Honda Civic Type R mit Autogas?!

Diskutiere Honda Civic Type R mit Autogas?! im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo zusammen, fahre nun täglich 100km nur für die Arbeit. Ich weiß dafür gibt es vernünftigere Autos :rolleyes: Aber war eben mein "Traumauto"....

  1. #1 captain_lij, 30.01.2009
    captain_lij

    captain_lij AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    fahre nun täglich 100km nur für die Arbeit. Ich weiß dafür gibt es vernünftigere Autos :rolleyes: Aber war eben mein "Traumauto".
    Da ich viel auf der AB unterwegs bin, meistens so zwischen 4-5000rpm, dachte ich mir könnte ich mit LPG viel sparen... naja ausgerechnet, und siehe da nach 2 Jahren spar ich mir im Jahr fast 1500€ :eek:

    Bei mir um die Ecke gibt es einen der Vialle verbaut, diese haben meines Wissens keine Freigabe für Honda. Er wollte nochmal nachfragen, aber er hat sich nicht mehr gemeldet, deshalb sehe ich es als negativ an...
    Jetz komme ich gerade von Motoexpert in Nürnberg (http://lpg-nürnberg.de/)
    Die haben mir ein Angebot von 2800€ gemacht (da 2 Vergaser und größerer Aufwand in die Tankklappe). Ansonsten wäre die anlage von KME :confused:
    2 Jahre Garantie und Vers. Police 3 Jahre von 296€.
    Er meinte noch wegen den hohen Drehzahlen kann es zu Problemen kommen, deshalb wird es abgeriegelt auf 5-5500rpm.

    Was sagt ihr zu:
    - dem Angebot
    - den verwendeten Teilen
    - der Firma
    - dem Preis
    - etc.

    Habt ihr gute Ratschläge für mich auf was ich achten soll? Kennt jemand in Nürnberg noch gute Anbieter?
    Wenn das Auto unbekannt sein sollte is ein 4 Zylinder, 2L i-Vtec, 200ps, bj. 05, ca. 50tkm

    Lass mir noch ein Angebot beim Hondahändler machen und werde es dann posten.

    So danke schonma...

    Gruß Alex
     
  2. Anzeige

  3. #2 AHMueller, 30.01.2009
    AHMueller

    AHMueller AutoGasMeister

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    0
    Hi Alex,

    mal nichts zur Gasanlage, aber Du hast einen Honda VTEC Motor, der zieht doch erst so richtig schön ab 6500UPM :D Mein Integra Type-R läuft selten unter 5000 :D

    Wenn die Gasanlage bei 5000 Umdrehung auf Benzin zurückschaltet wirst Du wahrscheinlich keine Probleme bekommen. Der VTEC kennt ~10 Regelstufen, von denen die -nach meiner persönlichen Meinung- bei ~6000 am spürbarsten ist (allerdings beim 1.8er). Normalerweise dreht das Motörchen bis 8500-8700 UPM problemlos und da wirds dann mit der Einspritzzeit auf Gas schon knapp :D (aber gehen tuts)

    Zusammengefaßt: Gute Fahrzeugwahl! (bei der Umrüstung aber vorsichtig sein!)

    Viele Grüße,
    -tobias
     
  4. #3 Dieselpapst, 30.01.2009
    Dieselpapst

    Dieselpapst AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
  5. #4 captain_lij, 30.01.2009
    captain_lij

    captain_lij AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    oh, wie ich sehe sinda uch einig hondafahrer hier :cool2:
    ja, natürlich zieht er erst richtig ab 6k, aber zum heizen will ich ja nicht das gas nehmen, mir ist es wichtig die täglichen AB fahrten sparsam zu meistern und das sind wie gesagt fast nie über 5000rpm.

    ansonsten danke schonmal...
     
  6. #5 djcroatia, 31.01.2009
    djcroatia

    djcroatia FragenBeantworter

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    17
    Hi Alex,

    es gibt einen weiteren Vorteil, wenn ein Hondahändler deinen Umbau durchführt. Erhalt der vollen Werksgarantie. Und für den Fall das deine Anlage nicht richtig läuft hast du immer einen Anprechpartner.

    Leider ist mir im Raum Nürnberg kein Hondahändler bekannt, aber vielleicht hilft dir das AH Amian hier aus Köln weiter Honda Amian |Home

    Vielleicht kennen die einen oder haben sogar einen Partner in deiner Region.

    Gruss
    Mirko
     
  7. #6 captain_lij, 31.01.2009
    captain_lij

    captain_lij AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    naja garantie hab ich bei dem auto eh keine mehr...
    hondahändler hab ich schon einen an der hand die das anbieten. werd nächste woche mal nen termin mit denen ausmachen, dann berichte ich :)
     
  8. #7 djcroatia, 31.01.2009
    djcroatia

    djcroatia FragenBeantworter

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    17
    hatte nirgendwo das Baujahr deines Hondas gesehen.

    Aber du besitzt ja noch die Mobili-garantie:D
     
  9. #8 captain_lij, 31.01.2009
    captain_lij

    captain_lij AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    doch :) is bj.05
    mir ist einfach wichtig, dass ich keine probleme beim service habe und honda wird da mehr drauf aus sein, als ein kleinerer gasumbauer
     
  10. #9 AHMueller, 31.01.2009
    AHMueller

    AHMueller AutoGasMeister

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    0
    Hi Alex,

    wie lange macht der schon HONDA und wie lange rüstet der schon auf Gas um? Hondas haben Motoren, die muss man am Geruch erkennen ;)

    Viele Grüße,
    - tobias
     
  11. #10 djcroatia, 31.01.2009
    djcroatia

    djcroatia FragenBeantworter

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    17
    jetzt habe ich es auch gelesen/gesehen. Ist wohl zwischen der PS-Angabe und dem KM-Stand untergegangen.:D

    Was AH Müller sagt solltest du auch beachten, ein grosser Hondahändler der erst seit ein paar Tagen umrüstet ist einem kleinen Umrüster der seit vielen vielen Jahren LPG verbaut nicht unbedingt vorzuziehen.

    Gibt seinen Namen einfach mal in Netz bei Google ein mit dem Zusatz Erfahrungen. Dann kommen schon (hoffentlich) positive Meldungen.

    Gruss
    Mirko
     
  12. #11 captain_lij, 01.02.2009
    captain_lij

    captain_lij AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    naja das einzige was ich finde ist das hier Kaiser bewegt - Autogas-Umbauten
    aber wie gesagt brauch ich ein persönliches gespräch mit ihm, dann werd ich die ganzen relevanten sachen fragen und posten...
     
  13. #12 kneckes, 01.02.2009
    kneckes

    kneckes AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    ist bisschen weiter weg, aber vielleicht kannste Dich mal unverbindlich informieren.

    Hondazentrum Claus Dupré GmbH
    Zweibrücker Str. 111
    66538 Neunkirchen

    06821-982531

    Habe meinen FK2 bei ihm ümrüsten lassen.

    Er rüstet seit über 10 Jahren auf LPG um (nicht nur Honda), hat auch eine LPG-Kartbahn. Auch den (aktuellen) TYPE R hat er (meines Wissens nach) schon umgerüstet, mit den bereits erwähnten Sicherheitsmaßnahmen wie Umschaltung auf Benzin bei höheren Drehzahlen.

    Du bist nicht der erste mit dieser Überlegung und ich finde es gar nicht abwägig, denn mit dem TYPE R kannst weiterhin "Spaß" haben, wenn Dir danach ist, denn Du kannst ja jederzeit auf Benzin umschalten .....und ab geht die Post :p

    Gruß
     
  14. #13 djcroatia, 02.02.2009
    djcroatia

    djcroatia FragenBeantworter

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    17
    Was verstehe ich darunter, eine hauseigene Teststrecke?

    Ich fahre zwar keinen Honda, aber sollte der Wagen nicht nur auf Gas fahren? Egal bei welcher Drehzahl oder km/h, meiner fährt immer nur auf Gas.

    Mann (oder auch Frau) kann doch auch mit Gas Spass haben?

    Gruss
    Mirko
     
  15. #14 kneckes, 02.02.2009
    kneckes

    kneckes AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    Er betreibt eine Kartbahn mit LPG als Kraftstoff. Ist leider keine "Teststrecke".

    Gas über den kompletten Drehzahlbereich ist möglich, habe aber diese Variante gewählt. Da ich mich in der Thematik "gasfeste Motoren, hohe Drehzahlen usw." nicht auskenne, vertraue ich einfach meinem Umrüster und will da kein Risiko eingehen. Er hat es mir freigestellt, wie er die Anlage einstellen soll, ich sagte ihm, wie er es für sinnvoll hält.

    Natürlich hab ich Spaß mit Gas, spätestens an der Tanke.

    Gruß

    Kneckes
     
  16. #15 djcroatia, 02.02.2009
    djcroatia

    djcroatia FragenBeantworter

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    17
    Also ich will nicht unhöfflich sein, aber es gibt keine verschiedenen Varianten. Entweder läuft der Motor auf LPG oder er läuft auf Benzin.

    Andersrum, die Motoren die als nicht gasfest genannt werden, diese würde ich nicht umrüsten.


    das klingt aber nach keinem kompetenten Umrüster. Ich würde einen anderen aufsuchen, ganz ehrlich !!!

    Gruss
    Mirko
     
  17. #16 kneckes, 02.02.2009
    Zuletzt bearbeitet: 03.02.2009
    kneckes

    kneckes AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    Meines (bescheidenen) Wissens nach gibt es doch auch Anlagen, die vom Hersteller aus darauf ausgelegt sind, neben dem Gasbetrieb eine geringe Menge Benzin einzuspritzen, oder? Und von meiner Variante, dass ab einer bestimmten (hohen) Drehzahl auf Benzinbetrieb geschaltet wird hab ich schon öfters gelesen bzw. von LOG-Fahrern geraten bekommen, nicht nur bei Honda-Motoren.

    Danke, aber ich hab mich vorher bei einigen Umrüstern hier in der Gegend informiert und muss sagen, mit meiner Wahl fahr ich bisher seit knapp 20Tkm sehr gut.

    Ich hoffe Du achtest jetzt nicht mit einem Argusauge auf alle meine Beiträge und Fragen hier, wenn ich mal eine Ungereimtheit bei meiner Anlage feststelle. Dafür hab ich mich ja hier angemeldet, ohne gleich zu meinem Umrüster laufen zu müssen :-)

    Gruß

    Kneckes
     
  18. #17 djcroatia, 03.02.2009
    djcroatia

    djcroatia FragenBeantworter

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    17

    Hi,

    also ich wollte weder dir oder deinem Umrüster zu nahe treten, sollte ich dies getan haben, entschuldige bitte. Alles was ich gesagt habe war meine persönliche Meinung.

    Gruss
    Mirko
     
  19. #18 kneckes, 03.02.2009
    kneckes

    kneckes AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    keine Frage, hab das definitiv auch nicht als Angriff gesehen :)

    Grüße

    Kneckes
     
  20. Anzeige

  21. #19 captain_lij, 04.02.2009
    captain_lij

    captain_lij AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    naja er fährt auch entweder auf benzin oder auf gas nur wenn man schnell fahren will sollte man eben durch die erhöhte temp. beim verbrennen des gases auf benzin umschalten, da dieser civic über 8000rpm dreht.
    da ich aber wie gesagt jeden tag 100km, davon 80km rein AB fahre und das nicht über 5000rpm sollte es keine thema sein.
    morgen bin ich beim händler, dann gibts neuigkeiten :)
     
  22. #20 djcroatia, 04.02.2009
    djcroatia

    djcroatia FragenBeantworter

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    17
    bekommen dann aber auch Bilder von deinem Umbau zu sehen, oder?
     
Thema: Honda Civic Type R mit Autogas?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. honda civic lpg

    ,
  2. honda civic autogas

    ,
  3. honda civic type r lpg

    ,
  4. motoexpert nürnberg erfahrungen,
  5. civic type r gas,
  6. honda civic gasumbau,
  7. honda civic type r gasanlage,
  8. gasumbau honda civic,
  9. honda civic mit Autogas,
  10. autogas honda civic,
  11. civic type r gasumbau,
  12. lpg honda civic ,
  13. civic type r gasanlage,
  14. honda civic type r gas,
  15. civic type r autogas,
  16. honda civic gas,
  17. honda civic type r autogas,
  18. honda civic mit lpg,
  19. honda civic mit gas,
  20. autogas honda civic 2009,
  21. type r gasanlage,
  22. gasanlage honda civic,
  23. honda lpg,
  24. civic gasumbau,
  25. vialle d-type
Die Seite wird geladen...

Honda Civic Type R mit Autogas?! - Ähnliche Themen

  1. Honda Civic FK2 / ICOM JTG - Fragen

    Honda Civic FK2 / ICOM JTG - Fragen: Hallo Habe mir vor etwa 4 Wochen einen gebrauchten Honda Civic 1.8 FK2 gekauft :) Der Vorbesitzer hat eine Icom JTG Anlage eingebaut. Leider habe...
  2. Honda Civic 1.4 Umbaufähig?

    Honda Civic 1.4 Umbaufähig?: Hey Leute, war heute zu unseren Honda Händler und hab mich wegen einem Umbau informiert. Der Werkstattmeister war nett und hat mir die Anlage...
  3. Honda Civic TYPE R FN2 oder Honda Accord 2.4 i-VTEC CU2 ab BJ 2009

    Honda Civic TYPE R FN2 oder Honda Accord 2.4 i-VTEC CU2 ab BJ 2009: Hallo, ich spiele mit dem Gedanken das Fahrzeug zu wechseln. Aktuell fahre ich einen Honda Civic 1.8 i-VTEC FK2, BJ 2009. Bin eigentlich voll...
  4. BIETE Honda Civic FK2 1.8 Executive, Vollausstattung, BRC Sequent Plug & Drive 8.900€

    BIETE Honda Civic FK2 1.8 Executive, Vollausstattung, BRC Sequent Plug & Drive 8.900€: So liebe Forengemeinde. Seit mittlerweile 3,5 Monaten bin ich kein LPG-Fahrer mehr. Ich hatte mich in in den neuen Seat Leon verliebt und ihn auch...
  5. Honda Civic FK2 1.8 mit LPG Erfahrungen und welche Zündkerzen?

    Honda Civic FK2 1.8 mit LPG Erfahrungen und welche Zündkerzen?: Hallo, suche nun schon ewig nach Zündkerzen für meinen 2008 er 1.8 Civic FK2 mit 140 PS, manche sagen nimm LPG kerzen, manche sagen nimm die Bosch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden