Kühlflüssigkeit

Diskutiere Kühlflüssigkeit im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo zusammen! Habt ihr auch einen erhöhten Kühlmittelverbrauch seitdem ihr umgerüstet habt? Mit wurde gesagt, dass das Gas bei höheren...

  1. #1 Gastigra, 27.04.2008
    Gastigra

    Gastigra AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    28.12.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!
    Habt ihr auch einen erhöhten Kühlmittelverbrauch seitdem ihr umgerüstet habt? Mit wurde gesagt, dass das Gas bei höheren Temperaturen verbrennt und deswegen Kühlflüssigkeit verbraucht wird. Bei mir sind es so ca alle 3000km ca 300mL Kühlflüssigkeit (Gemisch 1:1) die ich nachfülle.
    Und nein, es ist nichts undicht. Habe vor dem Umbau eine Undichtigkeit beheben lassen!

    Gruß
    GT
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Kühlflüssigkeit. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 papa.horst, 27.04.2008
    papa.horst

    papa.horst AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, normal ist das nicht. Fahre 3 Jahre auf Gas, noch nichts nachgefüllt. Qualmt es weiß aus dem Auspuff? Zylinderkopfdichtung???
    MfG
     
  4. #3 Gastigra, 27.04.2008
    Gastigra

    Gastigra AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    28.12.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    bisher hab ich noch nix qualmen sehen.
     
  5. #4 gandalf_69, 27.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 27.04.2008
    gandalf_69

    gandalf_69 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Wenn das Loch klein ist sieht man das auch nicht unbedingt, das Wasser mit in den Brennraum kommt. Mir hat ein Umrüster erzählt das das bei einem Kunden so war das der Motor sich kurz nach der Umrüstung verabschiedet hat, weil kein Kühlwasser mehr da war. Zuerst dachte man es läge am Gas doch dann stellte sich heraus das die ZKD defekt war und er schon längere Zeit Kühlwasser langsam verlor, die Ventile des Motors sollen schon Rost angesetzt haben.
    Normalerweise "braucht" man mehr Öl weil Gas sauberer verbrennt und sich deswegen nicht soviel Dreck im Öl sammelt, dadurch wird der Ölverlust im Benzinbetrieb verringert weil die Verbrennungsrückstände im Öl zurück bleiben und es so "auffüllen"
     
  6. f1msge

    f1msge AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ist bei mir fast das gleiche muß so ca. alle 10000km Kühlwasser nachfüllen (meist so 400ml)
    Mal sehen ob bei der nächsten durchsicht was gefunden wird.(sind ja eh nur noch 700km bis dahin)
     
  7. #6 Gastigra, 28.04.2008
    Gastigra

    Gastigra AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    28.12.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ja bei mir sind es noch 2000km bis zur Inspektion beim Opelpartner und noch ca 4000km beim Umrüster.
    Wenn man einfach Kühlwasser verbrauchen würde wenn man mit Gas fährt, wäre das ja ok für mich, dann fülle ich halt regelmäßig nach. Aber wie es scheint, ist es nicht normal. Komisch ist nur, dass ich unmittelbar vor der Umrüstung bei meinem Opelhändler war, wegen Kühlmittelverlust, und der das gecheckt hat und eine Undichtigkeit an der Wasserpumpe entdeckt hat und die dann ausgetauscht hat. Demnach sollte doch nun alles ok sein. Naja bei der Inspektion soll er halt mal nach der Zylinderkopfdichtung schauen. Trotzdem wäre ich beruhigter, wenn hier noch einige bestätigen würden, dass der Kühlmittelverbrauch steigt.
     
  8. Anzeige

  9. #7 safegas, 28.04.2008
    safegas

    safegas AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gastigra,

    ich denke, ein erhöhter Kühlflüssigkeitsverbrauch durch die Gasanlage ist nicht normal. Ich habe seit ca. 43.000 km noch nichts nachfüllen müssen.

    Ich würde doch auf eine Undichtigkeit tippen. 300 ml auf 3000 km bedeuten 0,1 ml pro km. Das sieht man nicht unbedingt....

    cu safegas
     
  10. Andial

    Andial AutoGasKenner

    Dabei seit:
    11.01.2008
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    2
    Die Kühlflüssigkeit befindet sich in einem geschlossenem System (deshalb sind auch Wassertemperaturen von über 100°C möglich). Es ist sehr unwahrscheinlich, dass durch den Gasbetrieb Kühlwasser verbraucht wird.

    Eher müssten die Kerzen in Mitleidenschaft gezogen werden, aber selbst das ist nicht der Fall. Ich habe bei meinem Wagen -nach ca. 6000 Gas-km- mal eine Kerze überprüft:

    http://www.i-t-d.net/Passat/Umrustung/umrustung.php

    (ganz runter scrollen)

    Lass dir vom Umrüster mal erklären wie das Wasser aus dem geschlossenen System verschwinden soll. Durch die Leitungen diffundiert es jedenfalls nicht.

    Rudi
     
Thema: Kühlflüssigkeit
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Kühlmittel für gasanlage

    ,
  2. autogas Kühlmittel

    ,
  3. kühlmittel für gasanlagen

    ,
  4. autogas kühlflüssigkeit,
  5. kühlmittel für lpg,
  6. flüssigkeit für lpg ,
  7. kühlmittel gasanlage,
  8. kühlmittel für gasfahrzeuge,
  9. gasanlage kühlflüssigkeit,
  10. kühlmittel für autogasanlagen,
  11. lpg gasanlage flüssigkeit,
  12. Lpg Flusikkeit,
  13. kühlmittel autogas,
  14. kühlflüssigkeit für lpg gasanlage,
  15. welches kühlmittel bei lpg ,
  16. welches kühlmittel gasanlage,
  17. kühlflüssigkeit für gasanlage,
  18. lpg autogas kühlmittel,
  19. kühlflüssigkeit für gasautos,
  20. kühlflüssigkeit für gasanlage im auto,
  21. Kühlmittel für LPG MOTOREN,
  22. kühlflüssigkeit gasanlage nachfüllen,
  23. gas kühlmittel lpg Auto,
  24. Kühlflüssigkeit Gasanlage,
  25. atu lpg leitung
Die Seite wird geladen...

Kühlflüssigkeit - Ähnliche Themen

  1. Prins VSI neuer Verdampfer Typen Frage und Kühlflüssigkeitsverlust

    Prins VSI neuer Verdampfer Typen Frage und Kühlflüssigkeitsverlust: Hallo! Bei der letzten Gasinspektion wurde festgestellt das der alte Verdampfer (eingebaut 2006) undicht sei. Die Werkstatt meinte das ist ein...
  2. Wechsel Kühlflüssigkeit

    Wechsel Kühlflüssigkeit: Hallo. Angeblich habe ich in meinem 03/2009 Volvo V50 T5 als Kühlwasser ein G48 drin. Nach 5 Jahren und 100tkm möchte ich das wechseln. Meine...
  3. Kühlflüssigkeit läuft aus,Fehler gefunden kann aber nicht beheben

    Kühlflüssigkeit läuft aus,Fehler gefunden kann aber nicht beheben: Hallo Leute, ich habe mal WIEDER ein Problem und zwar läuft Kühlflüssigkeit heraus aber immer so alle 3-4, mal 8-9, Wochen... Ich denke das hat...
  4. Prins VSI + Kühlflüssigkeit?

    Prins VSI + Kühlflüssigkeit?: Hallo, habe mein Auto ca vor 1,5 Wochen auf die Prins VSI umrüsten lassen.jetzt hab ich bemerkt, dass das Auto ziemlich Kühlflüssigkeit...
  5. Verliere Kühlflüssigkeit Prins Verdampfer?

    Verliere Kühlflüssigkeit Prins Verdampfer?: Hallo Zusammen, ich hatte vor etwa 2 Jahren das Problem, das ich minimal Kühlflüssigkeit verloren habe. Mein guter Umrüster hatte dann...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden