Golf Plus mit FSI-Motor – Umrüstung möglich?

Diskutiere Golf Plus mit FSI-Motor – Umrüstung möglich? im Autogas Anlagen Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo Leute, ich möchte meinen Golf Plus (Bj. 2005, 50.000 km, 1,6 l FSI, 85 KW, Motorkennung: BLF) auf Gas umrüsten. Habe heute ein paar...

  1. #1 Gas-Golfer, 11.06.2012
    Gas-Golfer

    Gas-Golfer AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    11.06.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich möchte meinen Golf Plus (Bj. 2005, 50.000 km, 1,6 l FSI, 85 KW, Motorkennung: BLF) auf Gas umrüsten.

    Habe heute ein paar Umrüster aufgesucht und gefragt. Die Antworten waren total konträr: von "absolut nein" bis "na klar". Was geht denn nu?

    Wenn ja, welche/r Hersteller kommt/en in Frage und wie teuer wird der Umbau? Kennt jemand einen seriösen Umrüster aus dem Raum Hanau/Frankfurt/M.


    Besten Dank im Voraus.

    Grüsse
    Gas-Golfer
     
  2. Anzeige

  3. Mlm

    Mlm AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    11.03.2011
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    1
    Hallo ja ist möglich und zwar mit Icom HP Startet mit gas und fährt direkt mit gas. Frag bei Icom nach Fisahn-gmbh.de der sagt dir wo der nächste Umrüster ist
     
  4. #3 Gas-Golfer, 11.06.2012
    Gas-Golfer

    Gas-Golfer AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    11.06.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mlm,

    besten Dank für die schnelle Antwort und den Tipp.
     
  5. Viper

    Viper AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    13.06.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Seat LEON FR 2,0 TFSI (Bj. 2011) mit ICOM JTG HP
    Hallo Leute,

    ich bin neu in diesem Forum und wollte mal meine Erfahrungen mit meinem Leon FR und der ICOM JTG HP kuntt tun.
    Zu den Fakten: Ich fahre seit 2007 mit LPG, damals noch ein Xedos 6 mit Verdampferanlage, diesen gibt es heute nicht mehr. Es wurde Zeit für einen Neuwagen und es wurde ein LEON FR 2.0 TFSI (211 PS) natürlich wieder mit LPG. Ich hatte mich fürdie ICOM JTG HP entschieden. Die Einbau fand im September 2011, bei ca. 7.000 km statt. Inzwischen sind knapp 35.000 km auf der Uhr. Die Seat fährt ausschließlich auf LPG, nur wenn dies alle ist oder man es wünscht fährt er auf Benzin. Dadurch sind auch die KFZ-Steuern gesunken, niedrigerer CO2-Wert. Die Anlage Läuft bis jetzt prima und der Verbrauch liegt zw. 9.5 und 14 Litern LPG, je nach Fahrweise.

    Das Einzige Problem was bis jetzt aufgetreten ist, waren Kaltstartschwierigkeiten bei den arktischen Temperaturen im letzten Winter. Das Problem wurde durch meinen Umrüster , die Firma FISAHN in Unna, umgehend gelöst. Der Service war spitze (sowohl beim Einbau, als auch bei der Wartung)!
    Etwaige negative Erfahrungen aus diesem Forum mit diesem Umrüster kann ich, mit gutem Gewissen, bis jetz auf keinen Fall bestätigen!

    Der riesen Vorteil ICOM JTG HP - Anlage ist, dass keine zusätzliche Benzineinspritzung, zur Kühlung der Einspritzdüsen benötigt wird. Da diese Anlage die orginal Einspritzanlage des Motors nutzt. Somit gibt es auch keine Bohrungen am Motor für zusätzliche Gas-Einspritzdüsen. Der Motor startet schon mit Lpg und man spart vom ersten Moment an. Inspektionen alle 20.000 km.

    Mein Umrüster ist ca. 240 km von meinem Wohnort, aber da die ICOM JTG HP die einzige Anlage ist/war die kein zusätzliches Benzin einspritzt, habe ich diese Entfernung gern in Kauf genommen. Der Preis lag damals bei ca. 3.300 Euro.

    Ich hoffe ich konnte Euch meine Erfahrungen mit meiner Gasanlage und meinen Umrüster, Firma FISAHN in Unna, näher bringen. Beide würde ich jederzeit weiter empfehlen.

    Gruß Vipervetsche
     
  6. #5 Rabemitgas, 13.06.2012
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    99

    ....und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie heute noch.....
     
  7. #6 V8gaser, 13.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 13.06.2012
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.134
    Zustimmungen:
    496
    Das liegt aber nicht an der angepriesenen Anlage. Oft sinkt bei LPG Umrüstungen die KFZ Steuer etwas (nicht immer!) - egal ob Prins, KME, BRC, USW....weil der CO2 Wert unter V7 korrigiert wird.
    Hab gerade das AGG für eine Skoda 1,8FSI mit einer Prins DI hier liegen, da wird dieser Wert zB mit 0,98 multipliziert.
    9,5-14l.....da bleib ich lieber bei meinen ollen 8zylindern. Der e38 läuft auch mit knapp 14l, und da sitze ich in einem richtigem Auto ;-)

    Ach - den hier nachgefragten Golf mit 1,6l FSI haben die dort gar nicht im Angebot - deine post hilft dem TS also gar nicht weiter....
     
  8. Happy

    Happy AutoGasKenner

    Dabei seit:
    05.10.2009
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Korrekturfaktor 0,98?
    Auf meinem Abgasgutachten stand 0,91
    dadurch reduzierte sich das CO2 von 216 auf 196
     
  9. #8 V8gaser, 14.06.2012
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.134
    Zustimmungen:
    496
    Ja und?
    Ich habe ein Beispiel genannt und schon wird es zerpflückt.....Leut, irgendwann verderbt ihr einem so den Spass.
    Ich habe AGGs hier mit 0,9 0,92 0,94 0,95 0,97 0,98 0,99 1,02 1,05 1,07..........und?
    Ich meine -was bitte soll der entsetzte post das bei dir 0,91 draufsteht?
     
  10. Happy

    Happy AutoGasKenner

    Dabei seit:
    05.10.2009
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    sorry, aber ich war bisher der Meinung das der Korrekturfaktor immer annähernd gleich sein müsste
    ist aber anscheinend nicht so
     
  11. #10 andy1080, 14.06.2012
    andy1080

    andy1080 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    20.11.2011
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Die JTG HP mag vieles tun. Aber sauber läuft die Anlage sicher nicht. Die warmstartprobleme sind zeitweise ne mittelschwere Katastrophe. Bei den 4-Zylindern soll es nicht sooo extrem sein, aber beim 8-Zylinder hab ich auch schon ne viertel Stunde gewartet bis der Motor rund lief und vernünftig mit Gas versorgt wurde.(das war aber zum Glück bisher ein Einzelfall genauso wie es bisher ein Einzelfall war, dass der Wagen auf Anhieb perfekt zu starten war)
     
  12. #11 Tobi-0975, 14.06.2012
    Tobi-0975

    Tobi-0975 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    20.12.2010
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    2
    @ Gas-Golfer: Geht, ja, auch mit der LandiRenzo, alternativ zur ICOM JTG HP.

    Grüße Tobias
     
  13. BeVo

    BeVo AutoGasKenner

    Dabei seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    1
    Hey Olli werden die Werte aus dem AGG bei der Berechnung immer berücksichtigt?
    Nur mal so rein Interessehalber!
     
  14. #13 V8gaser, 14.06.2012
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.134
    Zustimmungen:
    496
    Nur bei Fahrzeugen mit CO2 bezogener Steuer -frag mich jetzt nicht ab wann genau, das weiß ich ehrlich gesagt (noch) nicht. Bezieht sich aber nur auf Fahrzeuge die unter V.7 was stehen haben.
    UND auch nur wenn der Faktor kleiner 1 ist. Auf den AGGs steht extra drauf: zu V.7 wenn Kco2 < 1 bleibt alles beim Alten, Nachteile können sich also nicht ergeben.
     
  15. H2-LPG

    H2-LPG AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    11.11.2008
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    probiers mal bei www.avangas.de - die sollten es können ! sitzen auch in Hanau
     
  16. Anzeige

  17. #15 V8gaser, 11.07.2012
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.134
    Zustimmungen:
    496
    GasGolfer und Viper haben hatten sich frisch angemeldet, ihren Werbespam gepostet und seit dem kam nie wieder was....
    Die Firma in deinem Link - frisch eröffnet - habe die schon lange und viel Erfahrung mit den Anlagen? Oder müssen die auch nur bekannt gemacht werden? :-) Keinerlei Hinweis auf der unfertigen HP welche Anlagen die überhaupt verbauen, geschweige den DIs.....
     
  18. H2-LPG

    H2-LPG AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    11.11.2008
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Der Inhaber der Firma ist ein ehemaliger Inhaber des Türkischen Zavoli Importeurs ... Hat in der Türkei ca 250.000 Anlagen verkauft und ist in Frankfurt geboren - verbaut Zavoli und OMVL .... Für Schleichwerbung bin ich nicht hier- Mir geht es nur darum aus halben Wahrheiten Ganze zu machen!
     
Thema: Golf Plus mit FSI-Motor – Umrüstung möglich?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. golf 2.0 fsi autogas

    ,
  2. fsi gas umrüsten

    ,
  3. fsi motor auf gas umrüsten

    ,
  4. golf plus forum,
  5. golf plus benzin gas bj 2010,
  6. fsi motor mit lpg,
  7. fsi motoren auf lpg umrüsten,
  8. vw golf plus 1 2 liter umrüstung auf gas,
  9. VW golf 5 FSI 1 6 auf gas umrüsten,
  10. fsi motor lpg umrüsten,
  11. golf 5 2.0 fsi autogas,
  12. golf plus auf autogas umrüsten,
  13. suche golf plus fsi,
  14. fsi motoren auf gas umrüsten,
  15. golf v fsi auf lpg 2012,
  16. golf 4 fsi gas umrüsten,
  17. tfsi motor auf gas umrüsten 2012,
  18. tfsi auf lpg umrüsten,
  19. golf v 2.0 fsi lpg,
  20. fsi motor kabelbum,
  21. Golf plus Umrüstung auf Gas,
  22. wie gut is ein golf plus fsi motor,
  23. ist der Golf 7 gasfest?,
  24. vw fsi 2.0 gas,
  25. gol6 118 kw umbauen zu 400 ps ist dies möglich
Die Seite wird geladen...

Golf Plus mit FSI-Motor – Umrüstung möglich? - Ähnliche Themen

  1. Golf plus 1.6 Vialle LPi-VAG tackerndes Geräusch

    Golf plus 1.6 Vialle LPi-VAG tackerndes Geräusch: Hallo zusammen, ich fahre seit Oktober 2015 einen VW Golf plus 1.6 BSE , Baujahr 2007, die Vialle Gasanlage LPi-VAG-01 wurde 2008 bei Kilometer...
  2. Golf Plus 1.4 DSG BJ 2010

    Golf Plus 1.4 DSG BJ 2010: Hallo, ich fahre zeit kurzem einen Golf Plus, BJ 2010, Automatik mit DSG, 1,4L Benziner mit 90kw/122PS. 2.1: 0603 2.2: APD Da ich, für einen...
  3. Hallo aus Brandenburg mit einem Golf Plus Bifuel

    Hallo aus Brandenburg mit einem Golf Plus Bifuel: Hallo! Mein Name ist Mirko und ich bin 42 Jahre alt. Ich komme aus der Nähe von Königs Wusterhausen in Brandenburg. Meine Frau fährt einen...
  4. Golf Plus 1,6 BSE

    Golf Plus 1,6 BSE: Moin die Herren, nach langer Zeit bin ich mal wieder hier. Aus den angepeilten zukünftigen Autos ist leider vorerst nichts geworden, allerdings...
  5. BRC-Anlage für Golf Plus geeignet?

    BRC-Anlage für Golf Plus geeignet?: Ich fahre einen VW Golf Plus (Baujahr 2008). Das Fahrzeug wurde 2009 mit einer oecotec-digitec Gasanlage ausgerüstet. Nach Ausfall des...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden