Gasdruck fällt ab. Leitungen?

Diskutiere Gasdruck fällt ab. Leitungen? im KME Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo, ich muss euch nochmal nerven: Ich habe einen Peugeot 206 2.0L mit einer KME Anlege. Der Gesduck ist bei mir im Stand auf ca. 1,3 Bar,...

  1. #1 troublemaker, 02.06.2008
    troublemaker

    troublemaker AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    09.02.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich muss euch nochmal nerven:
    Ich habe einen Peugeot 206 2.0L mit einer KME Anlege.

    Der Gesduck ist bei mir im Stand auf ca. 1,3 Bar, alles läuft super die Karten sind sauber eingefahren usw.

    Problem ist sobald ich ihn unter volllast fahre dauert es ca 3 sec bis der Gasdruck von ursprünglich 1,3 Bar auf knapp unter 1 Bar abfällt (Motor magert leicht ab). Daraufhin schaltet die Anlage nach weiteren 5 sec auf Benzien um (hab ich so eingestellt um den Mortor nicht zu killen).

    Leider kann ich dies nicht im Kennfeld ausgleichen da die Gaseinspritzzeiten unter vollast nur noch 2% Reserve haben.

    Meine Frage: Ist meine Vermutung richtig dass der Druckabfall auf zu dünne Leitungen zu schließen läßt oder kann es auch am Verdampfer oder Druckminderer liegen?

    Danke schon mal. Gruß Marius
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Gasdruck fällt ab. Leitungen?. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 troublemaker, 02.06.2008
    troublemaker

    troublemaker AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    09.02.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Sorry hab mich vertan. die Anlage schaltet nicht ab weil der druck zu niedrig ist sondern weil die Einspritzzeit auf 100% geht. Aber der Druck fällt trozdem unter 1 BAR das kann ja Trozdem nicht gut sein.

    Gibt es hier einen KME Umrüster in der nähe von Koblenz (max 100 km) würde mir die Anlage gern mal von einem Profi einstellen lassen.
     
  4. #3 V8gaser, 02.06.2008
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    12.566
    Zustimmungen:
    1.034
    Hi
    Also bei dem Auto sollte selbst eine 6mm Leitung locker reichen. Ich schätze die ist irgendwo geknickt. Da müsstest du mal suchen.
     
  5. #4 Quasselstrippe, 03.06.2008
    Quasselstrippe

    Quasselstrippe FragenBeantworter

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Es erweist sich immer als nicht störend, wenn etwas mehr Hintzergrundinformationen durchdringen würden.

    ZB . Ist das seit gestern so und der Wagen läuft schon 100tkm auf LPG ?
    Oder ist das seit Einbau so - der gestern abgeschlossen wurde ?

    Dann wären Bilder vom Einbau witzig.

    Es ist UNKLAR, ob der Gasdruck sich am Verdampfer wirklich so verhält, denn der wird am RAIL abgenommmen. Ein verdreckter Filter kann sich bereits so auswirken....
     
  6. #5 troublemaker, 05.06.2008
    Zuletzt bearbeitet: 06.06.2008
    troublemaker

    troublemaker AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    09.02.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, da meine Schwester mit dem Auto bis Montag im Urlaub ist kann ich leider Keine Bilder Oder Sckreenschots machen. Die Anlage ist seit ca 15tkm drin. das Problem bestand schon immer, und ich habe jetzt festgestellt das ich es nicht alein lösen kann.

    Verschiebung 1.5
    Neigung 1
    Düsengröße 2,8
    Druck 1,3
    Unterdruckleitungen sind noch nicht mit Schlauchschellen versehen (bin ser unzufrieden mit dem einbau)


    währe es sinvoll den Gasdruck zu erhöhen (er fällt immer nur um ca. 0.3bar ab hab ich schon getestet, also würde er bei 1,4bar nur auf 1,1 sinken)
    oder die Düsen noch größer zu bohren (2,8 ist aber bei 135PS doch eigentlich ok?) und dann die Verschiebung etwas zu senken?

    werde Bilder usw. am Montag liefern
     
  7. bb77

    bb77 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    sicher das das 1,8 mm düsen sind?? wurden die nicht aufgebohrt??


    also laut tabelle der deutschen anleitung sind bei 33,75 ps pro zylinder (ich denke mal das das ein 4 zylinder ist), sind düsen mit 2,75 mm durchmesser zu verwenden.

    so...ich denkemal, da hast du schon deinen fehler...

    gruß bb

    p.s.: kann leider nur aus der theorie schreiben, aber vielelicht meldet sich noch jemand der praxiserfahrung hat.
     

    Anhänge:

    • t1.jpg
      t1.jpg
      Dateigröße:
      41,1 KB
      Aufrufe:
      382
    • t2.jpg
      t2.jpg
      Dateigröße:
      29 KB
      Aufrufe:
      353
  8. #7 troublemaker, 06.06.2008
    troublemaker

    troublemaker AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    09.02.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0


    Sorry, hab mich verschrieben die Düsen sind 2,8mm!!!
     
  9. #8 troublemaker, 10.06.2008
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2008
    troublemaker

    troublemaker AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    09.02.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    htghrt.JPG
    Unbenannt.JPG

    So. Bilder vom Einbau kann ich leider noch nicht einstellen. Hab keine Digi-Cam.

    Die Karte hab ich jetzt zum ca. 6. mal auf verschiedenen Drehzahlen eingefahren sieht immer gleich aus, sie macht immer diese Kurve.
    Und mehr als A= +4 und B= -5 sollte ich doch nicht abweichen oder?

    Ist die Verschiebung ok?

    Zu Konfiguration hätte ich noch Fragen,
    was bewirkt das Häckchen bei:
    -Motor mit zusätzlichen Einspritzungen in einem Einspritzzyklus
    -Motoren mit hoher Leistung oder Turbo, Kompressor
    -MASTER mode

    und gibt es eine möglichkeit die Anlage ab einer gewissen Drehzahl automatisch auf Benzin um zu schalten (oder Benzin bei zu mischen)?

    (Ich werde nicht direckt los rennen und an meiner Anlage rumfuschen sobald ich was neues weiß aber ich währe euch sehr dankbar wenn es mir jemad erklären könnte da ich mir einige Gedanken mache aber die Hälfte noch nicht verstanden habe.)

    noch was: Leitungen sind nicht geknigt und Filter ist neu.
     
  10. #9 Quasselstrippe, 11.06.2008
    Quasselstrippe

    Quasselstrippe FragenBeantworter

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Eventuell die Karten mal posten - die Einstellung sieht so nicht optimal aus. Es kommt mir eher so vor, als ob duch die Segmentierung die Gerade eventuell erst zu einer Kurve umgestaltet werden könnte....

    Zur Konfiguration - da bin ich mir noch nicht so sicher, was die Häkchen bewirken. Eventuell komme ich ja mla in die Verlegenheit das herausfinden zu müssen - wenn es einem Motor danach giert...

    Es gibt keine Möglichkeit, die Analge ab einer gewissen Drehzahl auf Benzin umschalten zu lassen oder gleichzeitig Benzin einzuspritzen.

    Wenn der Gasdruck sinkt, versucht das Benzinsteuergerät das durch längere Einspitzzeiten zu kompensieren. Das verstärkt den Effekt des Umschaltens auf Benzin bei Überschreitung der maximal möglichen Einspritzzeit.

    Das der Gasdruck bei einem schlichten einstufigen Regler mit Verdampfer bei Vollast etwas schwankt sei normal - aber um wohl eher nicht um 0,4bar...

    Fahre also mal unter Last und provoziere dieses Verhalten - Umschalten auf Benzin wegen >100% - rote Torte :)

    Vorher startest Du die Skope-Funktion und postest den Zeitschrieb. Es ist die Verdampfertemperatur, Gasdruck usw. abgespeichert..... -> auf Stop drücken, Scrennshot und dann kann man eventuell etwas erkennen.

    Vergiß nicht die Karten!!
     
  11. ACME

    ACME AutoGasKenner

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Doch, mit der neuen G3 ist das durchaus möglich. Allerdings gibt es Kommunikatiosprobleme mit alten SG´s und der neuen Software
     
  12. #11 moppe99, 25.06.2008
    moppe99

    moppe99 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Tausch mal den Gasdrucksensor. Das ist meist der Übeltäter bei diesem Problem. Ich weiß allerdings nicht wo der bei einer KME sitzt.

    Chris
     
  13. Anzeige

  14. #12 xeon2345, 25.06.2008
    xeon2345

    xeon2345 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hey zusammen,
    habe eben ein ähnliches Problem festgestellt, jedoch nur wenn ich von Gas auf Benzin umschalte. Dann sinkt der Druck langsam von ca. 1,3 bar auf kleiner 1 bar ab.
    Ich denke das dann ein Leck in der Gasanlage vorliegen muss???

    P.S. wo kann man eigentlich den Gasdruck einstellen??
     
  15. Süsse

    Süsse AutoGasKenner

    Dabei seit:
    19.04.2008
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Am Verdampfer ist an einer Seite eine kleine Imbusschraube SW4 meine ich da kannste das einstellen.
     
Thema: Gasdruck fällt ab. Leitungen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gasdruck fällt ab

    ,
  2. Kme nevo gasdruck schwankt

    ,
  3. kme gasdruck schwankt

    ,
  4. kme gasdruck fällt,
  5. gasdruck leitung,
  6. Warum fällt gasdruck,
  7. kme druck schwankung,
  8. verdampfer druck 1500,
  9. flüssiggastank gasdruck fällt ab ,
  10. lpg Druck fällt,
  11. verdampfer druck sinkt langsam,
  12. gasanlage fällt bei 160 immer aus,
  13. gasdruck sinkt unter 1 bar,
  14. kme gasdruck zu niedrig bei last,
  15. grill gasdruck fällt ab,
  16. kme gold turbo druck zu niedrig,
  17. lpg gasdruck fällt ab,
  18. kme diego g3 verdampfer gasdruck fällt ab,
  19. gasdrucktest leitungen,
  20. lpg kme anlage druck fällt ab,
  21. kme nevo einspitzzeit zu lang,
  22. kme gasdruck fällt schlagartig ab,
  23. druck vom verdampfer fällt ab,
  24. gasdruck fällt,
  25. welcher gasdruck optimal kme silver
Die Seite wird geladen...

Gasdruck fällt ab. Leitungen? - Ähnliche Themen

  1. Gasdruck fällt schlagartig ab.

    Gasdruck fällt schlagartig ab.: Hallo, als ich heute morgen zur Arbeit gefahren bin wie immer, lief meine Prins VSI einwandfrei.Als ich dann meine Abfahrt nahm und an der Ampel...
  2. BIGAS sgis Gasdruck fällt unter Last ab. Brauche HILFE!!!

    BIGAS sgis Gasdruck fällt unter Last ab. Brauche HILFE!!!: Hallo, unser Neuzugang (DODGE RAM 1500) hat seit ca. 8 Jahren eine BIGAS sgis mit Double-Verdampfer verbaut. Der Einbau gewinnt keinen...
  3. KME Gold Turbo Gasdruck fällt proportional zum steigenden Unterdruck

    KME Gold Turbo Gasdruck fällt proportional zum steigenden Unterdruck: Nachdem was ich bisher gelesen habe, sollte der Gold Turbo so eigentlich grad nicht auf steigenden Druck am Unterdruckschlauch reagieren :( Eben...
  4. BMW E60 N52B30 wie hoch Gasdruck

    BMW E60 N52B30 wie hoch Gasdruck: Hallo liebe Gemeinde, ich würde gerne wissen, wie hoch der Gasdruck am Verdampfer sein sollte. Wovon hängt es ab? PS, Hubraum oder was anderes....
  5. Messung des Gasdrucks

    Messung des Gasdrucks: Hallo und Entschuldigung für die Tippfehler, ich verwende Google Translate Mein Auto ist ein 2009er Fiat Bravo mit Landi Renzo. Ich versuche, den...