Kaltstartproblem BMW E46 325

Diskutiere Kaltstartproblem BMW E46 325 im Erste Erfahrungen mit Autogas Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo, ich fahre einen E46 seit ca. 60 Tkm mit Autogas. Seit ein paar Wochen springt er im kalten (oder lauwarmen) Zustand schlecht an. Am Anfang...

  1. #1 Molotow-M72, 17.12.2009
    Molotow-M72

    Molotow-M72 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    17.12.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich fahre einen E46 seit ca. 60 Tkm mit Autogas. Seit ein paar Wochen springt er im kalten (oder lauwarmen) Zustand schlecht an. Am Anfang war es noch ein Unterschied ob ich vorher zuletzt mit Benzin oder Gas gefahren bin. Jetzt ist es egal.
    Ich hatte ihn in der Werkstatt. Die hat den Filter sauber gemacht, dann ging es etwas besser aber dann wieder immer schlechter. Dann war er nochmal dort - nix gefunden alles dort ok. Ich hab ihn wieder geholt - top gestartet - hat aber nach Gas gerochen.
    Hat dann nur nach gas gerochen. Ist aber immer gut angesprungen.
    Nochmal hin. Haben irgendeine Überwurfmutter vorher nicht richtig angezogen - jetzt gasgeruch weg.
    Aber seit dem noch schlechteres anspringen.
    Angerufen - sprechen von Kennfeldern einstellen -soll nächste Woche nochmal vorbeikommen.

    Kann es sein, dass da irgendwie gas in den Brennraum gelangt und er deshalb schlecht zündet? Könnte mir das so erklären, wo die Mutter nicht dicht war und das Gas raus konnte - ist der deshalb wieder gut angesprungen.

    Macht aber keinen Spass mehr - vielleicht hat jemand ne idee.

    Gruss Mario
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Kaltstartproblem BMW E46 325. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Der Scheerer, 17.12.2009
    Der Scheerer

    Der Scheerer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    2.234
    Zustimmungen:
    1
    Grundsätzlich wäre jetzt mal interessant zu wissen, was da für eine Anlage denn verbaut ist.

    Gruß

    Klaus
     
  4. #3 Molotow-M72, 18.12.2009
    Molotow-M72

    Molotow-M72 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    17.12.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Es ist eine Multi-Tec Anlage.
     
  5. #4 Der Scheerer, 18.12.2009
    Der Scheerer

    Der Scheerer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    2.234
    Zustimmungen:
    1
    Hmm, da habe ich noch nie etwas von gehört :confused::confused:

    Gruß

    Klaus
     
  6. #5 Molotow-M72, 18.12.2009
    Molotow-M72

    Molotow-M72 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    17.12.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
  7. #6 Der Scheerer, 18.12.2009
    Der Scheerer

    Der Scheerer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    2.234
    Zustimmungen:
    1
    Ich vermute mal, das das der Importeur ist, allerdings ist die Fage immernoch nicht beantwortet, was denn nun der Hersteller der Anlage selber ist...
     
  8. #7 Black Man, 19.12.2009
    Black Man

    Black Man AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    28.06.2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hört sich nach Autronic Mistral an. Vieleicht lüftet er ja noch das Geheimnis.
     
  9. #8 Molotow-M72, 20.12.2009
    Molotow-M72

    Molotow-M72 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    17.12.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Es ist eine Easy-Jet-Anlage Typ AJ 110/18 verbaut.
     
  10. #9 Molotow-M72, 21.12.2009
    Molotow-M72

    Molotow-M72 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    17.12.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    So. Nun hab ich das Geheimnis, was für eine Anlage es ist, gelüftet. Aber scheinbar hat das allen die Sprache verschlagen?
     
  11. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.820
    Zustimmungen:
    24
    vielleicht kennt die ja einfach keiner weil sie zu selten ist?
     
  12. #11 Black Man, 22.12.2009
    Black Man

    Black Man AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    28.06.2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ich kenn diese Anlage, ist bei mir verbaut und funktioniert. Dieses Fehlerbild kenne ich zum Glück nicht, tut mir leid.
     
  13. #12 Molotow-M72, 08.02.2010
    Molotow-M72

    Molotow-M72 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    17.12.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    jetzt bin ich wieder ein Stück weiter. Ich bin mal eine ganze Zeit ohne Gas gefahren - top angesprungen und gelaufen.

    Hab wieder Gas getank - wieder Kaltstartprobleme.

    Nun war das Auto nochmal in der Werkstatt - nochmal alles sauber gemacht, geprüft und eingestellt. Aussage Werkstatt: Batterie hat zu großen Spannungsabfall. Auf die Nachfrage, warum das dann ohne Gasbetrieb trotz Kälte keine Auswirkungen hatte: Batterie ist ja nicht immer gleich voll.
    Aber trotzdem Auto springt an und läuft.

    Nächsten Tag wieder schlecht angesprungen. Dann die nächsten Tage besser angesprungen.

    Nun springt er sehr gut an, aber beim Umschalten auf Gas-Betrieb riecht es im Innenraum nach Gas - kommt wohl über die Lüftung aus dem Motorraum.

    Hat jemand eine Ahnung was das sein kann. Es ist auch nicht immer - vielleicht 2 von 3 Tagen.

    Hab jedenfalls meiner Werkstatt vor 2 Wochen dazu bescheid gesagt, wie es nach der "Reparatur" aussieht und sie wollten sich melden .....

    Scheinbar sind die mit ihrem Latein am Ende.

    Gruss Mario
     
  14. #13 Rabemitgas, 08.02.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.885
    Zustimmungen:
    131
    Hahaha :D Spannungsabfall!!!! :D
     
  15. #14 Molotow-M72, 09.02.2010
    Molotow-M72

    Molotow-M72 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    17.12.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Lachen ist gesund.

    Aber hilft mir hier nicht weiter. Was könnte es denn sein?

    Wie ist das übrigenz mit der Gesundheit, wenn man immer wieder kurz das Gas einatmet?

    Gruss Mario
     
  16. #15 Rabemitgas, 09.02.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.885
    Zustimmungen:
    131
    Ich kann dir leider bei deiner Gasanlage nicht besonders gut helfen, auf jeden Fall ist sie aber falsch eingestellt, wenn das Auto morgens nicht richtig anspringt, wenn du abends auf Gas abgestellt hast. Stichwort: Kenfeldverschiebung des Kaltlaufeproms.

    Gruß Armin
     
  17. #16 Black Man, 09.02.2010
    Black Man

    Black Man AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    28.06.2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    das mit dem Spannungsabfall ist nicht unbedingt so abwegig. Im Januar hat sich bei mir der ''Igel'' von der Lüftersteuerung verabschiedet, besonderes Merkmal :morgens eine leere Batterie. Bei den darauf folgenden Startversuchen hab ich der Batterie den Rest gegeben und wohl nebenbei die ECU vom Steuergerät Gas gelöscht. 'Währe eine Möglichkeit' meinte der Umrüster bei dem ich anschliessend war und eine komplette Neueinstellung machen ließ.
     
  18. #17 Rabemitgas, 09.02.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.885
    Zustimmungen:
    131
    Wenn die Programmierung des Steuergerätes richtig beendet wird, dann bleiben die Einstellungen immer auch wenn die Batterie abgeklemmt wird erhalten.

    Gruß Armin
     
  19. #18 Black Man, 09.02.2010
    Black Man

    Black Man AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    28.06.2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    So soll es sein. Es fehlte witziger Weise ?( nur der 3. Sektor, der Rest war da. Warum und Wie auch immer?
     
  20. Anzeige

  21. #19 Molotow-M72, 09.02.2010
    Molotow-M72

    Molotow-M72 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    17.12.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ok. Danke für den Tipp. Aber nun ist ja die ganze Zeit so, dass er gut anspringt - so wie es sein soll.

    Aber jetzt ist es so, dass es beim Umschalten auf Gas nach Gas riecht???

    Außerdem geht meine Lüftung auch nicht mehr richtig rund. Der Lüfter geht mal mehr und mal weniger. Hat das was mit dem Igel zu tun?

    Gruss Mario
     
  22. #20 Black Man, 09.02.2010
    Black Man

    Black Man AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    28.06.2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Nach Gas riechen darf es nie. Der Igel ist für den Lüfter zuständig und sagt ihm wann und wieviel Luft er ins Auto blasen soll. Also am Anfang viel und dann regelt er langsam runter wenn die eingestellte Innentemperatur erreicht ist. Wenn der ne Macke hat ist morgens deine Batterie platt oder soweit runter daß das Auto nur noch schwer anspringt. Merkt man am besten im Winter :mad:, wenn sich die Batterie morgen's eh schwer tut.
     
Thema: Kaltstartproblem BMW E46 325
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw e46 keine leistung wenn kalt

    ,
  2. e46 kaltstartprobleme

    ,
  3. E46 zündet nicht

    ,
  4. e46 keine leistung kalt,
  5. e46 symptome igel,
  6. autogas kaltstartprobleme,
  7. bmw e46 kaltstartprobleme,
  8. e46 325 batterie,
  9. Benzin bmw e46 springt bei kälte schlecht nicht an,
  10. bmw e46 325ti springt im kalten zustand nicht an,
  11. bmw 325ti springt nicht an winter,
  12. bmw 325i e46 springt schlecht an,
  13. e46 kalt keine leistung,
  14. bmw 325 ci mit gas springt schlecht an,
  15. für was ist der igel beim bmw zuständig,
  16. autronic mistral bmw,
  17. Kühlerlüfter bmw 325 e46 probleme,
  18. kaltstartprobleme bmw e46 325,
  19. bmw e46 automatik ruckeln kalt,
  20. bmw e46 325ci schlechter kaltstart wegen batterie,
  21. automatikgetriebe e46 kalt,
  22. steuergerät 325 ti,
  23. bmw 325 e46 springt im kalten zustand schlecht an,
  24. e46 automatikgetriebe ruckelt kalt,
  25. bmw keine leistung kalt
Die Seite wird geladen...

Kaltstartproblem BMW E46 325 - Ähnliche Themen

  1. Kaltstartproblem im Winter PRINS ANLAGE

    Kaltstartproblem im Winter PRINS ANLAGE: Guten Tag, ich habe einen W211 1,8 Kompressor 2004. Jan. 2019 habe ich mir den w211 gekauft und ca. 1,5 Monate mit Benzin hin und her gefahren...
  2. Prins VSI massive Kaltstartprobleme

    Prins VSI massive Kaltstartprobleme: Hallo@All, ich hoffe hier kann man mir helfen. Ich fahre einen 2008er C5 III mit 2.0l 140PS Motor und Prins VSI Anlage. Die Anlage wurde...
  3. Kaltstartproblem bei Zavoli ALISEI Direkt

    Kaltstartproblem bei Zavoli ALISEI Direkt: Moien Moien, seit 2000km laeuft mein VOLVO V60 1,6 T4F nun auf Gas mit einer ALisei Direkt. So weit so gut, nun ergab sich folgendes Problem....
  4. Kaltstartprobleme, Einstellungen & Werte für Prins VSI, 4 Zylinder, 1,6 Liter

    Kaltstartprobleme, Einstellungen & Werte für Prins VSI, 4 Zylinder, 1,6 Liter: Hallo an Alle in dieser "LPG Gemeinde" Da ich neu hier bin, möchte ich mich kurz vorstellen. Ich heiße Ben, bin 40 Jahre alt und wohne z.Zt....
  5. Umschaltzeit je Zylinder oder Kaltstartproblem der Valteks?

    Umschaltzeit je Zylinder oder Kaltstartproblem der Valteks?: Hallo zusammen..... ich bin grad dabei die Umschaltung zu optimieren.... und zwar die Erste. Also quasi morgens.... Egal ob ich die...