Irmscher Landi Renzo Aussetzer beim Gas geben

Diskutiere Irmscher Landi Renzo Aussetzer beim Gas geben im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hi Leute, hab über mich habe ich etwas im Vorstellungsforum geschrieben. Nochmal etwas dazu. Habe mir vor 2 Wochen einen Opel Combo C 1,4 90PS...

  1. #1 Limette88, 23.01.2020
    Limette88

    Limette88 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    23.01.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Hi Leute, hab über mich habe ich etwas im Vorstellungsforum geschrieben.

    Nochmal etwas dazu. Habe mir vor 2 Wochen einen Opel Combo C 1,4 90PS mit dem x14zep und einer Irmscher Landi Renzo Anlage gekauft. Er hat 181Tkm drauf.

    Habe ihn günstig bekommen. Leider war ne wirklich große probefahrt nicht möglich da die Radlager defekt waren, er innen übel gerochen hat und man am besten gleich wieder aussteigen wollte. :D

    Nun habe ich ihn repariert, gereinigt usw. Nun zum Problem. Er läuft auf Benzin ohne Probleme, hat beim umschalten auf Gas keine Probleme.
    Aber im Gas betrieb hat er ein Ruckeln beim anfahren, da ging er anfangs auch aus, beim schalten immer wieder geruckel. Aber auch wenn man in einem gang rollt und dann das Gaspedal durch tritt verschluckt er sich erst , ruckelt und beschleunigt dann erst. Ich finde wenn das ruckeln am Anfang weg ist läuft er normal aber sobald man wieder vom gas geht und wieder drauf ruckelt es.
    In den höheren Drehzahlen fällt mir nichts auf.
    Ich habe deswegen schon angefangen Teile zu tauschen. Zuerst die Zündkerzen, hatte erst originale GM Kerzen. Dann aber gelesen das Bosch Kerzen bei LPG nicht empfohlen werden und gegen NGK getauscht. Abstand auf 0,6-0,7 verkleinert.
    Keine Verbesserung.
    Neues Zündmodul, auch keine Besserung. Habe ihn dann im stand mit allen Verbrauchern mal laufen lassen, Er lief etwas unrund. Nun Habe ich mit einer Zange die Schläuche nach den Injektoren abgedrückt. Auf Zylinder 1 ging das Auto sofort aus, ergo Zylinder 4 nochmal getestet und dort war keine Reaktion. Bei Zylinder 3 hat er auch nur leicht reagiert. Injektoren raus und im Ultraschallbad sauber gemacht und angetaktet. Eingebaut keine wirkliche Verbesserung. Also eben die grünen Injektoren alle 4 gegen neue orange getauscht. Probe gefahren und es ist immer noch. Im stand läuft er jetzt schön rund und wenn ich mit einer Zange teste, reagiert jeder Zylinder. Läuft er im stand und ich trete voll aufs Gaspedal ruckt er(Fehlzündungen), geht mit der Drehzahl in Keller kurz vorm ausgehen und dann dreht er hoch.

    Ich weiß langsam nicht mehr weiter evtl. mal den Gasdruck vom Verdampfer prüfen? Möchte morgen zu einem bekannten in die Werkstatt der viel mir Autogas zu tun hat. Aber ich weiß nicht inwieweit er in das Irmscher Steuergerät rein kommt. Werde ich morgen sehen. Aber bevor der mir irgendwas erzählt wollte ich euch nochmal um eure Meinung fragen.


    Gruß Carsten

    Edit: Er hat keine Fehler im Motorsteuergerät drinnen. Nur aus der Vergangenheit war noch Fehlzündung Zylinder 4 drin. Aber kam nach dem löschen nicht mehr.
     
  2. Anzeige

  3. #2 V8gaser, 23.01.2020
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.598
    Zustimmungen:
    609
    Fürchte der wird in das Landi SG nicht reinkommen so er die Opel Soft dafür nicht hat- was bei vielen Opel Häusern schon der Fall ist....
    Liest sich irgendwie nach abmagern - VD Druck zu niedrig, Unterdruckschlauch ab/undicht....wär halt mit der Soft ruckzuck ausgelesen. Aber das ist das tolle an diesen super Werkseinbauten - kann kein Mensch richten.
     
  4. Leo

    Leo FragenBeantworter

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    1.565
    Zustimmungen:
    60
    Limette88 gefällt das.
  5. #4 Limette88, 23.01.2020
    Limette88

    Limette88 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    23.01.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Danke für die schnelle Antwort. Den verdacht hatte ich auch. Also der schlauch von der Ansaugbrücke zum Verdampfer ist dran und sieht auf den ersten blick unbeschädigt aus. Evtl. mal ausbauen. Hatte schon den Fall das so Schläuche nach innen zusammengegangen sind und die dadurch dicht waren.
    Weiß leider nicht seid wann das Auto diesen Fehler hat.

    Also komme ich wenn ich mir ein Interface hole mit ner Landi Software auch nicht soweit rein den Gasdruck zu sehen?
     
  6. Leo

    Leo FragenBeantworter

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    1.565
    Zustimmungen:
    60
    mit der 4.03 kommst tiefer als de oppelmann rein :D
     
  7. #6 V8gaser, 23.01.2020
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.598
    Zustimmungen:
    609
    Wenn du lust hast die russische Welle zu surfen, kannst es ja versuchen wie Leo schreibt. Kasperski sollte gut russisch können :-)
     
  8. #7 Limette88, 23.01.2020
    Limette88

    Limette88 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    23.01.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Hm ne so wirklich glaube ist das nix für mich aber danke trotzdem ;) Werde morgen mal mein Glück bei 2 Umrüster versuchen, einer davon Opel Händller mit Motorsport wurzeln.
     
  9. Leo

    Leo FragenBeantworter

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    1.565
    Zustimmungen:
    60
    kalinagas is official landirenzo dealer ;) wenn kein intresse an combo lpg inputt, darfst die privatnachricht auch ne lesen
     
  10. #9 Limette88, 24.01.2020
    Limette88

    Limette88 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    23.01.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Moin Moin, also hab eben Mal auf die schnelle testweise im Gasbetrieb den Unterdruckschlauch mit ner Feststellzange "abgedrückt" und es sind genau die gleichen Symptome. Also es ändert sich nichts. Werde nachher den Schlauch ausbauen und ersetzen. Falls es dann noch ist wird es am verdampfer liegen? Vermute da ist auch eine Membran drinnen. Kann man das "gangbar" bekommen oder braucht man gleich einen neuen verdampfer? Nebenbei Telefoniere ich aber noch nach jemand der in die Irmscher Anlage rein kommt.

    Gruß Carsten
     
  11. Leo

    Leo FragenBeantworter

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    1.565
    Zustimmungen:
    60
    geht nich der vd druck hoch auf max wenn de saugpumpe fehlt? ;)
     
  12. #11 Limette88, 24.01.2020
    Limette88

    Limette88 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    23.01.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Das denke ich auch. Also unterdruck liegt voll an. Was verändert sich nichts ob mit oder ohne Unterdruck. Das heißt Fehler ist beim VD...

    Fahr später zu einem umrüsten und wir gucken wie weit wir rein kommen und STG.

    Was würdet ihr raten, überholen oder neu?
     
  13. #12 Limette88, 24.01.2020
    Limette88

    Limette88 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    23.01.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    War heute bei den 2 Umrüster in der Nähe. Der eine hat gleich ganz abgelehnt, der andere meinte auslesen geht von Irmscher aber der Rest nicht. Sie wollen erst komplette Diagnose machen ca. 1std. Und dann müsste man gucken was dabei raus kommt und nochmal reden.
    Der erste meinte könnte die Membran sein. Der 2. Meinte bei einer kaputten Membran wären die Symptome anders. Es könnte wohl ein Kolben in den VD hängen... ?

    Hab eben nochmal sehen wollen und habe dabei beim STG ein Kabel entdeckt was da um den Kabelbaum gewickelt war. Hat einer eine Ahnung ob das vorher mit Funktion wo angeschlossen war? Habe kein gegenüber gefunden. Es ist ein einzelnes Kabel in rot/gelb.

    Danke schonmal

    Gruß Carsten
     

    Anhänge:

  14. #13 V8gaser, 25.01.2020
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.598
    Zustimmungen:
    609
    Im Normalbetrieb: niedrige Last, viel Unterdruck, wenig Gasduck, Last- kein Unterdruck, weniger Gasduck.
    ohne Schlauch konstanter Gasdruck - im Prinzip im LL zu fett, bei Last OK, soweit richtig.
    aber was macht/lernt die DME? Du fährst normal rum - zu fett, DME magert ab (weil Lambdasignal fett signalisiert), gibts Gas und peng.....momentan zu.
    mager.
    Möglich wäre natürlich auch ein momentanes überfetten wenns dich glücklich macht :-) Müsst man halt auslesen.
    Man kann auch keine Ratschläge geben wenns hilft.....
     
    Leo gefällt das.
  15. #14 V8gaser, 25.01.2020
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.598
    Zustimmungen:
    609
    Seh grad, in dem Satz ist ein Fehler - Finger schneller als das Hirn :-) Bei Last - kein Unterdruck, geht der Gasdruck natürlich hoch wenn der Schlauch dran ist.
    Also würd die Geschichte unter Last ....nix machen, sondern nur im LL Druck absenken. Ohne Schlauch läuft das nun im LL/niedrige Last zu fett (wie geschrieben), die DME magert ab und beim Gas geben....ists momentan zu wenig.
     
  16. #15 Limette88, 27.01.2020
    Limette88

    Limette88 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    23.01.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Danke, also bei dem einen könnte ich Ende dieser Woche nen Termin haben. Aber da mag ich weniger hin. Die rechnen das Auslesen nach Aw ab und obwohl ich sagte im Motor STG ist kein Fehler da ich selbst 3 auslese Geräte habe, sun pdl, usw.) Machen sie das nur alles komplett und er rechnet mit 45min also knapp 100 Euro...

    Hab mir jetzt ein Interface Kabel bestellt.
    Aber komme gerade auf eine andere Sache.

    So langsam macht er die Probleme, mal mehr mal weniger, auch auf Benzin.
    Habe den LMM im Verdacht. Zwar schon Luftmenge usw. Per Diagramm bei der Fahrt beobachtet und finde die Linie nicht so schön, aber hab kein Vergleich und kann es nicht sicher darauf schieben . Morgen kommt erstmal ein neuer Bosch LMM rein und ma schauen was sich ändert.
     
    Leo gefällt das.
  17. #16 Limette88, 30.01.2020
    Limette88

    Limette88 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    23.01.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Super Danke nochmal dafür. Habe es jetzt hin bekommen und mein LPG STG ausgelesen.

    Muss zugeben der Gasdruck passt. Im stand schwankt er immer zischen 1,3 und 1,4 bar.
    Was mich aber wundert ist. Das er T Wasser 120 grad anzeigt.
    Den LMM hatte ich neu gemacht und den Wassertemperaturfühler auch, damit lief er auf Benzin wieder normal.

    Im Fehlerspeicher hatte er as mit Temperatursensor SC TO GND stehen.

    Hab mal getestet den stecker vom Temp. seonsor abgezogen. da läuft er noch schlechter.

    Wenn ich in der Software umstelle das er nicht von dem T sensor die Temperatur nehmen soll geht er aus.


    So läuft er im stand ok. Alle Injektoren reagieren beim schlauche abdrücken. Aber gebe ich gas fängt er an rum zu kotzten bis er ne gewisse Drehzahl hat dann läuft er normal.

    Noch einer ne Idee oder tipp?
     
  18. #17 Limette88, 30.01.2020
    Limette88

    Limette88 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    23.01.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Das war die Diagnose zu anfang. Danach ging nur noch der Wassertemperaturfühler wieder rein.
     

    Anhänge:

  19. Leo

    Leo FragenBeantworter

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    1.565
    Zustimmungen:
    60
    kurzschluss aqua sensor leitung beseitigen
    map über obd lesen
    gasdruck auf map+0,95 einstellen
    f2 f3 f4 f5 zeigen
     
  20. Anzeige

  21. #19 Limette88, 30.01.2020
    Limette88

    Limette88 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    23.01.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Hier erstma die aktuellen Seiten F1-F5.

    Ich hatte eben nochmal nach dem Kabel geschaut und am Sensor ist alles Oxidiert. Werde einen neuen bestellen. wahrscheinlich ist jetzt ein Kabel ganz ab, so das er keine Daten mehr gibt. Auch das Ohmmeter sagt kein Durchgang mehr. Deswegen stellt er auch nicht mehr auf Gas betrieb um. Die Bilder sind vom Benzinbetrieb.

    Map über obd finde ich irgendwie auf die schnelle nicht. Immer wenn ich auf Saugrohr unterdruck bin hatte er null angezeigt.. Defekt?

    Danke für die schnelle Hilfe :)
     

    Anhänge:

    • F1.png
      F1.png
      Dateigröße:
      117,5 KB
      Aufrufe:
      13
    • F2.png
      F2.png
      Dateigröße:
      193,9 KB
      Aufrufe:
      11
    • F3.png
      F3.png
      Dateigröße:
      181 KB
      Aufrufe:
      11
    • F4.png
      F4.png
      Dateigröße:
      186,8 KB
      Aufrufe:
      12
    • F5-1.png
      F5-1.png
      Dateigröße:
      180,2 KB
      Aufrufe:
      11
    • F5-2.png
      F5-2.png
      Dateigröße:
      187,1 KB
      Aufrufe:
      13
  22. Leo

    Leo FragenBeantworter

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    1.565
    Zustimmungen:
    60
    wo?auf f3? wenn nix angeschlossen wird nix angezeigt
    fzg haken auf f3 muss raus wenn externer sensor verbaut ist

    die ganzen info lagen auf dem silbertablet
    du hast nich zugegriffen :D
     
Thema:

Irmscher Landi Renzo Aussetzer beim Gas geben

Die Seite wird geladen...

Irmscher Landi Renzo Aussetzer beim Gas geben - Ähnliche Themen

  1. Landi Renzo Irmscher Gasanlage Springt nicht auf Gas !!!

    Landi Renzo Irmscher Gasanlage Springt nicht auf Gas !!!: Hallo Ich habe einen Astra H Caravan 1,6L Turbo mit einer ab Werk einbauten Irmscher Landi Renzo Gasanlage. Sie springt nicht in den Gasbetrieb....
  2. LPG Problem orig Landi Renzo Irmscher

    LPG Problem orig Landi Renzo Irmscher: Hallo zusammen, die letzten Tage hatte ich etwas Probleme mit meinem Astra H LPG. Mittlerweile habe ich schon 218.xxx km drauf und bin im Großen...
  3. Zafira B Irmscher/Landi Renzo Omegas Anlage - Dauerproblem Gemisch zu mager

    Zafira B Irmscher/Landi Renzo Omegas Anlage - Dauerproblem Gemisch zu mager: Hallo zusammen :hello:, ich bin neu hier und der Hoffnung, dass jemand mein spezielles Problem kennt bzw. eine Lösung weiß. Ich fahre seit...
  4. IRMSCHER Landi Renzo schaltet nicht auf Gas

    IRMSCHER Landi Renzo schaltet nicht auf Gas: Hallo Habe folgendes Problem bei meinem Opel Combo C 1.4 90 PS Wenn ich auf Gas umschalten möchte hört man nur ein ständiges piepen. Es leuchtet...
  5. Irmscher Astra H Landi +12V-Signal bei Gasbetrieb

    Irmscher Astra H Landi +12V-Signal bei Gasbetrieb: Hallo, ich will mir eine SI-Elektronik Valve-Protector Additiveranlage einbauen und benötige dafür ein +12V-Signal bei Gasanlagenaktivität....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden