Magert nur noch ab nach Backfire!

Diskutiere Magert nur noch ab nach Backfire! im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo zusammen, ich hatte vor einigen Wochen eine Panne, Backfire hat mir ein Loch in den Ansaugkanal gesprengt. Als Ursache dafür sehe ich...

  1. #1 Martin Schein, 24.04.2018
    Martin Schein

    Martin Schein AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    19.04.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, ich hatte vor einigen Wochen eine Panne, Backfire hat mir ein Loch in den Ansaugkanal gesprengt.
    Als Ursache dafür sehe ich Zündaussetzter, der Verteilerfinger hat auf Masse durchgeschlagen. Finger, Kappe und Kerzen sind jetzt neu. Ich bekomme meine Anlage aber nicht mehr ans laufen. Standgas geht einzustellen, sobald ich aber Gas gebe, geht das Gemisch sofort auf Mager, dementsprechend natürlich keine Leistung bzw. kein fahren möglich. Hab eine kleine Lambda Anzeige mit LED's, daran sehe ich es gleich.

    Es handelt sich um eine ungeregelte Venturi Anlage mit OMVL R90E Verdampfer auf einem T3 1,9l Wasserboxer mit 2E3 Vergaser. Als Mischer hab ich eine Art Glocke über dem Vergaser mit einem Einzatz der ringsum Löcher drin hat. Da weiß ich leider den Hersteller nicht. Die Anlage ist seit zwei Jahren in Betrieb und wurde von mir eingebaut. Eingestellt habe ich sie anfangs mit einem CO Tester, wo ich erst Probleme hatte, nach dem Einbau des verstellbaren Ventils im Gasschlauch hinter dem Verdampfer ging sie dann einzustellen. Seit dem habe ich sie nur beim Fahren über die Lambda Anzeige im Auge.

    Ich habe den Verdampfer schon zerlegt, war sehr dreckig weil kein Filter vor dem Verdampfer. Also ordentlich gereinigt, Membrane und Federn überprüft. Nur eine dünne Blech Platte von der großen Membran war leicht verbogen, hab ich gerichtet. Natürlich jetzt einen Filter eingebaut.
    Aber.... keine Besserung!
    Mit voll offener Schraube im Schlauch (vorher "etwa" halb zu) und voll raus gedrehter Lastschraube am Verd. immer noch total Mager.
    Benzinbetrieb, ohne Mischer drauf, geht super, mit Mischer ist Benzinbetrieb schon immer Kacke (geht nur bis halbgas). Vermutlich dem geringen Durchlass des Mischers geschuldet.
    Gasleitung zum Mischer ist auch frei, ohne Mischer kommt da ne schöne Fontäne raus.
    Ich habe gelesen das manche Mischer zu wenig Unterdruck erzeugen, vieleicht daher auch anfangs die Probleme beim einstellen. Ich finde aber keinen anderen Mischer für meinen Vergaser.
    Allerdings lief es ja zwei Jahre incl. 2x Ostseeurlaub (600km einfach) super.

    Ich weiß einfach nicht weiter und hoffe auf inspirierende Ideen von euch.

    Danke schon mal, Gruß Martin
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Magert nur noch ab nach Backfire!

Die Seite wird geladen...

Magert nur noch ab nach Backfire! - Ähnliche Themen

  1. Venturi al 720 magert von 3000 - 4000 plötzlich ab. kein Einstellungsproblem sondern physikalisch.

    Venturi al 720 magert von 3000 - 4000 plötzlich ab. kein Einstellungsproblem sondern physikalisch.: Hallo zusammen. Ihr habt mir bei der GrundKonfiguration meiner AL 720 autronic schon mal sehr geholfen. Leider habe ich noch ein Problem, welches...
  2. 560 SL umgerüstet KME Bingo,Einstellungsfrage(Magert obenrum ab)

    560 SL umgerüstet KME Bingo,Einstellungsfrage(Magert obenrum ab): Hallo zusammen, ich habe meinen 560 SL aus 86 umgerüstet. OMVL R90 Verdampfer BRC Mischer 8mm PVC 4 Loch Tank KME Bingo Nun stellt sich folgendes...
  3. Vsi magert ab

    Vsi magert ab: Hallo, ich habe da mal ein Problem.....mit meinem 5.9er V8 alles begann damit,das die vsi ausgestiegen ist mit dem fehler, lambda zu lang zu...
  4. Gibt es Klaus Dollas noch ?

    Gibt es Klaus Dollas noch ?: Hallo leute, viele kennen ja den klaus dollas aus albstadt wollte meinen dicken abgeben aber die tlf nummern sind alle nicht erreichbar und auf...
  5. Bekommt man Selbstumrüstungen noch eingetragen ?

    Bekommt man Selbstumrüstungen noch eingetragen ?: Hallo, wie ich gelesen habe benötigen alle Anlagen heute R115 Zulassung. Ich habe in die Fahrzeuge meiner Familie die letzten 4 Jahre 4 Anlagen...