Lacetti mit Landi Renzo Omegas..

Diskutiere Lacetti mit Landi Renzo Omegas.. im Erste Erfahrungen mit Autogas Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo Forum, seit ein paar Tagen hab ich einen neuen Lacetti. Hab das Angebot von Chevrolet genützt mir einen Neuwagen rauszulassen mit...

  1. #1 Hucky24, 25.06.2007
    Hucky24

    Hucky24 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    04.12.2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum,

    seit ein paar Tagen hab ich einen neuen Lacetti. Hab das Angebot von Chevrolet genützt mir einen Neuwagen rauszulassen mit Gasanlage (Garantie).
    Im Moment bin ich bei einem Verbrauch von 8,2 l Autogas (60/40 wenn die Angabe in der Datenbank stimmt). Druck an der Tanke in Ruhe 11 bar, beim Tanken 14,5-15 bar. Nun, die ersten 1000km sind noch nicht ganz voll aber der erste Eindruck ist schon irgendwie genial.
    Die Unterschiedlichen Gaspreise iritieren mich, hier in BW zahle ich 63,9 Cent.

    Ich freue mich auf regen Erfahrungsaustausch

    Beste Grüße

    Hucky
     
  2. Anzeige

  3. #2 InformatikPower, 15.08.2007
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    Hi Hucki,

    ist ja nun schon eine Weile her, bist du gut zufrieden?

    Viele Grüße
    Daniela
     
  4. #3 Hucky24, 15.10.2007
    Hucky24

    Hucky24 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    04.12.2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Die erste 5000km

    Hallo Daniela,

    von der Funktion her bin ich schon zufrieden, nur der Verbrauch ist relativ(5000Km bis jetzt) hoch. Im Schnitt liege ich bei 9,4l Gas.
    Am Wochenende bin ich relativ viel Autobahn gefahren, Details dazu reiche ich noch nach.

    Grüße
    Hucky24
     
  5. #4 rubi, 15.10.2007
    Zuletzt bearbeitet: 15.10.2007
    rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Wenn Du an der Tankstelle tanst die Du in deinem ersten Beitrag genannt hast, könnte es daran liegen.
    Bei einem Ruhedruck von 11 bar handelt es sich niemals um ein 60P/40B Gemisch.

    Dieser Druck lässt eher auf 95/5 schließen.

    Wie hoch war denn dein Benzinverbrauch?
    Alles was sich im Bereich bis max. +25% Mehrverbrauch einpendelt, ist durchaus normal.
     
  6. #5 Hucky24, 15.10.2007
    Hucky24

    Hucky24 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    04.12.2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0

    Hallo Rubi,

    beim Nachtrag der Daten bin ich nun auf einen Verbrauchsdurchschnitt von 9,6L gekommen.
    Benzinverbrauch => keine Ahnung, da Neuwagen mit gleich eingebauter Gasanlage.
    Ich gehe mal von den Angaben im Handbuch aus:

    Kraftstoffverbrauch:

    innerorts (l/100 km), MT / 9,9 /
    außerorts (l/100 km) , MT / 5,9 /
    kombiniert (l/100 km) nach 99/100 EG, 7,4 /


    Wenn ich nun von kombiniert ausgehe und 25% dazurechne liege ich bei 9,25 L /100 km. (finde ich viel)
    Auf der Autobahn hat die Mühle über 11l gebraucht => moderate Fahrweise 120 -140 Km.
    Kann man da noch was machen???

    Grüßle

    Hucky24
     
  7. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Wenn wir mal im kombinierten Betrieb von 7,4l/100km ausgehen liegst Du mit 9,6l (ca. +30%) schon recht hoch.

    Ich kenne dein Fahrprofil nicht, fährst Du mehr Stadtverkehr oder eher mehr BAB/Landstrasse?
    Welches Gemisch tankst Du?
    Wenn Du z.B 95/5 tankst kann es schon ein Grund für deinen erhöhten Verbrauch sein.
    Bei mir ist z.B ein Verbrauchsunterschied von 1l zwischen 95/5 zu 40/60.

    Auch an der Anpassung der Anlage an das Fahrzeug könnte noch etwas verändert werden, dazu musst Du deinen Händler/Umrüster kontaktieren.

    Schau mal hier: http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/155584.html der Verbrauch ist ähnlich deinem.
     
  8. #7 Hucky24, 16.10.2007
    Hucky24

    Hucky24 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    04.12.2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ja wie, ist der Benzinbetrieb billiger wie der Gas Betrieb??????

    Fahrprofil Stadt und Landstrasse in etwa gleichem Verhältnis. Autobahn eigentlich gar nicht (Ausnahme).
    Zu 80% wird 60/40 Mischung getankt

    Grüße

    Hucky
     
  9. #8 rubi, 16.10.2007
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2007
    rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Das darfst Du so nicht betrachten, er wird seine Daten bis zur Umrüstung ganz normal eingegeben, nur Benzinverbrauch.
    Seit der Umrüstung wird doch im Verhältnis weniger Benzin verbraucht, da doch auf Gas gefahren wird.
    Die Kombination hieraus lässt den Benzinverbrauch erheblich sinken und dich vermuten das der Benzinbetrieb günstiger ist.

    Da Du deinen wirklichen Benzinverbrauch nicht kennst, ist es natürlich schwer zu sagen das der Gasverbrauch zu hoch ist.
    Wenn ich die anderen Daten sehe, denke ich das es bei dir OK ist.

    Du kannst natürlich die Einstellung mal bei deinem Händler/Umrüster überprüfen lassen.
     
  10. #9 Hucky24, 16.10.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.10.2007
    Hucky24

    Hucky24 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    04.12.2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ok, die Sache mit dem Benzinpreis ist geklärt und so auch verständlich für mich.
    Die Überprüfung beim Händler fällt ja noch in die Garantie. Kostet somit wahrscheinlich auch nix, oder?? Gibt es da Erfahrungen.
    Ich könnte mir vorstellen, dass die dann sagen ist alles i.O.
    Einen ASTRA (Opel) hab ich auch noch auf Benzinbetrieb hat 100 PS 1600ccm Hubraum. Beide Fahrzeuge fahr ich mit gleichem Fahrstil, den Astra hab ich dabei auf 7L Normalbenzin. = 9,24 Euronen
    9,6l Gas = 6,05 Euronen +Startbenzin = ca. 7 Euronen
    Na ja!!!

    Hucky 24
     
  11. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Weißt Du wo das Fahrzeug umgerüstet wurde, beim Händler oder bei dem Importeur von Chevrolet?
    Eine Überprüfung der Anlage sollte in deinem Fall auf Garantie/Gewährleistung gehen.
    Ob sie sagen das alles OK ist, hängt zum einen von der Lust und zum anderen von der Kompetenz ab.

    Es ist schwierig die Sachlage einzuschätzen da man den realen Benzinverbrauch nicht kennt.

    Um es in Eigenregie zu testen, könntest Du auch einen Tank unter den selben Bedingungen auf Benzin verfahren, das tut zwar ein wenig weh aber hinterher hast Du einen realen Wert für den Spritverbrauch.
    Wenn ich den anderen Lacetti betrachte und auch die die im Benzinbetrieb laufen, könnte man sage das deiner auch normal läuft.
    Die 7,4l im kombinierten Betrieb sind eben sehr theoretisch.
     
  12. #11 Hucky24, 17.10.2007
    Hucky24

    Hucky24 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    04.12.2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0

    der wurde in Bremen beim Importeur umgerüstet.
    Ich fahr mal nen Tank Super leer.

    Grüßle

    Hucky 24
     
  13. #12 Hucky24, 01.11.2007
    Zuletzt bearbeitet: 01.11.2007
    Hucky24

    Hucky24 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    04.12.2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ich brings einfach nicht fertig das teure Startbenzin zu verfahren. Nun hab ich für mich noch mal gerechnet.
    Wenn ich von dem theoretischen drittel mix aus der Bedienungsanleitung ausgehe liege ich mit Gas 28% drüber.
    Da Benzin im Moment 112% teurer ist als Gas hab ich immer noch eine Ersparnis von 84% ausgehend vom "schlechten theoretischem" Wert.
    Ganz gut, meine ich!!
    Hucky24
     
  14. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Das kann ich gut nachvollziehen, nur wirst Du denn immer weiter mutmaßen müssen.
    Bist Du sicher das das Gemisch welches Du tankst wirklich 60/40 ist und nicht wie landläufig oft zu sehen 95/5?
    Wenn Du mal wieder tanken bist, achte vor dem Tanken mal auf den Ruhedruck der Tankanlage.
    Der Ruhedruck bei 60/40 sollte so bei 5-6 bar liegen.

    Wenn deine Anlage vernünftig läuft, dann lass die Finger davon.

    Eventuell kommt auch noch ein Phänomen zum tragen, das Du einfach ein bisschen mehr Gas gibst. Der Kraftstoff ist doch günstig ;)
     
  15. #14 Hucky24, 01.11.2007
    Hucky24

    Hucky24 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    04.12.2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, da hab ich einen Mist ausgerechnet, sind 39% Ersparnis.

    Hucky
     
  16. #15 InformatikPower, 02.11.2007
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    Hast du schonmal bei Spritmonitor (www.spritmonitor.de) nach vergleichbaren Wagen Ausschau gehalten? Das könnte noch Anhaltspunkt vermitteln :)

    Ich meine ich halte es auch für geradezu unmöglich auf Benzin zu fahren, das macht man einfach nicht :D
     
  17. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Habe ich bereits gemacht siehe dazu erste Seite ;)
     
  18. #17 Hucky24, 02.11.2007
    Hucky24

    Hucky24 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    04.12.2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Rubi,

    die Anlage funktioniert. Das ist gut, blos nix ändern.
    Gerade kam ein Bericht im Radio mit einem Sprecher von AVD. Die Verbrauchsangaben sind unrealistisch man kann ohne weiteres auf diesen drittelmix 10% draufgeben.

    Grüßle

    Hucky24
     
  19. #18 Hucky24, 14.11.2007
    Hucky24

    Hucky24 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    04.12.2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Heute hab ich 95/5 getankt , Ruhedruck 8 bar. Das ist das billigste gerade. Die Preise ziehen gewaltig an. Ich glaub 95/5 ist dann auch besser wenn es so kalt ist.

    Grüßle

    Hucky24
     
  20. Anzeige

  21. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Ja niedriger die Temperaturen je weiter fällt auch der Ruhedruck.
    Sicher ist ein höherer Propananteil bei niedrigen Temperaturen von Vorteil, nur muss es nicht gleich 95/5 sein, 60/40 tut es auch.
    Wir leben ja nicht in Sibirien, selbst bei -15°C funktioniert 60/40 noch einwandfrei.
     
  22. #20 Hucky24, 17.11.2007
    Hucky24

    Hucky24 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    04.12.2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm,

    in meinem Tankstelleneinzugsbereich ist eine Tanke die lt. Gastankstellen.de immer 60/40 angeboten hat. Nun wird in der kalten Jahreszeit 40/60 angeboten (lt. Gastankstellen.de). Ween ich das bis jetzt richtig verstanden habe sollte doch der Butan Anteil im Winter niedriger sein??

    Hucky24
     
Thema: Lacetti mit Landi Renzo Omegas..
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lacetti landi renzo

    ,
  2. lacetti landirenzo

    ,
  3. landi renzo

    ,
  4. landi gasAnlage in chervoltt lacetti,
  5. lacetti gasfilter,
  6. lacetti landi renzo omegas,
  7. chevrolet lacetti gasanlage,
  8. chevrolet lacetti mit landi renzo gasanlage,
  9. landi renzo lacetti,
  10. landi renzo für lachetti,
  11. landirenzo omegas installation lacetti,
  12. landirenzo omegas chevrolet lacceti,
  13. lacetti forum,
  14. fahrzeugdatenbank landirenzo
Die Seite wird geladen...

Lacetti mit Landi Renzo Omegas.. - Ähnliche Themen

  1. Lacetti 19l Verbrauch

    Lacetti 19l Verbrauch: Hallo, ich habe einen Lacetti 1,6l mit einer Landirenzo omega Gasanlage. mein Problem ist das ich 18,65l Gas auf 97,3km Verbrauche. Meine...
  2. Landi Renzo Irmscher Gasanlage Springt nicht auf Gas !!!

    Landi Renzo Irmscher Gasanlage Springt nicht auf Gas !!!: Hallo Ich habe einen Astra H Caravan 1,6L Turbo mit einer ab Werk einbauten Irmscher Landi Renzo Gasanlage. Sie springt nicht in den Gasbetrieb....
  3. Fehler Landi renzo druck zu niedrig

    Fehler Landi renzo druck zu niedrig: Guten Tag zusammen, ich habe eine Landi renzo Omega Ig1 verdampfer in einem Peugeot 206 Rc. Folgendes, ich bin schon länger auf der Fehlersuche...
  4. Landi Renzo Anlage nur bei warmen Motor nutzbar ?

    Landi Renzo Anlage nur bei warmen Motor nutzbar ?: Hallo Gemeinde, Hab nen Audi A4 B5 mit landi Renzo. Ich hab das Gefühl, da stimmt was nicht . Also im Kaltstart ist alles super wenn die Anlage...
  5. Landi Renzo service Werkstatt Ruhrgebiet

    Landi Renzo service Werkstatt Ruhrgebiet: Hey, Habe vor wenigen Tagen einen Renault Megane mit LPG Anlage von Landi gekauft, will ihn nun zum Gasanlagenservice in die Werkstatt schicken,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden