Lpg Gas Gasanlage Mercedes W124 200E Baujahr 1991

Diskutiere Lpg Gas Gasanlage Mercedes W124 200E Baujahr 1991 im Autogas Anlagen Forum im Bereich LPG Autogas; Haben eine KME Gasanlage im 200E verbaut gehabt beim kauf des Wagen's .Die funktionierte leider nicht,beim umschalten ging er aus und so bald man...

  1. Arni

    Arni AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    26.10.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Haben eine KME Gasanlage im 200E verbaut gehabt beim kauf des Wagen's .Die funktionierte leider nicht,beim umschalten ging er aus und so bald man den Fuß vom Gas nahm und ihn ausrollen lassen wollte da man so 80 gefahren ist um vielleicht so egal bei 60 wieder Gas zu geben hatte man keine Chanze,er ging aus egal wie man das Pedal durch drückte er ging aus.Nun weiß ich auch nicht ,was das für eine Anlage von KME ist .Es waren keine Papiere mehr vorhanden. Die Anlage an sich ist aber in den Papieren eingetragen. Mit den vollgenen Daten.Endschudigt bitte das ich so weit aushole aber ich glaube,wenn ich es verkürze versteht man diese Odysee nicht.Aloso zu den Daten die ich aus der Zulassung abgeschrieben habe.1.-Verdampfer ;eingebaut sollte sein, dazu komme ich später noch ;mit volgender Nr. KME E 67R-010004 ; verbaut ist:Tomasetto Achille Nr.67R-013824 mod.AT07 100HP ;Steuergerät KME Bingo S4 E8 67R-013511 dieses sollte drinn sein ist es aber nicht .Verbaut ist was von Venturi.Nun hatten wir gedacht da ich einen guten Bekannten hatte der kannte einen der sich mit Gasanlagen wohl gut auskannte .Gesagt getan:dieser sich die nur angeschaut ohne zu hören oder mit uns Probe zu fahren, sagte er alles mißt wie das verbaut ist großer Dreck schon wenn ich mir die Verkablung anschaue ,das muß ja ncht gehen.Das kann ja explodieren.Wir dachten das ist der der Mann.Weit gefehlt.Wir holten das Auto nach einen Anruf wieder ab. Er stand da und sagte ,AA ich hab jetzt was vergessen zu schreiben bei der Abgabe war es so vereinbart von seiner Seite aus .Das ersgte :Ich bau euch was vernünftiges ein da habt ihr keine Probleme mehr .Also weiter:Als er so da stand machte er den Kofferraum auf und alles was im Motorraum verbaut war dort drinnen. Jetzt ist ein Verdampfer von lovato drinn und Steuergerät von LANDRENZO Italien Lambda Control System A/1-V05 E3 11OR-006008 E13 67R-010033 verbaut. Es hat sich nicht's geändert ,er sagte dazu :Der wagen müsse erst so 1000 Km laufen dann müsse man nochmal nachregeln. Hier noch ein paar Daten zum Fahrzeug zu :2.1 : 0708 zu Punkt 2.2 : 353 0506 Baujahr 30.07.91 Fahrzeugidentifikationsnummer : WDB 1240211B583430 . Das hat 1200,-Euro gekostet .Ich fragte noch wie es mit der Eintragung im den Papieren ist ; Seine Worte :Da war doch eine drinn da brauche mann nicht's eintragen. Jetzt komme ich zum eigendlichen. Ich möchte diese Anlage wieder zurückbauen die drinnen war. Wer kann mir dabei helfen das wieder hin zubekommen das ich endlich zur Ruhe komme denn Das ganze geht schon seid vorigen Jahr wir waren auch ganz vorher in Berlin in zwei Firmen,da wir nur bezahlt für's reinkucken über 300,- Euro und sogar Firmen die man mir empfolen hatte die möchte ich hier jetzt nicht nennen der letzte was dann zufällig ewrfahren habe hat das in Polen machen lassen was keiner wissen sollte. Tja we kann mir sagen wie ich das alles im Lot bekomme .Ich habe Bilder vom Moteorraum gemacht die würde ich reinstellen wollen weis aber nicht wie das geht.Zum einbau hab ich gelsen bis mirder Kopf anfing zu Qualmenund da werd ich bei manchen Sachen eben auch nicht schlau.Ich hlör jetzt erstmal auf zu schreiben sonnst scläft der jenige der das vornimmt zu lesen ein . Würde mich aber RISIG daruber freuen wenn sich einer das antut zu lesen. DANKE Arni
     
  2. Anzeige

  3. CHGA

    CHGA AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    03.11.2013
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    21
    Wie jetzt? Dir wurde eine Gasanlage eingebaut, die du gar nicht wolltest? Dass der Einbauer meint, die neue Anlage müsse gar nicht eingetragen werden, ist schon mal total daneben. Im Raum Berlin kann ich dir da nur den Hobbyschrauber "Mawi" anraten. Vielleicht meldet er sich hier.
     
    Arni gefällt das.
  4. #3 mawi2012, 28.10.2016
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.473
    Zustimmungen:
    265
    Na dann melde ich mich mal. :)

    Du hast da wohl etwas Pech gehabt, dass Du nur "Fachmänner" gefunden hast, die scheinbar nicht wissen, was zu tun ist.
    Wir können uns gern mal treffen, ich habe nach dem 6.11. zwei Wochen Zeit. Das kriegen wir schon hin.

    Gruß Martin
     
    Arni gefällt das.
  5. flixe

    flixe AutoGasKenner

    Dabei seit:
    31.01.2014
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    2
    Mawi ist inzwischen ne feste Größe im Berliner Raum, hehe. Gerade wenn es um Benze mit KME geht.
    @Martin: sag bescheid, wenn ich Zeit hab mach ich gern mit.

    flixe
     
    Arni gefällt das.
  6. #5 Arni, 29.10.2016
    Zuletzt bearbeitet: 29.10.2016
    Arni

    Arni AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    26.10.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Also,ich bin ja echt von den Socken. Als erstes möchte ich mich für die Zuschriften ganz,ganz Herzlich bedanken hätte ich echt nicht gedacht SUPER !!! Ja was soll ich sagen hat sich genau eben so zugetragen.Was soll ich da sagen die mich so kennen sagen schon du ziehst echt nur Probleme an .Der jenige der jetzt diese Anlage eingebaut hat der hat ja eine Firma und wie gesagt schickt der die Autos nach Polen und die Besitzer wissen oder sollen davon nicht's wissen das habe ich ja nur durch zufall rausbekommen ,da mein Nachbar einen kennt der schwarz bei den arbeitet. Hatte auch erstmal so meine Bedenken hier was zu schreiben oder überhaupt mich hier zu auten weil es so eine verfahrene Sache ist aber mein Nachbar mit dem ich mich echt sehr gut verstehe sagte mir mach das doch wirst sehen es wird dir bestimmt geholfen und tja also nochmals vielen Dank. :) Also was die zeit angeht da bin ich unabhängig da ich EU Rentner bin.Das du mir hefen möchtest finde ich klasse.Aber ich denke doch wie du schon schreibst müßten wir uns vorher doch eben treffen das Denke ich ist der richtige Weg um vielleicht Nägel mit Köpfen zu machen wie man so schön sagt. :):):) Gruß Armin
     
  7. Arni

    Arni AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    26.10.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ach, mensch fixe tut mir leid hab ich vergessn .Ja wenn du da wenn auch noch Zeit hättest wäre ja top bei diesem kranken Huhn mit zu wirken.Und vielen Dank für die Empfehlung von mawi,der sich sich netterweise zu meinen Aufsatz wie ein muß ich echt sagen wie ein Wirbelwind gemeldet hat. Gruß Armin
     
  8. #7 mawi2012, 30.10.2016
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.473
    Zustimmungen:
    265
    Ich wollte Dir gerade ein Nachricht schreiben, die finde ich jetzt aber auch nicht mehr. Blöde neue Forensoftware. :(
     
  9. Arni

    Arni AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    26.10.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ja,grüße dich mawi habe deine Nachricht gelesen .Schade das das es deinerseit's nicht richtg geklppt hat Bin ja nun nicht so lange hier und wenn du schon schreibst das du hier nicht nicht so richtig klar kommst der du ja hier schon eine feste Größe bist. Was soll ich da sagen bin auch leider nicht so mit dem Computer leben vertraut muß ich auch sagen das es ziehmlich schwierig ist hier hlar zu kommen leider.
     
  10. Arni

    Arni AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    26.10.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hab noch was: Na hoffenlich klappt es das wir zusammen kommen.Hab mich schon gefreut und eine kleine Last ist da so von mir gefallen endlich mit Leutenzusammen zu kommen die wirklich einen Plan haben einen eventuell zu helfen.
     
  11. Anzeige

  12. Arni

    Arni AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    26.10.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo mawi ,Schreibe nochmal um sicher zu gehen .Ich bekomme wenn alles klappt diese Woche einen neuen Vertrag und so bald der in meinen Händen ist schicke ich dir eine E-Mail . Vielen Dank Armin
     
  13. #11 mawi2012, 11.11.2016
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.473
    Zustimmungen:
    265
    Update:

    Gestern kam es nicht zur Gasanlageneinstellung, leider ließ sich die Software auf meinem Win7 32bit Laptop eben mal nicht installieren, toll. Dann halt ohne Software mittels Multimeter an die Sache rangegangen, erstmal Lambda messen auf Benzin, immer mager? Fetter Lötklecks in der Lambdaleitung zum MSG, der für Kurzschluss zur Masse sorgte, beseitigt. Danach mal die Ströme am EHS gleichzeitig zum Lambdasignal betrachtet, wenn Lambda mager > Strom +10mA = Anschlag der Regelung. Via CO-Schraube Gemisch fetter gedreht, Lambda fett > Strom -10mA = Regelung im Anschlag. Nach vielem Probieren, Quertauschen des EHS etc. die Idee, die Anschlüsse am EHS wurde von irgendeinem "Umrüster" vertauscht, die pins umgesteckt und sofort eine funktionierende Gemischregelung. Nun konnte man nach ca. 8 Stunden mal den Gasbetrieb probieren, Verdampfer nach Lambda etwas nachgeregelt und der Gasbetrieb läuft auch.

    Es bleibt also jetzt die Rückrüstung auf richtig eingetragenes Steuergerät sowie Verdampfer offen.
     
    Arni gefällt das.
Thema: Lpg Gas Gasanlage Mercedes W124 200E Baujahr 1991
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes 200e gasanlage

    ,
  2. mod.at07 100hp

    ,
  3. w124 autogas eintragen

    ,
  4. w124 gasumrüstung,
  5. w 124 lpg ventilschäfte
Die Seite wird geladen...

Lpg Gas Gasanlage Mercedes W124 200E Baujahr 1991 - Ähnliche Themen

  1. KME Diego G3 in Mercedes W210 E280T4M => Klackern am Multiventil - Gasanlage ohne Funktion

    KME Diego G3 in Mercedes W210 E280T4M => Klackern am Multiventil - Gasanlage ohne Funktion: Hallo, seit einem Jahr und ca 46 TKM besitze ich einen rostfreien Mercedes W210 mit KME Diego Gasanlage. Seit wann, wo und wie die Anlage...
  2. Landi SGI Gasanlage Teile zusammensuchen Mercedes 190 1.8

    Landi SGI Gasanlage Teile zusammensuchen Mercedes 190 1.8: Guten Tag, ich möchte mal durchrechnen ob sich ein Einbau einer Landi Renzo IGS in meinem Benz (190e 1.8 KE Jettronik) lohnt. Vll. wage ich mich...
  3. Welche Gasanlage für den Mercedes Benz W204 C200 Kompressor Bj.2009?

    Welche Gasanlage für den Mercedes Benz W204 C200 Kompressor Bj.2009?: Hallo Forum, nachdem mein altes Auto nach einem Unfallschaden und weiterer verschleißbedingter Reparaturen für mich nicht mehr rentabel war,...
  4. Mercedes E 190 mit Landi Renzo Gasanlage macht Probleme

    Mercedes E 190 mit Landi Renzo Gasanlage macht Probleme: Hallo liebe Autogasler, Ich bin neu hier im Forum und hoffe, dass ihr mir helfen könnt. Habe selbst nicht so viel Ahnung von Motoren, jedoch...
  5. Mercedes A140 W 168 welche LPG Gasanlage ???

    Mercedes A140 W 168 welche LPG Gasanlage ???: Hallo liebe Freunde ich bin neu hier und grüße erstmal alle unbekannter weise. :o:o Leider habe ich gleich ein Anliegen :(:( Ich fahre einen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden