LPG und Kangoo

Diskutiere LPG und Kangoo im Autogas Anlagen Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo Leute. Habe letzte Woche einen Kango 1,2 16 V Baujahr 2008 mit LPG Anlage gekauft. Diese ist seit Anfang an verbaut. Jetzt hab ich gelesen...

  1. #1 Booycarfahrer, 15.04.2015
    Booycarfahrer

    Booycarfahrer AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    15.04.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute.
    Habe letzte Woche einen Kango 1,2 16 V Baujahr 2008 mit LPG Anlage gekauft. Diese ist seit Anfang an verbaut. Jetzt hab ich gelesen das mein Motor ( D4F ) wohl nicht gasfest sei. Bis jetzt hat der Wagen 103000 km runter. Kann es sein das mein Motor trotzdem Gasfest ist oder muss ich Angst haben. Bin halt ein Neuling und hab gar keine Ahnung.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: LPG und Kangoo. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.835
    Zustimmungen:
    402
    Hallo und willkommen. Scheinbar halten ein paar Chargen vom D4F. Aber um zu Deinem Auto was zu sagen, wäre reine Hellseherei. Entweder hält er oder nicht.
     
  4. #3 Booycarfahrer, 15.04.2015
    Booycarfahrer

    Booycarfahrer AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    15.04.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    OK Danke. Gibt es denn so was wie ne Kennung für solche Motoren
     
  5. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.835
    Zustimmungen:
    402
    denke nicht.
    Aber den Kangoo hätt ich eh mit dem 1,6 16V genommen, der 1,2er ist viel zu lahm und der 1,6er gasfest.
     
  6. #5 Booycarfahrer, 15.04.2015
    Booycarfahrer

    Booycarfahrer AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    15.04.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab ihn ja nicht umgerüstet. Von der Geschwindigkeit geht schon. Aber der nächste ist der1,6 er.
     
  7. Leo

    Leo FragenBeantworter

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    1.496
    Zustimmungen:
    43

    Da gibt es einen Rückruf für solche Ventilsitzschäden, wo die Motorfertigungsnummern drin stehen.
    Die Motoren bekommen auf Garantie einen neuen Zylinderkopf.
    Musst mal im Motorraum nach einem Aufkleber mit Zahlen und Buchstaben gucken, wo was angekreuzt ist.
    und die Motornummer am Block ablesen
     
  8. Anzeige

Thema: LPG und Kangoo
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kangoo lpg

    ,
  2. lpg kangoo landi

Die Seite wird geladen...

LPG und Kangoo - Ähnliche Themen

  1. Renault Kangoo mit LPG kaufen?

    Renault Kangoo mit LPG kaufen?: Hallo zusammen, Ich bin noch sehr neu in ded ganzen Thematik LPG und habe darüber das Forum gefunden. Bisher bin ich nur Diesel gefahren, passend...
  2. Renault Kangoo mit KME

    Renault Kangoo mit KME: Hallo, ich bin neu hier und habe hier im Forum auch schon viel gelesen. Ich möchte mir einen PKW mit LPG anschaffen. Momentan könnte es ein...
  3. Kangoo 1.6 16 V LPG

    Kangoo 1.6 16 V LPG: Hallo zusammen, bin neu hier und mach die ersten Schritte hier im Forum. Habe Probleme mit meinem Fahrzeug wenn ich im Gasbetrieb fahre. Fahrzeug...
  4. BRC SEQ24.11 vs. SEQ24.11-Turbo vs. Prins VSI vs. VSI-Turbo vs. KME vs.??? /// Kangoo

    BRC SEQ24.11 vs. SEQ24.11-Turbo vs. Prins VSI vs. VSI-Turbo vs. KME vs.??? /// Kangoo: Hallo. Ich suche Informationen zur Umrüstung von Renault Kangoo. Ich habe keinen, aber will mich vorab über die möglichen Kosten informieren....
  5. VSI Kangoo Schaltet ab 140 zurück auf Benzin

    VSI Kangoo Schaltet ab 140 zurück auf Benzin: Hallo, Kangoo II mit Prins VSI, schaltet bei 140 km/h beim beschleunigen auf Benzin zurück, Fehler: Injektor 1 2 3 4 non load . Beim Fahren bis...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden