Gasqualität

Diskutiere Gasqualität im Erste Erfahrungen mit Autogas Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo, ich habe zwei Autos mit einer Prins Anlage. Einen Hyundai Getz EZ 2006, der jetzt 35000 km mit Gas gelaufen hat und ein Renault Kangoo EZ...

  1. Heini

    Heini AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    25.06.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe zwei Autos mit einer Prins Anlage. Einen Hyundai Getz EZ 2006, der jetzt 35000 km mit Gas gelaufen hat und ein Renault Kangoo EZ 1998, der jetzt 15000 km mit Gas gelaufen hat.
    Der Getz hat vom ersten Tag an bis heute problemlos gelaufen. Der Kangoo hatte immer folgendes Problem: Der Wagen schaltet nach ca. 800m auf Gas um. Wenn man dann nach ca 1 km den Wagen abstellt und ca 5 Minuten wartet springt er nicht mehr an. Man muß zuerst manuell auf Benzin umschalten und dann starten. Außerdem ruckt er manchmal heftig beim Umschalten.

    Vor einigen Wochen habe ich nun zufällig in unserem Nachbarort getankt. Der Wagen lief plötzlich viel besser. Ein Umschalten ist überhaupt nicht mehr spürbar und die Startprobleme sind auch weg. Der Verbrauch ist um ca. 0,5 l gesunken. Der Hyundai zeigt durch das andere Gas allerdings keine Veränderung.
    Der Lieferrant ist laut Zapfsäule der Gleiche (PA). Das Gemisch in unserem Ort soll 70:30 sein. In dem Nachbarort wurde mir gesagt es sei ein 60:40 Gemisch.

    Kann es sein, dass der Renault so empfindlich auf die Gaszusammensetzung reagiert?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Gasqualität. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mexico Golf, 17.12.2007
    Zuletzt bearbeitet: 18.12.2007
    Mexico Golf

    Mexico Golf AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    27.11.2007
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0

    Ich denke der Motor ist nach 1km fahrt und 5 minütiger Pause nicht mehr Warm genug das er auf Gas startet.

    Generell ist die Mischung 60/40 besser.
    Gruß
     
  4. #3 flojanika, 18.12.2007
    Zuletzt bearbeitet: 19.12.2007
    flojanika

    flojanika AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    31.01.2007
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Das kann man nicht pauschal sagen, meinem Wagen ist es vollkommen egal, ob er 95/5 oder 40/60 bekommt.

    Heini: Könnte es sein, dass die Tankstelle im Nachbarort 95/5 (Propan/Butan)vertankt? Im Winter wechseln viele Tankstellen das Gemisch, um ein Einfrieren der Mischung zu verhindern. Das 95/5-Gemisch verdampft bei viel tieferen Temperaturen als 40/60 oder 60/40-Mischungen. Wenn Dein Wagen bei 800 m umschaltet und Du ihn kurz danach abstellst und ein paar Minuten wartest, ist das Zeug wahrscheinlich wieder flüssig und verdampft nicht, daher kriegst Du den Motor nicht zum Laufen.

    Also: 1) Entweder 95/5 tanken, oder
    2) Umschalttemperatur erhöhen (lassen).

    Gruß flojanika
     
  5. #4 Mexico Golf, 18.12.2007
    Mexico Golf

    Mexico Golf AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    27.11.2007
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0

    Dem Stimme ich zu.:]

    Aber wenn man 60/40 tankt bekommt man mehr fürs Geld als bei 95/5 .
     
  6. Anzeige

Thema: Gasqualität
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lpg gasqualität

    ,
  2. gasqualität lpg

    ,
  3. hyundai getz springt nicht an

    ,
  4. lpg gas qualität,
  5. hyundai getz mit gas springt nicht an
Die Seite wird geladen...

Gasqualität - Ähnliche Themen

  1. Gasqualität bei JET und SHELL

    Gasqualität bei JET und SHELL: Tach Leute, also ich hatte seit längerer Zeit Probleme mit meinem 3er, und zwar in der Hinsicht, dass beim ersten Umschalten von Benzin auf LPG...
  2. Paraffin und die Autogasqualität

    Paraffin und die Autogasqualität: Heute nach dem Tankvorgang hatte ich wie üblich die Druckentlastung vorgenommem. Aus den Entlüftungsdüsen des Tankschlauches trat dabei - auch wie...
  3. Verdreckter Verdampfer - Gasqualität ?

    Verdreckter Verdampfer - Gasqualität ?: Hallo, wegen schlechter Performance habe ich meinen Opel Corsa B (1,4i, BJ 1996) mit BRC Just zum Umrüster gegeben. Dieser erklärt mir, das der...
  4. Frage bezüglich verschiedene Gasqualitäten

    Frage bezüglich verschiedene Gasqualitäten: Alle kennen ja die Gassorten 95/5 - 70/30 - 60/40 - 40/60 Bis jetzt dachte ich immer 95/5 Gas sei sehr ungesund für einen als empfindlich...
  5. Gasqualität in Polen?

    Gasqualität in Polen?: Hallo, ich wollte mal fragen die Qualität von polnischem Autogas ist, kann man das bedenkenlos tanken? Wie sind die Mischungsverhältnisse?...