M273 Sporadischer Fehler mit Drucksensor

Diskutiere M273 Sporadischer Fehler mit Drucksensor im Prins Forum im Bereich Autogas Anlagen; Moin Moin, Ich bin seit ca 6 Monaten stolzer Besitzer eines W219 CLS 500 (M273) mit Prins VSI 2 Anlage. Ich selbst bin mehr oder minder...

  1. #1 Zombiekoch, 24.02.2022
    Zuletzt bearbeitet: 24.02.2022
    Zombiekoch

    Zombiekoch AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    24.02.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Moin Moin,

    Ich bin seit ca 6 Monaten stolzer Besitzer eines W219 CLS 500 (M273) mit Prins VSI 2 Anlage.
    Ich selbst bin mehr oder minder Hobbyschrauber und habe von Gasanlagen eher wenig Ahnung.
    Der Wagen läuft im Gas Betrieb absolut traumhaft und tadellos.
    Die Gasanlage wurde 2018 verbaut und letztes Jahr vom Vorbesitzer in einer Werkstatt warten + einstellen lassen.
    Vor ca 4 Monaten fing allerdings die Odyssee mit meinem Drucksensor an.
    Kurzfassung , Sensor getauscht , Schläuche geprüft + getauscht , bei jedem der Schritte lief der Wagen für ein paar Tage wieder tadellos , bis die MKL auftauchte.

    Der Fehler (B28 Drucksensor Wert Unplausibel) taucht sporadisch auf.
    Teilweise sofort , teilweise nach 4-5 Tagen ,bisher aber nur nach einem Kaltstart.
    Ich lese den Fehler mit einer Star Diagnose aus , diese bestätigt den Fehler als "sporadisch".
    Die ankommende Spannung sowie ausgelesene Daten des Sensors sind in Ordnung.

    Nun habe ich angefangen die Kabel zu inspizieren.
    Hierbei fiel mir die Ummantelung wie Blätterteig entgegen. (Über Tips für neues Iso/Gewebeband würde ich mich freuen)
    Als ich die ersten Kabel freigelegt hatte fiel mir schon ein zusammengeschmolzenes etwas ins Auge, das förmlich nach einem sporadischen Fehler schreit.

    Bevor ich nun die Kabel auseinander strippe und wieder neu und vernünftige verlöte, benötige ich eure Fachkompetenz. Warum werden an diesem Punkt die Kabel aufgetrennt , bzw. befindet sich in diesem Plastikhaufen eine Art Widerstand/Diode? Werden hier Kabel zusammengeführt oder kann ich einfach Farbe auf Farbe neu löten?

    In meinen Unterlagen konnte ich feststellen , dass der Vorbesitzer ebenfalls ärger mit diesem Sensor (+weitere Mängel) hatte und der Gasümrüster nachgebessert hat.
    Ich hatte bereits Kontakt und Erfahrung mit der Firma und würde dort nur ungern hinfahren.
    Ich selbst kenne als guten Fachkundigen Nachrüster nur Herrn Nagel , dieser wohnt aber leider 400km von mir entfernt :(

    Viele Grüße
    Zombie IMG_20220224_174438.jpg IMG_20220224_174501.jpg
     
  2. Anzeige

  3. #2 Zombiekoch, 25.02.2022
    Zombiekoch

    Zombiekoch AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    24.02.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Moin Moin,

    Mein anfangsverdacht hat sich leider nicht bestätigt.
    Laut Mercedes Meister sei dies ein Knoten Punkt welcher werksseitig verbaut wurde.
    Im selben zuge habe ich eine neue Plastik Kabelführung bei Mercedes bestellt,damit die Kabel nicht mehr direkt auf dem heißen Kopf liegen und der Map Sensor in einer Halterung sitzt.

    Nun stellt sich mir die Frage ob bei einer "normalen" Prins VSI 2" überhaupt etwas von den Leitungen des Map Sensors abgegriffen wird?
    Soweit ich mich belesen habe wird ja "nur" das Signal der Einspritzdüsen gespliced.
    Gibt es sonst im Raum Schleswig Holstein (fahre auch gern weiter ) einen empfehlenswerten Gasumrüster?


    Viele Grüße
    Zombie
     
  4. #3 V8gaser, 25.02.2022
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    12.620
    Zustimmungen:
    1.042
    Der MAP Sensor interessiert die VSI nicht, Aber so komisch wie die Anlage da eingebaut ist.....immer irgendwie möglich, das da ein Kabel falsch angezapft wurde.... Das ist bei dem Ding ja recht übersichtlich- verfolg halt die drei Strippen von dem MAP Sensor mal
     
    Zombiekoch gefällt das.
  5. #4 Zombiekoch, 25.02.2022
    Zombiekoch

    Zombiekoch AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    24.02.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Verlaufen durch den "Schmelzblock" und gehen von dort aus weiter in den Ori Kabelbaum.
    Der Hinweis ,dass die VSI keine Zuleitung für den MAP Sensor benötigt reicht mir aber erstmal.
    Hab auch erstmal nen Schreck bekommen wie scheiße die verbaut ist, Notfalls neues Saugrohr kaufen und zumindest die Gas Düsen neu verlegen lassen...

    Werde den Kabelschacht erstmal wieder einbauen , damit die Kabel nicht weiter in der Hitze verbleiben und der Map Sensor wieder seine Halterung hat.

    Vielen Dank für die Antworten
     
  6. #5 Zombiekoch, 12.03.2022
    Zombiekoch

    Zombiekoch AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    24.02.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Abschließend für die Nachwelt....

    Habe den Ori Motorkabelkanal bestellt und verbaut.
    An dem Halter wird der Map Sensor befestigt und siehe da , der Eimer schmeißt keine MKL mehr und läuft zumindest gefühlt etwas besser.
    Ich schätze , dass durch die vorherige position der Unterdruckschlauch in die Mechanik des Saugrohrs gekommen ist und der Sensor daher den Fehler geschmissen hat. Evtl auch durch die Vibrationen o.Ä.

    Also wer beim selben Gasbauer wie ich war .... Kauft euch nen neuen Kabelkanal und abfahrt :)
     
Thema:

M273 Sporadischer Fehler mit Drucksensor

Die Seite wird geladen...

M273 Sporadischer Fehler mit Drucksensor - Ähnliche Themen

  1. Umschaltprobleme M273 Motor Prima VSI 2.0

    Umschaltprobleme M273 Motor Prima VSI 2.0: Hallo zusammen, ich fahre einen CLS 500 W219 mit dem 5,5 Liter V8 (M273). Verbaut ist eine Prins VSI 2.0 seit 2015. Habe das Auto erst knapp 2...
  2. M273 geht beim umspringen aus Gas (VSI1) direkt aus

    M273 geht beim umspringen aus Gas (VSI1) direkt aus: Hallo zusammen Ich habe ein Auto gekauft wo der Motor direkt nach dem er eig auf Gas umspringen sollte sofort aus geht. Da ich deswegen den...
  3. M273 Prins VSI 2, Long und Short Trim Werte

    M273 Prins VSI 2, Long und Short Trim Werte: Hallo zusammen, zu Beginn ein dickes Lob an dieses Forum. Ich lese hier schon seit Jahren mit und habe auch selbst hier schon Hilfe bekommen....
  4. M273 - Verdampfer seriell einbinden

    M273 - Verdampfer seriell einbinden: Mercedes Benz E500 - mit M273 5.5L Gurtner Verdampfer _____________________________ Hallo, was spricht bei deaktiviertem Heizventil den...
  5. Welche Anlage für M273 mit ECE-R115 - CLS 500

    Welche Anlage für M273 mit ECE-R115 - CLS 500: Hallo, welche Anlagen darf man derzeit noch im folgendem Fahrzeug verbauen lassen: Mercedes CLS 500 (C219) Baujahr: 2008 Motor: M273E55 Hubraum:...