KME-Steuergerät defekt durch Verpolung?

Diskutiere KME-Steuergerät defekt durch Verpolung? im KME Diego Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo zusammen. Leider wurde beim Überbrücken versehentlich Plus und Minus an der Batterie vertauscht. Die Hauptsicherung der KME-Anlage war...

  1. #1 1.8t-passat, 17.04.2009
    1.8t-passat

    1.8t-passat AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen.

    Leider wurde beim Überbrücken versehentlich Plus und Minus an der Batterie vertauscht. Die Hauptsicherung der KME-Anlage war durchgebrannt. Diese wurde ersetzt. Jetzt läuft die Anlage leider trotzdem nicht. Es ist so, dass die Anlage bei Erreichen der üblichen Wassertemperatur zwar versucht auf Gas umzuschalten, jedoch hört man nicht wie sonst die Magnetventile "klacken". Der Umschaltvorgang wird abgebrochen, so als wenn der Tank leer ist. Der Umschalter piept dann auch. Ich habe den Fehlerspeicher ausgelesen - da steht jedoch nur, dass der Gasdruck zu niedrig ist. Der angezeigte Druck ist meist so um 0,07 Bar. Ist ja auch klar, da die Hauptventile zu sind.

    Hat schonmal jemand ein KME-Sirocco Steuergerät geöffnet? Wollte wohl mal selber nachsehen, ob auf der Platine was verkohlt ist. Ich bin Industrieelektroniker, von daher habe ich keine "Angst" davor. Evtl. hat jemand einen Tip, wo man noch nachschauen könnte.
     
  2. Anzeige

  3. Rohwi

    Rohwi FragenBeantworter

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    51
    Hallo...
    Ich ehme mal an daß die Platine als Erstes einen Festspannungsregler hat. Der findet verpolen garnicht gut. Mit Glück ist das alles was kaputt gegangen ist . mfG Rohwi
     
  4. #3 DIY-Bastler, 17.04.2009
    DIY-Bastler

    DIY-Bastler AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    09.02.2009
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    1
    Schmarrn, wenn das Steuergerät noch auszulesen ist, hängts nicht am Festspannungsregler.

    Häng beide Ventile von Strom ab, starte die Software, schalte dort die Gasventile auf AN. Jetzt müssen an den beiden blauen Leitungen der KME 12V zu messen sein. Wenn nicht, hast Du den Fehler.

    Reparatur natürlich möglich aber diffzil, Du brauchst ne ordentliche Heißluftausrüstung weil alles SMD. Kann Dir aber für kleines Geld ein neues STG besorgen, ich ordere fast wöchentlich in Polen ;)
     
  5. #4 1.8t-passat, 17.04.2009
    1.8t-passat

    1.8t-passat AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Klingt gut. Was würde denn so ein Steuergerät kosten? Welches Modell verkaufst Du? Im Moment ist ja Sirocco verbaut. Würde z.B. auch Diego G3 passen?
     
  6. #5 DIY-Bastler, 17.04.2009
    DIY-Bastler

    DIY-Bastler AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    09.02.2009
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    1
    Ich kann Dir ne Diego anbieten, Steuergerät liegt bei ca. 130 €. Ist problemlos gegen die Sirocco zu tauschen, Plug & Play.
     
  7. #6 1.8t-passat, 18.04.2009
    1.8t-passat

    1.8t-passat AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Okay. Ich komme bei Gelegenheit drauf zurück. Ich habe heute das Steuergerät ausgebaut, und mal einen Blick auf die Platine geworfen. Da ist ein Bauteil verbrannt. Man kann aber nicht erkennen, um was es sich handelt. Es sind noch mehrere von gleich aussehen Bauteilen auf der Platine. Da steht drauf: byg 10m v76. Dies ist anscheinend nur eine Diode. Evtl kann mal jemand bei einem intakten Steuergerät nachsehen, was an der Stelle sitzt. Und wofür ist der graue Klotz neben der verbrannten Stelle?

    Wir haben noch getestet, ob das Auto auf Gas läuft, wenn man die Ventile bestromt. Dann geht es problemlos. Also ist die Ansteuerung der Ventile wohl die einzige Stelle, die die Verpolung nicht überlebt hat.
     

    Anhänge:

  8. Rohwi

    Rohwi FragenBeantworter

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    51
    Hallo....
    BYG10M ist eine Diode Sperrspannung 1000V Strom 1,5A. Sowas müßte Conrad haben. Muß ja nicht unbedingt SMD-Bauteil sein , da ist ja Platz genug. mfG Rohwi
     
  9. Rohwi

    Rohwi FragenBeantworter

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    51
    Hallo..
    Was mir noch auffällt: Da der Strom von 1,5 A nicht ausreicht für eine Düse wird es eine Freilaufdiode sein, die Spannungsspitzen der Düsen in die Anlage verhindern soll. Das verknöseln dieser Diode allein reicht aber nicht um die Düsen funktionsunfähig zu machen. Da wird noch eine Leiterbahnunterbrechung oder ein weiteres defektes Bauteil sein , denn der Strom würde auch ohne Freilaufdiode fließen.Die Spannungsspitzen würden nur weitere Bauteile der Anlage beschädigen , die Diode ist also wichtig. mfG Rohwi
     
  10. #9 1.8t-passat, 18.04.2009
    1.8t-passat

    1.8t-passat AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Als Freilaufdiode hatte ich die zwischen dem schwarzen und grauen Stecker erkannt. Die sitzt zwischen den 2 grünen Kondensatoren. Und die Ventile werden von dem Highside-Treiber gesteuert. Die Verbindung funktioniert aber. Hab´s durchgeklingelt. Der Treiber sieht unbeschädigt aus.
     
  11. #10 1.8t-passat, 21.04.2009
    1.8t-passat

    1.8t-passat AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    So, als Notlösung habe ich folgendes gemacht: Ich habe die beiden Absperrventile an ein Relais angeschlossen, welches durch Zündungsplus des Fahrzeugs angesteuert wird. Jetzt läuft der Wagen wieder einwandfrei mit Gas.

    Wäre evtl. trotzdem jemand so nett, und schraubt mal ein intaktes Steuergerät auf, macht Bilder und gibt die Bezeichnung des verbrannten Bauteils durch? Das wäre u.U. sehr hilfreich.
     
  12. Rohwi

    Rohwi FragenBeantworter

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    51
    Hallo....
    Was Du da gebaut hast ist eine lebensgefährliche Bombe. Wenn du einen Unfall hast wird die Gaszufuhr nicht durch ausbleiben der Zündsignale abgeschaltet.Das Gas strömt aus wenn dein System beschädigt wird , z.B. bei einem Frontal- oder Front-Seiten-Crash. Ich würde so nicht fahren. mfG Rohwi (Du spielst für 130 Euro mit Deinem und dem Leben anderer. Denk bitte darüber nach!)
     
  13. #12 DIY-Bastler, 21.04.2009
    DIY-Bastler

    DIY-Bastler AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    09.02.2009
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    1
    Rohwis Ausführungen ist nichts hinzuzufügen, Pfusch erster Güte :(

    Bilder bringen Dir überhaupt nichts, da die Steuergeräte zigfach im Layout überarbeitet und Bauteilkreise durch andere ersetzt wurden. Ich hab 2 Diegos aufgemacht, beide haben das von Dir gesuchte Bauteil NICHT.
     
  14. #13 1.8t-passat, 21.04.2009
    1.8t-passat

    1.8t-passat AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Danke DIY-Bastler. Meinst Du die verbrannte (vermutliche) Diode? Ist nicht vorhanden, aber der Rest sieht gleich aus? Du schreibst Diego-Steuergerät. Das vom "Patienten" ist ein Sirocco-Modell.

    @Rohwi

    Ich zitiere mich selbst:
    Notlösung!! Außerdem sind die Ventile nicht dauerhaft offen, sondern nur dann, wenn die Zündung an ist. Ich hab´s nun echt nicht nötig, darüber zu diskutieren. Ich möchte gerne die Platine reparieren können, damit alle wieder zufrieden sind.
     
  15. #14 er5fighter, 09.04.2011
    er5fighter

    er5fighter AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    17.03.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    :eek:
    Hallo an alle!

    Ich weiß der Thread ist alt, aber ich muss den hier auskramen. srry

    In meinem Auto (Hyundai Accent 2007 / Hatchback) wurde ein Polen eine KME Eifel Anlage verbaut!

    Vor kurzem hatte ich auch eine falsche Überbrückung, sprich Starthilfe!
    Genau wie bei dem Threadersteller, ist die 10A Hauptsicherung vor dem Steuergerät durch, ersetzt und jetzt kackt das System ab nachdem das Auto "warm" ist und es auf Gas umstellen sollte, kommt die Fehlermeldung als wäre der Tank leer! Leider habe ich kein Diagnose Gerät!

    Ist es wirklich so dass das Steuergerät defekt sein muss? für was hat diese sch*** Anlage dann eine Sicherung vor dem Steuergerät???

    Bitte helft mir,
    ich bin für alles Dankbar, Diagnose Gerät kaufen sinnvoll? oder gleich ein Steuergerät suchen?
    Wohne in Niederösterreich, dort hat man mir gesagt wir kennen uns mit Polnischen Anlagen nicht aus... haben keine Diagnose Stecker blabla....

    Liebe Grüße an alle LPGler, der Benzin ist hier schon bei 1,39 ....

    Christoph
     
  16. #15 wolf132, 09.04.2011
    wolf132

    wolf132 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    19.11.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0

    diese sicherung hat den sinn deine anlage vor ueberstrom zu schuetzen und nicht vor verpolung. dazu muesst wenn ich mich recht entsinne eine diode verbaut werden die strom nur in eine richtung durchlaesst. aber das ist nur dunkels wissen.

    andereseits kann ich nicht nachvollziehen wie man beim ueberbruecken die pole vertauschen kann. da schau ich doch 3 x nach was ich wo anklemme und ihr koennt doch von glueck sagen das ihr nur das steuergeraet der gasanlage gehimmelt habt und nicht das von eurem auto denn das bekommt ihr sicher nicht fuer 130 €

    wolf
     
  17. #16 er5fighter, 13.04.2011
    er5fighter

    er5fighter AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    17.03.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Wolf132,
    du hast natürlich Recht, war nur verärgert das meine Dummheit nicht vorraussehbar war^^

    Kann man jetzt konkret sagen dass das Steuergerät defekt sein muss?
    Und worauf ich hinaus wollte, da der Kollege der genauso schlau war, wohl nichts davon gesagt hat das etwas anderes defekt sei, wird das wohl technisch erklärbar sein oder?

    Jemand hier hatt auch geschrieben er können aus Polen ein KME Eifel Steuergerät besorgen??

    Ich arbeite bei DHL, somit wäre der Versand kein Problem :)
    Könnte auch das defekte rüberschicken falls jemand Interesse hat?
    Habe schon Iwexim angeschrieben aber noch keine Antwort....

    Gruss
     
  18. #17 er5fighter, 15.04.2011
    er5fighter

    er5fighter AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    17.03.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo nochmal,
    wer weiß ob es einen Unterschied bei den Geräten gibt oder ist das egal ;) ?

    Laut Einbau Rechnung: (das defekte
    - Steuergerät KME / Eifel Prüfzeichen: E 8 67R-014344Laut Firma IWEXIM, die wollen 330,- exkl. mwst exkl. versand!!ALTERNATIVKME / Diego G3? Sieht identisch aus !!!Kostet nur 170,- exkl. /exkl. Eventuell kann mich hier jemand aufklären oder mir eines besorgen ?????:) Grüsse aus WIEN!Christoph
     
  19. #18 wolf132, 16.04.2011
    wolf132

    wolf132 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    19.11.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    lol

    fuer 330 € bekommst du ja ein komplettes frontkit inkl. steuergeraet.

    bemueh einfach mal google und du wirst finden was du suchst

    wolf
     
  20. Anzeige

  21. #19 er5fighter, 20.04.2011
    er5fighter

    er5fighter AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    17.03.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    also via google findet man nur KME Diego Stg. aber keine KME Eifel ??
    Eifel soll ja anscheinend eine Hausmarke von KME sein und nur eine abgeänderte Version von Diego ?

    Weiß das einer genau??
    Ich möchte mir nicht um 170euro ein Diego G3 Stg kaufen und dann feststellen das meine Karre ausgeht weil das Stg irgendwelche Werte falsch abgibt und dann hab ich nen Kolbenreiber oder so... oder ist es egal und ich kann ein defektes KME Eifel mit KME Diego G3 austauschen??? :idee:
     
  22. #20 er5fighter, 26.04.2011
    er5fighter

    er5fighter AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    17.03.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Leute, jetzt verstehe ich garnichts mehr.

    Ich habe das Steuergerät ausgebaut und geöffnet,
    es sieht komplett okay aus!
    Desweiteren fällt mir auf, das Auto startet ohne Stg NICHT !!
    auch funktioniert der Gas/Switch ohne Stg nicht (kein Strom)

    Sobald es wieder eingesteckt startet das Auto wieder.
    Gehe ich jetzt der Annahme richtig das mein Steuergerät OKAY ist?
    Laut einem anderen Thread bedeutet der TANK LEER FEHLER / PIEPER auch das die Magnetventile (es kommt ja kein klacken!) eventuell blockiert sind?
    oder geht das Stg in einen Notmodus bzw. funktioniert nicht wenn Fehlermeldungen gespeichert sind?? -> konnte ich noch nicht testen da ich kein kabel habe!

    Würde mich um eure Meinungen freuen!
     
Thema: KME-Steuergerät defekt durch Verpolung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. eifel iwexim 67r-014344 steuergerät

    ,
  2. AKME LPG

    ,
  3. kme platine

    ,
  4. kme steuergerät,
  5. kme verpolt,
  6. steuergerät defekt nach überbrücken,
  7. sicherung kme gas,
  8. steuergerät durchgebrannt,
  9. kme diego steuerteil defekt,
  10. diego steuergerät defekt,
  11. Pole vertauscht lpg,
  12. omvl Steuergerät platine,
  13. venturi kme,
  14. steuergerät bei verpolung,
  15. Verpolung,
  16. motorsteuergerät kaputt verpolt,
  17. UXV nach verpolung defekt,
  18. iwexim fehlermeldung,
  19. steuergerät kaputt durch überbrücken,
  20. defektes steuergerät kme erkennen,
  21. falsche Polung motorsteuergerät defekt,
  22. falsche polung batterie ford focus,
  23. kann ein starterrelais bei verpolung durchbremmen,
  24. eifel gasanlage sicherung,
  25. hyundai verpolungsschutz
Die Seite wird geladen...

KME-Steuergerät defekt durch Verpolung? - Ähnliche Themen

  1. Raum Nürnberg / Diagnosekabel / KME-Steuergerät / Updaten / Einstellen

    Raum Nürnberg / Diagnosekabel / KME-Steuergerät / Updaten / Einstellen: Hallo. Ich suche jemanden im Raum Nürnberg, der die Möglichkeit besitzt das Steuergerät meiner KME-Anlage up-zu-daten und meine Anlage auch...
  2. Adaption von Lambdawerten durch KME-Steuergerät

    Adaption von Lambdawerten durch KME-Steuergerät: Bei mir wurde eine KME G3-Anlage eingebaut. Ich bin bisher 1000km gefahren. Was mich gewundert hat, ist, dass der Boardcomputer am Anfang bei...
  3. Tartarini etagas eTade defekt?

    Tartarini etagas eTade defekt?: Hallo Forum, ich habe mal etwas gemessen. Zum durchmessen habe ich das Steuer gerät geöffnet. Bei + und - gibt es jeweils sehr viele...
  4. Steuergerät defekt

    Steuergerät defekt: Habe eine Vialle LPE 6 in einem VW Passat BJ.2002 mit 1,8t AWT Motor verbaut. Leider hat das Steuergerät einen Wasserschaden. Habe das Steuergerät...
  5. Prins LPG Anlage defekt?

    Prins LPG Anlage defekt?: Hallo zusammen, ich würde euch um eine Einschätzung bitten, da ich in dieses Fahrzeug kein Geld mehr investieren möchte und ich aus...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden