LPG Preis Explosion

Diskutiere LPG Preis Explosion im Autogas Steuervorteil nach 2018 verlängern! Forum im Bereich Community; Guten Tag an alle. Kann mir hier einer von Euch erklären warum der LPG Preis seit Sommer so in die Höhe geschossen ist ? Bei Uns im Ort kostet...

  1. #1 Tieflader, 29.12.2021
    Tieflader

    Tieflader AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    29.12.2021
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    6
    Guten Tag an alle.
    Kann mir hier einer von Euch erklären warum der LPG Preis seit Sommer so in die Höhe geschossen ist ?
    Bei Uns im Ort kostet das LPG jetzt 90 Cent, an den HEM Tankstellen sogar 97 Cent.
    Bei einem Auto was 10L Gas Verbraucht ,ist jetzt der Preis mit dem Diesel angeglichen bei 1,50 € Diesel.
    So ist es nun so gekommen das sich LPG aus der Finanziellen Sicht gar nicht mehr Lohnt.
    30 Cent Innerhalb ein Paar Monaten ,wie kann das sein ?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: LPG Preis Explosion. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BlackFly, 29.12.2021
    BlackFly

    BlackFly AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    09.02.2019
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    13
    Ist Dir entgangen das die Preise für Benzin und Diesel bis vor kurzem auch extrem gestiegen sind (nun seit ein paar Wochen aber wieder etwas nach unten gehen)?
    Der Preis für LPG orientiert sich ganz grob an den Preisen, so ganz grob 50% vom Benzinpreis. Natürlich gibt es immer wieder Tankstellen die es etwas übertreiben und 10-15 cent mehr kosten als andere, aber im großen und ganzen hat das LPG genau diese kurve mitgemacht. Dumm nur das der Preis irgendwie nicht wirklich wieder fällt wie aktuell die Benzinpreise
     
  4. #3 Tieflader, 29.12.2021
    Tieflader

    Tieflader AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    29.12.2021
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    6
    nein ist es mir nicht , aber 30 Cent auf ein Schlag , bei den HEM sogar fast 40 Cent mehr. das heisst LPG ist genauso Teuer wie Diesel jetzt, obwohl LPG viel Sauberer ist sogar Sauberer als ein E Auto im Moment, da hinterfragt man sich doch ob die Uns verarschen wollen,
    Warum ist LPG auf einmal so Teuer ?
    Obwohl es im Bundestag kein einziges Thema gibt als das Klima zu Retten , machen aber den besten Sprit jetzt Teurerer als den Schmutzigsten (DIESEL)
     
    Matthew1986 gefällt das.
  5. #4 BlackFly, 29.12.2021
    BlackFly

    BlackFly AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    09.02.2019
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    13
    Die 30 cent kamen nicht auf einen schlag sondern nach und nach.
    Und LPG genauso teuer wie Diesel? Das teuerste was ich an LPG gesehen habe war 98cent an einer Shell (während andere Tankstellen bei 80-85cent lagen), Diesel bekommt man aber nirgendwo für unter 1€.
    Oder meinst Du wegen dem mehrverbrauch vom Benziner das es auf die 100km genauso kostet? Das kann sein, wird daher kommen weil der LPG Preis stabiler ist als Diesel/Benzin, geht später hoch aber dafür nicht mehr runter während Diesel/Benzin ständig schwankt.

    Und so schmutzig ist Diesel nicht, bis vor ein paar Jahren war der Diesel noch der Heilsbringer weil besser fürs klima...
     
  6. #5 Tscharlie, 29.12.2021
    Tscharlie

    Tscharlie AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    01.12.2019
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    121
    10 l/100 km x 0,90€/l = 9 €/100 km für den LPG Wagen.
    Wenn der auf Benzin laufen würde:
    10l/100Km -20 % x 1,60€/l = 12,8€/100 km
    Als Diesel:
    9€/100 km : 1,50€/l = 6l/ Diesel auf 100 km.

    Wenn du also einen Wagen hast der als Diesel 6 Liter verbauchen würde, dann wäre das gleich.

    Und nein LPG ist nicht die Lösung für die Abschaffung der CO² Träger, denn es ist 100 % nicht nachhaltig.
     
    Tieflader gefällt das.
  7. #6 Tieflader, 29.12.2021
    Tieflader

    Tieflader AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    29.12.2021
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    6
    Tscharlie du hast es kapieret mit einem 6 L /100 km Diesel Auto ist es fast gleich ! Du hast vergessen mit 1 € LPG zu rechnen , da du ja immer erst mit Benzin losfährst, ist die Faustformel +10 Cent auf den Momentanen Liter LPG Preis dazu zu rechnen !

    Nachhaltig ? was meinst du genau damit? LPG wird doch bei der Benzin Herstellung gewonnen

    Ist aber immer noch keiner hier gewesen der mir fundiert erklären kann warum LPG auf ein Schlag 30 Cent Teurer wurde.

    Innerhalb wenigen Monaten ist das für mich auf ein Schlag BlackFly, und BlackFly Diesel ist das schmutzigste Auto, fahre selbst DIESEL mit DPF und dem ganzen Kat Kram aber Stinkt trotzdem, kein Vergleich zu meinem LPG/Benzin Auto
     
  8. #7 Tscharlie, 29.12.2021
    Tscharlie

    Tscharlie AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    01.12.2019
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    121
    Genau, wenn es kein Benzin und keinen Diesel mehr gibt, gibt auch kein LPG mehr. LPG setzt auch CO² frei, das Klimagas.

    Und zu den 30 Cent: Sei doch froh, wenn bei dir die Tankstellen so lange billig waren, bei mir ist das im Laufe von 2021 kontinuierlich gestiegen.

    Und mein LPG Auto braucht auf 10.000 km weit unter 10 liter Benzin, also für mich irrelevant. Wer Kurzstrecke fährt sollte ein Fahrrad nehmen.
     
  9. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    15.728
    Zustimmungen:
    1.256
    mit 90 Cent sollte man auch nicht kalkulieren. Bei uns kostet LPG je nach Tankstelle zwischen 69,9 und 86,9.
    Mann kann auch alles schlecht rechnen. Abwarten wenn noch die Dieselvergünstigung abgeschafft wird. Dann schauts wieder anders aus.
     
  10. #9 Tieflader, 29.12.2021
    Tieflader

    Tieflader AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    29.12.2021
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    6
    Guten ABend, 540 V8, 69,9 das ist bei Uns gestorben ! da hätte ich nichts gesagt, aber bei Uns kostet es 89,9 Cent im Ort die HEM 96,9 , das ist eine riesen Sauerei.
    Das umrüsten lohnt sich nicht mehr , ich wollte noch ein 2,0 Turbo bauen und den umrüsten ganzen Träume im Eimer. Muß ich weiter Diesel fahren so ein MIst.
    Was für eine Diesel Vergünstigung? Willst damit sagen das es wieder billiger wird ?
     
  11. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    15.728
    Zustimmungen:
    1.256
    Keine Nachrichten gehört oder sich mal umgehört was die Regierung da ausheckt?
    Bisher ist auf Diesel 18 ct weniger Energiesteuer als bei Benzin. Das Prüft die Ampel, diese Vergünstigung abzuschaffen, dann würde Diesel mit einem Schlag 18 cent pro liter teurer.
    Klar, dann lohnt sich Gasumbau nicht mehr, ganz mein Humor. Meine Auftragsbücher sind übervoll.
     
    Harlebobby gefällt das.
  12. #11 Tscharlie, 29.12.2021
    Tscharlie

    Tscharlie AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    01.12.2019
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    121
    Baust du Autos auf elektro um?

    *Spaß*
     
  13. #12 Tieflader, 29.12.2021
    Tieflader

    Tieflader AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    29.12.2021
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    6
    Das freut mich sehr das es bei Dir sehr gut läuft !
    AUs meiner Sicht lohnt sich das leider einfach nicht mehr. Muß ich leider die Diesel Drecksschleuder weiter fahren.
    Aber warum ist den LPG nun so Teuer geworden? WOher entsteht dieser Preis ?
     
  14. #13 Tscharlie, 29.12.2021
    Tscharlie

    Tscharlie AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    01.12.2019
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    121
    Wie immer: Der Anbieter nimmt was er bekommen kann.

    Nennt man Egoismus. So wie die meisten das machen.
     
    Der Nivafahrer gefällt das.
  15. #14 BlackFly, 29.12.2021
    BlackFly

    BlackFly AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    09.02.2019
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    13
    Das ist doch schon ganz zu Anfang geschrieben worden: Benzinpreis zeitweise auf 1,80€ hoch, LPG hat nachgezogen auf 50% oder etwas mehr (so wie es schon seit ganz vielen Jahren üblich ist) auf 90cent, mancherorts etwas mehr und mancherorts etwas weniger. Benzinpreis ist nun wieder etwas gesunken, LPG Preis aber nicht oder nur minimal.

    Und nur weil etwas stink heißt das noch lange nicht das es auch eine Dreckschleuder ist. Der Geruch von Hyazinthen ist für viele auch ekelerregend und würdest Du nun sagen das die Blume deswegen eine Dreckschleuder ist?
    Diesel war lange Zeit der Heilsbringer beim Thema erderwärmung weil er deutlich weniger CO² erzeugt als ein Benziner (ca 15%, LPG schafft das aber auch fast), unter anderem deswegen ist der Diesel mit dem aufkommen der TDIs und Commonrails (nun war der Diesel endlich konkurrenzfähig und nicht mehr so eine Wanderdüne wie früher) sowohl von der Politik als auch von der Industrie stark gepusht worden und darum will heute jeder ein Diesel fahren.
    Nachteil, er stößt Ruß aus (allerdings nicht mehr und vorallem "gesünderen" als die meisten Benzin Direkteinspritzer!) und Stickoxyde. Dummerweise hat nun so ein Autohasser-Klageverein (mit Rückendeckung der Politik) aufgrund von vollkommen blödsinnigen Grenzwerten eine Möglichkeit gefunden den Diesel schlecht zu reden.
    Ja, fakt ist ein Diesel stink ziemlich übel (als Motorradfahrer kann ich davon echt ein Lied singen, mein Subaru Forester mit LPG hat im Stand aber auch ziemlich penetrant nach Gas aus dem Auspuff gerochen), fakt ist aber auch das er deutlich weniger CO² als ein Benziner ausstößt und das er mehr NOx ausstößt wobei hier die Grenzwerte die aktuell gelten und an einigen Stellen regional immer wieder überschritten werden vollkommen blödsinnig festgelegt wurden ohne echte Wissenschaftliche Hintergründe. Ein Diesel mag stinken, er ist aber darum noch lange nicht die Dreckschleuder als die er hingestellt wird, das kann ein Benzin Direkteinspritzer die wir (dank blödsinnigem Downsizing das nur in der Theorie funktioniert) massig auf den Straßen haben aber mindestens genauso gut.

    Und ja, eine Lösung wäre hier LPG das man auch synthetisch herstellen kann, aber das ist politisch nicht gewollt. Ein Stromer ist da viel besser, der hat ja überhaupt gar keine Emmissionen ;)
     
  16. #15 Tieflader, 29.12.2021
    Tieflader

    Tieflader AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    29.12.2021
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    6
    SO ist es ,ist schon so ziemlich alles richtig Black Fly, wir sind die Politischen Opfer, an Uns darf sich ja bereichert werden

     
  17. #16 Tscharlie, 29.12.2021
    Tscharlie

    Tscharlie AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    01.12.2019
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    121
    LPG "syntetisch" hergestellt, ein echter Witz, würde pro Liter so um die 5 € kosten, ohne jede Steuer. Kann man machen, würde ich aber nicht tanken.


    Mit diesem Beitrag verabscheide ich mich aus diesem Verwöhrungsthread, der jede fachliche Basis verlassen hat.
     
    540V8 gefällt das.
  18. crash0

    crash0 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    29.12.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Servus an alle, jetzt musste ich mich nach langem Lesen doch registrieren, um hier kurz etwas beizutragen. Der LPG-Preis hängt nicht so viel vom Benzinpreis ab als von anderen Faktoren. Ausschlaggebend war hier die letzten Jahre die schrittweise Erhöhung der Besteuerung.
    Als Zitat von energiemarie.de:

    „So hat sich der LPG Preis ab 2019 mit der Erhöhung des Steuersatzes auf 9,74 Cent pro Liter erhöht. 2020 wurde dieser auf 12,21 Cent pro Liter erhöht, im Jahr 2021 hat der Steuersatz 17,15 Cent pro Liter betragen und im Jahr 2022 soll er auf 19,65 Cent erhöht werden. Das heißt, der LPG Preis ab 2019 hat zugenommen und wird weiterhin zunehmen. Der LPG Preis wird nach 2022 weiterhin erhöht, da der Steuersatz ab 2023 22,09 Cent pro Liter Steuern ausmachen wird.“

    Noch Fragen? Ich prophezeie, dass der LPG-Preis am 01.01.2022 plötzlich über Nacht von (bei uns) 0,829€ auf 0,859€ steigen wird…
     
  19. MS5500

    MS5500 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    05.01.2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Bio-LPG:
    fluessiggas1.de/bio-lpg-fluessiggas-aus-erneuerbaren-quellen/
     
  20. Anzeige

  21. #19 superpumaas332L1, 06.01.2022
    superpumaas332L1

    superpumaas332L1 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    55
    Hallo an alle

    bei uns ist der günstigste 74,9 ct/Ltr....der teuerste eine Aral mit 86 ct/ltr..keine 2 km auseinander..also jammern auf hohem niveau
     
  22. crash0

    crash0 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    29.12.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Hier 81,9 - 94,9 ist also teurer geworden und wird es auch bleiben.
     
Thema: LPG Preis Explosion
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wird lpg wieder günstiger

    ,
  2. warum ist lpg so teuer

    ,
  3. LPG Gas Preisentwicklung

    ,
  4. autogas einkaufspreise 2021,
  5. warum ist lpg so teuer geworden,
  6. LPG-Steuer nach 2022,
  7. lpg zu teuer
Die Seite wird geladen...

LPG Preis Explosion - Ähnliche Themen

  1. Preise quer durch D

    Preise quer durch D: So, Feiertage vollbracht, wieder etliche km runtergerissen und etwas gewundert. Autohof um Kassel wollt 1.15 für LPG, im hohen Norden aufm Land...
  2. warum geht der Gaspreis nur noch hoch, selbst wenn der Benzinpreis schon lange wieder sinkt?

    warum geht der Gaspreis nur noch hoch, selbst wenn der Benzinpreis schon lange wieder sinkt?: Hier im Süden kostet LPG jetzt - mitte März '23 - im Schnitt €1.15. Super E5 kostet €1.75, warum geht der Preis für LPG gefühlt gar nicht mehr...
  3. LPG-Preis hoch während Benzin billiger wird

    LPG-Preis hoch während Benzin billiger wird: Zwischenzeitlich fahre ich zwei Fahrzeuge mit LPG. Leider muss ich feststellen, dass der Literpreis in jüngster Zeit nicht gesenkt wurde....
  4. Preissturz CNG

    Preissturz CNG: Hallo zusammen, ich weiß, mein Tehma handelt über CNG. Ich hätte das hier trotzdem gerne mit euch diskutiert, da es für den ein oder anderen um...
  5. Keine Preissenkung bei LPG?

    Keine Preissenkung bei LPG?: HALLO Wird LPG-Preis zum 01. Juni nicht runtergsetzt???