KME Diego schaltet unvermittelt auf Bennzin um

Diskutiere KME Diego schaltet unvermittelt auf Bennzin um im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo Leute! Bin neu in dem Forum, obwohl ich schon seit 2008 eine KME Diego in meinem BMW e39 528i fahre. Ich hatte bis jetzt keine...

  1. #1 xsandera, 08.01.2011
    xsandera

    xsandera AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Leute!
    Bin neu in dem Forum, obwohl ich schon seit 2008 eine KME Diego in meinem BMW e39 528i fahre.
    Ich hatte bis jetzt keine nennenswerten Probleme mit der Anlage, bis auf die normalen Einstellungsarbeiten in der ersten Zeit.
    Aber seit ein paar Tagen plagt mich sehr, daß die Anlage unvermittelt auf Benzin zurückschaltet.
    Mal läuft sie 10km mal 100km.
    Ich war vor zwei Tagen zum Filterwechsel, den ich auch (aus Unwissenheit "danke" an meinen Umrüster) jetzt erst nach ca. 50 000km gemacht habe.
    Ich dachte es würde daran liegen, aber der Wagen verhält sich nicht wesentlich besser.
    Klar er hängt direkter am Gas, und läft vielleicht (wenn er läuft) runder, aber die Ausfälle sind trotzdem da.
    Da wo ich jetzt beim neuen Umrüster war für den Filterwechsel (in Düsseldorf), sagte man mir, daß es vielleicht die Einspritzdüsen dicht gemacht haben könnte, da ich so spät den Filter gewechselt habe. Aber geht das so einfach bei einer Düse mit 2,6mm?

    Meine Idee wäre noch ein Defekt am Mapsensor? Was denkt Ihr?! KWS am Motor? Aber würde der Wagen dann auch im Benzinbetrieb seltsam laufen?!

    Wäre schön wenn ihr ne gute idee hättet!

    Gruß
    Alex
     
  2. Anzeige

  3. #2 waechter77, 08.01.2011
    waechter77

    waechter77 AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    1
    Hast Du schonmal den Fehlerspeicher ausgelesen?
    Ohne nähere Informationen sind schwer Aussagen zu treffen!

    Bei diesen Temperaturen kann auch schon die Ursache sein, dass der Verdampfer vom Fahrtwind getroffen wird oder vielleicht fehlt auch Kühlwasser!?!
    In beiden Fällen wird im Fehlerspeicher der Eintrag "Verdampfer arbeitet ineffektiv" hinterlegt.

    Gruss
    Flo
     
  4. Toddy

    Toddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    2
    Gut gesagt:D Jetzt kommt aber das aaaaber ... nicht alle haben die Software und das passende Kabel....OK sein Umrüster warscheinlich schon;)

    Das is ja das gute an der KME....das mann fast alles selber machen kann:D wenn mann das passende zubehör hat.

    Aber wie Flo schon geschrieben hat : Erst mal auslesen...bzw lesen lassen;)
     
  5. #4 waechter77, 08.01.2011
    waechter77

    waechter77 AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    1
    Das man keine Software hat, ist doch in diesem Forum kein Problem...einfach mal schreiben woher man kommt und ZACK ist bestimmt jemand aus der Gegend, der die Software hat:D

    Gruss
    Flo
     
  6. #5 niederrhein2805, 08.01.2011
    niederrhein2805

    niederrhein2805 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    15.07.2010
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Wenn der TE zu einem Umrüster in Düsseldorf fährt, dann könnte er genauso gut noch die 3 einhalb Ausfahrten weiter nach Krefeld Fischeln zu Autogas Rankers fahren.
     
  7. #6 Tobi-0975, 08.01.2011
    Tobi-0975

    Tobi-0975 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    20.12.2010
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Alex,
    das Problem wird mit großer Wahrscheinlichkeit der MAP-Sensor sein, kommt schon mal vor, das die das zeitliche segnen.
    Die Fehlerbeschreibung passt zu den sporadischen Aussetzern und Rückschaltungen auf Benzin.
    Ein Defekt an der Einspritzdüse oder Rail hätte einen Aussetzer auf dem Zylinder des defekten Ventils zur Folge, somit Motorruckler, jedoch kein sofortiges Rückschalten auf Benzin! Und alle gleichzeitig defekt? Wer`s glaubt.
    Gruß Tobias
     
  8. Toddy

    Toddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    2
    Flo hat recht:D also hier im Norden kann mann meiner einer kontaktieren.....;)
     
  9. #8 waechter77, 08.01.2011
    waechter77

    waechter77 AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    1
    Siehste....ZACK und schon haben wir es:idee:
     
  10. Steven

    Steven AutoGasKenner

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Es ist aber auch möglich das der Verdampfer das Problem verursacht.
    Schon oft genug vorgekommen das Ablagerungen die Funktion beeinträchtigt haben.
    KME und 50000 Km sind genau der richtige Zeitpunkt dafür.

    Grüße
     
  11. #10 waechter77, 08.01.2011
    waechter77

    waechter77 AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    1
    Ablagerungen?
    Welcher Art, davon habe ich bisher noch nichts gehört. Undichtigkeiten sind bekannt....

    Gruss
    XX
     
  12. Steven

    Steven AutoGasKenner

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Das selbe "braune Zeug" das man auch im Filter findet. Und das auch den Düsen das "Leben" schwer macht.

    Grüße
     
  13. #12 xsandera, 10.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.2011
    xsandera

    xsandera AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Leute,
    Leider konnte ich mich jetzt erst melden!
    Sry dafür!
    Find ich super, daß ihr euch so zahlreich gemeldet habt!
    Ich habe mir jetzt nen Interface mit Software bestellt und werde das erstmal nochmal selber auslesen.
    Ich habe irgendwie das Gefühl verrückt zu werden. Wenn der Verdampfer defekt ist, dann wäre der Ausfall auch so sporadisch?
    Mapsensor hab ich auch schon gedacht, aber der kostet auch mal wieder 80 Flocken... naja nen Verdampfer auch noch etwas mehr...
    Kann ich an der KME wirklich viel selber machen?!
    Also ich bin nen Hobbyschrauber und hab auch schon so ziemlich fast alles gemacht.
    Aber Gas hab ich noch nicht gemacht. Wollte beim nächsten mal die Filter z.B. selber wechseln... naja jetzt kommt das diagnosegerät...
    Mal sehen was ich alles selber machen kann!

    @Steven
    Ist das braune Zeug (Paraffin-rücksande wenn ich mich nicht irre) nicht erst hinter dem Verdampfer zu finden? Also im gasförmigen Zustand?


    Gruß
    Alex
     
  14. #13 Edik7777, 13.01.2011
    Edik7777

    Edik7777 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    23.11.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    ich habe das selbe Problem wie du und ich fahre eine BMW 728I die antworten sind sehr interessant!
     
  15. #14 xsandera, 14.01.2011
    xsandera

    xsandera AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    1
    Auch eine Diego KME??
    Dann haben wir das gleiche Triebwerk und die gleiche Anlage!
    Warte noch auf mein Diagnoseinterface...


    Gruß
     
  16. #15 Edik7777, 14.01.2011
    Edik7777

    Edik7777 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    23.11.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    hey ja das stimmt jedoch habe ich eine KME Sirocco, heute habe ich mein Steuergerät ausgelesen. Ich hatte nur ein Fehler
    Erhitzungskreislauf des Verdampfers arbeitet ineffizient.
     
  17. #16 xsandera, 15.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2011
    xsandera

    xsandera AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    1
    dann hast du vielleicht zu wenig Kühlwasser oder Luft im System!
    Hast Du denn auch immer mal wieder Aussetzer? Kannst Du dann auch für 10 KM oder 2 KM die Anlage anmachen und dann fliegt die wieder raus?!
     
  18. #17 Edik7777, 16.01.2011
    Edik7777

    Edik7777 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    23.11.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    also Wasser stimmt , ja wenn er mal die Gasanlage anmacht geht die mal wieer aus , dann mach ich die wieder an wieder aus wieder an wieder aus irgend wann läuft die dann und geht auch nicht mehr aus.
     
  19. #18 xsandera, 16.01.2011
    xsandera

    xsandera AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    1
    Naja meine geht manchmal erst nach 30 km aus und manchmal schon nach 5km. Dann mach ich sie an und die läuft vielleicht 20 km bis zum nächsten Ausfall oder 1km. Also ganz unterschiedlich!
     
  20. Anzeige

  21. #19 Tobi-0975, 16.01.2011
    Tobi-0975

    Tobi-0975 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    20.12.2010
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    2
    Hi xsandera,

    schaltet deine Anlage somit in Störung? (Wechsel-blinkende rot-blaue LED`s)

    Hast Du das Diagnosetool schon? Vermute, es liegt in deinem Fall tatsächlich am Druckfühler. Hast Du eine Ahnung, welcher bei Dir verbaut wurde? PS-CCT2 oder PS-CCT3?
    Verdampferausfall schließe ich bei KME aus.

    Grüße Tobias
     
  22. #20 Tobi-0975, 16.01.2011
    Tobi-0975

    Tobi-0975 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    20.12.2010
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    2
    @ Edik7777:
    Bei Dir vermute ich, das die Wasseranbindung viel zu lang oder sogar falsch gewählt wurde, oder aber Du hast wirklich Luft in der Wasseranbindung. BMW Wasseranbindungen sind für Umrüster eigentlich kein Thema, haben es aber in sich, wenn diese keine Erfahrungen haben. Dank der guten Software von KME oder der baugleichen Anlage Sirocco assen sich Fehler ziemlich eindeutig bestimmen und in kürzester Zeit finden.

    Grüße Tobias
     
Thema: KME Diego schaltet unvermittelt auf Bennzin um
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. KME Drucksensor PS-CCT2

    ,
  2. kme diego auslesen

    ,
  3. ab wann KME Drucksensor PS-CCT3

    ,
  4. einspritzduse 528i tauschen,
  5. ps cct2 ,
  6. drucksensor cct3 defekt,
  7. kme schaltet aus und weider an,
  8. kme schaltet auf benzin www.lpgforum.de,
  9. kme diego map sensor defekt site:www.lpgforum.de,
  10. kme diego steuergerät für Chrysler,
  11. ps cct2 überbrücken,
  12. map-sensor kme ps-cct3 defekt,
  13. ps-cct2 map sensor,
  14. kme map sensor ps cct2,
  15. kme drucksensor defekt,
  16. kme ps-cct2 kaufen,
  17. ps cct3 defekt,
  18. zündkerzen reihenfolge chrysler pacifica,
  19. einbauplan ps-cct 2,
  20. kme diego ausfall,
  21. kme cct2,
  22. kme diego wo auslesen,
  23. kme auslesen,
  24. kme gasanlage bergab auf benzin,
  25. site:lpgforum.de kme map sensor defekt
Die Seite wird geladen...

KME Diego schaltet unvermittelt auf Bennzin um - Ähnliche Themen

  1. KME Diego G3 schaltet nach einer Weile wieder ab.

    KME Diego G3 schaltet nach einer Weile wieder ab.: Hallo zusammen,ich fahre einen mercedes E200 Bauj.1998 mit etwas über 500000km Fahrleistung bisher auf Gas störungsfrei. Nun tritt seit ein paar...
  2. KME Diego G3 schaltet ab

    KME Diego G3 schaltet ab: Hallo Zusammen, Ich habe seit einigen Wochen Problem mit meiner KME Diego G3 Anlage und ich hoffe das ich hier vielleicht Eine Hilfestellung...
  3. KME Diego G3 schaltet im Schubbetrieb kurzzeitig auf Benzin um

    KME Diego G3 schaltet im Schubbetrieb kurzzeitig auf Benzin um: Moin Zusammen, ich fahre einen vor ca. 6 Jahren umgerüsteten E320 W211 mit einer KME Diego G3 und Magic Jet Injektoren. Die Anlage ist inzwischen...
  4. KME Diego G3 Druck zu gering Anlage schaltet ab Ursache?

    KME Diego G3 Druck zu gering Anlage schaltet ab Ursache?: Hallo liebe Gemeinde. Zunächst möchte ich mich mal vorstellen ich bin Sergej 32 um aus dem Norden. Wir haben zwei Autos eines davon ist ein Polo...
  5. Diego schaltet schlecht um

    Diego schaltet schlecht um: Die KME hat seit kurzem den Effekt, dass sie schlecht umschaltet (Anlage war im Frühjahr beim Einstellen, aktuell beide Filter neu). Nach...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden