Hitzeproblem mit Prins-Anlage

Diskutiere Hitzeproblem mit Prins-Anlage im Prins Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo! Ich habe auch ziemliche Probleme mit Hitze, hab jetzt mal ein neues Thema aufgemacht, vielleicht kann jemand helfen, hab das mal einen...

  1. nbrimm

    nbrimm AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich habe auch ziemliche Probleme mit Hitze, hab jetzt mal ein neues Thema aufgemacht, vielleicht kann jemand helfen, hab das mal einen längeren zeitraum genau beobachtet und folgendes passiert:
    Auto steht den ganzen Tag auf nem Parkplatz in der Sonne, beim starten geht sofort Autogas an, oder ein paar Sekunden später. Dann nach ca. 15km meistens an einer Ampel (an der Ampel geht er einfach aus, danach nur noch Benzinbetrieb) manchmal aber auch beim fahren schaltet er um auf Benzin, zurückschalten keine Chance, ich hör auch kein Ton oder ähnliches, dann nach genau 50km geht Autogas wieder an. Dann irgendwann nach 20km gehts wieder aus, draußen immernoch Bombenhitze. Also so alles ab 25° aufwärts.
    Hab das auch schon bei Autobahnfahrten und hohen Temperaturen (wie im Sommer üblich) gehabt, das mitten auf der Autobahn obwohl der Tank fast voll ist, das Autogas ausgeht. Bei normalen Temperaturen passiert das nicht und immer nach genau 50km schaltet er wieder zurück auf Autogas. Mein Auto ist ein (Mondeo Tunier BJ: 06/2001 / 2,5L V6).
    Hat jemand Ideen?
    Viele Grüße Niklas
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Hitzeproblem mit Prins-Anlage. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 VIPP-GASer, 17.07.2008
    VIPP-GASer

    VIPP-GASer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    2.513
    Zustimmungen:
    34
    Hallo Niklas,

    wenn der Schalter keinen Ton von sich gibt (Vorraussetzung Pieper geht, Piept Schalter beim draufdrücken?) dann handelt es sich um das wegfallen einer Einschaltbedingung:
    - Zündungsplus,
    - Drehzahl,
    - Dauerplus,
    - Masse,

    Oder bei Dir, am wahrscheinlichsten, die am Verdampfer gemessene Kühlwassertemperatur fällt 9°C unter die programmierte Temp_min. Dein Umrüster sollte eigentlich in der Lage sein, mit seinem Laptop, die Ursache SEHR schnell zu sehen.

    Es hat nichts mit dem Verdampfer, Filter, Rail oder Injektor-Modul zu tun.


    Gruß
    VIPP-GASer
     
  4. nbrimm

    nbrimm AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    vielen Dank für die superschnelle Antwort, ich selber habe mir das Auto erst vor 1 Monat gekauft, wo die Anlage schon drin war, deshalb hab ich noch keinen festen umrüster. Gibt es irgendeine Seite wo ich welche für die Prins-Anlagen in meiner Nähe finde?
    Was hat das auf sich mit der Temperatur und wieso unter die Temp_min, es passiert ja nur bei Hitze, ich versteh das nicht ganz, kannst du es bisschen ausführlicher erläutern?
    Piepton hab ich noch nie bei irgendwas gehört...;-)

    viele Grüße Niklas
     
  5. #4 VIPP-GASer, 17.07.2008
    VIPP-GASer

    VIPP-GASer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    2.513
    Zustimmungen:
    34
    Hallo Niklas,
    schreib mal ne Email an die unten angegebene Addi mit der Bitte einen Umrüster zu empfehlen. Vergiß Deinen Wohnort nicht.

    Die Sache mit der Temp_min ist eigentlich ausreichend erläutert. Die Frage ist, wo Deine Umschalttemperatur steht und wie kalt das Wasser ist,w as vom Motor kommt.

    Da Du aber schreibst, Du hast noch nie etwas piepen gehört, also auch nicht, wenn Du selbst draufdrückst, dann laß ersteinmal das reparieren. Eventuell schaltet die vSI ja mit Fehlercode zurück und Du hörtst es nur nicht.


    Gruß
    VIPP-GASer
     
  6. nbrimm

    nbrimm AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Wie lange dauert das so bis die Anworten? Hab gesten morgen gleich geschrieben, aber noch keine Antwort...hast du noch ne Idee wo ich Umrüster in meiner Nähe finde?
     
  7. #6 VIPP-GASer, 18.07.2008
    VIPP-GASer

    VIPP-GASer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    2.513
    Zustimmungen:
    34
    Hallo,

    aber bitte ...

    Meinst Du, Du bist der einzige der eine Email schreibt? :confused:

    Bitte gedulde Dich etwas, wir haben auch noch andere Dinge zu tun. Du wirst auf jeden Fall eine Antwort bekommen, aber das kann schon einmal 1-2 Tage dauern.


    Gruß
    VIPP-GASer
     
  8. nbrimm

    nbrimm AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Nein, quatsch natürlich nicht. Das war auch weniger böse gemeint, sondern mehr eine Frage. Nächste Woche habe ich schon einen Termin in einer anderen Werkstatt und wegen was anderem, ich überlege jetzt den umzulegen und erst zum Umrüster zu fahren, war also mehr eine Sache der Planung als Druck machen zu wollen oder ähnliches ;-)
     
  9. #8 irebroff, 19.07.2008
    irebroff

    irebroff AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hört sich nach Drehzahlmodul an, immer wenn es warm wird, gibt es keine Drehzahlsignale weiter, hab auch schon das 3. drin, jetzt von einer anderen Firma und an einen kühlen Ort (Klimatrocker) versetzt.
     
  10. slassh

    slassh AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    01.08.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo nbrimm,
    wie es sich anhört hast du vielleicht das gleiche Problem wie ich. Der Gasdruck ist zu tief.
    Das kann eine falsche Einstellung am Verdampfer sein ( zu tief halt ) oder ein Gasventil ist defekt ( wie es bei mir der Fall ist ).
    Es gibt 2 Ventile, das eine ist direkt am Tank, man hört es auch klicken wenn es aufmacht, und das andere ist direkt am Verdampfer. Das ist bei mir kaputt.
    Es hat wie folgt angefangen:
    Zur Anfang konnte ich das Auto im kalten Zustand normal starten, die Gasanlage ging in Betrieb, und sobald das Auto warm wurde ( also Betriebstemp. ), schaltete die Gasanlage wieder ab. Das ging ca. 2 Wochen so, danach ließ sich die Anage garnicht mehr einschalten. Laut meinem Umrüster ist das besagte Ventil in der Wurst, es hatte sich wohl wegen der Temperaturänderung damals so bemerkbar gemacht.
    Nun kommt der Hammer:
    Das blöde Ventil ist bereits seit 6 Wochen bestellt, kann aber wegen der angeblich großen Nachfrage im Moment nicht geliefert werden. Jetzt kann ich die Anlage überhaupt nicht nutzen, habe sooooo ein Hals.
    Vielleicht weiß aber jemand, wer solche Teile eventuell auf Lager haben könnte????
    MfG Slassh
     
  11. #10 AHMueller, 01.08.2008
    AHMueller

    AHMueller AutoGasMeister

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    0
    öh, 6 oder 8mm Eingang?

    Viele Grüße,
    - tobias
     
  12. #11 Rabemitgas, 01.08.2008
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.885
    Zustimmungen:
    128
    Wie auch immer, Prins hat zzt keine Lieferprobleme
     
  13. #12 AHMueller, 01.08.2008
    AHMueller

    AHMueller AutoGasMeister

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    0
    psst, nicht meine Geschäftsidee sabotieren... ich war schon unterwegs :GiftSmile:
     
  14. slassh

    slassh AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    01.08.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Also ich meine es ist eine 8 mm Leitung verlegt worden, gehe also davon aus, dass der Anschluss auch ein 8 mm sein muss. Ich hätte auch ein Foto davon da, wenn es hilft...
    Danke
     
  15. slassh

    slassh AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    01.08.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Allerdings mache ich mir natürlich auch Gedanken, ob es nicht eventuell die Magnetspule sein könnte, wie kann ich sie testen?
     
  16. #15 AHMueller, 02.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 02.08.2008
    AHMueller

    AHMueller AutoGasMeister

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke Dein Umrüster hat alles überprüft und kam zu einer Fehlerdiagnose. Er müsste eigentlich wissen, wie er die Spule überprüfen kann.

    War natürlich eher als Witz gemeint, denn Armin hat recht: Lieferzeit sollte eigentlich 2-3 Tage sein. Wenn Du natürlich gerne eines von mir bekommen möchtest, schicke ich selbstverständlich sehr gerne eines :D

    Viele Grüße,
    - tobias
     
  17. Anzeige

  18. slassh

    slassh AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    01.08.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das hat mein Umrüster gesagt, würde ihn aber gern trotzdem testen.
    Ja, wie gesagt, da ich schon so lange darauf warte, und kein Ende in Sicht ist, würde ich es wschon ganz gerne bei dir bestellen. Was kostet es denn überhaupt? Kann ich es selber wechseln, oder sollte es mein Umrüster machen? Wenn ja, muß ich ihn erst fragen, ob er das überhaupt macht.
    MfG Slassh
     
  19. #17 AHMueller, 02.08.2008
    AHMueller

    AHMueller AutoGasMeister

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    0
    Definitiv der Umrüster. Preis suche ich Dir morgen raus und schicke ich per PN.

    Viele Grüße,
    - tobias
     
Thema: Hitzeproblem mit Prins-Anlage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. prins hitze

    ,
  2. hitzeproblem mit lpg

    ,
  3. prins vsi umschaltprobleme hitze

    ,
  4. prins hitze problem,
  5. gasanlage hitze prins,
  6. prins störung bei hitze,
  7. probleme prins gasanlage wenn er in der sonne steht,
  8. prins vsi 2 lieferprobleme,
  9. prinz gasanalge geht bei hitze,
  10. autogasbetrieb bei hitze,
  11. prins gasanlage probleme hitze,
  12. lpg fällt bei hitze,
  13. site:lpgforum.de lpg läuft nicht bei hitze,
  14. hitzeprobleme llpg,
  15. prins vsi bei hitze,
  16. lpg hitzeprobleme,
  17. hitzeproblem autogas,
  18. prins wärmeproblem,
  19. lpg gasanlage fällt bei hitze aus
Die Seite wird geladen...

Hitzeproblem mit Prins-Anlage - Ähnliche Themen

  1. Hitzeproblem KME Diego BMW E39

    Hitzeproblem KME Diego BMW E39: Auch meine KME Diego im E39 hat ein Hitzeproblem. Als Lösungen habe ich folgendes gefunden: 1. Es scheint tatsächlich die Verdrahtung vom...
  2. Gasanlage schaltet willkürlich ab - ein Hitzeproblem ??

    Gasanlage schaltet willkürlich ab - ein Hitzeproblem ??: Hallo ! Bei meinem T3 fältt immer öfter die Gasanlage aus.Meistens an Kreuzungen, wenn die Kupplung gedrückt wird oder mitten im...
  3. Golf 5 Plus mit Prins-Anlage empfehlenswert?

    Golf 5 Plus mit Prins-Anlage empfehlenswert?: Hallo, ich möchte mir ein obiges KFZ Bj. 2007 mit der 1,6 Liter Maschine anschauen und wollte eure Meinung zu der Kombination hören. Taugt der...
  4. Prins-Anlage ohne Umschalter? Gibt es das?

    Prins-Anlage ohne Umschalter? Gibt es das?: Hallo, ich möchte einen gebrauchten Opel Mokka mit einer Prins-Anlage kaufen. Bei diesem besagten Auto gibt es allerdings keinen Umschaltknopf...
  5. Prins-Anlage zum Umbau geeignet?

    Prins-Anlage zum Umbau geeignet?: Hallo, ich habe ein Golf3 Cabrio mit der 1,6 Liter Maschine mit 101PS welcher von einer Prins-VSI-Anlage angetrieben wird. In einigen Monaten...