KME Nevo Plus zeigt keine Einspritzzeiten

Diskutiere KME Nevo Plus zeigt keine Einspritzzeiten im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo, ich weiss nicht mehr weiter... Ich habe in meinem Jeep Cherokee XJ 4.0 eine alte bestehende Gasanlage (Frontgas) gegen eine KME Nevo Plus...

  1. #1 CrazyBullet, 03.11.2019
    CrazyBullet

    CrazyBullet AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    03.11.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich weiss nicht mehr weiter...
    Ich habe in meinem Jeep Cherokee XJ 4.0 eine alte bestehende Gasanlage (Frontgas) gegen eine KME Nevo Plus getauscht. Also nur das Frontkit.
    Angeklemmt habe ich alles nach dem KME Schaltplan. der motor läuft wie gewohnt auf Benzin.
    Nach dem Einbau habe ich das KME Steuergerät auf die aktuellste Firmware geflasht. Drehzahlkabel habe ich erst dran, danach wieder abgemacht da es ja normalerweise nicht gebraucht wird.
    1. Problem: Der Gas/Benzin Umschalter gibt einen Fehlercode aus, es blinken in einem 3fach Takt Alle LEDs.
    2. Problem: In der KME Software werden mir keinerlei Einspritzzeiten gezeigt, die Autokalibrierung hängt beim Versuch die Drehzahl abzugreifen.
    Es werden KEINE fehler in dem KME Steuergerät hinterlegt.
    Ich würde mich sehr über eure Hilfe freuen.

    grüsse Andre
     
  2. Anzeige

  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.179
    Zustimmungen:
    444
    Wie alt ist der Jeep?
     
  4. #3 CrazyBullet, 03.11.2019
    CrazyBullet

    CrazyBullet AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    03.11.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ein Baujahr 97 Nachfacelift
     
  5. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.179
    Zustimmungen:
    444
    ok, bei den 1990er und früheren Modellen waren die Benzininjektoren Plus-Gesteuert. Aber hier trifft das ja nicht zu.
     
  6. #5 CrazyBullet, 03.11.2019
    CrazyBullet

    CrazyBullet AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    03.11.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Nein darauf habe ich geaachtet, vielleicht sollte ich die Firmware zurückflashen?
     
  7. #6 mawi2012, 03.11.2019
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.391
    Zustimmungen:
    257
    Auf Benzin sind die Signalleitungen der Benzindüsen ja gebrückt, kann es sein, dass die Ein- und Ausgänge vertauscht wurden und würde die KME dann nicht trotzdem die Benzinzeiten zeigen müssen? Da bin ich nicht sicher.
     
  8. #7 CrazyBullet, 04.11.2019
    CrazyBullet

    CrazyBullet AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    03.11.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Nein die sind definitiv nicht vertauscht. Ich habe die Düsen bevor ich getrennt habe gegen Masse auf Durchgang geprüft. Dazu kommt, das bei meinem Motor die Masseleitungen der Düsen alle die gleiche Farbbelegung haben. Außerdem gehe ich davon aus das das KME Steuergerät einen solchen Fehler direkt in den Fehlerspeicher schreibt.
     
  9. #8 mawi2012, 04.11.2019
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.391
    Zustimmungen:
    257
    Mit Ein- und Ausgänge meine ich an der KME.

    Masseleitungen haben alle gleiche Farben, dann doch plusgesteuert?
     
  10. #9 CrazyBullet, 04.11.2019
    CrazyBullet

    CrazyBullet AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    03.11.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hm wie bekomme ich das am besten raus?
     
  11. Acki

    Acki AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    28.01.2019
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    7
    LED Prüflampe und dann schauen auf welcher Seite "was passiert" wenn du beim Stecker zur Benzindüse rangehst. Halt gegen Masse bzw. Plus messen und dann Motor aus und nochmal das gleiche, dann weißt du recht schnell welche Seite (12V oder Masse) getaktet ist und welche nicht.
     
  12. #11 mawi2012, 04.11.2019
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.391
    Zustimmungen:
    257
    Wenn minusgesteuert muss an den Einspritzdüsen bei Zündung einschalten entweder kurz mal oder dauerhaft 12V anliegen, aber keine Verbindung zur Masse dasein..

    Prüfe nochmal die Kabelfarben der KME zu den Benzinleitungsunterbrechungen, dass die halbfarbenen Leitungen in Richtung ECU/MSG und die vollfarbenen in Richtung Benzindüsen gehen.
     
  13. #12 CrazyBullet, 04.11.2019
    CrazyBullet

    CrazyBullet AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    03.11.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Nabend, ich habe es leider Zeitlich nicht geschafft mit Zündung zu prüfen.
    Ich habe einen Schaltplan gefunden und mal hochgeladen.
    Die Injektoren hab ich Rot umrandet. so wie ich das sehe ist die Injektormasse Gebündelt. (liegt auch an der Fahrzeugmasse an.)
    Die Plusleitungen gehen in das Motorsteuergerät.
    Ist es also logisch das die Steuerleitung in dem Fall Plus ist?
    Beim anlöten hatte mich das schin gewundert da es für mich keinen Sinn gemacht Minus zu trennen, da am Motorsteuergerät ja nur die Plusleitungen ankommen. Aber laut KME Schaltplan MUSS man ja Minus trennen/durchschleifen.
     

    Anhänge:

  14. #13 V8gaser, 04.11.2019
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.479
    Zustimmungen:
    574
    Dann haste wohl doch nen Alten mit plusgesteuerten Düsen und bräuchtest ein US Steuergerät, bzw eines das das kann....
     
  15. #14 mawi2012, 04.11.2019
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.391
    Zustimmungen:
    257
    In der Software der Nevo gibt es die Option plusgesteuert bei F7 Basiskonfiguration, setzt doch mal den Haken.
     
  16. #15 V8gaser, 04.11.2019
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.479
    Zustimmungen:
    574
    Stimmt - ich war gedanklich in nem anderem fred (der mit dem MAWO/Diego Tausch...) Die Nevo kann das evtl schon. Bei dem US SG gehts wohl auch eher um die Emulation.
     
  17. #16 CrazyBullet, 06.11.2019
    CrazyBullet

    CrazyBullet AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    03.11.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    So mal ein Update... Ich habe alle Injektoren auf Plus gelötet und in der KME Software den Haken auf Plusgesteuert gesetzt.
    Benzineinspritzzeiten werden angezeigt nur leider viel zu hoch.
    Die Werte liegen bei 150-160 ms. was kann das nun wieder sein?

    Ausserdem noch mal was anderes...

    Ich hatte keine Verbindung mehr zum KME Steuergerät. Also es hat keinen Strom mehr angenommen. Nach der Prüfung aller Zuleitungen hab ich mir das Steuergerät zur Brust genommen. Aufgemacht und Überraschung... Übel korrodiert das ganze. Naja ich habe dann alles sauber gemacht und einiges nachgelötet, zum Schluss neu wasserdicht verklebt.
    Es hat dann wieder funktioniert.
    Hab euch noch paar Bilder gemacht.
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      1.jpg
      Dateigröße:
      441,1 KB
      Aufrufe:
      21
    • 2.jpg
      2.jpg
      Dateigröße:
      563 KB
      Aufrufe:
      21
    • 3.jpg
      3.jpg
      Dateigröße:
      638,8 KB
      Aufrufe:
      20
  18. #17 hannes69, 06.11.2019
    hannes69

    hannes69 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    33
    Schaut ja übel aus. Hast Du da wirklich alles Gepulver sauber wegbekommen, vor allem das im Bereich vom Gehirn des Steuergeräts, nicht dass da ein paar von den feinen Beinchen mal eben etwas überbrückt werden von dem Korrosionspulver?
    Die großen Lötstellen ließen sich vermutlich gut nachlöten, aber was ist mit dem ganzen SMD Vogelfutter oder den dünnen Leiterbahnen? Nicht dass da irgendwo ne Macke ist.
    Will sagen: Vielleicht stimmen Deine Benzineinspritzzeiten nicht, weil durch die Korrosion doch noch irgendein kleiner Hardwarefehler an der Platine vorliegt?
     
  19. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.179
    Zustimmungen:
    444
    normal müsste der lt. Baujahr Massegesteuerte Injektoren haben. Die jetzt gezeigten Einspritzzeiten schauen eher aus wie die Schließzeiten der Injektoren.
     
  20. Anzeige

  21. #19 CrazyBullet, 06.11.2019
    CrazyBullet

    CrazyBullet AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    03.11.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ja soweit ich das beurteilen kann ist alles sauber. ( Alkohol und Kohlefaserbürste) ich habe keine Beschädigungungen erkennen können.
    Komisch ist nur das seit dem ich auf Plus gelötet habe wenigstens Werte sehe. Ich werde Testweise einen Injektior wieder auf Plus nehmen. Vielleicht hat ja der ganze Müll im Steuegerät das Problem verursacht. Ohje ich hab bestimmt schon 1,5 Meter Schrumpfschlauch verbraten Ach wenn ich auf Gas schalte säuft der Motor ab.
    Kann mir vielleicht jemand sagen wo ich die kleinen O-Ringe aus dem KME Verdampfer her bekomme?
     
  22. #20 CrazyBullet, 08.11.2019
    CrazyBullet

    CrazyBullet AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    03.11.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    So Problem behoben. Der Weg:
    Ich habe Injektor 1 Testweise auf Minus gelötet. KME Tool Zeigte dann auf dem ersten Injektor keinen Wert, Fehlermeldung Injektor 1 Keine Verbindung.
    Ich habe dann den Haken in der Software Plusgesteuerte Injektoren rausgenommen und siehe da... Einspritzzeit von Benzin bei 5-6 ms, Injektor 1 keine Werte.
    Den ersten Injektor habe ich dann wieder auf Plus gelötet.
    Den Haken habe ich raus gelassen und die Autokalibrierung gestartet. Es Funktioniert nun alles wie es soll
    Gaskarte Gefahren und alles Super.
    Fazit dazu: Injektoren in meinem Jeep sind Plusgesteuert aber die Software erkennt bei gesetztem Haken die Schliesszeiten und nicht die Öffnungszeiten.
    Merkwürdig aber wenns nun läuft....

    Ich suche immernoch die Oringringe für den KME MAP Sensor. Hat jemand eine Ahnung wo ich die Bestellen kann?

    Ich danke euch für die Hilfe!!!
     
Thema:

KME Nevo Plus zeigt keine Einspritzzeiten

Die Seite wird geladen...

KME Nevo Plus zeigt keine Einspritzzeiten - Ähnliche Themen

  1. KME Nevo Plus auf Klemme 15?

    KME Nevo Plus auf Klemme 15?: Hallo allerseits, ich fahre einen T4 AAF 2,5L BJ 1991 mit einer KME Nevo Plus Anlage und ich glaube den 1,9er (?) Hama Injektoren . Ich hab mir...
  2. KME NEVO plus Strategien einschalten

    KME NEVO plus Strategien einschalten: Hallo zusammen, habe ein weitere Problem beim Einrichten der Gasanlage. Im Strategie Menü kann man einstellen, dass die Anlage z.B. ab 4000U/min...
  3. Arbeitsdruck ändert sich an KME Nevo Plus

    Arbeitsdruck ändert sich an KME Nevo Plus: Hallo zusammen, habe an meinem Trailblazer BJ2003 4.2L eine KME NEvo Plus angechlossen und wollte sie neu einstellen. Das hat auch soweit sehr gut...
  4. Unterschied Nevo Pro und Nevo Plus

    Unterschied Nevo Pro und Nevo Plus: Was ist der Unterschied zwischen Pro und Plus
  5. KME Nevo Plus in CLK 230k ?

    KME Nevo Plus in CLK 230k ?: Hallo Leute, zur zeit fahre ich einen Mazda 626 mit der Nevo Plus, Hanas und den Silver Verdampfer. Nun möchte ich als nächsten Wagen einen CLK...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden