Kann das noch jemand???

Diskutiere Kann das noch jemand??? im Voltran Forum im Bereich Autogas Anlagen; Guten Morgen zusammen. In meine Familie hat ein Dacia MCV 1,6 16V seinen Weg gefunden. Dieser hat eine VOLTRAN LPG Anlage verbaut, dem Steuergerät...

  1. toro87

    toro87 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    22.01.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen zusammen.
    In meine Familie hat ein Dacia MCV 1,6 16V seinen Weg gefunden.
    Dieser hat eine VOLTRAN LPG Anlage verbaut, dem Steuergerät nach zu urteilen eine CGS. Es ist ein flaches Kunststoffgehäuse, nicht das große "PRINS"-Gehäuse.

    Die Anlage scheint nicht korrekt zu arbeiten, die Anzeige blinkt oft abwechselnd rot-grün.

    Leider haben wir im Vorfeld zu wenige Infos gesucht und sind darum etwas in die Falle getappt, da es die Firma VOLTRAN ja scheinbar schon länger nicht mehr gibt und die Anlagen kaum noch unterstützt bzw gewartet werden.

    Darum meine Frage; hat jemand noch die Möglichkeit, diese Anlage auszulesen und ggf zu warten?

    Ideal wäre für mich natürlich, wenn ich selber ein Diagnosekabel und die Software bekommen könnte, aber da mache ich mir wohl lieber nicht allzuviel Hoffnung...

    Komme aus dem südlichen NRW, Nähe Siegen -Gießen-Kassel.

    Danke schön und einen schönen Sonntag Euch allen.

    Benny
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Kann das noch jemand???. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 V8gaser, 28.02.2021
    Zuletzt bearbeitet: 28.02.2021
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    11.397
    Zustimmungen:
    734
    Auch wenn die Hoffnung besteht man könnt doch evtuell noch was retten, und die Versuchung für kleines Geld.... ich würd es ansatzlos vergessen und keine Sekunde, keinen ct verschwenden. Jeder Tankfüllung Benzin die rausgeschmissen wird um zu versuchen den Mist am Ende doch nicht zu retten ist sinnlos...
    Die Anlage kann man ruckzuck mit einer Zavoli zB ersetzen -Triptis (ESM) wäre nicht soo weit weg
     
    540V8 gefällt das.
  4. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    13.765
    Zustimmungen:
    736
    Ist auch meine Empfehlung. Raus damit, was gescheites einbauen und in Ruhe tanken und fahren.
     
  5. toro87

    toro87 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    22.01.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr beiden V8er!

    Danke schon mal für die Antworten.
    Mit dem Ersatz sehe ich schon auch als Alternative, der Tank ist ja noch super und es wäre mit einem Frontkit erledigt.
    Das Problem sehe ich nur in der Eintragung; als Euro4 braucht es ja eine Anlage mit R115 Gutachten. Was kommt da denn überhaupt in Frage zumal, wenn ich den Tank behalten möchte?
    Ich könnte mich sonst auch gut mit dem Gedanken anfreunden, zB eine KME zu installieren.

    Oder würdet Ihr das Ganze komplett anders sehen, also darauf vertrauen, dass der Prüfer da eh nicht genauer nachschaut...?

    Als alter Hase im Bereich KFZ, Elektrik usw und mit ca 10 Jahren mit diversen VSI1 - Prinsen im Fuhrpark traue ich mir das allemal zu.

    GrüßeBenny
     
  6. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    13.765
    Zustimmungen:
    736
    Dacia und KME und R115 ? Vergiss es. Warum KME? Zavoli ist meiner Meinung und Erfahrung als Umrüster xmal besser.
    Ohne Angaben zum Tankhersteller kann man leider nichts sagen, welche Anlage hier mit R115 und Deinem Tank geht.
     
  7. #6 Veveritse, 28.02.2021
    Veveritse

    Veveritse AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    22.10.2019
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    4
    Moin
    MCV 1.6 16V, . . . hier wo die Hand leuchtet :hello:
    Also im Mai 2019 war der einzige Hersteller mit R115 - Freigabe für den K4M (696) LandiRenzo.
    Habe aber den HiFlex, also Euro5 und der "alte" 16V ist IMHO nur Euro4.
    Welcher Anlagenhersteller mit R115 Freigabe da ggf. noch in Frage kommt weis ich leider auch nicht.
    Aber eine Anlage ohne Support für Wartung oder Reparaturen macht auch nicht viel Sinn, im schlimmsten Fall legt der TÜV die Karre still wenn er was gravierendes findet :unsure:
    Je nach Zustand und Laufleistung vom Fzg. würde sich ggf. eine neue/ andere Anlage ggf. noch rechnen.
    Wenn du den Wagen noch 40-50K fahren willst/ kannst, alles raus und neu machen :smile:
     
  8. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    13.765
    Zustimmungen:
    736
    Zavoli geht auch mit R115, schon vor Mai 2019.
     
  9. toro87

    toro87 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    22.01.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo noch mal.

    Ich hätte heute etwas Zeit, mich genauer mit dem Auto zu befassen.
    Dabei konnte ich feststellen, dass offensichtlich das Ventil vom 3. Zylinder nicht arbeitet. Bei allen anderen Zylindern verändert sich der Motorlauf, wenn ich das Ventil "abklemme", auf dem 3. nicht.
    Ich mache mich jetzt auf die Suche nach einem gebrauchten bzw. einem gebrauchten Päärchen (die sind bei mir jeweils zu 2 installiert) und schaue, wie sich alles mit 2 anderen Ventilen läuft..sollte die Anlage dann fehlerfrei laufen gebe ich ihr eine Chance, sonst fliegt sie raus. Diesen kleinen Versuch mit wenig Kosten ist es mir wert. Aber ein großes Dass werde ich auf keinen Fall aufmachen.

    Warum ich auf die KME komme?
    Naja, diese kann ich super selber einbauen und in Gang setzen sowie justieren, bei anderen Anlagen fehlt mir einfach der Zugang; sowohl im Hinblick auf mangelnde Ahnung als auch in Hinblick auf die Software.

    Die Landi ist mir bisllang verschlossen, von der Zavioli heißt es, sie sei etwas "diffizil" und speziell in der Kalibrierung. OMVL soll es auch mit R115 geben, darüber weiß ich aber schlicht garnix.

    Naja, im schlimmsten Fall findet sich für diese Probleme ja aber auch hier Hilfe...

    Danke erst einmal noch.

    Grüße - Benny
     
  10. Anzeige

  11. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    13.765
    Zustimmungen:
    736
    Eine Zavoli Bora oder OMVL Dream on (falls es die für Dein Auto mit R115 gibt) haben die gleiche Steuerung wie die BRC Sequent 32. Wer die nicht eingestellt bekommt, bekommt ne KME 3 mal nicht hin. Und ne KME ohne R115 oder jede Anlage ohne R115 ist schlichtweg wertlos.
     
  12. #10 BMWX5fahrer, 07.03.2021
    BMWX5fahrer

    BMWX5fahrer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    22.11.2012
    Beiträge:
    1.372
    Zustimmungen:
    78
    sende mir mal ein Bild von deinen Injektoren könnte dir vielleicht weiter helfen.

    Gruß
    Bernhard
     
Thema:

Kann das noch jemand???

Die Seite wird geladen...

Kann das noch jemand??? - Ähnliche Themen

  1. Ich kann nurnoch 12 Liter tanken!

    Ich kann nurnoch 12 Liter tanken!: Hallo Leute, ich fahre einen Jeep XJ 4.0 mit einer KME Diego G3 mit einem 70 Liter 30 grad Tank und Tomasetto Multiventil. Ich habe die Gasanlage...
  2. Wer kann mir jetzt noch helfen? Golf 5 GTI läuft ständig auf 3

    Wer kann mir jetzt noch helfen? Golf 5 GTI läuft ständig auf 3: Hallo liebe gasfreunde ich hätte da gerne mal ein Problem. Zur Beschreibung: ich habe vor einigen Wochen einen Golf 5 GTI gekauft motor war...
  3. Kann man eigentlich auch nur noch mit Benzin fahren?

    Kann man eigentlich auch nur noch mit Benzin fahren?: Habe seit ner Woche einen gebrauchten Meriva mit Irmscher Gasanlage. Nach dem was ich alles gelesen habe, bekomme ich es mit der Angst zu...
  4. Tank kann nach Neueinbau noch nicht richtig gefüllt werden

    Tank kann nach Neueinbau noch nicht richtig gefüllt werden: Wir haben seit einer Woche eine Stargas Anlage in unserem Toyota Verso. Leider können wir immer nur maximal 25 Liter tanken, obwohl der Tank ein...
  5. Rail ausgebaut-kann man mit dem Wagen noch auf Benzin fahren?

    Rail ausgebaut-kann man mit dem Wagen noch auf Benzin fahren?: Hi Leute, bitte entschuldigt sollte meine Frage irgendwie dämlich sein-ich bin noch recht unbedarft bei dem Thema. Also, wie in einem anderen...