Große V8 Motoren mit Automatik, welcher Verdampfer?

Diskutiere Große V8 Motoren mit Automatik, welcher Verdampfer? im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo, ich hätte mal eine Frage. Welcher Verdampfer wäre euerer Meinung nach stark genug um einen 240 kW 5L V8 Motor mit Automatikgetriebe zu...

  1. suddi

    suddi AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hätte mal eine Frage. Welcher Verdampfer wäre euerer Meinung nach stark genug um einen 240 kW 5L V8 Motor mit Automatikgetriebe zu betreiben? Es sollte auch bei Kickdown funktionieren. Ich habe gesehen, dass es von Scorpion einen Verdampfer gibt, der bis 300 PS geht. Der kostet nur 100€. Wäre sowas brauchbar? Der Landi Renzo IG1 schafft in etwa auch diese Leistung, ist aber mit 300€ sehr teuer. Was rechtfertigt diesen Preis?

    Vielen Dank für die Hilfe!
     
  2. Anzeige

  3. #2 Autogarage-B8, 10.03.2010
    Autogarage-B8

    Autogarage-B8 Umrüster

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Suddi.

    Wozu brauchst Du nen einzelnen Verdampfer?

    Hast Du schon ne Gasanlage drin? Oder willst Du Dir eine Anlage zusammenschustern?
     
  4. suddi

    suddi AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich habe schon eine Anlage drinn mit zwei Landi Renzo LI02 Verdampfern. Die gehen aber nur jeweils bis 110 kW. Wenn die Automatik unter Vollgas zurückschaltet, schaltet das Steuergerät zurück auf Benzin und piepst, weil der druck nicht reicht. Das Problem möchte ich so günstig wie möglich lösen. und die großen Landi Verdampfer finde ich zu teuer. Deshalb die frage.
     
  5. #4 Xsaragas, 10.03.2010
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    stellt sich dann noch die Frage was eingetragen ist denn die güstigste Lösung könnte teuer werden.

    Fahren ohne BE, Punkte, Mängelkarte usw.

    Welche norm hat der wagen ?

    Gruss
    Xsaragas
     
  6. #5 Autogarage-B8, 10.03.2010
    Autogarage-B8

    Autogarage-B8 Umrüster

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    3
    Was Darius meint, ist daß du nicht einfach einen Verdampfer XY in Deine bestehende Anlage einbauen DARFST.

    Über das Abgasgutachten wird festgehalten, daß Deine Anlage mit dem verbauten Steuergerät, Tank, Multiventil, Rails und Steuergerät genau die Abgaswerte erreicht werden wie im Benzin Betrieb.

    Das ist hinfällig, wenn der andere Verdampfer eine neue - andere E67-01 Nummer besitzt, wie die beiden, die eingebaut sind.

    Auch mußt Du bedenken, daß der Verdampfer so groß wie er doch sein sollte nichts bringt, wenn von hinten ne 6 mm Leitung kommt.
     
  7. suddi

    suddi AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten!

    also der Wagen hat Euro 2. Ursprünglich Euro 1 aufgerüstet mit Minikat. Das mit dem Abgasgutachten ist mir bewusst. Ich müsste den Verdampfer schon bei einem Umrüster einbauen lassen und alles entsprechend eintragen. Ich habe eine Landi Renzo Omegas Anlage. Ist es jetzt ein Problem einen Verdampfer anderer Marke einzubauen? Weil bei einem Größeren von Landi Renzo brauche ich ja auch ein neues Abgasgutachten.
     
  8. #7 Autogarage-B8, 10.03.2010
    Autogarage-B8

    Autogarage-B8 Umrüster

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    3
    Was ich ganz sicher weiß, daß die unterschiedlichen Zavoli Verdampfer die gleiche Nummer haben, also untereinander tauschbar sind.

    Wegen Landi wende Dich mal an den Klaus, den Scheerer. Er ist der Landi-Spezi.
     
  9. suddi

    suddi AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ach noch was:
    Ich habe mir im sommer 09 die damals neuste Firmware aufspielen lassen. Die kann bei Überschreitung einer gewissen Einspritzzeit auf benzin schalten und danach wieder zurück. Das funktioniert aber nur manchmal. Lässt sich diese Einspritzzeit runterstellen, so dass er früher umschaltet?
     
  10. suddi

    suddi AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ah OK, ich wusste nicht, das es Verdampfer mit gleicher Nummer gibt.
    Habe gerade mal im Fahrzeugschein nachgeschaut. Da steht: "2xVerdampfer E8 67R01 4066"
     
  11. #10 Autogarage-B8, 10.03.2010
    Autogarage-B8

    Autogarage-B8 Umrüster

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    3
    Besser wäre es auch gewesen, wenn Du Dein Anliegen ins Landi-Forum gestellt hättest - konjunktiv.

    Über welchen Straßenkreuzer reden wir denn überhaupt? Euro2 & 5 Liter ?
     
  12. suddi

    suddi AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mercedes 500 SE W140. An dem Auto funktioniert nahezu alles, außer die Gasanlage. Hat der Vorbesitzer einbauen lassen. Ich bin also unschuldig :-)
     
  13. Anzeige

  14. #12 Der Scheerer, 10.03.2010
    Der Scheerer

    Der Scheerer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    2.234
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    wenn Du einen anderen Verdampfer einbaust (egal ob es nun der IG1 ist oder ein anderer Hersteller) brauchst Du auf jeden Fall ein neues Abgasgutachten !
    Hast Du denn "nur" das Problem, das im oberem Drehzahlbereich der Gasdruck zusammenbricht oder noch andere Probleme ???

    Und ja, man kann den Zeitpunkt des Zurückschaltens verändern (das funktioniert allerdings nicht über die Öffnungszeiten, sondern über die Schließzeiten der Injektoren).

    Gruß

    Klaus
     
  15. suddi

    suddi AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe nur das eine problem. aber ich glaub, es ist nicht nur drehzahl, sondern auch last abhängig.
     
Thema: Große V8 Motoren mit Automatik, welcher Verdampfer?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. verdampfer lpg für v8

    ,
  2. lpg verdampfer v8

    ,
  3. verdampfer für v8

    ,
  4. lpg verdampfer für v8,
  5. verdampfer 67r-01 4066,
  6. verdampfer bigas für v8,
  7. Automatik verdampfer,
  8. v8 gasanlagen verdampfer,
  9. landi renzo 8zylinder einbauanleitung,
  10. landirenzo verdampfer v8,
  11. landi renzo verdampfer für v8 motoren,
  12. lpg verdampfer für ford 8zylinder,
  13. landi renzo ig1 bis wieviel kw beim v8,
  14. kme lpg automatikgetriebe kickdown,
  15. wie gros muss ein verdampfer sein bei v8,
  16. autronic gasanlage verdampfer für v8,
  17. gasanlage für v8,
  18. v8 kme verdampfer,
  19. autogasanlage scorpion,
  20. gasanlage verdampfer v8,
  21. kme gasanlagen fur v8 motoren,
  22. v8 motor mit gas besser mit zwei verdampfern,
  23. kme verdampfer für v8,
  24. lpg verdampfer groß,
  25. scorpion verdampfer
Die Seite wird geladen...

Große V8 Motoren mit Automatik, welcher Verdampfer? - Ähnliche Themen

  1. LPG Gasanlagen für Große Motoren

    LPG Gasanlagen für Große Motoren: Tag zusammen. Ich bin zur Zeit auf der Suche nach Auto´s die viel Leistung bieten, und mit LPG harmonieren. Welches Auto es sein soll, da bin...
  2. Mercedes W202 Resverradmuldentank - Größe?

    Mercedes W202 Resverradmuldentank - Größe?: Hi, Ich möchte nun mein zweites Auto auf LPG umrüsten. Einen Mercedes Benz C-Klasse W202 Limousine. Verbauen möchte ich einen...
  3. Größere Einspritzventile nach KFO

    Größere Einspritzventile nach KFO: Hallo zusammen, vorab, bmw e46 325i mit sehr frisch revidierten Motor, war draußen und es wurde alles daran neu gemacht. Die knapp 100 tkm auf...
  4. Autogas tauglicher mini van oder großer Kombi gesucht.

    Autogas tauglicher mini van oder großer Kombi gesucht.: Hallo, ich bin auf der suche nach oben genannten Typ Fahrzeug groß,robust und pflegeleicht Er sollte in mit Automatik geben ca. +- 150ps...
  5. BMW e61 Touring Tank Größe

    BMW e61 Touring Tank Größe: Moin Welche Tankgröße passt bei einem E61 noch ohne Probleme rein? Hätte einen 650x240 würde dies gehen? Ist kein Dynamic Drive also sollte die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden