KME Diego zu fett

Diskutiere KME Diego zu fett im KME Diego Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo Leute, habe eine KME Diego 3, bin der Meinung die Anlage läuft zu fett. Schaut euch bitte meine Map an. Was meint Ihr???? Vielleicht mit...

  1. #1 denbeck, 07.01.2013
    denbeck

    denbeck AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    29.12.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    habe eine KME Diego 3, bin der Meinung die Anlage läuft zu fett.
    Schaut euch bitte meine Map an. Was meint Ihr???? Vielleicht mit Lambdasonde würde die Anlage nicht so fett laufen???
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: KME Diego zu fett. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 RitterChopin, 07.01.2013
    RitterChopin

    RitterChopin AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Hallo. Laut deiner bisherigen Bilder ist die Gasanlage zu mager eingestellt. Kannst Du genauere Angaben zu deinem Fahrzeug machen? Welche Injektoren? Wieviele Kilometer läuft die Anlage schon?
     
  4. #3 denbeck, 07.01.2013
    denbeck

    denbeck AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    29.12.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo RitterChopin, danke für die Antwort.
    Es ist ein Renault Laguna III, BJ. 2008 103/KW 140 PS, Benziner. Die Anlage habe ich schon seit 1500km drin. Im Auto siind Valtek Injektoren verbaut.
    Wobei ich sagen muss, dass diese Injektoren auf 2,6 mm aufgebort worden sind. (Laut Formel).
     
  5. #4 fitti1980, 07.01.2013
    fitti1980

    fitti1980 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    28.08.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Umrüster oder Eigenumbau? Falls Umrüster (Einstellung sieht nach Autoli aus) nachbessern lassen sonst selber machen.Die Anlage läuft definitiv zu mager. Schau mal während der FAhrt nach den STFTs damit habe ich meine jetzt sauber am laufen.
     
  6. #5 denbeck, 07.01.2013
    denbeck

    denbeck AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    29.12.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe selber eingebaut, allerdings bin vom Fach. Nur manchmal bin auch mit meinem Wissen am Ende. Was sind STFTs?
     
  7. #6 RitterChopin, 07.01.2013
    RitterChopin

    RitterChopin AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Auf welchen Hub hast Du die Valtek kalibriert vor dem Einbau?
     
  8. #7 denbeck, 07.01.2013
    denbeck

    denbeck AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    29.12.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Gar nicht. Ein Spezialist sagte mir, man braucht die gar nicht einzustellen. Ich habe auch kein Meßwerkzeug gar nicht dafür.
     
  9. #8 RitterChopin, 07.01.2013
    RitterChopin

    RitterChopin AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Dann besorge Dir die Meßuhr oder gehe mit dem Valtek Injektoren zu einem Umrüster und lasse diese kalibrieren. Wenn das erledigt ist kannst Dich um die Einstellung kümmern. Dann wird es auch einen Sinn ergeben.
     
  10. #9 fitti1980, 07.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.2013
    fitti1980

    fitti1980 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    28.08.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    ShortTermFuelTrims

    Trimmwerte bzw. aktuelle Gemischanpassungswerte. Habe die Anlage über die Maps nicht ganz sauber hinbekommen und immer wieder Lambdafehler bekommen.
    Konnte dann sehen, dass der Wagen trotz annähernd perfekter Map und super Umrüstung (Umrüster hat die Valteks kalibiriert) im Teillastbereich zu mager lief.

    Habe dann während der Fahrt im entsprechenden Lastbereich die STFTs beobachtet und im Modell über Segmentpunkte etwas angefettet. Die Kiste läuft jetzt super, Regelbereich des Benzin ECU wird eingehalten, und keine Fehler mehr in der Lambdaregelung.

    Bild 1 zeigt die Map, Bild 4 zeigt an der roten Linie die Umschaltung von Benzin auf Gas und die daraus resultierende hohe Anfettung, Bild 5 zeigt dann den Abbruch der Lambdaregelung und Beginn des Notlaufs mit Fehlermeldung im ECU.

    Bild 2 zeigt das Modell mit den eingefügten Segmentpunkten und Bild 3 das dazugehörige Regelbild im Gasbetrieb (-6 bis max +13).

    Warum ich das Selber angepasst habe? Aus der Not heraus im Urlaub ging es nicht anders.
     

    Anhänge:

  11. #10 denbeck, 07.01.2013
    denbeck

    denbeck AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    29.12.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort, aber eine Frage hätte ich noch. Muss ich die Lambda jetzt doch anschließen oder nicht?
     
  12. #11 denbeck, 07.01.2013
    denbeck

    denbeck AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    29.12.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo RitterChopin, reicht es auch, wenn ich mir einfach neues Rail kaufe. Sind die neuen etwa nicht kalibriert?
     
  13. #12 fitti1980, 07.01.2013
    fitti1980

    fitti1980 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    28.08.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Nein, musst Du nicht ist nur zur Anzeige in der Software. Kannste aber auch mit OBD Software auslesen.
    Auch wenn die Frage nicht an mich ging, Valteks immer kalibrieren!
     
  14. #13 denbeck, 07.01.2013
    denbeck

    denbeck AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    29.12.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Und die Kalibrierung in der Software, gleich sie etwa die Werte nicht aus?
     
  15. #14 fitti1980, 07.01.2013
    fitti1980

    fitti1980 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    28.08.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Doch, aber mechanisch sauber ist nunmal die beste Grundlage für ne saubere Einstellung. Hängt ja auch vom Korrekturfaktor ab.
     
  16. #15 fitti1980, 07.01.2013
    fitti1980

    fitti1980 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    28.08.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Doch, aber mechanisch sauber ist nunmal die beste Grundlage für ne saubere Einstellung. Hängt ja auch vom Korrekturfaktor ab.
    Was ist denn da bei Dir angegeben? Injektortest?
     
  17. #16 denbeck, 07.01.2013
    denbeck

    denbeck AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    29.12.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Muss ich morgen schauen. Danke für die Antworten
     
  18. #17 denbeck, 08.01.2013
    denbeck

    denbeck AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    29.12.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    testinjektor.JPG Hier noch mal die Korrekturen
     
  19. #18 fitti1980, 08.01.2013
    fitti1980

    fitti1980 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    28.08.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Lass den Test mal durchlaufen und dann sagen die grünen Balken auch was aus ;)
     
  20. Anzeige

  21. #19 denbeck, 08.01.2013
    denbeck

    denbeck AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    29.12.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Die Werte sind nach dem Test, aber es stand die Injektoren sind in der Norm.
     
  22. Toddy

    Toddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    2
    Lass das mal lieber bei der KME;) alles andere wurde schon geschrieben......
     
Thema: KME Diego zu fett
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nevo kme läuft zu fett was tun

    ,
  2. diego g3 fett

    ,
  3. kme diego obenrum zu fett

    ,
  4. kme diego g3 läuft zu fett,
  5. kme einstellen zu fett,
  6. diego g3 zu fett eingestellt,
  7. autogas Trimmwerte im plus=fett,
  8. kme gasanlage gemisch zu fett,
  9. kme gasanlage zu fett,
  10. kme diego unten fett oben mager,
  11. kme zu fett,
  12. lpg anlage was ist fett,
  13. kme autogas zufriedenheit,
  14. autogas trimmwerte kme,
  15. laguna 3 trimmwerte,
  16. lpg kme diego zu fett eingestellt,
  17. motorlauf zu fett lpg kme,
  18. kme laguna 3,
  19. kme diego 3 anzeige aus ,
  20. lpg kme mager fett,
  21. kme diego,
  22. kme diego läuft zu mager,
  23. gasanlage kme diego
Die Seite wird geladen...

KME Diego zu fett - Ähnliche Themen

  1. Diego zu Fett

    Diego zu Fett: [ATTACH]Hallo zusammen, nach dem ersten Probelauf und der ersten Mapkorrektur spuckt er mir dieses nun aus. Sollte ich die Benzindüsen kleiner...
  2. KME Diego G3 - BMW E46 Coupe 328Ci - FS Abweichung Fett - Aussagen von lok. Umrüster

    KME Diego G3 - BMW E46 Coupe 328Ci - FS Abweichung Fett - Aussagen von lok. Umrüster: Hi Leute, bis dato ein zufriedener und unauffälliger Gas'ler - bis letzte Woche. - MKL mit Einträgen Fett auf beiden Bänken. - Nach dem...
  3. KME Diego G3

    KME Diego G3: Hallo ich fahre einen Mercedes Clk 430 mit einer KME Diego G3 anlange und seit längerem setzt die Anlage immer diesen Fehler! Zusätzlich wenn die...
  4. KME Diego G3 in Mercedes W210 E280T4M => Klackern am Multiventil - Gasanlage ohne Funktion

    KME Diego G3 in Mercedes W210 E280T4M => Klackern am Multiventil - Gasanlage ohne Funktion: Hallo, seit einem Jahr und ca 46 TKM besitze ich einen rostfreien Mercedes W210 mit KME Diego Gasanlage. Seit wann, wo und wie die Anlage...
  5. Diego G3 (2009) im w209 mit m112 macht probleme

    Diego G3 (2009) im w209 mit m112 macht probleme: Hallo, bin neu hier im Forum und hoffe mir kann hier Vllt. geholfen werden. Besitze eine Kme diego g3 in einem w209 CLK mit m112. Habe das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden