Icom - Kallibratoren

Dieses Thema im Forum "Gas Cafe" wurde erstellt von Focus_ST, 04.10.2006.

  1. #1 Focus_ST, 04.10.2006
    Focus_ST

    Focus_ST AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Wei? jemand zuf?llig ob es wirklich nen gro?en Unterschied macht, ob man D4 oder D5 Kallis verbaut hat ? Lt. Montageanleitung f?r die Icom sehe ich zwar, da? D5 gr??er ist als D4 aber k?nnte es sein, da? sich ein Wechsel auswirkt ?

    Dahinter steht, da? ich nach wie vor auf Gasbetrieb das Gef?hl habe, der Wagen "f?hrt /zieht schwerer", habe schon die gr?nen D?sen drin und wei? nicht so recht, ob ich mir das einbilde oder ob es tats?chlich so ist und ein K. Tausch vielleicht doch angebracht w?re...

    ?(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 InformatikPower, 04.10.2006
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    W?rde dir gern Antworten, hab aber keine Ahnung.

    Was allerdings sicherlich was bringt ist ein direkter Test zwischen - wie zieht er Benzin und wie zieht er mit Gas.....

    Was sind denn Kallibratoren?
     
  4. zorro

    zorro AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    11.06.2006
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Es macht schon einen Unterschied, welche Kalibratoren verbaut sind.

    Dein Umr?ster sollte deinen Wagen ?berpr?fen, ob er zu fett oder zu mager l?uft. Eingestellt wird er durch die Wahl der Kalibratoren, wenn schon die gr??ten D5 (bei mir) verbaut wurden, lassen sich auch noch andere D?sen einbauen.
    Das l?sst sich aber nur mit entsprechendem Ger?t feststellen und ist eine Sache von ein paar Minuten.
    Er sollte entweder genauso oder minimal fetter als im Benzinbetrieb laufen.
     
  5. #4 Focus_ST, 05.10.2006
    Focus_ST

    Focus_ST AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ja... soweit denke ich das ja auch... bei mir war es auch so, da? die Jungs -als ich mein Auto abholen wollte- grad noch mit einstellen zugange waren und dann meinten, sie w?rden doch lieber die gr?nen (also gr??eren) D?sen einbauen, also den Wagen noch nen Tag behalten.

    Fakt ist, da? der ST auch mit Gas super gut zieht (hat halt genug PS) aber im Benzinbetrieb zieht er eben "leichter" (anders kann ich es nicht ausdr?cken)... das kann ja nun auch einfach daran liegen, da? es Gas ist und kein Benzin und bevor ich meinen Umr?ster wuschig mache (und wieder hinfahren mu?) hab ich gedacht, hier w??te jemand evtl. was...
     
  6. #5 ernst49, 05.10.2006
    ernst49

    ernst49 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    nein, am Gas kann es nicht liegen, denn ich beobachte bei meinem ja genau das Gegenteil, der ist mit Gas "leichtf??iger, agiler" als mit Sprit.

    Da kannst Du deinen Umr?ster ruhig "wuschig" (hab ich ?brigens nicht im W?rterbuch gefunden?) machen. Da ist bestimmt noch was zu verbessern.
     
  7. #6 Focus_ST, 05.10.2006
    Focus_ST

    Focus_ST AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    ... hab ich bereits getan *g*

    Die Dame hat sehr gelacht, als ich ihr genau erkl?rte, was Sache ist und was drin ist und was rein soll, ich meinte, ich k?nnts auch glatt selbst machen, wenn mir jemand zeigt, wies geht... !

    Fahre n?chsten Donnerstag hin und sie hat versprochen, da? die D5er Kallibratoren dann auch da sind und sofort eingebaut werden, Montag is der Sebastian wohl wieder da.

    ich glaub, sie hat eh nur die H?lfte davon verstanden, was ich ihr erz?hlt hab ;o)

    Da? andere K.s was bewirken, istmir klar, ich dacht halt nicht, da? D4 oder D5 noch nen gro?en Unterschied macht aber ich wei? ja eben auch, da? dein Audi auf Gas spritziger f?hrt, bei meinem ist es eben umgekehrt...

    Nun, der ST mit den D5ern soll angeblich ganz furchtbar super laufen, vielleicht merke ich ja auch nen Unterschied, noch gr??er geht ja nicht... geht dann der Verbrauch wohl auch h?her ?

    *gr?bel*
     
  8. zorro

    zorro AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    11.06.2006
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Glaube nicht das er mehr verbrauchen wird, wenn er jetzt zu mager eingestellt ist, wird er nacher sogar weniger verbrauchen (klingt komisch, ist aber so).

    Bei mir ist es auch so, das ich eher den Eindruck habe, das meiner im Gasbetrieb noch besser zieht.
     
  9. do27

    do27 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    25.06.2006
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    greife mal die Frage von Daniela wieder auf ,...

    was sind Kalibratoren -wo werden sie eingebaut -vielleicht ein foto ?

    Steffen
     
  10. zorro

    zorro AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    11.06.2006
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    In der Autogas-Anlagen Rubrik unter ICOM ist ein Link
    zur einer pdf Datei in der das erl?utert wird.

    DaMan hat sich so viel m?he gegeben und keiner liest es. ...kopfsch?ttel..
     
  11. Winni

    Winni AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    01.10.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    mit gas sollte der motor eigendlich fast ger?uschlos und sehr ruhig lauifen ... da 110oken :]

    Voraussetzug ist direct einsprizung oder wie bei mir die Matrix eispritzung :D

    Und was den durchzug angeht .. das ist ne einstellungs sache/softweare problem .. denn das Motorsteuerger?t ist sicher auf den MOTOR eingestellt :idee: daher sollte bei directeinspritzung kein unterschied sein ...
    auser D?sen /falsch gew?hlt .. bei verdampfern ist es anders .. da muss das sauber angepasst werden da bin ich mir sicher ... ?(

    Sonnst kann das nicht richtig funzen ..
     
  12. #11 Focus_ST, 06.10.2006
    Focus_ST

    Focus_ST AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    @zorro
    das Ding hab ich auch und sogar gelesen ;o)
    ich wollte ja nur wissen, ob es wirklich s sein kann, da? der unterschied von 4 auf 5 merkbar ist, denn gr??er gehts ja nicht.

    @winni
    ja das sollte er... er l?uft ja auch ruhig... nur meiner Meinung nach eben ZU ruhig, irgendwie "schwerf?lliger", ziehen tut er dank 225 PS und Turbolader schon, mit Benzin eben besser... anders kann ich es nicht erkl?ren... mein Freund merkt davon ?brigens nix, sagt er aber er f?hrt den Wagen eben auch selten... drum hab ich ?berlegt, ob ich mir das vielleicht doch einbilde.

    Wie dem auch sei, n?chsten Donnerstag hab ich Termin und dann wird getauscht.

    :D
     
  13. zorro

    zorro AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    11.06.2006
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    @Focus_ST
    Bei mir waren von vornherein D5 Kalibratoren eingebaut, deshalb kenne ich den Unterschied nicht, es wurden nur einmal etwas gr??ere D?sen eingebaut, als ich den etwas hohen Verbrauch moniert habe.
    Er wurde etwas fetter eingestellt und seit dem verbraucht er etwas weniger, warum auch immer. Dein Umr?ster kriegt das schon hin, lass ihn ruhig mal ein bisschen rumprobieren, du hast ne menge Holz hingebl?ttert also muss er auch 1a laufen.
    Die Leistung war bei mir von Anfang an okay und das, obwohl mein Motor als Problemmotor gilt weil er bei nur 1,8 Liter Hubraum 225 PS hat.

    Gru? zorro
     
  14. #13 Focus_ST, 09.10.2006
    Focus_ST

    Focus_ST AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Du meinst 224 PS
    :D
     
  15. AdMan

  16. zorro

    zorro AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    11.06.2006
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    :kopfkratz:wenn wir schon am erbsenz?hlen sind :kopfkratz:
    es sind 165 KW = 224,4 PS
    :driver:
     
  17. #15 InformatikPower, 09.10.2006
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    *LoL*

    Wi?t ihr was?
    Ich hab 66 kW - das sind 89,74 PS - und auch ich komme vorw?rts ;)
     
Thema: Icom - Kallibratoren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. icom d5 kalibratoren

    ,
  2. wie kann man fetter einstellen mit D5 kalibratoren

    ,
  3. icom d5

Die Seite wird geladen...

Icom - Kallibratoren - Ähnliche Themen

  1. Icom Betankungsventil

    Icom Betankungsventil: hallo, Kann mir jemand von euch sagen welcher Pin von der Umschaltbox Masse zum Betankungsventil im Tank durchschaltet. Danke
  2. ICOM JTG Tankanzeigenfrage

    ICOM JTG Tankanzeigenfrage: Hallo Icom-Fahrer Zwei Fragen: Schaltet die Icom JTG auf Benzin um sobald die Tankanzeige auf rot geht oder kann man mit roter Tankanzeige noch...
  3. Neuling mit Icom JTG

    Neuling mit Icom JTG: Hallo zusammen, möchte erst mal meinen Dank aussprechen, an die Leute die so einen Forum gegründet haben und auch aufrecht erhalten. Ein Paar...
  4. ICOM schaltet ab unter Last

    ICOM schaltet ab unter Last: so...nachdem ich meinen Wagen mit einer ICOM-Anlage nach mehr als 1 Jahr Standzeit wieder aktiviert habe, folgendes neues Problem: Die ICOM...
  5. Pumpen icom JTG HP gebraucht

    Pumpen icom JTG HP gebraucht: Biete funktionierende Pumpen für die jtg HP gebraucht an, nicht die Tankpumpe. zwei Stück verschiedene sind originalpumpen der HP. 25€ für beide...