HILFE!!! Anfetten Plug&Drive

Diskutiere HILFE!!! Anfetten Plug&Drive im BRC Anlage Forum im Bereich Autogas Anlagen; Erst einmal ein freundliches „Hallo“ an alle Ich bräuchte mal eure Hilfe ich fahre in meinem Audi A6 2,4 V6 eine Plag & Drive läuft auch alles...

  1. #1 ignatus, 26.09.2009
    ignatus

    ignatus AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    14.08.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Erst einmal ein freundliches „Hallo“ an alle
    Ich bräuchte mal eure Hilfe ich fahre in meinem Audi A6 2,4 V6 eine
    Plag & Drive läuft auch alles topp, nur bei ca. 2000U/min habe ich Magerruckeln.:(
    Nun zur Frage kann mir jemand sagen unter welchem Menüpunkt in der P&D Softwahre ich das Gemisch Drehzahlabhängig anfetten kann?
    In der Kennfeld Korrektur läst sich, soweit ich weis, nur das gesamte Kennfeld anfetten!?:rolleyes:
    Oder könnte mir jemand sagen wo ich die Deutsche Anleitung zur Softwahre her bekomme???
    Vorab Danke
    LG Ignatus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: HILFE!!! Anfetten Plug&Drive. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rabemitgas, 26.09.2009
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.895
    Zustimmungen:
    99
    Herzlich Willkommen bei uns

    was sagt denn dein Umrüster dazu?

    Gruß Armin
     
  4. #3 ignatus, 26.09.2009
    ignatus

    ignatus AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    14.08.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Gibt es eben nicht habe schon so gekauft, und die Jungs in meiner Nähe sind bei Fremdfabrikaten natürlich schwer ausgebucht.
    Kann das Map schreiben auch selber, schreibe Map´s für Motorräder nur da ist das Handbuch zur Softw. oder Update eben ins Deutsche übersetzt was es natürlich leichter macht :sure:
     
  5. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.499
    Zustimmungen:
    350
    Normalerweise läuft eine BRC problemlos. Ich denke, dass es nicht unbedingt an der Einstellung, sondern vielleicht am Einbau liegt, bzw. Fehler in der Zündanlage.
     
  6. #5 ignatus, 27.09.2009
    ignatus

    ignatus AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    14.08.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    nee nee, am Audi liegt es nicht, Motorkontrolle leuchet auch öfter und beim auslesen kommt der Fehler "linke Bank zu mager" im Benzinbetrieb alles besstens.
    Kommt also von der BRC Anlage:sure:
     
  7. #6 MK Autoservice, 27.09.2009
    MK Autoservice

    MK Autoservice Umrüster

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    hi,
    mach mal eine neue Grundkalibration mit Steuergerät reseten und dem ganzen Klimm-Bimm. Dann hast du wenigstens eine neue Ausgangsbasis. Die BRC kalibriert meistens schon die ganzen Fehler von alleine weg.
    Achtung: Nicht vergessen, alte Map speichern!!!!!!!
     
  8. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.499
    Zustimmungen:
    350
    Mich würde trotzdem interessieren, ob die Anlage richtig eingebaut ist. Weil Murks lässt sich nicht wegkalibrieren.
     
  9. #8 Xsaragas, 27.09.2009
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    1
    Moin,

    liest sich jetzt schon so als wären die Zylinderbänke vertauscht.

    Gruss
    Xsaragas
     
  10. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.499
    Zustimmungen:
    350
    oder unterschiedliche Schlauchlängen und und und...
     
  11. #10 MK Autoservice, 27.09.2009
    MK Autoservice

    MK Autoservice Umrüster

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    mach doch sonst mal ein-zwei fotos und zeig uns das mal. ob das murks ist können wir anhand des textes nicht erkennen. mit der Grundkalibration meine ich nur, dass man eine neue ausgangsbasis hat. wer weiss ob die anlage richtig eingestellt ist und nicht bei der einstellung murks gemacht wurde.
    ich würde mit dem leichtesten anfangen und das ist eine neue autokalibrierung.
     
  12. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.499
    Zustimmungen:
    350
    An ner BRC kann man doch beim Einstellen so gut wie nichts falsch machen.....;)
    Ja, Bilder wären mal ganz angebracht.
     
  13. #12 MK Autoservice, 27.09.2009
    MK Autoservice

    MK Autoservice Umrüster

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt, normalerweise sollte das eigentlich bei einer kalibration schon reichen.
    So ist es bei uns auf jeden fall so. Einbauen, kalibrieren, kunde kommt nie wieder.....
    naja, zur wartung schon......
     
  14. Robbie

    Robbie AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    22.09.2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Okay, und wie wird diese Kalibrierung gemacht?
    Ist das daß mit den orangene und blauen Punkten? Weil mein Umrüster nahm sich dafür evtl. 25 min und 20km Zeit, ich dachte da so an 2 Stunden auf Benzin fahren und 2 Stunden auf Gas und das bei gleicher Strecke.
    Könnte man sowas nochmal "ordentlich" machen?
     
  15. #14 Rabemitgas, 29.09.2009
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.895
    Zustimmungen:
    99
    Nein, das reicht, wenn man 25 km fährt, hat der Punkte in allen Lastbereichen gesetzt.

    Wenn die nun auf Gas auf/in der gleichen Ebene sind, ist alles TOP!

    Gruß Armin
     
  16. Robbie

    Robbie AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    22.09.2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaub ich zieh nochmal ein Backup und fahre eine Runde um das zu testen... ^^
    Bin gleich wieder da ;-)
     
  17. #16 Rabemitgas, 29.09.2009
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.895
    Zustimmungen:
    99
    :) Du must doch langeweile haben:)

    Never touch a running system!!!!!


    Gruß Armin
     
  18. Robbie

    Robbie AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    22.09.2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Sooo, da habt Ihr mal was^^
    Was sieht man denn da? Oder besser noch, wie sind die Werte zu interpretieren?[​IMG]
    [​IMG]


    Grüße Robbie
     
  19. #18 Rabemitgas, 29.09.2009
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.895
    Zustimmungen:
    99
    sieht gut aus :)
     
  20. Anzeige

  21. #19 frankieman, 29.09.2009
    frankieman

    frankieman AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    13.04.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    @Robbie
    Mal eine Frage am Rande, Du fährst mit LPG. Auf dem Steuergerät steht CNG. Hat das seine Richtigkeit?
     
  22. Robbie

    Robbie AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    22.09.2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt weiß ich auch wie Du Deine 1800 Beiträge zusammen bekommen hast :tongue::D
    Ne mal im Ernst, die Punkte decken sich ja aber auch nicht sooo 100%. Es gibt immer noch ecken wo eben nur eine Farbe vorhanden ist.

    Also, getankt wird bei mir mit LPG, keine Ahnung was Du genau meinst.;)
     
Thema: HILFE!!! Anfetten Plug&Drive
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. brc plug&drive software einstellungen

    ,
  2. dateien sichern plug&drive

    ,
  3. brc plug & drive ecu updaten

    ,
  4. audi 80 gemisch anfetten,
  5. brc plug&drive reseten,
  6. c sequent plug & drive anfetten,
  7. brc cng zenith software,
  8. brc plug&drive läuft mager,
  9. brc plug&drive Drehzahl anfetten,
  10. brc plug & drive einspritzzeiten,
  11. brc kennfeld ,
  12. brc plug and drive automatische kalibrierung,
  13. brc plug&drive autokalibrierung,
  14. brc plug&drive software kennfeld,
  15. brc plug&drive einstellen,
  16. brc steuergerät plug&drive,
  17. brc gasanlage anfetten,
  18. brc kennfeld audi alf motor,
  19. brc kennfeld anfetten,
  20. plug&drive kalibrierung,
  21. zündkerzen wechseln,
  22. softwareanleitung deutsch plug&drive,
  23. BRC p&d anfetten,
  24. BRC anfetten
Die Seite wird geladen...

HILFE!!! Anfetten Plug&Drive - Ähnliche Themen

  1. Bin ganz neu bei euch und brauche Hilfe

    Bin ganz neu bei euch und brauche Hilfe: Fahre einen DB W210 320T BJ 2000 aus 58 Hagen Westfalen....ist eine KME ...glaube DIego Anlage Fahre das Auto jetzt fast ein Jahr ohne Probleme...
  2. Frontgas auslesen. Biete kostenlose Hilfe

    Frontgas auslesen. Biete kostenlose Hilfe: Hallo zusammen, da ich auch ein Frontgas geplagten bin und mich intensiv mit den Anlagen beschäftigt habe, kann ich gerne kostenlos Hilfestellung...
  3. Dringend Hilfe benötigt. Fahrzeug startet ohne Steuergerät nicht.

    Dringend Hilfe benötigt. Fahrzeug startet ohne Steuergerät nicht.: Hallo zusammen, bei meiner Frontgas Anlage hat sich das Steuergerät verabschiedet.Nun würde ich es gerne zur Reparatur einschicken. Ich habe die...
  4. Hilfe! Vialle LPdi im A4 1,8TFSI

    Hilfe! Vialle LPdi im A4 1,8TFSI: Hallo zusammen, ich habe leider ziemliche Probleme mit meiner Vialle Gasanlage. Kurz zur Geschichte: Nach kauf des Wagens hatte ich anfangs (1...
  5. Radmuldentank 64L passt nur 43L rein. Bitte um Hilfe.

    Radmuldentank 64L passt nur 43L rein. Bitte um Hilfe.: Hallo zusammen, wie in der Überschrift beschrieben passt in meinen GZWM Tank nur maximal 43L hinein. Das Fahrzeug ist ein BMW E61 mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden