Hallo, ich bin neu hier

Diskutiere Hallo, ich bin neu hier im Prins VSI Forum im Bereich Autogas Anlagen; ich habe eine Prins VSI 2 Anlage mit Valvecare in einem Kia Rio von Ekogas Leipzig eingebaut. Die Anlage lief jetzt ca. 50000 km problemlos. Seit...

  1. Hurz

    Hurz AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    07.06.2016
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    ich habe eine Prins VSI 2 Anlage mit Valvecare in einem Kia Rio von Ekogas Leipzig eingebaut. Die Anlage lief jetzt ca. 50000 km problemlos. Seit heute leuchtet nach dem Motorstart das rote Ausrufezeichen und die Anlage piept und lässt sich nicht auf Gas schalten. Nach ca. 2 bis 3 km Fahrt geht das Ausrufezeichen aus und die Anlage läuft völlig normal. Was kann das sein? Kann mir jemand einen Tipp geben?
    Nach jedem Ausschalten dasselbe Spiel. Gibt es einen fähigen Umrüster im Vogtlandkreis? oder im Landkreis Hof? Leipzig ist mir eigentlich zu weit.

    Vielen Dank
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Hallo, ich bin neu hier. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.149
    Zustimmungen:
    443
    Hallo und willkommen. Die Anlage muss ausgelesen werden. Da steht was im Fehlerspeicher. Mehr kann man dazu nicht sagen. EKO-Gas ist doch Importeur, einfach dort anrufen, ob die nen Umrüster in Deiner Nähe wissen. Ansonsten CAR-Gas (in Wabern/Unshausen, einfach googeln) anrufen, die sind auch Importeur von Prins.
     
  4. Hurz

    Hurz AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    07.06.2016
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für deine Antwort. Die Prins Anlage ist eigentlich nicht schlecht. Leider ist die Anlage für mich einfach nicht zu warten. Es gibt keine freie kostenlose Software zum Fehlerauslesen, kaum Händler die Ahnung haben. Das ist einfach Mist. Jedes mal 160 km nach Leipzig fahren ist einfach nervig. So ist das leider nix.
    Autogas mit Prins nie wieder kann ich da nur sagen. Ich werde wohl ab jetzt wieder auf Benzin fahren. Und wenn ich irgendwann mal Zeit habe fahr ich nach Leipzig. Schade eigentlich, aber eine Fehleranzeige muß einfach ohne Fachhändlerbesuch möglich sein. Prins kann das nicht, damit kann ich nur von so einer Anlage abraten. Außerdem ist die Anlage einfach zu Fehleranfällig. Es reicht schon das Valvecare mal vorzeitig zu wechseln und schon geht gar nix mehr. Prins nie wieder. Autogas war für mich eine Fehlentscheidung, es rechnet sich ewig nicht und man hat nur Lauferei und Ärger.
    Leider ist da meine Erkenntnis nach 2 Jahren Gas fahren mit 50000 km. Kosten der Anlage 2200 €. Ersparnis Treibstoff bisher nicht mal 1500 € plus Valvecare + Aufwand und Ärger. Kann man irgendwie einfach vergessen. Zeitverschwendung. Aber es war halt eine Erfahrung für mich. Ich kann jedem eigentlich nur abraten.
     
  5. Hurz

    Hurz AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    07.06.2016
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab schon ca. 10 Händler in meiner Nähe die mal Prins gemacht haben angerufen. Keiner kann die VSI 2 auslesen, alle nur die alte Prins Anlage. Support null, Danke nie wieder.
     
  6. #5 540V8, 08.06.2016
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2016
    540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.149
    Zustimmungen:
    443
    Also zu deiner Schimpfkanonade gegen Prins kann ich nur sagen. Du bist doch ein erwachsener Mensch und hättest Dich doch vor der Entscheidung die VSI 2 zu nehmen, ausreichend informieren können, ob es freie Software dafür gibt.
    Prins kann nichts dafür und keiner hat Dich sicher gezwungen, die Anlage zu nehmen. Also liegt das primäre Versagen am Kunden und nicht an Prins oder am Gas.
    Prins kann das nicht wegen der freien Software ist auch falsch. Die wollen einfach nicht, dass ein Kunde selbst an der Gasanlage herumfummelt, Punkt.
    Bei momentan 80 Cent Preisunterschied ist es auch nicht schlau, aus Protest (Interessiert hier sicher niemand oder weckt auch kein Mitleid) mit Benzin zu fahren. Damit schadest Du nur Deinem Geldbeutel. Komm, 160 km nach Leipzig und fast nur Autobahn ist doch ne Lachnummer. Hier fahren manche User mehrere 100km um Hilfe zu bekommen. Die Strecke ist auf jeden Fall einfacher zu fahren als für mich die 90 km nach Ulm zum Beispiel....
    Also ehrlich, für mich ist das Jammern auf hohem Nieveau und hilft Dir nicht wirklich weiter. Und hier im Forum die Leute vom Gas abzuraten, weckt wohl eher hier ein Schmunzeln und Unverständnis.
    Aber es ist gut wenn sich Leute wie Du vom Gas abwenden und unsere Gasgemeinde in Deutschland klein bleibt, das hält weiterhin den Gaspreis niedrig und wir haben wieder einen Benzintanker mehr, der mit der Mineralölsteuer die Staatskasse füllt. Solche Leute braucht das Land....
     
  7. Hurz

    Hurz AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    07.06.2016
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Ja, sicher ist das "Jammern" auf hohem Niveau. Das ist bei mir wohl auch eher ein "Luxusproblem". Ich wird sicher mal nach Leipzig fahren wenn ich mal Zeit und Lust habe. Das Problem ist eher das ich mir die ganze Gasgeschichte irgendwie "sorgenfreier" und "problemloser" vorgestellt habe. Mir ist die Geldersparnis im Prinzip egal, ich wollte es einfach mal mit Gas probieren. Und viele haben gesagt die Prins ist eine der besten und ausgereiftesten Anlagen. Leider gibt es kaum mehr Händler in meiner Nähe die Prins machen.
    Ist auch egal, ich will mir eh dieses Jahr evtl. ein neues Auto kaufen. Gas kommt für mich wohl eher nicht mehr in Frage. Schade eigentlich, aber ich will was absolut unproblematisches und fehlerfreies. Und wenn doch mal was ist, dann muß der Service max. 10 km von mir entfernt sein. Ich bin es nicht gewohnt zu betteln das bitte bitte jemand für mein Geld den Service irgendwann mal macht.
    Da hat ja inzwischen mein Rasentraktor 10 mal mehr Servicewerkstätten als Prins. Ekogas und evtl. noch 2 weitere für ganz Sachsen? Das geht einfach nicht.
    Das ist ganz einfach Mist. Klar, ich hab inzwischen sicher relativ hohe Erwartungen und Ansprüche.
    Gibt es irgendeinen Gasanlagenhersteller mit Vor-Ort Service? Also der im Zweifelsfall kurzfristig nach Anruf zu mir kommt und Zuhause in meiner Garage repariert? Wie bei Carglass?
    Ich sitz beim Frühstück in meinem Wintergarten in der Sonne und anschließend ist mein Auto repariert. Das wär mal Premium-Service. So stell ich mir das vor.
    Jetzt könnt ihr mich auslachen, aber mich mit dem Auto den halben Vormittag nach Leipzig in die Plautstr. quälen, hab ich im Moment einfach keine Lust. Wenn die Kinder mal in den Ferien in den Leipziger Zoo wollen vielleicht.
    Ich hab nur gedacht das jemand den Fehler eingrenzen könnte, mein Sohn lernt nämlich KFZ und der könnte sicher was reparieren. Manchmal fährt er ja auch stundenlang auf Gas, nur irgenwann kommt der Fehler und er piept dauerhaft. Nach 2 Stunden stehzeit geht es dann mal wieder, komisch.
    Aber trotzdem vielen Dank für deine Antwort und Mühe
     
  8. #7 horst017, 09.06.2016
    horst017

    horst017 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    31.05.2011
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    43
    Also, ich habe den Eindruck, dass deine Probleme eher an deiner Bequemlichkeit liegen. Muss man einfach so direkt sagen. Ich fahre seit 7 Jahren mit Gas und habe viel Spritgeld gespart, ich hatte nie echte Defekte, eigentlich nur Inspektionen, ca. einmal im Jahr - und zu meinem Umrüster fahre ich 280km, was ich aber in kauf nehme.
    Kannst dir ja einen Diesel kaufen! Mein Vater hatte in seinem Golf Plus Diesel gerade bei 80tkm ein verdrecktes Abgasrückführungsventil - dafür musste der ganze Motor ausgebaut werden, hat fast 2000 Euro gekostet!! (Und mein Vater fährt nicht nur Kurzstrecken!)
     
  9. Hurz

    Hurz AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    07.06.2016
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Ja, kann sein das ich bequem bin. Kannst du direkt so sagen. Für mich ist so ein technisch komplexes Produkt wie diese Prins Gasanlage mit diesem schlechten Service einfach unzumutbar. Dinge müssen für mich möglichst konfliktfrei funktionieren. Gestern ging zum Beispiel bei unseren Mietern das Warmwasser der Heizung nicht, einer von denen Stand 21 Uhr bei mir am Einfamilienhaus und hat sich beschwert. Ich ruf 21:15 meinen Klemptner an, sage ich brauch Hilfe, der sagt er kümmert sich heut früh gleich und ruft mich an wenn das Problem beseitigt ist. Heute 9:15 Anruf alles ok, Filter der Ölheizung war zugesetzt. Super, das ist Service, so stell ich mir das vor. Ich hab mich bedankt und lass ihm einen Kasten Bier und ein Trinkgeld vorbeibringen.
    Ich kann mich einfach nicht um alles selber kümmern und immer warten bis mal irgendwann was funktioniert. Ich hab gefühlt tausend Dinge die laufen müssen, und wenn nicht hab ich meistens mächtig Ärger. Gottseidank ist die Heizung nicht von Prins, und ich muß sie nicht ausbauen und nach Leipzig zum Service schaffen.
    Ich brauch Klartextfehlermeldungen, um weiter zu kommen. Kein rotes ! im Display mit dem Hinweis fahr mal zum Service nach Leipzig.
    Und ne OBD Software für nen kleinen Obulus auf nem Android Handy um Fehler zu lesen sollte es einfach geben.
     
  10. #9 Rabemitgas, 09.06.2016
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Naja...und auch die Bequemlichkeit der Prins Umrüster, wenn so wenig VSI 2.0 geschult sind.

    Traurig das man mit einer Weltmarktführenden Anlage so lange suchen muss. :D Servicewüste Deutschland

    Gruß Armin
     
  11. Hurz

    Hurz AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    07.06.2016
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    fast niemand ist VSI 2.0 geschult. Das kostet halt Geld, haben die meisten Werkstätten nicht übrig. Die versuche es dann erstmal mit der alten Prins Software auf nem uralten Laptop um dann erstaunt festzustellen das nix geht. Leider. Hier sind so kompetente und hilfsbereite Menschen im Forum. Aber was nützt mir das....leider Schade. Der KFZ Handel kann langsam einpacken. Weltmarktführer mag ja alles sein, hab ich auch mal gedacht - und? was nützt das alles?
    Produkt zeigt Fehler, Service sehr schwierig, ich zu "bequem" das alles mitzumachen - diese Kombination ist Mist. Nun könnt ihr sagen ich bin ein unmöglicher Kunde der Ansprüche hat. Ja stimmt, so ist das mit Kunden die Geldausgeben können und wollen halt.
    Mir ist die dämliche Prins Anlage inzwischen egal. Punkt aus, Schnauze voll. Weiter Ärgern ist für mich viel schlimmer als die evtl. paar Euro Spritersparnis.
    Ich wollte ja fast mal ein neues Auto kaufen, ich lass das aber lieber sein, ich fahr lieber meinen inzwischen 4 Jahre alten Kia-Saugbenziner weiter, der funktioniert wenigstens zuverlässig auf Benzin. Und ich kann sogar ODB mit evtl. Fehlern auslesen mit nem Android Smartphone. Wahnsinn und das in 5 Minuten zuhause.
     
  12. #11 Rabemitgas, 09.06.2016
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Prins VSI 2 Schulung ist Kostenlos :D
     
  13. #12 Hamsterbacke, 09.06.2016
    Hamsterbacke

    Hamsterbacke FragenBeantworter

    Dabei seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    3
    kann es nicht sein das die Prins die Fehler setzt wenn Valvecare leer ist oder die 25000 oder Einjahresinspektion nicht gemacht wurde als eine Art Serviceintervallanzeige? Hast Du Ekogas mal angerufen um zu Fragen was es sein könnte? Klingt so als wärst du da lange nicht mehr gewesen. Ich meine so was steht in der Anleitung der Prins...habe nur die VSI1 und habe da nur ne Vermutung...
     
  14. Anzeige

  15. #13 Rabemitgas, 09.06.2016
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Genau...haben wir im anderen Thread schon geklärt wird gerade durcheinander geworfen.

    Gruß Armin
     
  16. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.149
    Zustimmungen:
    443
    Na ja, mit einem Vorortservice und Hausbesuch hätt ich auch als Umrüster nichts dagegen. Aber alles hat seinen Preis. Bei mir haben auch schon Traumtänzer angerufen und wollten sonntags kommen. Mache ich grundsätzlich auch.......Aber Stundensatz 280 Euro ! Ihr habt richtig gelesen. Wer sonntags kommen will, der raubt mir wichtige Freizeit und auch einen Teil meiner Lebenszeit....also kostets. Und schon ist man dann ein Abzocker.
    Würde ich jetzt zu Dir nach Hof fahren, bedeutet das einen Tag für Anfahrt und Rückfahrt + Übernachtung.....da wäre schon mal ein schlapper 1000er weg....+ Reparaturkosten, aber Du hättest Hausbesuch....
     
Thema:

Hallo, ich bin neu hier

Die Seite wird geladen...

Hallo, ich bin neu hier - Ähnliche Themen

  1. hallo bin der Frank und neu hier

    hallo bin der Frank und neu hier: Hallo zusammen! Ich bin der Frank, wohne seit über 13 Jahren in Katar und fahre einen noch nicht umgerüsteten Hummer 3. Den H3 habe ich im Mai...
  2. Hallo guten Tag bin neu hier. Danke für die Aufnahme.

    Hallo guten Tag bin neu hier. Danke für die Aufnahme.: Habe seit kurzem einen Chevy Van G20 mit Zavoly/Regal Gasanlage. Das Fahrzeug fährt eigentlich, seit ich mich in die Bedienung eingearbeitet habe,...
  3. Hallo Zusammen, bin neu hier und bräuchte mal Hilfe ( Landi Renzo Omegas )

    Hallo Zusammen, bin neu hier und bräuchte mal Hilfe ( Landi Renzo Omegas ): Hallo, ich bin Sabrina aus Aachen. Ich fahre einen Opel Sintra mit einer Landi Renzo Omegas Gasanlage. Leider läuft mein Auto seit 3 Tagen nicht...
  4. Hallo bin neu hier, und habe fragen ;-)

    Hallo bin neu hier, und habe fragen ;-): Hallo ich bin neu im forum und habe e7n paar fragen, zu mir bin 27jahre alt und habe mir nen chevy c1500 v8 5.7tbi mit autogasanlage geholt. Ich...
  5. Und hier ein Hallo aus Hannover ( Niedersachsen ) ...

    Und hier ein Hallo aus Hannover ( Niedersachsen ) ...: Habe mir vor 5 Wochen einen Audi A4 Avant B6 mit 1,8T Motor ( BFB ) zugelegt.... Leider läuft die Gasanlage nicht ganz rund, und nach dem ersten 2...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden