Hilfe: Den richtigen Umschalter finden

Diskutiere Hilfe: Den richtigen Umschalter finden im Suche / Gesuche Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo Leute, ich bin neu im Forum und habe gleich eine Frage. Ich habe vor kurzem einen älteren BMW gekauft, bei welchem eine Gasanlage von...

  1. #1 Fullgas, 02.10.2019
    Fullgas

    Fullgas AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich bin neu im Forum und habe gleich eine Frage.

    Ich habe vor kurzem einen älteren BMW gekauft, bei welchem eine Gasanlage von Lovato verbaut wurde.
    Leider konnte mir der Vorbesitzter keine aufschlussreiche Antwort darüber geben, warum der Umschalter für die Gasanlage fehlt.

    Info: GPL-Anlage, Venturi Prinzip
    Hersteller: Lovato/und noch was...
    Ohne Kat/Lamda-Sensor

    Mein Problem, ich weiß nicht genau, welcher Umschalter verbaut war und welchen man an dessen Stelle wieder einbauen könnte. Ich habe das Kabel vom Verdampfer weg verfolgt und bin dann auf einem freien Stecker im Innenraum gestoßen.

    [​IMG] [​IMG]
    Kennt jemand den Stecker, bzw. hat jemand einen Umschalter wo dieser Stecker verwendet wird?


    Auf dem Weg dorthin, habe ich noch folgende Teile gefunden:

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Der Verdampfer ist von Lovato, die anderen zwei Teile sind wohl nicht von Lovato, oder? Was ist überhaupt deren Funktion?

    Ein Steuergerät habe ich nicht gefunden. Kann sein, dass dieses nicht benötigt wird, da Venturi und ohne Kat/Lamda-Sonde?


    Entschuldigt mich für die eventuellen "dummen" Fragen, für mich ist das Thema GPL-Anlage noch etwas verwirrend.

    Danke schon mal im Voraus, für jede Antwort.
    Beste Grüße,
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 mawi2012, 02.10.2019
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.652
    Zustimmungen:
    284
    Hallo,
    was steht denn in der Zulassung im Anhang, da sollte die Komponenten der GAsanlage eingetragen sein. Auf Deinen Bildern ist jedenfalls keinerlei Steuergerät zu sehen. Es könnte sich also auch um eine ungeregelte Venturi handeln.
    Das AEB Time Relais scheint ein Relais mit Verzögerung zu sein und dient wohl der Benzinabschaltung inklusive Überlappungsschaltung, damit beim Umschalten kurzzeitig Benzin und Gas gleichzeitig in Betrieb sind, um ein Loch zu vermeiden, wenn das LPG nicht sofort da ist.
    Das AEB "stabilizzatore di minimo" müsste ein Leerlaufstabilisator sein, dürfte simpel mit auf den Leerlaufsteller geklemmt sein.
     
    Fullgas gefällt das.
  4. #3 Fullgas, 10.10.2019
    Fullgas

    Fullgas AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und danke für die Antwort! :smile:

    Leider habe ich keine so detailierte Angabe in der Zulassung. (Die Anlage wurde vor "langer" Zeit in IT eingetragen und im Fahrzeugschein ist das nicht so detailiert beschrieben)

    Ich habe mich zwischenzeitlich etwas schlau gemacht. Es handelt sich um eine ungeregelete Venturi Anlage, deshalb auch kein Steuergerät. Die Einstellung erfolgt übe drei Stellschrauben.

    Danke für die Infos zu den anderen Komponenten.

    Ich werde wohl weiter suchen müssen, da ich den Stecker noch bei keinem Umschalter so gesehen habe...
     
  5. #4 mawi2012, 10.10.2019
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.652
    Zustimmungen:
    284
    Zunächst einmal kannst Du ja probieren, ob die Anlage läuft, wenn Du 12V auf den Pluspol an einer Magnetspule gibst.
    Kannst Du nachvollziehen, wo die Leitungen am Stecker hingehen?
    Ich würde nur mal vermuten:
    rot = 12V
    schwarz = Masse
    braun oder grau = Drehzahl
    braun oder grau = Zündplus
    blau oder grün = Schaltleitung für Gasbetrieb
    blau oder grün = Tankgeber Füllstand

    Eventuell kann man ja auch simpel einen AC STAG 2-W Umschalter nehmen und die Kabel neu anlöten.
     
    Fullgas gefällt das.
  6. #5 Fullgas, 16.10.2019
    Fullgas

    Fullgas AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ok, den Tipp mit den 12V auf die Spule werde ich mir merken und bei nächster Gelegenheit gleich testen.
    Natürlich werde ich vorher mal genauer schauen, wo die Kabel verlaufen und an was die angeschlossen sind. Nicht, dass mir das was anbrennt...


    Gehen die 12V im Normalfall nur an die Spule? Oder wird da auch noch etwas anderes mitbetrieben?

    Wo wird normalerweise die Dehzahl abgegriffen?

    Zündpuls wird wahrscheinlich an der Spule abgegriffen?

    Wohin kann die Schaltleitung für gasbetrieb führen? Was wird damit geschalten?

    Tankgeber: gehe ich mal davon aus, dass der vom Tank kommen muss... :applause:

    Wenn Du mir zu den Fragen oben kurz etwas sagen könntest, würde das meinem Verständniss sicher etwas auf die Sprünge helfen.:smile:
    Ansonsten finde ich das schon noch heraus.:wink:
     
  7. #6 mawi2012, 16.10.2019
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.652
    Zustimmungen:
    284
    Es geht nicht um Kurzschluss, sondern darum, zu ergründen, welche Anschlüsse bereits vorhanden wären für einen anderen Umschalter.
    Ich skizziere mal kurz, was so da sein sollte.
    12V gehen von Batterie als Versorgung zum Umschalter
    12V Zündplus von z.B. Zündspule an den Umschalter
    Masse Batterieminus oder Karosserie zum Umschalter
    Drehzahlsignal von Zündspule Minus zum Umschalter
    Tankgeber Signalleitung vom Tank zum Umschalter, falls überhaupt vorhanden
    12V Schaltplus vom Umschalter zu den Magnetventilen und zur Benzinabschaltung, das kann durch Abschalten der Benzinpumpe via Relais (das Timedingens bei Dir) erfolgen oder via Relais ein zwischengeschaltetes Magnetventil in der Benzinleitung oder mittels KE-Stop bei KE-Jetronik, ist ja nicht bekannt, was Du da für eine Motorsteuerung hast. Ebenfalls gespeist wird der Emulator mit Schaltplus, eventuell auch erst durch das Zeitrelais.
     
  8. Anzeige

  9. #7 Fullgas, 20.10.2019
    Fullgas

    Fullgas AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke nochmal für deine Hilfe.:thumbup:

    Auch wenn ich das mit den 12V zum Rausmessen probieren kann, möchte ich schon vorher wissen was da verdrahtet wurde und ob nicht irgenwo ein Kurzschluss vorhanden ist.

    Ich muss sowieso den Kabelbaum der Gasanlage teilweise freilegen, da ich letztens unschöne Verdratungen (verzwirbelung) gefunden habe, was mir garnicht geffällt. Im Zuge der selben Entdeckung habe ich festgestellt, dass die Farben bei der Verdrahtungsstelle auch mal wechseln können, dann wird es mit der rückverfolgbarkeit gefährlich.

    Auf jeden Fall habe ich jetzt dank deiner Hilfe mehr oder weniger verstanden, was da angeschlossen wird. Ich hoffe mal, so ein Umschalter kommt mit Anschlussplan, dann sollte das schon machbar sein.

    Ich melde mich auf jeden Fall, wenns geklappt hat (oder auch nicht).:wink:
     
  10. #8 mawi2012, 20.10.2019
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.652
    Zustimmungen:
    284
    Auf ac.com.pl findest Du auf englisch unter downloads instruction die Beschreibung für die switches, der stag2-g ist für Vergaserfahrzeuge, ei denen erst die Schwimmerkammer leer gefahren muss, bevor LPG dazu kommen kann, der Stag2-W kann zwangsweise auf Benzin, auf Gas geschaltet werden sowie auch auf automatische Umschaltung (auf Benzin starten und automatisch Umschalten auf Gas, wenn die Umschaltbedingung Drehzahl erfüllt ist). Verkabelung mit Farben ist da auch angegeben.
     
Thema:

Hilfe: Den richtigen Umschalter finden

Die Seite wird geladen...

Hilfe: Den richtigen Umschalter finden - Ähnliche Themen

  1. HILFE!!! Welche Zündkerzen sind nun die Richtigen?

    HILFE!!! Welche Zündkerzen sind nun die Richtigen?: Hallo, bitte kann mir jemand sagen welche Zündkerzen ich nun nehmen soll? Normale oder LPG? Auf was ist zu achten? Welchen Abstand sollten die...
  2. BMW E46 Stage 300 GASPROBLEM **HILFE**

    BMW E46 Stage 300 GASPROBLEM **HILFE**: Hallo liebe Leute, ich hoffe Ihr könnt mir helfen, ich fahre einen BMW E46 Baujahr 2006 ,3.0 Liter 6 Zylinder,Motor M54, die Anlage ist von...
  3. Hilfe! :-( Brauche dringend einen GUTEN Service

    Hilfe! :-( Brauche dringend einen GUTEN Service: Hallo Liebe LPG-Gemeinde, Ich bin am verzweifeln....ich fahre einen Audi 80 2.0E 4-Zylinder Benziner mit einer Lando Renzo Omegas/Landi LSI...
  4. Brauche Hilfe. Kurzschluss am Railkabelbaum!

    Brauche Hilfe. Kurzschluss am Railkabelbaum!: Hallo zusammen, Ich hatte gestern einen Kurzschluss an einem Kabel des Railkabelbaumes. Hier war die Isolierung kaputt, was ich nicht gesehen...
  5. Bei Umschaltung geht das Auto aus! HILFE!!

    Bei Umschaltung geht das Auto aus! HILFE!!: Hallo liebe LPG Gemeinde...Ich bin neu hier und bräuchte mal euer geballtes Wissen... Nun erstmal zu mir.. Mein Name ich Lars komme aus NRW und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden