Mazda 626 GF springt nach Umrüstung kaum noch an!

Diskutiere Mazda 626 GF springt nach Umrüstung kaum noch an! im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallöchen Mein Kumpel hat den "alten" Wagen von seinen Eltern übernommen, nen 626 GF mit 100kw, 114000km. Er braucht den Wagen im Moment recht...

  1. #1 Barracuda, 02.11.2009
    Barracuda

    Barracuda AutoGasKenner

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    1
    Hallöchen

    Mein Kumpel hat den "alten" Wagen von seinen Eltern übernommen, nen 626 GF mit 100kw, 114000km. Er braucht den Wagen im Moment recht viel, fährt fast 200km im Monat. Da hab ich ihm vorgeschlagen, den Wagen doch auf LPG umzubauen. Hatte ein wenig recherchiert und dabei herausbekommen, dass der Motor das noch locker verkraftet.
    Hatte im Sommer den Wagen meiner Eltern (Opel Zafira) umgebaut und das ging recht problemlos. Der läuft jetzt seit 7000km auf LPG ohne Probleme.
    Also haben wir erneut ne Anlage gekauft und wollten sie am WE einbauen. Davor wollt ich halt noch ma alles kurz durchchecken...Dabei festgestellt, Zündkabel völlig fertig sowie falsche Zündkerzen. Der Vater hatte den Wagen immer nur die allernötigste Pflege zukommen lassen...Öl fehlten auch 2L!
    Aber gut, Kiste lief ansonste trotzdem ganz gut. Neue Kerzen sowie die Zündkabel verbaut und er lief um einiges ruhiger als vorher. Noch ein ganz klein wenig unruhiger Leerlauf. Drosselklappe sowie LMM mach ich noch sauber.
    Hab dann Freitag den Tank in die Mulde gebaut und den Tankstutzen hinter die Tankklappe. Samstag den ganzen Tag über dann den Rest. Samstag Abend/Nacht das erste mal getankt. Alles wunderbar.

    Sonntag wollt ich dann die Gasanlage richtig einstellen. Da springt der Wagen nicht mehr richtig an! Batterie voll, Zündfunke da. Zig mal probiert. Nix. Dann mal mit Startpilot und er kam beim zweiten Versuch. Lief dann völlig unauffällig, als wenn nichts gewesen wär. Hab dann die Gasanlage kalibriert und eingestellt, wunderbar, man bemerkt keinen Unterschied. Kein ruckeln beim Umschalten, genau so wie es sein sollte.
    Als der Wagen warm war, sprang er um einiges besser an, meist beim 2. Versuch. Ist jedoch auch noch nicht richtig.
    Heute morgen dann, als der Wagen kalt war, wieder nichts. Wollte ums verrecken nicht anspringen. Dann kam von den ganzen Startversuchen auch noch ein verschmorrter Geruch hinzu. Man hat allerdings nichts rauchen oder qualmen sehen. Startpilot und er kam beim 2.Versuch und lief völlig normal! Schaltete sogar nach knapp 600m auf LPG um. Dann noch mal ausgemacht, neu gestartet, kam beim 2. Versuch!

    Ich bin dann zu nem Mazda Händler, der sollte mir mal den Speicher auslesen. Weigerte sich jedoch, nachdem er gehört hat, das der Wagen auf LPG läuft. Meinte gleich das liegt daran.

    So, jetzt kommt ihr ins Spiel. Könnt ihr mir da helfen? Hab alle Anschlüsse sowie Unterdruckschläuche kontrolliert, finde aber keinen Fehler. Wenn er anspringt läuft er ja auch völlig normal.

    Also, ich danke euch schon mal

    Gruß
    Matthias
     
  2. Anzeige

  3. #2 Autogas-Rankers, 02.11.2009
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.478
    Zustimmungen:
    167
    welche Anlage hast du denn eingebaut ?
     
  4. #3 Barracuda, 02.11.2009
    Barracuda

    Barracuda AutoGasKenner

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    1
    Hallo

    Nach meinen guten Erfahrungen mit dem Wagen meiner Eltern hab ich auch hier eine KME Diego verbaut.
    Düsen auf 2,75mm aufgebohrt und der Wagen läuft recht gut. Mein Kumpel sollte die Woche über halt normal fahren, dann hätte ich am WE noch die Feineinstellung gemacht.

    Na ja, dummerweise springt er nun ja nicht wirklich gut an...
     
  5. #4 Martin230TE, 02.11.2009
    Martin230TE

    Martin230TE AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    Der startet aber schon auf Benzin und schaltet dann nach Temperatur und Drehzahl um, oder?

    Gruß
    Martin
     
  6. #5 Barracuda, 02.11.2009
    Barracuda

    Barracuda AutoGasKenner

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    1
    Jepp, startet normal auf Benzin. Hab die Anlage auch ausgeschaltet zum starten, macht aber keinen Unterschied.
     
  7. #6 Autogas-Rankers, 03.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.2009
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.478
    Zustimmungen:
    167
    Zündungsplus (15) falsch angeklemmt.
    Hol dir das mal woanders, Zündspule oder so.

    Wenn du das bei der KME falsch anklemmst, bekommen die Gasinjektoren mal kurz ein öffnungssignal.
    Die Ansaugbrücke wird dann beim Starten kurz mit Gas geflutet.
     
  8. Anzeige

  9. #7 Barracuda, 03.11.2009
    Barracuda

    Barracuda AutoGasKenner

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    1
    Jawol!!!!:D:D:D
    Genau das war es! Zündungsplus umgeklemmt und er springt an als wenn nichts gewesen wär!
    Muss mich echt mal richtig bedanken! Da wär ich von alleine wohl nie drauf gekommen!:rolleyes:
    Also, noch mal Herzlichen Dank für die schnelle und kompetente Hilfe!!

    Jetzt noch ein paar Punkte sammeln, feinjustieren und dann ab zum Tüv.

    Gruß
    Matthias
     
  10. #8 Autogas-Rankers, 04.11.2009
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.478
    Zustimmungen:
    167
    Bitte bitte :D

    Gruß,

    Jens
     
Thema: Mazda 626 GF springt nach Umrüstung kaum noch an!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 626 gf

    ,
  2. mazda 626 zündung einstellen

    ,
  3. mazda 626 startet nicht

    ,
  4. mazda 626 bordcomputer nachrüsten,
  5. mazda 626 springt nicht an,
  6. mazda 626 gf umbau,
  7. mazda 626 gf wegfahrsperre,
  8. mazda 626 ge zündung einstellen,
  9. düsen mazda 626 gf,
  10. mazda mx 6 springt schlecht an,
  11. mazda 626 gf bordcomputer ,
  12. 626 bordcomputer bei 74 kw,
  13. wegfahrsperre mazda blinkt,
  14. Motor startet nicht Mazda 626 ge,
  15. mazda 626 wegfahrsperre spinnt,
  16. mazda 626 zündreihenfolge,
  17. warum springt mazda 626 nicht an,
  18. mazda 626 gf ölsorte,
  19. mazda 6 springt nicht mehr an,
  20. opel zafira 1 6 qualmt durch falsche zündkerzen,
  21. mazda 626 gf startproblem,
  22. mazda 626 springt warm nicht an,
  23. mazda 626 wegfahrsperre nachrüsten,
  24. mazda 626 ge wegfahrsperre,
  25. mazda 626 gf springt nicht an
Die Seite wird geladen...

Mazda 626 GF springt nach Umrüstung kaum noch an! - Ähnliche Themen

  1. Mazda RX-8 mit Problemen in Ostfriesland

    Mazda RX-8 mit Problemen in Ostfriesland: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum, fahre einen RX-8 (die geniale Diva mit dem etwas durstigen Wankelmotor) mit KME-Gasanlage. Er fuhr...
  2. Mazda 3, 2.0 - MZR Gasumrüstung möglich?

    Mazda 3, 2.0 - MZR Gasumrüstung möglich?: Hallo zusammen+ guten Abend, Ich interessiere mich für einen Mazda 3 2.0 MZR und würde diesen dann gerne auf Autogas umbauen lassen, nun liest man...
  3. Rost am Tank aussen beim Mazda 5

    Rost am Tank aussen beim Mazda 5: Hallo und einen wunderschönen Sonntag, als ich heute meinen Auspuff mal kontrollieren wollte, sah ich am Gastank Rost und fragte mich natürlich:...
  4. Umrüstbarkeit Mazda 6

    Umrüstbarkeit Mazda 6: Hallo zusammen. Hab mir gestern bei einer AutoAusstellung mal die Mazda Modelle angeschaut. Insbesondere der 6er wäre für mich interessant. Lt....
  5. KME NEVO Mazda Premacy schaltet sporadisch aus & an

    KME NEVO Mazda Premacy schaltet sporadisch aus & an: Hallo liebe Gas Gemeinde, seit kurzem funktioniert meine KME Nevo Gasanlage (aus 2015 mit HANA Injektoren) in meinem Mazda Premacy nicht mehr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden