Kia Cerato mit ITG Icom Unendliche Geschichte?

Diskutiere Kia Cerato mit ITG Icom Unendliche Geschichte? im Erste Erfahrungen mit Autogas Forum im Bereich LPG Autogas; Halla Gasolisten bin neu hier im Forum. Habe im Dezember meinen Kia Cerato 1.6 (Neufahrzeug) mit einer JTG Icom bei JKM in Detmold umr?sten...

  1. #1 Gaschinsky, 13.02.2007
    Gaschinsky

    Gaschinsky AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Halla Gasolisten bin neu hier im Forum. Habe im Dezember meinen Kia Cerato 1.6 (Neufahrzeug) mit einer JTG Icom bei JKM in Detmold umr?sten lassen. Zur Zeit ist er zur 4. Nachbesserung wieder bei JKM. Jetzt soll der Au?endienst von JTM helfen. Obs was wird? Probleme: Geht st?ndig im Leerlauf aus, hat sich zwar nach der letzten Nachbesserung (Pumpe gewechselt) etwas gelegt, aber 2-3 x pro Fahrt ist Standard. Verbrauch ?ber 10 l (im Benzinbetrieb 7,8 l). Zum Gl?ck hilft mir mein Autoh?ndler (Auto Deckers, Detmold) der die Umr?stung hat durchf?hren lassen, immer sehr unkonventionell mit einem Leihwagen. (Zur Zeit interessanterweise ein Kia Magentis (altes Modell) mit Gasanlage (wei? aber noch nicht welche.) Schaun mer mal. Wenns jetzt nicht klappt, m?chte ich trotzdem noch eine Versuch mit Gas unternehmen. (Weg zur Arbeitsst?tte 138 km -einfacher Weg-!)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Thor_67, 13.02.2007
    Thor_67

    Thor_67 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gaschinsky,

    :1163: on Board :-)

    Ich kann dir leider keinen Tip zu deinem Problem geben, aber hier fahren noch ein paar ICOM rum :D.

    Vielleicht kann dir ja einer mehr dazu sagen. Schon Klasse das dein H?ndler so Kulant einspringt!

    Trotz den Startschwierigkeiten w?nsche ich Dir viel Spa? mit Gas!

    Viele Gr??e
    Thorsten
     
  4. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Hi Gaschinsky,

    auch von mir :1163: hier on Board.

    Versuch es mal dort, sie haben eine hohe Meinung von der ICOM und k?nnen dir eventuell weiterhelfen. Der Umr?ster ist auch Mitglied hier im Forum.
    K?nnte Regional ja auch passen.

    Gag Autogasanlagen
    Ansprechpartnerin:Iris Glane
    Tel.:02361-58 22 106
    Rottstrasse 91
    45659 Recklinghausen
    info@gag-autogas.de
    www.gag-autogas.de
     
  5. #4 InformatikPower, 13.02.2007
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    Moin Gaschinsky,

    ja ich denke auch - User(in) kostenterror ist hier dein Ansprechpartner.
    Die Firma Gag Autogasanlagen verbaut laufend ICOMs-die auch laufen ;)

    Also wende dich vertrauensvoll an sie!

    Was ich bisher von der ICOM wei? ist, dass es wichtig ist, dass die richtigen Rails verbaut worden sind....

    Aber lassen wir die Expertin ran ;)

    Ach so - und nat?rlich noch ein herzliches :1163: auch von meiner Seite her!

    Viele Gr??e
    Daniela
     
  6. mic

    mic AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Oder aber du fragst mal hier:

    http://www.autogastechnik.net/

    Hr. Fisahn ist Generalimportteur von ICOM JTG und sitzen in Unna-Hemmerde.
     
  7. #6 Power-Valve, 13.02.2007
    Power-Valve

    Power-Valve FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    0
    Hi und willkommen hier...

    Zu deinem Mehrverbrauch: sind die 7.8l, die du als Benzinverbrauch angibst dein "selbsterfahrender" Spritverbrauch oder ne Werksangabe von KIA?

    Gruss Uwe
     
  8. mic

    mic AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt w?re gut zu wissen.
    Auch w?re es interessant zu wissen wieviel KM du schonauf Gas zur?ckgelegt hast. Der Grund ist, dass der Verbrauch anf?nglich sehr viel h?her seien kann und erst dann nach einigen Male tanken auf ein gesundes Ma? f?llt. Auch musst du sehen, dass anf?nglich immer etwas Luft im Tank ist und du so nicht die volle Menge an Gas hineinbekommst.

    Dann m?sste man auch noch wissen welches Mischungsverh?ltnis an Gas du tankst. Das kann wesentlich zum Verbrauch beitragen.
     
  9. #8 Gaschinsky, 13.02.2007
    Gaschinsky

    Gaschinsky AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    SElbst erfahren, ?ber 2 Tankf?llungen
     
  10. #9 Gaschinsky, 13.02.2007
    Gaschinsky

    Gaschinsky AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Is ja gut, Mit Benzin die ersten TKM, mit Gas etwa 2.000 km
     
  11. #10 Gaschinsky, 13.02.2007
    Gaschinsky

    Gaschinsky AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Mischungsverh?ltnis Gas? Wie soll ich das bittesch?n wissen?
     
  12. #11 InformatikPower, 13.02.2007
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    Mach dir mal keine Sorgen, auch die meisten Tankstellenbetreiber k?nnen dar?ber nicht zuverl?ssig Auskunft geben :P

    Und ich wei? auch nicht, was ich bei meiner BP in Enschede immer Tanke - das ist ja Holland und die haben 47 Cent / Liter *freu*

    Aber berichte mal, ob dein Wagen nun OK ist, oder ob du noch weitergehend Hilfe ben?tigst! Zwei ?beraus kompetente Ansprechpartner wurden ja schon genannt...
     
  13. #12 Power-Valve, 13.02.2007
    Power-Valve

    Power-Valve FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    0
    Oft findest du einen Anhaltspunkt in den Beschreibungen der einzelnen Tanken hier:
    www.gas-tankstellen.de

    Mit 95/5er Gemisch (Propan zu Butan) verbrauchst du etwa 10% mehr.

    Ein weiterer Anhaltspunkt fuer das Mischungsverhaeltnis ist der Ruhedruck der Tankstelle (VOR dem tanken). Unter 8bar = Viel Butan (=gut). Ueber 10bar = Viel Propan (= hoeherer Verbrauch)
    Beim Tanken laeuft ne Pumpe und der Druck steigt, daher vorher oder nachher schauen.

    Gruss Uwe
     
  14. #13 Quasselstrippe, 14.02.2007
    Quasselstrippe

    Quasselstrippe FragenBeantworter

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Bei der ICOM redet man immer von einer Leistungserh?hung wegen der Abk?hlung der Ansaugluft = bessere F?llung.

    Das sollen so um 5% sein.....

    Wenn man diese 5% ausnutzt, dann besteht hier halt auch Potnezial f?r einen entsprechend h?heren Verbrauch.

    Aber dennoch sollte ein PKW im LPG-Betrieb nicht im Standgas ausgehen - da stimmt etwas wohl noch nicht so.

    Wenn ich das mit der ICOM richtig verstanden habe gibt es unterschiedliche Gasd?sen, die mit Kalibratoren auf den Motor mechanisch eingestellt werden.Eventuell kann man da ja eine ungl?ckliche Kombination w?hlen, da? die Gasmanege im Standgas nicht optimal dosiert wird. Eventuell mit einem Abgastester die Werte im Standgas ?berpr?fen - das w?re ein Anhaltspunkt/Ansatz.

    8l Benzin X 1,25 = 10l
     
  15. Anzeige

  16. #14 Gaschinsky, 14.02.2007
    Gaschinsky

    Gaschinsky AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir sind die Kalibratoren bereits 3x gewechselt worden...
     
  17. #15 Gaschinsky, 14.02.2007
    Gaschinsky

    Gaschinsky AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Danke f?r die Tipps, der Druck liegt immer um 8 Bar, h?here Werte hab ich noch nicht gesehen.
     
Thema: Kia Cerato mit ITG Icom Unendliche Geschichte?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kia cerato lpg

    ,
  2. kia cerato gas erfahrung

    ,
  3. gasumbau kia cerato

    ,
  4. autogas kia cerato,
  5. kia cerato standgas probleme,
  6. verbrauch kia cerato 1.6 gas,
  7. kia cerato leerlaufsägen,
  8. kia cerato erfahrungsberichte,
  9. ICOM- Flüssiggaseinspritzsystem ,
  10. iris glane,
  11. kia cerato and lpg,
  12. icom jtg kia,
  13. recklinghausen rottstrasse 91,
  14. itg autogaswerkstätten,
  15. itg gas,
  16. Kia cerato autogas,
  17. lpg forum kia cerato,
  18. icom- flüssiggaseinspritzsystem detmold,
  19. itg icom,
  20. cerato lpg gas benzin kia,
  21. iris glane autogas,
  22. gasanlage itg icom,
  23. forum kia cerato,
  24. kia cerato mit lpg,
  25. kia cerato 1 6 gas
Die Seite wird geladen...

Kia Cerato mit ITG Icom Unendliche Geschichte? - Ähnliche Themen

  1. Kia Cerato 2.0 mit Di Lorenzo Baujahr 2005 113.000 km

    Kia Cerato 2.0 mit Di Lorenzo Baujahr 2005 113.000 km: Hallo in die Runde! Zunächst einmal bitte ich um Nachsicht wenn das ein oder anderer nicht so flüssig rüber kommt, aber ich bin ein absoluter...
  2. Kia Cerato 2.0 mit Di Lorenzo Baujahr 2005 113.000 km

    Kia Cerato 2.0 mit Di Lorenzo Baujahr 2005 113.000 km: Hallo in die Runde! Zunächst einmal bitte ich um Nachsicht wenn das ein oder anderer nicht so flüssig rüber kommt, aber ich bin ein absoluter...
  3. Kia cerato mit Gas

    Kia cerato mit Gas: Hallo Freunde des Gases, bis jetzt lief mein Cerato gut auf Gas JTG). Nachdem jetzt letzte Woche der neue (passende) Tank -der andere war zu gro?-...
  4. Kia Cerato mit Gas

    Kia Cerato mit Gas: Hallo, da bin mal wieder, diesmal aber mit einem Grinsen. Jetzt l?uft die JTG icom einwandfrei (allerdings erst 350 km nach der 4. Instandsetzung...
  5. icom brummt

    icom brummt: Hallo zusammen, seit 2014 fahre ich auf LPG mit einer ICOM anlage. Die Gasanlage hat mittlerweile 100t km runter von denen bin ich 50t km...