Mercedes A140 mit Frontgas-Anlage!

Diskutiere Mercedes A140 mit Frontgas-Anlage! im Erste Erfahrungen mit Autogas Forum im Bereich LPG Autogas; Ein kurzer Erfahrungsbericht in Stichpunkten; ich hab mich schon so oft und so lange mit dem Thema auseinandergesetzt, daß ich langsam müde werde,...

  1. #1 gasothommi, 08.01.2008
    gasothommi

    gasothommi AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    17.09.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ein kurzer Erfahrungsbericht in Stichpunkten; ich hab mich schon so oft und so lange mit dem Thema auseinandergesetzt, daß ich langsam müde werde, darüber zu berichten. Aber ich will Euch die Lösung des Problems nicht vorenthalten.

    - Auto wurde gebraucht gekauft. Umrüstung auf Frontgas war bereits erfolgt.
    - Funktion absolut ungenügend, unberechenbar...ein absolutes Drama. Gasbetrieb mit ca. 55% Erfolgsquote :-(
    - Reklamation beim ursprüglichen Umrüster führte zu keiner Lösung
    - Erst eine Vorstellung beim Hersteller der Fasanlage, FRONTGAS mit Sitz in Paderborn ( und / oder Brilon) führte zu nachhaltiger Zufriedenheit.

    Nach wiederholter Schilderung meines Anliegens wurden kurze Fünfe gemacht. Der Wagen wurde reingeholt und über 4 Stunden lang geprüft. Was zu beanstanden war wurde gerichtet, eine neues Software-Update eingespielt und eines Gasinspektion durchgeführt. Während der Wartezeit wurden meine Partnerin und ich ans Warme gebeten und bewirtet. Darüberhinaus wurde uns ein Ersatzfahrzeug zur Verfügung gestellt, so daß wir die Zeit auch nutzen konnten, um in Meschede einkaufen zu gehen!

    Seit Abschluß dieser Reparaturarbeiten läuft das Auto einwandfrei. So, wie man es sich wünscht. Der Gasverbrauch liegt in etwa bei 9l/100Km.

    Ein großes Lob an Frontgas. Die Fa. hat die Flagge hochgezogen und die Verantwortung dafür übernommen, daß ein Vertriebspartner offensichtlich einen schlechten Tag bei der Montage erwischt hatte. Frontgas weiß, was Service bedeutet. Ich wünsche der Fa. weiterhin großen Erfolg und bin sicher, daß auf die gezeigte Weise gleich 2 Schritte zum nächsten Ziel genommen werden können. Hut ab, und nochmal ein dickes Dankeschön!
     
  2. Anzeige

  3. #2 jvbremen, 08.01.2008
    jvbremen

    jvbremen FragenBeantworter

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    0
    Naja ,das die Gasanlagenhersteller alles versuchen, ihre Produkte so gut wie möglich wieder hinzubekommen ,was der Umrüster nicht schafft ,macht ja Sinn. Aber ich finde es Schade ,das diese zu oft als Notnagel einspringen müssen. Nicht verkehrt verstehen. Grundsätzlich bin ich der Meinung ,das die Umrüster ihre Probleme selber lösen müssen. Denn nur durch Ursachenforschung und Lösung des Problems lernt man wirklich nachhaltig.So kenne ich es jedenfalls.

    Mein alter Meister hat auch immer gesagt,wenn ich den Ölbrenner nicht hinbekommen habe,such weiter, obwohl er die Lösung schon wüsste. Als ich denn von selber auf die Ursache gekommen bin, hab ich das auch nie wieder vergessen.

    Gruss Jens
     
  4. #3 gasothommi, 17.01.2008
    gasothommi

    gasothommi AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    17.09.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jens,

    wir reden hier nicht von einem kaputten Heizungsbrenner oder sowas. Mein Auto wird tagtäglich gebraucht. Jeder km auf Benzin verursacht unerwünschte Zusatzkosten. Mein Auto steht definitiv nicht als Versuchs- oder Lehrobjekt zur Verfügung.

    Frontgas hat das erkannt. Hier war kompetentes und schnelles Eingreifen erforderlich. Das Problem wurde pragmatisch gelöst, nach dem Motto: Wir haben den Umrüster geschult, aber offensichtlich nicht ausreichend. Ich wäre froh, wenn ALLE zunächst einmal in sich gingen und sich fragten, was sie wohl selbst verkehrt gemacht haben könnten.
     
  5. #4 LPG Düse, 31.01.2008
    LPG Düse

    LPG Düse AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wollte auch was zum Thema Frontgas beitragen, mein Opel Sintra wurde auch gerade mit einer Frontgas Anlage ausgestattet, bis Dato alles Perfekt:D.
    Nun gut, es müssen wohl die nächsten 2000 - 5000 Km noch Nachjustierungen vorgenommen werden, dieses wurde mir aber im vorfeld schon angezeit.
    Grund dafür ist, das er nicht nur eine Gasanlage bekommen hat, sondern der Motor wurde auch General Überholt worden ist, also werden sich die Toleranzen des Motors noch ein wenig ändern.
    Das heist nicht, das er deffinitiv öfters eingestellt werden muss, kann aber passieren. Auch da weise ich auf die Kompetenz der Werkstatt hin, das solche Mitteilungen im vorraus getroffen werden.
     
  6. Anzeige

Thema: Mercedes A140 mit Frontgas-Anlage!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. frontgas probleme

    ,
  2. frontgas anlage

    ,
  3. frontgas paderborn

    ,
  4. gasanlage a140 classic,
  5. frontgas brilon,
  6. mercedes a140 forum.de,
  7. A140 lpg,
  8. frontgas brilon für gti,
  9. frontgas reklamation,
  10. frontgas update,
  11. frontgas erfahrungen,
  12. erfahrung gasumbau A140 frontgas,
  13. a140 reserveradmuldentank,
  14. mercedes a 140 mit lpg,
  15. gebrauchte a140 mit gasanlage,
  16. a140 mit lpg,
  17. autogasanlage a140,
  18. a 140 autogas umrüstung,
  19. frontgas paderborn partner,
  20. frontgas reklamationen,
  21. a140 autogas,
  22. mercedes a140 autogas,
  23. autogas mercedes a140,
  24. merc a140 lpg,
  25. erfahrungsberichte zu gasanlage mercedes a klasse
Die Seite wird geladen...

Mercedes A140 mit Frontgas-Anlage! - Ähnliche Themen

  1. Mercedes A140 W 168 welche LPG Gasanlage ???

    Mercedes A140 W 168 welche LPG Gasanlage ???: Hallo liebe Freunde ich bin neu hier und grüße erstmal alle unbekannter weise. :o:o Leider habe ich gleich ein Anliegen :(:( Ich fahre einen...
  2. MercedesA140 klasse

    MercedesA140 klasse: MercedesA140 klasse welche Hanna2001 Grün oder andere,dh welche Farbe?Danke
  3. Mercedes A140 hoher Verbrauch. Wer kann KME Diego G3 einstellen in Augsburg

    Mercedes A140 hoher Verbrauch. Wer kann KME Diego G3 einstellen in Augsburg: Hi! Seit ich den Wagen auf LPG umrüsten lassen habe, finde ich den Gasverbrauch zu hoch. Auf Super 95 kann man mit 6-7 Liter im Schleichmodus...
  4. Mercedes E-Klasse ruckelt im Stand!

    Mercedes E-Klasse ruckelt im Stand!: Hallo liebe Autogasgemeinde, ich weiß nicht, ob dieses Problem überhaupt dieses Forum bzw. meine Gasanlage betrifft, ich versuche es trotzdem...
  5. Mercedes E320 W211 Drehzahlunterschied

    Mercedes E320 W211 Drehzahlunterschied: Ich fahre einen Mercedes W211 E320 und habe eine Prins VSI 1 verbaut. In der Prins Diagnosesoftware wird mir eine Drehzahl angezeigt, die um ca....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden