Golf 4 2.0 AQY Motorkontrollleuchte

Diskutiere Golf 4 2.0 AQY Motorkontrollleuchte im Vialle Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo zusammen, mal eine Frage zu einer Theorie: wir haben sei 100" eine Vialle Gasanlage in einem Golf IV AQY 2.0l, 115 PS) drin. Vor vier...

  1. #1 el_horsto, 26.07.2021
    el_horsto

    el_horsto AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    26.07.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    mal eine Frage zu einer Theorie: wir haben sei 100" eine Vialle Gasanlage in einem Golf IV AQY 2.0l, 115 PS) drin. Vor vier Jahren hat der Motor gezickt und es wurde mehr oder weniger auf Verdacht nacheinander alles getauscht. Seitdem lief der Wagen die letzten 15 TKM gut - von ganz gelegentlichen MKL mal abgesehen.

    In letzter Zeit haben sich aber Ruckler beim stärkeren Gasgeben bemerkbar gemacht und die MKL ist vermehrt angegangen. Zuverlässig im Gasbetrieb reproduzierbar. Gelegentlich - scheinbar wetterabhängig - tritt das Ruckeln aber auch bei weniger Last und geringen Drehzahlen auf.

    Auf Benzinbetrieb zieht der Motor sauber bis über 6.000 U/min - habe ich gerade mehrfach getestet. Schalte ich auf Gas, geht die Lampe an.

    Ich habe mir dann mal per VCDS die Kennwerte für den LMM angeschaut und da festgestellt, dass der Messwert (08 - Block 6, Messwert 4) für den Luftmassenmesser bei Lambda 5,5-6,5% liegt - gemessen auf 80m ü. NN.

    Im Fehlerspeicher werden Fehler wie "Lambda kein Signal", "Zylinder x Misfire", "Multiple Cylinders misfire", "System too lean" abgelegt.

    Meine Theorie: Der Luftmassenmesser liefert falsche Werte, die im Benzinbetrieb noch im Steuerbereich ausgeglichen werden können. Läuft der Motor auf LPG, nähert er sich stärker den Grenzbereichen an und kann dann bei (Voll-)last nicht mehr innerhalb seines Regelbereichs arbeiten. Die Elektronik erkennt dies und schaltet die MKL an.


    Plausibel?
     
  2. Anzeige

  3. #2 BMWX5fahrer, 28.07.2021
    BMWX5fahrer

    BMWX5fahrer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    22.11.2012
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    79
    wenn du Zündkerzen u. Zündspule schon getauscht hast dann geht das ganze Richtung mager lauf.
    Hier sollte man den Gasdruck der Viallepumpe mal prüfen. ( auslese über Software )

    Gruß
    Bernhard
     
  4. #3 el_horsto, 30.07.2021
    el_horsto

    el_horsto AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    26.07.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Die Theorie wurde anderweitig widerlegt.

    Nach LMM- Tausch lief er deutlich besser (Werte von -10,2 bis -0,8 statt 6%). Da ging die Lampe erstmal nur bei Kick-Down und 6.000 Touren im Gasbetrieb an. Da das aber eigentlich nicht vorkommt, kann es dabei bleiben wie es ist.

    Ggf. ist noch etwas in der Kommunikation LMM <-> MSG gestört, da der Wert mittlerweile wieder bei 0.0 liegt. Mal gucken.
     
Thema:

Golf 4 2.0 AQY Motorkontrollleuchte

Die Seite wird geladen...

Golf 4 2.0 AQY Motorkontrollleuchte - Ähnliche Themen

  1. Pfaffenberger Dingolfing hat aufgegeben.

    Pfaffenberger Dingolfing hat aufgegeben.: Hallo LPG Gemeinde. Die von mir immer empfohlene Firma Pfaffenberger, Dingolfing hat die arbeiten an LPG Anlagen mit sofortiger Wirkung...
  2. Golf 6 bifuel

    Golf 6 bifuel: Hallo Zusammen, Ich hoffe Ihr könnt mir helfen, ich wollte gerne den Fehlerspeicher auslesen und komme nicht weiter.
  3. Größtmöglicher Gastank VW Bora / Golf IV Variant

    Größtmöglicher Gastank VW Bora / Golf IV Variant: Moin, fahre einen VW Bora Variant (identisch mit Golf IV Variant), der vor einem Jahr eine Prins VSI 2 bekommen hat. Leider ist mir der Gastank...
  4. Golf Plus 1.6 BiFuel empfehlenswert??

    Golf Plus 1.6 BiFuel empfehlenswert??: Hallo zusammen Ich möchte mir einen Golf Plus 1.6 aus 2010 mit werksseitig eingebauter Gasanlage ansehen. Habe gelesen, dass es mit dem...
  5. Golf VI 1.6 Bifuel CHGA Flüssiggasfilter tauschen

    Golf VI 1.6 Bifuel CHGA Flüssiggasfilter tauschen: Guten Tag liebe LPG Freunde, ich habe einen 2009er Golf VI 1.6 Bifuel mit seperatem Gassteuergerät. Mein erstes Gas Auto. Grundsätzlich ein...