Kme Nevo Audi V6 3.0

Diskutiere Kme Nevo Audi V6 3.0 im KME Forum im Bereich Autogas Anlagen; Gude männers, habe jetzt die große Inspektion mit zkd gemacht. Auto stand leider ein paar Monate. Jetzt fängt er seit 2 Tagen an unrund zu...

  1. Ccc

    Ccc AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    22.06.2016
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    3
    Gude männers,

    habe jetzt die große Inspektion mit zkd gemacht.

    Auto stand leider ein paar Monate.
    Jetzt fängt er seit 2 Tagen an unrund zu laufen und sehr zittrig bei gleichbleibender Gasstellung zu sein.
    Also um die Geschwindigkeit zu halten.
    Durchbeschleunigen ist kein Problem.

    hier ein paar Bilder.
    Ich vermute das Injektor 3 & 6 eine Macke haben, kann man die reinigen oder soll ich die direkt tauschen?

    Injektoren Test ist so ne Sache... alles ohne Verbraucher gemacht.

    Bin dankbar für jede Hilfe

    beste Grüße in die Runde
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Kme Nevo Audi V6 3.0. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ccc

    Ccc AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    22.06.2016
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    3
    Habe ein paar Korrekturen über die Software gemacht wie man sieht, läuft etwas besser. Ist aber nicht die Lösung. Ich wüsste gerne welcher injektor die Macke hat und diesen gegen einen neuen tauschen oder reinigen.
     
  4. Rohwi

    Rohwi FragenBeantworter

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    2.455
    Zustimmungen:
    85
    Hallo...
    Teste mal die Zylinderzuordnung.
    Einfach in der Diagnisefunktion alle auf Benzin stellen und dann immer einen Zylinder auf Gas stellen. Wenn es dabei Aussetzer gibt stimmt was in der Zylinderzuordnung nicht.

    MfG Rohwi
     
    Ccc gefällt das.
  5. #4 Ccc, 18.05.2021
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.2021
    Ccc

    Ccc AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    22.06.2016
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Rohwi, aussetzer so direkt nicht, aber er läuft sehr unrund, wackelt, verbrennt nicht richtig.

    Wie genau ordnest du die Injektoren den Nummern aus der Software zu?
    Habe in alter manier den Schraubenzieher drangehalten und gehorcht, da die Injektoren aber alle in mit einer Metallplatte verbunden sind, fällt es mir nicht so recht einfach, die richtig zuzuordnen.

    Der Fehler ist gerade auch erst im kommen, manchmal läuft er gut und dann wieder nicht.

    Hauptsächlich wenn ich die Geschwindigkeit halten möchte, beschleunigen ist kein Thema
     
  6. Ccc

    Ccc AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    22.06.2016
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    3
    Ich komme alleine nicht weiter, jemand in der nähe von 35510?
     
    850LPG gefällt das.
  7. Ccc

    Ccc AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    22.06.2016
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    3
    Eine oder zwei der Injektoren schliessen nicht mehr richtig, ich weiss aber nicht wie ich rausfinden kann welcher/ welche es sind.
     
  8. #7 V8gaser, 22.07.2021
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    11.646
    Zustimmungen:
    783
    Man kann die doch einzelln in der Software umschalten- oder auch die Einblasschläuche mit ner Flachzange zudrücken....
     
    Ccc gefällt das.
  9. Ccc

    Ccc AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    22.06.2016
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    3
    Moin Männer, ich hatte dann im Endeffekt alle Injektoren getauscht, inklusive des Gasfilters.
    Das ganze ging dann auch eine Weile gut, bis jetzt. Jetzt zickt der neue Injektor an Zylinder 6 rum, alle Injektoren bekommen 11,98V bis auf den Injektor 6 der hat komischerweise 13,99V, ich schätze dass das der Fehler ist, kann mir aber nicht erklären woher die Überspannung kommt.

    ist Injektor 6 auf Gas deaktiviert läuft alles prima
    Schalte ich die 6 zu läuft er unrund und stottert, weiß jemand woher die erhöhte Spannung kommen kann?

    Mit freundlichen Grüßen
     
  10. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    14.142
    Zustimmungen:
    793
    Unter Umständen die Endstufe am Steuergerät zerschossen oder Kurzschluß in der Leitung. Mit Oszilloskop kann man das genau sehen, wie das Signalbild ist, wenn überhaupt eins da ist.
     
    Ccc und 850LPG gefällt das.
  11. #10 Ccc, 10.09.2021
    Zuletzt bearbeitet: 10.09.2021
    Ccc

    Ccc AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    22.06.2016
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    3
    Leitungen habe ich mit Multimeter gemessen
    Masse haben Durchgang und Verbindung und die anderen Litzen haben keinen Durchgang.

    Gibts noch andere Software?
    Ich kann den injektor ja trotzdem ansteuern, ist es dennoch möglich das das Steuergerät eine Macke hat?

    das kann doch nicht wahr sein

    Die Möglichkeit des Oszilloskop habe ich leider nicht, was kann man sonst noch tun?

    Oder jemand in der Nähe der es kann?

    35510
     
    850LPG gefällt das.
  12. #11 850LPG, 10.09.2021
    Zuletzt bearbeitet: 10.09.2021
    850LPG

    850LPG AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    25.05.2021
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    8
    35510 Butzbach? Wohne von dir 10 Km weg. Habe auch ne Nevo Plus (zwar in Schweden ist aber latte.. ) und nen guten Kollegen mit Oszi und sehr viel Know-how Elektrotechnisch, nutzt es normalerweise im Eisenbahnbereich ;) Schreib mir ne Pn
     
    Ccc gefällt das.
  13. #12 mawi2012, 10.09.2021
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    5.605
    Zustimmungen:
    404
    Schon mal zwei Injektoren quergetauscht, um zu sehen, ob der Fehler wandert?
     
    Ccc gefällt das.
  14. Ccc

    Ccc AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    22.06.2016
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    3
    Habe Ersatz Injektoren da und heute die Nummer 6 getauscht, Fehler bleibt bei 6 bestehen… mich irritieren auch die 14 Volt an Stecker 6, alle anderen haben 12V, das erklärt die schnellere Einspritzung und den unrunden Lauf sobald 6 mitmischt.
     
    850LPG gefällt das.
  15. #14 mawi2012, 10.09.2021
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    5.605
    Zustimmungen:
    404
    Mal blöd gedacht, wieviel Ohm Widerstand müsste man in die Leitung zum Injektor klemmen, um auf 12V zu kommen?
    Injektor hat ~2 Ohm, um von 14V auf 12V zu kommen, müsste man wohl 0,33 Ohm vorschalten?

    Andererseits fließen da jetzt am Injektor etwa 7A bei 14V statt 6A bei 12V, ob das wirklich soviel ausmacht? Es wird ja nur ein Magnetfeld aufgebaut.

    Du hast aber nicht zufällig ein 8 Zylinder Steuergerät?
     
    Ccc und 850LPG gefällt das.
  16. #15 thaistatos, 11.09.2021
    thaistatos

    thaistatos AutoGasKenner

    Dabei seit:
    13.02.2019
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    37
    Wo hast du die Spannung gemessen?
    Injektoren werden über die Dauer angesteuert, nicht über die Spannung.
    Mit einem Multimeter sollte man nicht die Spannung messen, besser das Tastverhältnis, wenn es das kann und plausible Werte an den anderen Injektoren anzeigt.
    Oder ein Oszilloskop verwenden.
     
    Ccc gefällt das.
  17. Ccc

    Ccc AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    22.06.2016
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    3
    Habe ich auch schon drüber nachgedacht MaWi.
    Ist allerdings nicht die feine englische Art würde ich sagen.

    Es ist kein Austausch des Steuergerätes erfolgt, das Auto lief die ganze Zeit prima.

    ausgetauscht wurden alle 6 Injektoren und der Filter.

    die Spannung wurde von mir mit einem Multimeter am Stecker der sonst am injektor sitzt mit Spezial messapitzen gemessen. Stinknormales Multimeter, keine taktungsmessung möglich

    beste Grüße Leute
     
  18. #17 thaistatos, 11.09.2021
    thaistatos

    thaistatos AutoGasKenner

    Dabei seit:
    13.02.2019
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    37
    War der Injektor angesteckt?
     
    Ccc gefällt das.
  19. Ccc

    Ccc AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    22.06.2016
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    3
    Der jeweils einzeln gemessene injektor war während der Messung nicht angesteckt, trotzdem hatte ich an Zylinder 6 „+2Volt“
     
  20. Anzeige

  21. Ccc

    Ccc AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    22.06.2016
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    3
    @850LPG und Ich haben uns heute getroffen und haben was gemacht! :Im Kreis drehen:
     
  22. mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    5.605
    Zustimmungen:
    404
    Da bin ich aber auf den Bericht gespannt.
     
    850LPG und Ccc gefällt das.
Thema:

Kme Nevo Audi V6 3.0

Die Seite wird geladen...

Kme Nevo Audi V6 3.0 - Ähnliche Themen

  1. Audi A3 8PA 1,6l 8V mit KME Nevo Pro

    Audi A3 8PA 1,6l 8V mit KME Nevo Pro: Hallo zusammen, ich habe einen Audi A3 8PA mit 1.6L 8V Motor. Motorcode ist BSE. Darin habe ich folgende Anlage verbaut: KME Nevo Pro...
  2. Audi A6 4F 2,4L V6 BFM KME Nevo Pro LPG Umbau

    Audi A6 4F 2,4L V6 BFM KME Nevo Pro LPG Umbau: Hallo Freunde des gepflegten günstigen fahrens. Bin ganz neu hier in diesem Forum und habe die SUFU schon genutzt, leider nichts gefunden....
  3. Audi S4 B6 KMW Nevo Pro

    Audi S4 B6 KMW Nevo Pro: Hey Leute, dies ist mein erster Thread in dieser Community somit seid bitte nicht zu streng mit mir.(lach) Folgendes... ich will mir ein...
  4. Hilfe bei trennen der Benzindüsen Kme Nevo Pro Audi A3 8P 1.6

    Hilfe bei trennen der Benzindüsen Kme Nevo Pro Audi A3 8P 1.6: Hallo zusammen, ich bin neu hier und verzweifelt:-( kriege meinen Audi A3 8P 1.6 Bgu nicht zum laufen. Das Problem liegt an der verkablung zum...
  5. audi 4f 2.4 Kme nevo ruckler HILFE!!

    audi 4f 2.4 Kme nevo ruckler HILFE!!: hallo habe folgendes Problem,habe meine Audi 4f 2.4 selbst auf gas umgebaut,einstellung und map habe ich perfkt hinbekommen aber bei 1500 bis 2000...