Gasanlagen zum Nachr?sten in Polen

Diskutiere Gasanlagen zum Nachr?sten in Polen im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; hier klicken zum lesen Tja die haben gemeint wenn man im Ausland die umr?sten durchf?hrt, ist es super schwer die notwendige unterlagen zu...

  1. #1 luckskay, 21.08.2006
    luckskay

    luckskay AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    hier klicken zum lesen


    Tja die haben gemeint wenn man im Ausland die umr?sten durchf?hrt, ist es super schwer die notwendige unterlagen zu bekommen, vorallem
    f?r neuere Modelle mit euro norm 3 und 4.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Admin

    Admin FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    1.503
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde es eher bedenklich das sich die Herren Redakteure offensichtlich nur daran hochgezogen haben das ein 'armer Sch?nheitchirrurg' billig umbauen wollte und dann doch mehr bezahlen muss. Sie h?tten lieber darauf hinweisen sollen, dass man sich gut und gr?ndlich informieren sollte bevor man sein Auto zum Umr?ster bringt. Es gibt doch genug Anlaufstellen. Nicht zuletzt unser Forum. Man h?tte es ja zumindest beim DVFG versuchen k?nnen! Wobei ja die Aussage von keiner Ahnung dann nicht z?hlen darf. Googeln und Autogas eintippen wird sogar ein Sch?nheitschirrurg k?nnen. Erst recht ein Redakteur einer Fernsehsendung! Ich denke es ist nur mal wieder ein Stimmungsmachen gegen die Autogasanlagen bzw. deren Umr?ster.Sie h?tten vielleicht mal einen konstruktiven Beitrag mit Vor-und Nachteilen machen sollen anstatt solch einen Bericht.
    Schwarze Schafe gibt's ?berall, auch in Deutschland! Gute Infos gibt es allerdings auch ?berall!!

    Fuddie
     
  4. #3 luckskay, 21.08.2006
    luckskay

    luckskay AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mir auch mein teil gedacht als der armer kerl mit seinem Oldtimer geld sparen will.
    Es war 3 leute und die hatten nur probleme mit der Umr?stung`!!

    Schade das die mich nicht gefragt haben, ich habe keine Probleme.
     
  5. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Der Beitrag ist bereits ca. 1 Jahr alt.
    Ich habe ihn im letzten Sommer kurz nach meiner Umr?stung auf ARD Ratgeber gesehen.
     
  6. Admin

    Admin FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    1.503
    Zustimmungen:
    0
    Na klasse, was rege ich mich da eigentlich noch auf. So'n alter Kram. nur komisch, dass VOX die Sendung erst gestern hatte. Der M?ll war wahrscheinlich besonders billig um die Leute f?rs CNG zu gewinnen....

    :evil: :1142: :evil:


    CU Fuddie
     
  7. #6 InformatikPower, 22.08.2006
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    Gestern kam auf WDR eine Sendung, die wirklich objektiv war.
    Die war wirklich gut. Die haben da CNG und LPG verglichen und heraus kam, dass man mit CNG eine geringere Reichweite hat und ein lichteres Tankstellennetz.
    Sicherheitstechnisch sind beide M?glichkeiten identisch und die haben dann einen kleinen Jungen von einer Familie tanken lassen ;)
    Das war richtig cool, der hat dem Reporter gezeigt, wie einfach das ist. In dem Interview kam dann eine zufriedene Gaserin zu Worte. Die meinte dann nur, dass es total easy ist!

    Also wirklich gut!
     
  8. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
  9. Admin

    Admin FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    1.503
    Zustimmungen:
    0
    cool...das werde ich mir mal aufnehmen und dann mal entspannt eine Sendung gucken, die mir gef?llt!!

    Fuddie
     
  10. #9 schnodder, 22.08.2006
    schnodder

    schnodder Guest

    Hallo bin neu dabei und wollte mich mal ?u?ern zum "Polenumbau".

    Habe die Sendung bei VOX nicht gesehen, aber kann mir vorstellen, welchen Grundton sie hatte. In mein W?gelchen wurde eine Prins VSI verbaut und zwar durch polnischen Umr?ster. Habe mir vorher einige Umr?ster angesehen, auch in Deutschland.
    Am Ende war der Preis, aber auch die Erfahrung ausschlaggebend. Einbau und Einstellung hat zwei Tage gedauert, Auto war aber aus privaten Gr?nden l?nger dort abgestellt. Werkstatt wollte im Gegenteil zu anderen keine Vorkasse und den Monteur kannte ich schon vorher.
    Bei Abholung bekam ich Einbaubescheinigung in deutscher Sprache und polnisches Garantieheft.
    Einen Tag nach Einbau stellte ich fest, da? die Tankanzeige nicht richtig funktionierte. Zur 500 Km-Inspektion(kostenlos) wieder hin zur Werkstatt, Geber war defekt, Austausch und noch mal etwas nachjustiert, nach 20Min. fertig.
    Ca 3-4 Wochen nach Einbau sollte ich das Abgasgutachten bekommen, hat aber nur eine Woche gedauert. Also ab zur DEKRA und abnehmen lassen, teurer Spass aber ohne Probleme. Dann Eintragung beim Amt, geschafft.
    Toi, toi, toi, so kann es also auch gehen und gut, da? ich vorher kein VOX gesehen habe.

    Gru? Schnodder.
     
  11. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
  12. #11 DoktorUSU, 26.08.2006
    DoktorUSU

    DoktorUSU AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Geht leider nicht: "Datei nicht gefunden"

    CU
     
  13. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
  14. #13 InformatikPower, 27.08.2006
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Schnodder,

    sch?n, dass du mit dem Einbau in Polen zufrieden bist *mitfreu*
    Ich muss aber ganz ehrlich sagen, dass wir da auch schon anderes geh?rt haben.
    Was hat dich der Umbau in Polen denn gekostet?
    Hat es sich Kostentechnisch wirklich gelohnt, wenn man alles aufrechnet (Anfahrt aus Deutschland, Wegstrecke zum Nachjustieren (einmal Benzin hin und dreimal Gas hin und zur?ck), Eintragung hier in DE)?

    Viele Gr??e
    Daniela
     
  15. #14 Thor_67, 27.08.2006
    Thor_67

    Thor_67 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Schnodder,
    ein herzliches Willkommen im Kreis der Gaser.

    Der Download l?uft aber auch unter dem ersten Link bei mir ihne Probs.

    Gleich werde ich mir den Bericht mal anschauen.

    Gr??e
    Thorsten
     
  16. Anzeige

  17. #15 Thor_67, 27.08.2006
    Thor_67

    Thor_67 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    0
    Bericht WDR

    Der Bericht ist echt Klasse, endlich mal keine Faktoren von LPG/CNG durcheinander gebracht und auch klargestellt das die Literangabe bei CNG rein zum leichteren Vergleich durch die Redaktion berechnet wurde und das CNG in kg gerechnet wird.

    Beim Gasfahrer Stammtisch kam mir der Name und BI ziemlich bekannt vor :D

    Grinsen mu?te ich nur als es hie?, wir sind alle Gaser egal ob CNG oder LPG, w?hrdend der Steuerfindungsphase waren es doch eher zwei Lager :-)

    Gr??e
    Thorsten
     
  18. #16 schnodder, 27.08.2006
    schnodder

    schnodder Guest

    Guten Abend,

    bin immer noch sehr zufrieden. Habe bis jetzt etwa 4000 Gas-km gefahren.
    Gekostet hat die Anlage 1500 ?, incl. 100? f?r Abgasgutachten, Dekraabnahme 116? + 47? Werkstattgeb?hr, 11.70? Eintragung.
    In Deutschland hatte ich Kostenvoransachl?ge von 2000?(BRC) bis 2600?(Prins) jeweils mit Dekra. Ist schon ein kleiner Unterschied. Ich wohne nicht weit weg von der Grenze, daher er?brigt sich auch der Fahrweg.
    Anlage ist mit polnischem Gas eingestellt worden und verbraucht 10l/100km. Habe vor kurzem das erste mal in Deutschland getankt und 10.5l/100km verbraucht. Etwa 50km bevor der Tank leer war leuchtete die Abgaskontrolleucht. Daraufhin wieder in Polen voll getankt und siehe da, sie war wieder aus. War wohl in Deutschland 95/5 und in Polen 60/40.
    Was mich st?rt sind eigentlich nur die schlechten ?ffnungszeiten von deutschen Gastankstellen, jedenfalls die in meiner Umgebung. Ist gar nicht so einfach am Wochenende l?ngere Strecken zu fahren.

    Gru? Schnodder.
     
Thema: Gasanlagen zum Nachr?sten in Polen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Abgasgutachten fiat 169

    ,
  2. gasanlage nach R

    ,
  3. gasanlagen dix

    ,
  4. gasanlage polen
Die Seite wird geladen...

Gasanlagen zum Nachr?sten in Polen - Ähnliche Themen

  1. Gasanlagentank Irene, T Stück Kühlwasser Fragen

    Gasanlagentank Irene, T Stück Kühlwasser Fragen: Hallo ich hätte da zwei Fragen 1) Im Tank hört sich das beim fahren so an als ob da Schrauben oder sonstiges im Tank rumrollen würde. (Video bei...
  2. Gasanlagen kann explodieren?

    Gasanlagen kann explodieren?: Hi ich hatte heute ein Gespräch über mein Auto, dabei habe ich erwaehnt , dass es LPG-Anlage intus hat. Mein Gegenüber meinte sofort da muss ich...
  3. Ventilfeder gebrochen - Problem bei Gasanlagen oder zufällig.

    Ventilfeder gebrochen - Problem bei Gasanlagen oder zufällig.: Hallo, ich habe einen Skoda Octavia 1U 1,6l. Dieser hat seit fast von Beginn an eine Zavoli Gasanlage, die stets fehlerfrei lief. Ich habe den...
  4. Gasanlagen in priv. Tiefgarge

    Gasanlagen in priv. Tiefgarge: Hallo zusammen, ich habe eine auf Autogas umgerüstete B-KLasse. Kürzlch bin ich umgezogen und nun sehe ich, dass in der zur Wohnung gehörigen...
  5. Gasanlagen in Ausland gemacht, Gasanlagenprüfung in DE?

    Gasanlagen in Ausland gemacht, Gasanlagenprüfung in DE?: Hallo Leute... Ich habe, natürlich, eine Frage über TÜV. Ich habe in Kroatien BRC Autogasanlage eingebaut. Da habe ich alle wichtigen Dokumenten...