Hallo an alle,hab da mal ne Frage...

Diskutiere Hallo an alle,hab da mal ne Frage... im Autogas Anlagen Forum im Bereich LPG Autogas; als Neuling im Forum muß ich gleich mal mit einer Frage anfangen. Ich möchte 2 Autos umrüsten. - Opel Astra F Bj.95,1,6l, 52 kw, Euro 2 - Ford...

  1. #1 Peitzer, 14.03.2010
    Peitzer

    Peitzer Guest

    als Neuling im Forum muß ich gleich mal mit einer Frage anfangen. Ich möchte 2 Autos umrüsten.
    - Opel Astra F Bj.95,1,6l, 52 kw, Euro 2
    - Ford Focus Bj.2000, 2,0l

    Bin aus Peitz und der Umrüster gegenüber bietet DT-Gas und KME Anlagen an.
    Den Thread Gastech habe ich schon gelesen. Hat jemand Erfahrungen mit Anlagen in Verbindung mit meinen Autotypen. Auch ein Link zum Nachlesen wäre mir eine Hilfe. Möchte mich diese Woche mal beraten lassen und will nicht ganz unvorbereitet dort auftauchen.
    Vielen Dank im Voraus.

    Ich wünsche allen eine schönen Sonntag.
     
  2. Anzeige

  3. #2 Rabemitgas, 14.03.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Hallo und Willkommen bei uns.

    Um auf den Punkt zu kommen, DT würde ich lassen, ne KME vielleicht, wenn der Umrüster gut ist.

    Für den F Astra brauchst du ne Ventury du kannst auf dem Hacken kehrt machen, wenn er dir ne sequenzielle Anlage in dem Astra angeboten hat, das geht nämlich nicht.

    Gruß Armin P.s. Der Astra ist ggf, ein wenig gasfester als der Ford. Aber für beide scheint auf Gas nict unbedingt die Sonne.....auf gas sowie auf Benzin :(
     
  4. #3 Pleistaler, 14.03.2010
    Pleistaler

    Pleistaler FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    18
    Für den Astra kann ich dir die KME Bingo Venturi Anlage empfehlen.
    Sehr einfach gestrickt und sehr unempfindlich.

    Bei dem Ford würde ich mir das Umrüsten an deiner Stelle überlegen, weil nicht Gasfest!

    Gruß

    Martin
     
  5. #4 Peitzer, 14.03.2010
    Peitzer

    Peitzer Guest

    Dann erst mal vielen Dank. Schade, der Ford fährt mehr Kilometer. Bis jetzt hab ich mir noch kein Angebot geholt, will diese Woche hin. Autogarant Peitz wäre hier der Umrüster.
     
  6. #5 Rabemitgas, 14.03.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Dann Grüß mal Enrico schön von mir wenn du da hin fährst.

    Gruß Armin
     
  7. #6 Der Scheerer, 14.03.2010
    Der Scheerer

    Der Scheerer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    2.234
    Zustimmungen:
    0
    Hey, natürlich kannst Du auch den Ford aufrüsten lassen, nur solltest Du das tun, nicht ohne ein vernünftiges Additiv aber auch dann bleibt ein Rest-Risiko bestehen....

    Wobei das alles eine Frage des Rechenns ist, willst Du den Ford die nächsten 6-8 Jahre fahren, so rechnet sich auf jeden Fall auch eine Zylinderkopf-Insatndsetztung....
    Natürlich sin das weiterte Kosten, die auf Dich zukommen ABER dann hat sich die Anlage eben nicht nach 2 sondern erst nach 4 Jahren armotisiert...

    Gruß

    Klaus
     
  8. #7 Peitzer, 15.03.2010
    Peitzer

    Peitzer Guest

    Guten Morgen, der Ford ist zwar Bj.2000, hat aber erst 26000 km runter. Den will meine Freundin noch einige Jahre fahren. Meint ihr mit Additiv dieses ... lupe oder so ähnlich? Ligt das Problem mit Ford generell am Autotyp oder nur an der großen Maschine? Danke für eure Antworten.:)
     
  9. Gördi

    Gördi AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Flashlube heisst das zeugs, richtig.


    Achte beim Umrüsten unbedingt darauf das die Abgasgutachten bzw die Eintragung der Anlage inklusive sind. Lass dich keinesfalls auf ein runterstufen in der Schadstoffklasse ein. Insbesondere wenn du die Schadstoffklasse zb durch einen Kaltlaufregler verbessert hattest.

    Venturies sind bei mir zwar auch schon in zwei Fahrzeugen verbaut gewesen und haben im Prinzip gut funktioniert (81er VW Passat und 87er Opel Omega) aber es bleibt immer das Risiko mit dem Backfire
    Bei dem Omega hatte ich solches mal gehabt... als wenn mit einer Pistole geschossen wurde. Bei mir war allerdings eine"Backfireklappe" installiert gewesen. Es hat mir nicht den Ansaugtrackt zerrissen sondern nur das Gummi von der Klappe gedrückt. Also wenn schon eine Ventury, dann mit Backfireklappe.
     
  10. #9 Rabemitgas, 15.03.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Hallo Gördi

    Du hast recht, ein Abgasgutachtern sollte in der Umrüstung immer inklusive sein.

    Aber eine Rückstufung auf eine niedrigere Schadstoffklasse ist sowieso schon seid ca. 2007 nicht mehr möglich.

    Autogarant ist ein Seriöser Umrüster, aber auch Importeur für die D.T. Gas mit der sich Enrico Maaz wohl selbst sehr quelt.

    Also dort keine Angst wegen AGG, aber Rückstufung geht eh nicht mehr.

    Gruß Armin
     
  11. Gördi

    Gördi AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    okay, hatte dasnoch im hinterkopf das manche das dennoch gemacht hatten und anschließend das große problem mit den eintragungen gab... war glaube zu beginn von der obd geschichte
     
  12. #11 Peitzer, 16.03.2010
    Peitzer

    Peitzer Guest

    So, ich war heute bei Auto Garant. Die Grüße hab ich ausgerichtet. Werd erst mal den Opel umbauen lassen. DT-Gas und KME haben ähnliche Preise. Auch von den Ersatzteilen her, wenn die Garantie vorbei ist. Gibt es bei einer dieser Anlagen einen wesentlichen Vorteil gegenüber der anderen? :confused: Die Probleme mit den Einspritzdüsen sollen behoben sein.
    Schöne Grüß e aus Peitz an alle
     
  13. Anzeige

  14. #12 Rabemitgas, 16.03.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    ;-) Von den beiden Anlagen nimm bitte ne KME!!! :)

    Gruß Armin
     
  15. #13 Peitzer, 01.04.2010
    Peitzer

    Peitzer Guest

    Ich habe deinen Wunsch erhört und lasse am 6.4. ne KME einbauen. Soll ich ne Flash-Lube Pumpe nehmen oder reicht die einfache Anlage mit Schauglas? Sollte ich auf noch etwas achten? Wäre für letzte Tips dankbar, wenn die Anlage drin ist, ist es ja zu spät.
    Gruß aus Peitz
     
Thema: Hallo an alle,hab da mal ne Frage...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. enrico maaz

    ,
  2. enrico-maaz

    ,
  3. kein kaltlaufregler am astra 52kw

    ,
  4. trailblazer gasfest,
  5. garant gastech maaz,
  6. dt gastech eintragung,
  7. kaltlaufregler astra f 52kw,
  8. astra f 52 kw schadstoffklasse umrüsten,
  9. Gummi Backfireklappe,
  10. kaltstartregler Opel astra f 52KW
Die Seite wird geladen...

Hallo an alle,hab da mal ne Frage... - Ähnliche Themen

  1. Hallo, suche Filter ? Wo krige ich diese Fikter her ???

    Hallo, suche Filter ? Wo krige ich diese Fikter her ???: Hallo, kann mir jemand Helfen mit meinen Filter ???? Was für ein Filter ist das ??? [ATTACH]
  2. Hallo aus Berlin

    Hallo aus Berlin: Ich bin Flaps, fahre einen Logan TCE 90 Ps und brauche einige Beratung. Im Forum dacia-tech.eu seid ihr mit mehrfach "ans Herz gelegt" worden.
  3. Ein Hallo aus dem Preussenland

    Ein Hallo aus dem Preussenland: Hallo, ich heiße Mark, gebürtiger Rheinländer, lebe seit 1988 in und um Berlin, möchte aber bald nach Nordhessen oder Weserbergland ziehen. An...
  4. Hallöchen aus dem schönen Gifhorn

    Hallöchen aus dem schönen Gifhorn: Hallo zusammen. Ich bin der Andreas, 40 Jahre jung, aus Gifhorn. Ich bin gelernter KfZ-Mechaniker (ja, damals hiess das noch nicht...
  5. Hallo aus Trier

    Hallo aus Trier: Hallo :) ich habe ein BMW 325i (E46) und ich überlege ein LPG System am Auto installieren zu lassen. Ich weiß nicht viel über LPG, aber bin...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden