KME Verdampfer passt nicht an Gasanschluss

Diskutiere KME Verdampfer passt nicht an Gasanschluss im KME Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo, ich wollte heute meinen neuen Verdampfer einbauen aber ich musste feststellen das die Gasanschlüsse größer sind. Es sind ein paar...

  1. #1 HollywoodJohnny, 03.04.2018
    Zuletzt bearbeitet: 03.04.2018
    HollywoodJohnny

    HollywoodJohnny AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    11.02.2014
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,
    ich wollte heute meinen neuen Verdampfer einbauen aber ich musste feststellen das die Gasanschlüsse größer sind.
    Es sind ein paar Verbindungen dabei aber ich weiß nicht genau wo die reinkommen.
    So wie es aussieht muss ich auch vom Gasschlauch der vom Tank kommt alles wegnehmen, oder?
    Es ist noch ein "Verbinder", nicht auf den Bildern, dabei der passt zwischen Verdampfer - Filter aber der passt auch unten am Filter rein am Schlauch der vom Tank kommt?
    Muss ich den Verbinder am Schlauch abschneiden oder kann ich den rausziehen, sitzt sehr fest.
    Oder wie verbinde ich jetzt den neuen Verdampfer?

    Edit:
    Jetzt weiß ich wo mein Fehler liegt, ich habe mit 8mm Eingang gekauft brauche aber 6mm.
    Kann man das umbauen?
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 mazda626, 05.04.2018
    mazda626

    mazda626 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    8
    Der neue Verdampfer ist ein S8, also mit einem Anschluss für 8mm Gasleitung.

    Wenn es jetzt eine 6mm Leitung ist kann man einen passenden Adapter der Faro-Leitung kaufen. Der sieht dann genau so aus wie auf dem Bild, nur das Gewinde in Richting Verdampfer ist dann größer.
    Dann kann man alle anderen alten Teile weiterverwenden. Soll der neue Filter verbaut werden (ist ja auch 8mm) gilt das gleiche, allerdings könnte man die Leitung vom Filter zum Verdampfer in 8mm Kupfer machen. Da passen die mitgelieferten Verschraubungen. Natürlich braucht man trotzdem noch einen Übergang von 6mm Faro-Leitung auf 8mm, aber auch die gibt es.
     
  4. #3 HollywoodJohnny, 08.04.2018
    HollywoodJohnny

    HollywoodJohnny AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    11.02.2014
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    3
    Ich habe umgebaut. Sprich den neuen Verdampfer mit dem alten Absperrventil.
    Läuft alles.
    Druck 1.1 bar habe ich eingestellt.
     
Thema:

KME Verdampfer passt nicht an Gasanschluss

Die Seite wird geladen...

KME Verdampfer passt nicht an Gasanschluss - Ähnliche Themen

  1. Abschaltventil am Verdampfer, Gasleck.

    Abschaltventil am Verdampfer, Gasleck.: Hallo, bei meinem Peugeot habe ich letzte Woche das Getriebe ausgetauscht, dafür musste ich den Verdampfer ausbauen und die starre Gasleitung zum...
  2. Autogaz AC Verdampfer

    Autogaz AC Verdampfer: Hallo, mein alter autogaz AC Verdampfer wurde nach 200TKM undicht und ich habe ihn gegen einen gebrauchten getauscht da es nirgends einen neuen...
  3. Verdampfer defekt? Reparauranleitung?

    Verdampfer defekt? Reparauranleitung?: Habe den BRC Tecno-Verdampfer siehe Foto. Der ist nun über 9 Jahre alt und 168Tkm gelaufen. In letzter Zeit habe ich beim Beschleunigen aus...
  4. Absperventil an verdampfer montieren

    Absperventil an verdampfer montieren: Hallo, Ich hab mir von Prins vsi einen neuen Verdampfer inkl. Absperventil (welche jedoch nicht zusammengebaut sind). Nun ich hab hier noch einen...
  5. KME Verdampfer - Unterdruckanschlüsse wo anschließen?

    KME Verdampfer - Unterdruckanschlüsse wo anschließen?: Hi, der KME Verdampfer hat zwei Anschlüsse für Unterdruck. Der eine geht zum MAP Sensor und dann zum Ansaugkrümmer, der zweite ist für das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden