KME Sky Expert R115 Papiere & Einbauanleitung

Diskutiere KME Sky Expert R115 Papiere & Einbauanleitung im Autogas Umrüstung Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo an alle, ich bin neu hier im Forum und poste das erste mal hier. Ich habe folgendes Problem: ich habe eine KME Sky Expert Gasanlage mit...

  1. #1 Sammywau, 03.05.2024
    Sammywau

    Sammywau AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    03.05.2024
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle,

    ich bin neu hier im Forum und poste das erste mal hier.

    Ich habe folgendes Problem:

    ich habe eine KME Sky Expert Gasanlage mit allen erforderlichen Ein- / Umbauteilen. Der Händler - mit Sitz in BRD- der mir die Anlage verkauft hat schickt mir die R115 & Einbauanleitung bisher nicht zu. Es ist ein VW Golf.

    Kann mir jemand von euch eine Alternativmethode zur Beschaffung der Dokumente nennen? Ich habe es bei KME in Polen versucht aber es geht weder jemand ans Telefon noch beantworten sie E-Mails.

    Bin KFZ-Meister mit Autogasschulung .

    Für eure Hilfe wäre ich sehr dankbar.

    Gruß Sammywau
     
  2. Anzeige

  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    15.766
    Zustimmungen:
    1.269
    Hallo und willkommen.
    Ich denke das mit der R115 hat sich erledigt. Da wurdest wohl übers Ohr gehauen. Sonst hättest wohl die Papiere.
    Hat Dir der Händler eine Einbauanleitung für den Golf versprochen? Wirst auch vergessen können.
    Die Polen interessiert keine R115.
    Mein Tipp ohne Wenn und aber: Schick den Kram zurück und lass Dir die Kosten erstatten.
    Leute , warum immer KME? Es gibt besseres mit R115 auf dem Markt:
    Prins, Zavoli, BRC (ist übrigens ein Konzern geworden). Zur Not auch Landi Renzo. Die haben am meisten R115 Zulassungen. Kosten eben bisschen mehr. Aber an ner Gasanlage sollte man nicht sparen.
     
  4. #3 ichgebgas, 04.05.2024
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.2024
    ichgebgas

    ichgebgas AutoGasMeister

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    21
    Warum "immer" das wettern gegen KME? Für mich als Selbstumrüster kommt bei meinen (historischen) normalen Einspritzern nichts anderes in Frage. Ich rüste seit 24 Jahren um und bin mit meinen drei Fahrzeugen, die ich in den letzten 5-10 Jahren mit KME Nevo, Nevo Pro und Sky Sun und jeweils Hana Düsen umgerüstet habe, inzwischen fast 500.000 km gefahren ohne ein einziges Problem bei der KME Technik. Die ist zuverlässig und für mich gut verständlich einzustellen. Der Support reagiert schnell und kompetent. Warum sollte ich da was anderes in Erwägung ziehen? (Meine Stag 300 mit Hana Düsen im Omega A fährt mit über 400.000 km auch noch rum.)
    Bei einem der drei Fahrzeuge musste ich direkt zu Anfang einen neuen Tomasetto Verdampfer ersetzen, weil der fabrikneue defekt war. Der läuft inzwischen seit 200.000km. Bei der Nevo Sky Sun habe ich als kombiniertes Sicherheitsventil mit Filter das Valtek 7 verbaut. Da ist regelmäßig nach mehreren Monaten Standzeit der magnetisch bewegte Bolzen drin verklemmt. Ansonsten war nix.
    -40°C bis 55°C und bis 5.400m Höhe. Ich bin zufrieden und würde die Technik jederzeit wieder nehmen.

    Da meine Autos alle alt sind und Abnahme mit AGG funktioniert, habe ich von ECE115 keine Ahnung. Laut KME gibts die doch für einige Modelle: R-115 Typen-Homologation der LPG-Zusatzausrüstung
    Oder verstehe ich da was falsch?
     
  5. Leo

    Leo FragenBeantworter

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    1.803
    Zustimmungen:
    86
  6. #5 ichgebgas, 04.05.2024
    ichgebgas

    ichgebgas AutoGasMeister

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    21
  7. Anzeige

  8. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    15.766
    Zustimmungen:
    1.269
    Stellt sich nur die Frage, warum der TE die R115 Dokumente nicht bekommt?
    Ich als Umrüster verbaue nicht x verschiedene Anlagen. Mit Prins, Zavoli und BRC habe ich Anlagen mit der größten R115 Abdeckung. Alles andere ist für mich wertlos, da überwiegend aktuelle Fahrzeuge umgebaut werden, bzw. Fahrzeuge ab Euro 3 und höher.
     
  9. #7 Autogas-Rankers, 07.05.2024
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.933
    Zustimmungen:
    372
    Leute nicht falsch verstehen.
    KME ist und bleibt eine gute Anlage, wenn die richtigen Komponenten verbaut werden.
    Allerdings gibt es sehr viele Einstellmöglichkeiten, wo halt sehr viele Laien dran rumstellen.
    Und jetzt kommt das leidige Thema R115, da gibt es mit vernünftigen Komponenten leider so gut wie nichts mehr.
    Daher ist die Anlage für mich ganz klar raus. Und ich habe wirklich Hunderte Fahrzeuge seit 2007 damit umgerüstet.
     
Thema:

KME Sky Expert R115 Papiere & Einbauanleitung

Die Seite wird geladen...

KME Sky Expert R115 Papiere & Einbauanleitung - Ähnliche Themen

  1. Fiat 500 LPG - Experten gesucht

    Fiat 500 LPG - Experten gesucht: Hallo zusammen, Ich habe einen Fiat500 1.2 LPG bekommen zur Reparatur. Folgendes Verhalten: Wenn der Motor im Benzinbetrieb gestartet wird (der...
  2. "alle LPG versorgen Motoren zu mager" sagt VOLVO Experte...

    "alle LPG versorgen Motoren zu mager" sagt VOLVO Experte...: ..."aber mach dir keine Sorgen; es passiert so schnell nicht, dass Ventile verbrennen." Ich habe O2 von Lambdasonde 1 von 0,49V Er installiert...
  3. Gesucht: Vialle - Experte im Raum Stuttgart?

    Gesucht: Vialle - Experte im Raum Stuttgart?: Hallo miteinander, ich bin neu hier, Gunter, 68, und seit ein paar Tagen stolzer Besitzer eines gebrauchten ML 500, Baujahr 2005, 142.000 km, mit...
  4. Impco-Experte im Pott ?

    Impco-Experte im Pott ?: Hallo, hab mein 5,7l Chevy Bj.79 in Straelen umrüsten lassen und seitdem könnt ich Pendler mitnehmen !?! Würde gerne hier im Pott (komme aus...
  5. KME NEVO Experte gesucht Raum 52511 Geilenkirchen... Bitte!!!

    KME NEVO Experte gesucht Raum 52511 Geilenkirchen... Bitte!!!: Hallo Gemeinde, meine KME NEVO Anlage macht immer mehr Probleme. Ständig Fehlzündungen P300, 301, 302. Habe schon alles mögliche versucht und bin...