Haben sie keine Angst das der Wagen explodiert?

Diskutiere Haben sie keine Angst das der Wagen explodiert? im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo Gasforum, Mal was originelles. Ich habe Grad bissel an meinem Fabia rumgeschraubt. Bekanntes Thema Wassereinbruch an den hinteren Türen....

  1. #1 AstraSportstourerLPG, 08.07.2018
    Zuletzt bearbeitet: 08.07.2018
    AstraSportstourerLPG

    AstraSportstourerLPG AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    29.05.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gasforum,

    Mal was originelles. Ich habe Grad bissel an meinem Fabia rumgeschraubt. Bekanntes Thema Wassereinbruch an den hinteren Türen. Kommt ein alter Mann dazu und fängt ein Gespräch an. Ging so hin und her. Bis wir beim Thema Kraftstoff angekommen sind. Da zeige ich den Gestank im Fabia und das ich mit Gas fahre. Dann die Frage aller Fragen "Haben Sie keine Angst das der explodiert?" Hab dann auf meinen Astra gezeigt und gemeint 48000 km auf Gas ohne Explosion und habe dann weiter gebastelt. Hätte nicht gedacht das immer noch so gedacht wird.

    Was habt ihr diesbezüglich schon erlebt?

    Viele Grüße Hendrik
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. c5lpg

    c5lpg AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich finde ja die Blicke beim Tanken schon interessant, manche kommen und fragen mal nach Problemen bezüglich Autogas..

    meistens wird gefragt: "der braucht aber schon auch noch Benzin, oder?!"..

    Ein Erlebnis war allerdings interessant, wie ich so mit Tanken beginne, kommt an die andere Seite eine ältere Person mit dem Auto, steigt aus und geht zwei mal um die Autos herum um auch mich beim Tanken zu beobachten..
    Ich fertig, rein zum zahlen und wie ich dann zu meinem Auto kam sah ich erst das der Drehverschluss der Gastank-Pistole am Benzin-Tank des anderen Autos irgendwie dran hing..
    Fragte dann doch ob ich irgendwie helfen kann..
    Antwort war, mal austesten was das billige Zeug taugt..so wortwörtlich..
    Hab kurz erklärt das es nicht klappt und kurzerhand wurde abgebrochen und einfach weggefahren..

    was soll man dazu sagen??!!

    Gruß c5lpg
     
  4. #3 hannes69, 09.07.2018
    hannes69

    hannes69 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    24
    Es gibt weit verbreitet immer noch große Vorbehalte, sonst wär ja die LPG-Fahrzeugflotte in D um einiges größer, als sie jetzt ist.
    Was hab ich schon alles gehört als Reaktion auf die Tatsache, dass ich auf LPG fahre?

    "rentiert sich doch gewiß nicht, Gas is zwar billiger, braucht man doch aber gewiss viel mehr, Umrüstung kostet sicher ein Vermögen und dann noch die Kundendienste, Wartungen und Reparaturen"
    "hab gehört dass der Motor überhitzen kann, der Motor kürzer lebt, die Ventile abbrennen usw., das Auto wurde ja für Benzin und nicht für Gas konstruiert"
    "der hat doch jetzt gewiss weniger Leistung und Höchstgeschwindigkeit"
    "also ich hätt ja bei Gas schon ein ungutes Gefühl. Wie ist das denn bei einem Unfall? Beim Tanken? Und wenn was undicht wird? Alles zu brennen beginnt?"

    Des Deutschen Ängste :)
    Angst vor finanziellen Verlust / Rentabilität, Angst vor Abweichung vom Normal, Angst vorm Unsichtbaren.
    Klar, wenn ich unmittelbare Angst vorm Kraftstoff selber habe, Angst, dass mein Auto durch diesen Kraftstoff leidet oder gar kaputt geht, habe und obendrauf noch draufzahlen könnte, dann würd ich auch nicht auf LPG fahren.
    Die wenigen LPG Fahrer in D sind halt diejenigen, die nicht ganz so stark von den Ängsten gequält werden wie die Anderen ;)
    Also zu oben: Ja, es wird so noch gedacht, ganz klar. Und es wird sich auch nicht allzuviel dran ändern. Der LPG-Fahrer schwimmt in dem Sinne ja gegen den Strom, die allermeisten Menschen wollen mit dem Strom schwimmen, weil sie darin den Vorteil vermuten.
    Also weiterhin Benzin und Diesel, irgendwann gaaanz langsam ein bissel Elektro. Das dauert aber noch, bis das dann mainstream wird.
     
    Eddy gefällt das.
  5. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.471
    Zustimmungen:
    21
    Ja des Deutschen sein Ängste

    Es kann sicher nicht sein das LPG günstiger ist sonst würden das ja viel mehr machen mit dem Umbau . Ergo muss ein Haken dran sein.
    Und die meisten KFZler raten auch vom LPG ab da Ihnen das Wissen und die Erfahrung fehlt.

    Dazu noch der typische Deutsche der bereit ist große Summen zu zahlen für vermeintliche Garantien die dann oft doch nicht greifen. Aber Wissen das ein Hasumbau sich nicht rechnet.

    Mir hat ein Tüvprüfer mal vorrechnen wollen das Autogas sich gar nicht rechnen kann. Es aber eine schöne Sache wäre . ?(

    Gruß Eddy
     
  6. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    10.201
    Zustimmungen:
    220
    Wir sitzen auf nem ganz anderen Pulverfass und die machen sich Gedanken über ein explodierendes Gasauto....
     
Thema:

Haben sie keine Angst das der Wagen explodiert?

Die Seite wird geladen...

Haben sie keine Angst das der Wagen explodiert? - Ähnliche Themen

  1. Mein Vorhaben Seat Ibiza 1.4 16V - Eure Erfahrung gefragt!

    Mein Vorhaben Seat Ibiza 1.4 16V - Eure Erfahrung gefragt!: Guten Tag liebe Community, ich bin Maik , 20 und in der Ausbildung, sowie neu in diesem Forum. Überblick: Ich fahre ca. 36.000km jährlich und da...
  2. Vorhaben RS6 4.2 B4 mit Prinz VSI 2.0 umrüsten

    Vorhaben RS6 4.2 B4 mit Prinz VSI 2.0 umrüsten: Hallo Gas- Gemeinde, wir wollen einen RS6 auf Autogas umrüsten, haben schon einige "normale" Autos mit der VSI Anlagre ausgerüstet aber eben noch...
  3. Woraus werden die DCY_* Werte berechnet/ Welche Bedeutug haben sie?

    Woraus werden die DCY_* Werte berechnet/ Welche Bedeutug haben sie?: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meinem VW T4 Caravelle. Wenn er aus Gas läuft und ich einen elektrischen Verbraucher einschalte(Gebläse,...
  4. Ein paar Fragen, die sich so angesammelt haben...

    Ein paar Fragen, die sich so angesammelt haben...: Hallo zusammen, ich bin derzeit noch in der Umrüsterfindungsphase und da haben sich so ein paar Fragen ergeben. Vielleicht kann mir ja der ein...
  5. VW T5 2 Zylinder haben Verbrennungsaussetzer

    VW T5 2 Zylinder haben Verbrennungsaussetzer: Hallo, wir haben einen T5 Transporter mit Verbrennungsaussetzern auf 2 Zylindern. Es spielt keine Rolle ob im Gas oder Benzinbetrieb. Die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden