Golf 5 Plus mit Prins-Anlage empfehlenswert?

Diskutiere Golf 5 Plus mit Prins-Anlage empfehlenswert? im LPG VW Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Hallo, ich möchte mir ein obiges KFZ Bj. 2007 mit der 1,6 Liter Maschine anschauen und wollte eure Meinung zu der Kombination hören. Taugt der...

  1. sgrund

    sgrund AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    09.10.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich möchte mir ein obiges KFZ Bj. 2007 mit der 1,6 Liter Maschine anschauen und wollte eure Meinung zu der Kombination hören. Taugt der Motor grundsätzlich zum LPG-Betrieb und auf was sollte man bei der Besichtigung/Probefahrt bei dem Auto mit LPG beachten?
     
  2. Anzeige

  3. #2 mazda626, 21.12.2023
    mazda626

    mazda626 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    42
    101 oder 105PS? Die 105ps 16v haben ähnliche Probleme wie der 1.4.... das aber grundsätzlich auch ohne LPG. Die 1.6 mit 101 oder der 2.0 mit 115 Ps haben bei über 100tkm keine Probleme gemacht, etwas erhöhter Ölverbrauch mal außenvor. Gesamtfahrleistung 240-250tkm.
     
  4. Ciwa

    Ciwa AutoGasMeister

    Dabei seit:
    11.02.2012
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    20
    Hi,

    wir haben hier das gleiche Fahrzeug seit 2013 umgerüstet mit einer KME Diego in der Familie. Ist soweit unauffällig und läuft ohne Additiv. Motortechnisch, wenn es ein BSE ist, eher kritisch. Hat angeblich Probleme mit den Ventilen und Kolbenringen, sowie erhöhten Ölverbrauch auch ohne Gas.

    Auf jeden Fall darf die MKL nicht leuchten und im Gasbetrieb muß sich das Auto genauso verhalten wie auf Benzin.

    Wenn du dich nicht selbst mit GA auskennst, ist es von Vorteil eine fähige Werkstatt in der nähe zu haben. Das ist in der heutigen Zeit eher schwierig. Ruck Zuck ist der Preisvorteil von LPG wieder verspielt.

    Gruß

    Ciwa

    PS: Der Motor ist eher eine Wanderdüne mit hohem Drehzahlniveau und entsprechend hohem Verbrauch.
    Auf jeden Fall prüfen wie er Rostmäßig beieinander ist, vor allem Kotflügel und Schweller.
     
  5. #4 S2-Limo, 21.12.2023
    S2-Limo

    S2-Limo AutoGasKenner

    Dabei seit:
    27.06.2015
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    55
    Unauffälliges Umschalten zwischen Benzin und Gas.
    MKL muss ausbleiben.
    Gasanlage muss in den Papieren eingetragen sein.
    Fahre Gas tanken, auch wenn es nur 5 Liter sind.
    Fehlerspeicher auslesen, vor und nach der Probefahrt.
    Ansonsten halt den Rest den man bei der Besichtigung macht.
     
  6. sgrund

    sgrund AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    09.10.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Dann ist es für mich wohl besser die Finger weg zu lassen. Ich habe kein OBD Gerät und habe, ausser das ich mal ein Jahr ein Auto mit LPG gefahren habe und dann verkauft habe, keine praktische Erfahrung mit LPG. Die meisten Fahrzeuge mit LPG haben entweder sehr viele km oder sind viel teurer als vergleichbare Benziner oder Diesel. Der angebotene Golf soll 123tkm haben und ist 15 JAhre alt, eigentlich unglaubwürdig da unwirtschaftlich. Soll 3800 Euro kosten und hat neuen Tüv, das ist das Interessante an dem Angebot.
     
  7. #6 S2-Limo, 22.12.2023
    Zuletzt bearbeitet: 22.12.2023
    S2-Limo

    S2-Limo AutoGasKenner

    Dabei seit:
    27.06.2015
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    55
    Die Sache mit dem FS auslesen mache ich beim Autokauf. Macht ja nicht jeder so.
    Ein OBD Dongle kostet keine 20 €. Die App dazu zieht man sich aus einem Appstore und fertig ist die Sache.
    Da du ja schon mit LPG unterwegs warst, weisst du ja schon auf was du achten solltest.

    Handelt es sich dabei um diesen hier:

    https://www.kleinanzeigen.de/s-anzeige/volkswagen-golf-plus-1-6-lpg-tuv-neu/2631921084-216-4898

    Sieht doch erstmal ganz gut aus. Bis auf die die beiden Dellen auf der Fahrerseite.
     
  8. Anzeige

Thema:

Golf 5 Plus mit Prins-Anlage empfehlenswert?

Die Seite wird geladen...

Golf 5 Plus mit Prins-Anlage empfehlenswert? - Ähnliche Themen

  1. Omegas plus golf6

    Omegas plus golf6: Good morning, I have a golf 6 bifuel with landi system I have the PTFtdi8 interface cable, I wanted to connect to the control unit to make the...
  2. Golf Plus 1.6 BiFuel empfehlenswert??

    Golf Plus 1.6 BiFuel empfehlenswert??: Hallo zusammen Ich möchte mir einen Golf Plus 1.6 aus 2010 mit werksseitig eingebauter Gasanlage ansehen. Habe gelesen, dass es mit dem...
  3. Golf plus 1.6 Vialle LPi-VAG tackerndes Geräusch

    Golf plus 1.6 Vialle LPi-VAG tackerndes Geräusch: Hallo zusammen, ich fahre seit Oktober 2015 einen VW Golf plus 1.6 BSE , Baujahr 2007, die Vialle Gasanlage LPi-VAG-01 wurde 2008 bei Kilometer...
  4. Golf Plus 1.4 DSG BJ 2010

    Golf Plus 1.4 DSG BJ 2010: Hallo, ich fahre zeit kurzem einen Golf Plus, BJ 2010, Automatik mit DSG, 1,4L Benziner mit 90kw/122PS. 2.1: 0603 2.2: APD Da ich, für einen...
  5. Hallo aus Brandenburg mit einem Golf Plus Bifuel

    Hallo aus Brandenburg mit einem Golf Plus Bifuel: Hallo! Mein Name ist Mirko und ich bin 42 Jahre alt. Ich komme aus der Nähe von Königs Wusterhausen in Brandenburg. Meine Frau fährt einen...