Gr??e des Radmuldentanks!?!

Diskutiere Gr??e des Radmuldentanks!?! im Stammtisch Forum im Bereich Off Topic - Bereich; Hilfe! ich brauche Tipps, um an eine passende Tankgr??e f?r die Radmulde in meinem MB E200 Kombi, Modellreihe W124, zu kommen. (Die...

  1. #1 Gasgeber, 29.03.2006
    Gasgeber

    Gasgeber AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    29.03.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hilfe!

    ich brauche Tipps, um an eine passende Tankgr??e f?r die Radmulde in meinem MB E200 Kombi, Modellreihe W124, zu kommen. (Die Reserveradmulde befindet sich links, der Reifen steht aufrecht.)

    Mein Umr?ster hat einen 70L-Tank von Tartarini einbauen wollen und nicht damit gerechnet, dass es in der Radmulde doch kleine Streben gibt, die den Einbau unm?glich machen. Er schlug mir den Einbau eines 47L-Tanks vor. Ich will aber nicht mit so einem Minitank durch die Gegend fahren, wenn ich f?r den Einbau der Gasanlage ?ber 2000,-? bezahlt habe.

    Kommen andere Fabrikate in Frage?

    Karl
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Thor_67, 29.03.2006
    Thor_67

    Thor_67 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und Willkommen im Forum Karl,
    ich kann Dir zwar auch keine passende Antwort geben, aber schau doch mal unter folgendem Link:

    http://www.spritmonitor.de/de/uebersicht/28-Mercedes-Benz/262-E-Klasse.html?fueltype=3

    Das ist die Seite vom Spritmonitor wo einige E-Klasse mit Gasanlage gelistet sind. Schau wer das gleich Modell hat. Die meisten User haben Ihre E-Mail hinterlegt, dann k?nntest Du entsprechend nachfragen.

    Ich hoffe der Tip hilft etwas weiter. Vielleicht kann hier ja auch nich jemand etwas dazu sagen.

    Gr??e
    Thorsten
     
  4. #3 Gasgeber, 29.03.2006
    Gasgeber

    Gasgeber AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    29.03.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Thorsten,

    herzlichen Dank f?r den Tipp. Werd gleich mal nachsehen. Ich melde mich dann.

    Karl
     
  5. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    @ Karl,

    ich kenne mich zwar mit MB Modellen nicht aus aber dein Umr?ster kann die st?renden Streben doch raustrennen und den 70l Tank verbauen.

    Das Kleinigkeiten am Blech ge?ndert werden m?ssen sollte f?r die Umr?ster g?ngige Praxis sein.
     
  6. Admin

    Admin FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    1.503
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Karl,

    ich kann dir nur raten. Setze alles daran, den gr??tm?glichen Tank zu verbauen, den es gibt. Auch wenn du ein paar Umbauma?nahmen und evtl. sogar Mehrkosten dadurch hast. Weiterhin achte vielleicht darauf, dass du einen 4-Loch-Tank bekommst. Das macht dann beim Tanken noch mehr Spa? (Turbo-Tanken!!).

    W?rde mich freuen, wenn du uns und alles anderen auf dem laufenden h?lst!

    Gru? fuddie
     
  7. #6 Gasgeber, 30.03.2006
    Gasgeber

    Gasgeber AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    29.03.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    danke Euch erst mal f?r die Infos.

    Das Entfernen dieser st?renden Strebe ist leider nicht m?glich. Sie geh?rt zur Befestigung der Anh?ngerkupplung. Nicht das mir dadurch die ABE erlischt. Mein Umr?ster schlie?t das Entfernen aus. Die ?berfl?ssige Reserveradhalterung kann raus, das ist kein Problem. Aber damit ist mir immer noch nicht geholfen.

    Mein Umr?ster will jetzt versuchen, zumindest einen 60L-Tank zu bekommen.

    Auf keinen Fall will ich mir die Ladefl?che des Kombis verbauen lassen.

    Gr??e

    Karl
     
  8. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    @ Karl,

    hast Du schon mal an einen Zylindertank gedacht.
     
  9. #8 Gasgeber, 30.03.2006
    Gasgeber

    Gasgeber AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    29.03.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Zylindertank bedeutet doch, dass das Ding auf der Ladefl?che eingebaut werden muss, oder? Und das will ich ja gerade vermeiden. Ich m?chte nicht die Ladefl?che opfern und war deshalb dankbar zu erfahren, dass es Radmuldentanks gibt. Hab das erst neulich gesagt bekommen und besch?ftige mich erst seit kurzem mit dieser Umr?stung.

    Also in einer Limousine h?tte ich kein Problem mit Zylindertank. Fuhr einige Jahre bestens mit einem NISSAN Primera mit 85L-Tank im Kofferraum.

    Gr??e

    Karl
     
  10. #9 Krause CGF, 30.03.2006
    Krause CGF

    Krause CGF AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gasgeber,

    in den W124 passt ein 59l stehender Radmuldentank. allerdings ist es f?r die Umr?ster nicht einfach diesen zu besorgen. entweder man erwischt einen irgend wo auf lager und wenn nicht muss man vom hersteller bestellen. bei bestellung vom hersteller ist jedoch die lieferzeit von 3-9 Monaten zu rechnen, da diese nicht in grossen st?ckzahlen produziert werden. die bestellungen werden gesammelt und wenn genug da sind, wird dann erst produziert.

    hast mal dran gedacht einen zylindertank in l?ngsrichtung einbauen zu lassen (macht aber nicht jedere T?V mit)?

    gruss

    robert
     
  11. #10 Gasgeber, 28.04.2006
    Gasgeber

    Gasgeber AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    29.03.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Mein Umr?ster spannt mich echt auf die Folter! Der Muldentank ist immer noch nicht eingebaut. Ich hatte allerdings auch erst auf den Einbau eines gr??tm?glichen Tanks bestanden, so dass das OK f?r den 47L-Tank erst sp?ter kam, nachdem ich mich damit hatte abfinden m?ssen.

    Anscheinend ist aber auch die Lieferung dieses 47L-STAKKO-Tanks nicht so einfach. Aufrecht in der Radmulde scheint nicht so h?ufig vorzukommen.

    Jedenfalls bin ich zufrieden, wenn ich demn?chst ?berhaupt mit LPG fahren kann. Naja, muss ich halt ?fter tanken. Das LPG-Netz ist mittlerweile tats?chlich dichter geworden. Au?erdem wohne ich an der Grenze zu den Niederlanden, wo ich auch g?nstig tanken kann.

    Bis auf weiteres und danke noch mal f?r die netten Infos!

    Karl
     
  12. #11 Gasgeber, 28.04.2006
    Gasgeber

    Gasgeber AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    29.03.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo C1500,

    danke f?r Deinen Tipp. Habe gerade per e-mail eine Anfrage gestartet. Bin gespannt, was dabei heraus kommt. Allerdings habe ich von meinem Umr?ster gerade erfahren, dass er den 47er Tank m?glicherweise heute noch bekommt.

    H?tte nicht gedacht, dass das bei dem so'n Ged?ns ist, zumal er schon seit X Jahren Gasanlagen einbaut!?!

    Danke noch mal!

    Gasgeber
     
  13. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Gasgeber,

    ein stehender Radmuldentank wird nicht allzuoft verbaut / hergestellt, daher ist es sehr schwierig auf dem Markt einen zu bekommen.
    Es kommt noch hinzu das wegen der gro?en Umr?stnachfrage die Verf?gbarkeit der Tanks stark abgenommen hat. Das dein Umr?ster schwierigkeiten hat einen solchen Tank zu bekommen muss nicht zwangsl?ufig etwas negatives bedeuten.
     
  14. #13 Gasgeber, 28.04.2006
    Gasgeber

    Gasgeber AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    29.03.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    ***

    Hi rubi,

    das ist immerhin ein Trost! Du kannst Dir sicher vorstellen, dass es mir allm?hlich unangenehm wird, jetzt mittlerweile schon seit einigen Wochen immer wieder von meinen Kumpels gefragt zu werden: "... und? Gasanlage drin? - wie - immer noch nicht?!? (grins)"
     
  15. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Ich kann deine Ungeduld gut nachvollziehen. Das machst Du aber alles wieder gut, sobald die Anlage eingebaut ist.
    Dann kannst Du deine Kumpels fragen, nah heute schon teuer getankt.
    Das zieht allerdings nur wenn Du der einzige mit Gasanlage bist :D.
    Sollte das so sein machen die "dummen" Gesichter alles wieder wett.
     
  16. #15 A72Abfahrt9, 28.04.2006
    A72Abfahrt9

    A72Abfahrt9 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    16.02.2007
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Ganz sicher werden sie lange Gesichter machen. Bei mir hat es sich bei der Arbeit jetzt auch mehr und mehr rum gesprochen, dass ich LPG tanke. Ein prima Gef?hl, wenn es am Pausentisch um die Benzinpreise geht und man lachen kann.
     
  17. #16 InformatikPower, 28.04.2006
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    Dem kann ich nur zustimmen ;)
    Wobei ich derzeit auch 6 Wochen warten musste - Wohlgemerkt nach Terminabsprache - bis mein Wagen umger?stet wurde...
     
  18. #17 Thor_67, 28.04.2006
    Thor_67

    Thor_67 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    0
    Hallo gasgeber,
    ich kann mit Dir mitf?hlen. Damals hatte ich einen Termin, der dann aber nicht eingehalten werden konnte, weil keine Tanks zur Verf?gung standen. Es ist gerade ?rgerlich, wenn Du wei?t das Du eigentlich schon Geld und was f?r die Umwelt tun k?nntest.

    Ich w?nsche Dir, das Du nun bald "gasen" kannst. Sollte das mit dem gr??eren Tank klappen, w?rd ich versuchen mit dem Umr?ster abzumachen, das er Dir erst den kleinen Einbaut, damit Du losgasen kannst und sollte der gr??ere Tank bei Dir passen, Ihn dann auszutauschen.

    Aber wie Du schon sagst, das Tankstellennetz w?chst im warsten Sinne des Wortes rapide.

    Gr??e und das alles Gut wird
    Thorsten
     
  19. #18 schnufel, 29.04.2006
    schnufel

    schnufel AutoGasKenner

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
    toll, ende september ebstellt und ende november anfang dezember war der einbau, das is noch l?nger.
    der user blacky hatte zum gleichen zeitpunkt bestellt (ham wir zusammen gemacht) und hatte die erste analge erst anfan des jahres bekommen und jetzt nen update wo sie richtig l?uft. das nenne ich wartezeit ;)

    mfg schnuf
     
  20. Anzeige

  21. #19 Gasgeber, 29.04.2006
    Gasgeber

    Gasgeber AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    29.03.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    okayokay, langsam seh ich die ganze Geschichte gelassener und cooler. Danke f?r die Trostspenden!

    Nur noch mal zur Wartezeit: Ich hatte Ende Dez. 2005 den Auftrag unterschrieben mit einer Zusage f?r Ende M?rz 2006! Das hat dann auch geklappt - bis auf den Tank, wie ihr wisst. Bis jetzt sind das sage und schreibe VIER Monate. Aber gut, jetzt wird's ja was ...

    Andererseits war diese lange Wartezeit f?r mich ein Zeichen f?r die gro?e Auftragslage meines Umr?sters in Sachen LPG (= Erfahrung, Vertrauensw?rdigkeit) und weiterhin zeigte mir das: Du bist nicht der einzige, der ?ber 2000,- ? in so was investiert. DA SIND NOCH ANDERE! ... freue mich ?ber Eure rege Resonanz ...

    ?brigens hab ich meinen Besten Freund angesteckt: Er f?hrt jetzt auch das Modell W124 als 280er 6 Zylinder und baut ebenfalls eine Gasanlage ein.

    Gr??e an alle Gasgeber! und w?nsche ein sch?nes Mai-Wochende
     
  22. #20 Gasgeber, 25.05.2006
    Gasgeber

    Gasgeber AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    29.03.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    ENDLICH - der Tank ist drin! Seit dem 5. Mai fahre ich mit LPG, bisher ungef?hr 2200 KM. Und das macht Freude, der Liter Gas kostet hier in der Gegend momentan circa 53 Cent, in den Niederlanden bei mir um die Ecke sogar nur circa 48 Cent.

    Aber mein Umr?ster ist ja nicht bl?d: Er h?lt den Gaspreis an seiner Zapfstelle immer gerade so hoch, dass es sich f?r einen Gastanker nicht lohnt, extra die 45 KM ins benachbarte Holland zu fahren ... au?er man unternimmt eh einen Ausflug dorthin auf den Markt, kauft dort g?nstig Zigarren.

    Jedenfalls k?nnen wir uns hier nicht beklagen, wenn sonst ?berall das Gas 61 oder gar 66 Cent kostet.

    Mein Umr?ster hat mir aus Kulanz wegen der langen Wartezeit und des Verzichtenm?ssens auf den gro?en Tank die erste Tankf?llung gratis gelassen, den Leihwagen ebenfalls. So kam ich am Ende auf Komplettkosten von 2300,-? incl. T?V und Stra?enverkehrsamt.

    Der Motor l?uft total geschmeidig und rund, die Tartarini-Anlage l?uft einwandfrei, es ruckelt nix. Naja, die Reichweite mit dem 47 Liter-Tank geht nur bis 330 KM - aber immerhin. Der Verbrauch liegt bei circa 11,5 bis 12,5 L/100KM Und wenn man sich auf Gro?er Fahrt vorher ins Tankstellennetz einliest, findet man auch irgendwo LPG.

    Vielleicht noch ein Tipp von mir bez?glich Auffinden von LPG-Tankstellen, falls das jemand noch nicht wei?: Man kann eine sms an 0163autogas schicken. In die sms schreibt man lediglich die PLZ oder das jeweilige regionale KFZ-Kennzeichen und bekommt dann sms zur?ckgeschickt mit den dort vorhandenen LPG-Tankstellen.

    So, dieses Kapitel w?re hiermit f?r mich abgeschlossen. Danke Allen f?r die Beitr?ge und Tipps, w?nsche allzeit Gute Fahrt!

    Ich hab Spa? - ich gib Gas ...

    Karl
     
Thema: Gr??e des Radmuldentanks!?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w124 radmuldentank

    ,
  2. radmuldentank w124 kombi

    ,
  3. Pausentisch

    ,
  4. radmuldentank w124,
  5. w 124 radmuldentank,
  6. r klasse radmuldentank,
  7. umbau w 124 lpg auf radmuldentank,
  8. radmuldentank w124 limousine,
  9. stehender radmuldentank w124,
  10. w 124 autogas radmuldentank,
  11. w124 limo reserveradmulde welcher lpg tank,
  12. radmuldentank berechnen,
  13. w124 kombi radmuldentank,
  14. radmuldentank 124 cabrio,
  15. w124 autogas welcher radmuldentank,
  16. tank w124 lpg
Die Seite wird geladen...

Gr??e des Radmuldentanks!?! - Ähnliche Themen

  1. 2 radmuldentanks übereinander?

    2 radmuldentanks übereinander?: moin! ich wollte mal kurz erfrgen wie es rechtlich ist und was mir wiederfahren kann rein von der rechtlichen seite! ich setzte auf meinen...
  2. Kleine Röhrentanks, Radmuldentanks

    Kleine Röhrentanks, Radmuldentanks: Wo kann ich in Erfahrung bringen, in welchen Größen und Formen es Tanks gibt? Bei den Mercedes T-Modellen steht das Ersatzrad an der linken Wand,...