Langzeiterfahrung TOYOTA COROLLA 1.6 VVTI Umrüstung Autogas

Diskutiere Langzeiterfahrung TOYOTA COROLLA 1.6 VVTI Umrüstung Autogas im LPG Toyota Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Hallo zusammen, nach dem ich jetzt einiges gelesen PRO und CONTRA hier nun an die verbliebenden E12er die Frage: Wer fährt noch einen Umgebauten...

  1. #1 TOYOTA RLP, 15.11.2013
    TOYOTA RLP

    TOYOTA RLP AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    14.11.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    nach dem ich jetzt einiges gelesen PRO und CONTRA hier nun an die verbliebenden E12er die Frage: Wer fährt noch einen Umgebauten auf Autogas und wie ist die Erfahrung? Bitte nur Antworten für das Modell Corolla. Ich habe einen Scheckheft gepflegten mit nur 30.000 KM nachweislich geschossen und möchte auf Prins VSI2 Valve Care umrüsten.
    Bzgl. weicher Ventiele oder Ventielsitz liest man so einiges, wie sieht es aus? Gruß TOYOTA RLP
     
  2. Anzeige

  3. Erposs

    Erposs AutoGasKenner

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    1
    Dann lies Dich mal schlau im Bezug auf den VVTi Zylinderkopf. Der hat keine herkömmlichen Ventilsitze mehr, sondern da wird Material staubförmig aufgebracht und anschließend mit Laser verdichtet. Hintergrund ist wohl die verbesserte Kühlung. Dadurch ist der Motor aber LPG-technisch eine Mimose.
    Ich hab hier einen T22Facelift mit 1,8vvti und einer KME Diego am laufen, um die Sitze zu retten, wird Additiv mit dem Valveprotector sequent zugeführt. Die Karre hat jetzt in ca. 1,5 Jahren 33Tkm auf LPG zurückgelegt, bisher ist alles i.O mit dem Zylinderkopf. Auch wenn sich der Rest so ziemlich zerlegt, ich hatte noch nie ein Auto, was so regelmäßig kaputt war.
    Wenn LPG, dann nur mit zwangsdosiertem Ventilschutz wie z.B. den Valveprotektor sequent, bei dem jeder Zylinder kontrolliert die richtige Menge Additiv erhält.
     
  4. #3 TOYOTA RLP, 20.11.2013
    TOYOTA RLP

    TOYOTA RLP AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    14.11.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke Dir für die Info. Da ich am Tag 160 KM fahre und weder in diesen Industrieort umziehen noch einen Diesel fahren möchte würde ich gerne auf Autogas umstellen. Bis jetzt hab ich mehrere Angebote mit verschiedenen Systemen, dabei war bis jetzt der Prins VSI2 favorit. Wie ist denn die Abstimmung mit KME Diego? Fährst Du den Avensis auch Höchstgeschwindigkeit? Gruß Daniel E12 noch ohne Autogas
     
  5. Erposs

    Erposs AutoGasKenner

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    1
    Den Avensis fährt meine Frau, täglich 90Km. Höchstgeschwindigkeit sieht der selten, meistens so 120km/h (Stadtautobahn). Mit der KME läuft der top, aber wenn LPG dann nur mit sequentieller Additivierung. Nimm die Anlage, die der Umrüster Deiner Wahl am besten kann oder mach es selbst, wenn Du kannst.
     
  6. #5 TOYOTA RLP, 28.11.2013
    TOYOTA RLP

    TOYOTA RLP AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    14.11.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Info - ich hadere immernoch ob ich umbauen soll oder nicht! Jetzt noch mal an alle TOYOTA COROLLA 1.6 VVTI´ler hat noch wer Erfahrung bzw. Langezeiterfahrung mit dem Modell oder Motor auf AUTOGAS? Grus TOYOTA RLP
     
  7. Anzeige

  8. #6 djcroatia, 23.02.2014
    djcroatia

    djcroatia FragenBeantworter

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    17
    Morgen, hast umgerüstet oder nicht?
     
  9. #7 Daniel Albert, 25.06.2017
    Daniel Albert

    Daniel Albert AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    23.05.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Servus, ich fahre einen Corolla Verso 1.8 VTI mit MMT Getriebe der aktuell 239T km auf der Uhr hat. Er ist 11 Jahre alt und wurde mit ca. 20T km auf Autogas umgerüstet. Einmal wurden die Ventile nachgestellt das wars. Sonst läuft der richtig gut. DIe BRC Anlage wurde mit Flaslube verbaut und bei Volllast schaltet die Anlage ab und man fährt mit Benzin
     
Thema: Langzeiterfahrung TOYOTA COROLLA 1.6 VVTI Umrüstung Autogas
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. corolla verso auf gas umrüsten

    ,
  2. corolla e12 gasumbau

    ,
  3. Toyota Auris 1.6 Gas umrüsten

    ,
  4. toyota corolla verso lpg umbau,
  5. toyota corolla lpg,
  6. corolla g3 E11,
  7. corolla verso lpg umbau,
  8. toyota corolla verso LPG,
  9. corolla 1 6 2002 lpg,
  10. toyota verso auf gas umrüsten,
  11. toyota corolla e12,
  12. toyota corolla e12 1.6 Gas umrüsten,
  13. toyota corolla auf autogas umrüsten,
  14. toyota avensis 1.6 lpg,
  15. toyota corolla e11 1.6 vvt i autogas,
  16. toyota corolla auf gas umrüsten,
  17. autoplin toyota 1.6 vvti,
  18. toyota corolla e12 höher verdichten,
  19. 1.6vvti autogas
Die Seite wird geladen...

Langzeiterfahrung TOYOTA COROLLA 1.6 VVTI Umrüstung Autogas - Ähnliche Themen

  1. Wer hat Langzeiterfahrung mit LPG und Toyota 1ZZ-FE oder 3ZZ-FE Motor

    Wer hat Langzeiterfahrung mit LPG und Toyota 1ZZ-FE oder 3ZZ-FE Motor: Hallo, die neuesten Toyota VVT-i 1ZZ-FE (1,8 L) und 3ZZ-FE (1,6 L) (im Avensis, Corolla, Auris, Corolla Verso) haben "weiche" Ventilsitze, und...
  2. 150.000 km Langzeiterfahrung - PRINS VSI 1 - Ford Fiesta ST 150 Bj. 2006

    150.000 km Langzeiterfahrung - PRINS VSI 1 - Ford Fiesta ST 150 Bj. 2006: Guten Tag zusammen, ich möchte kurz meine Erfahrungen stichpunktartig, ohne viel blabla, mit euch teilen. Auto: Ford Fiesta ST 150 Bj. 2006...
  3. Audi A4 2.0 Selbstumrüstung mit KME Diego G3 - Langzeiterfahrung

    Audi A4 2.0 Selbstumrüstung mit KME Diego G3 - Langzeiterfahrung: Moin aus Hamburg, ich wollte euch mal meinen Audi A4 vorstellen. Es ist ein 2002er A4 B6 mit dem 2.0 20V (ALT) Motor. Gekauft habe ich den Audi...
  4. Langzeiterfahrung fiat Bravo198 mit KME DIEGO

    Langzeiterfahrung fiat Bravo198 mit KME DIEGO: Hallo liebe User, habe mir vor einem jahr eine KME DIego einbauen lassen-die auch super läuft..außer beim kaltstart.da ruckelt es komischerweise...
  5. Langzeiterfahrungen mit LPG-Gas/ Brauche Entscheidungshilfe

    Langzeiterfahrungen mit LPG-Gas/ Brauche Entscheidungshilfe: Erstmal ein nettes Hallo an alle. Ich habe bisher einen Golf gefahren und so ca 357.000km mit meinem Diesel gemeistert (Jahresfahrleistung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden