Gasanlage mit Abnahme ohne Eintragung

Diskutiere Gasanlage mit Abnahme ohne Eintragung im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hey und Hallo! Ich wollte mir ein Auto kaufen mit einer LPG - Anlage. Dazu habe ich aber ein paar Fragen: Der Wagen ist ein A4 Avant und besitzt...

  1. Sayra

    Sayra AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    27.06.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hey und Hallo!

    Ich wollte mir ein Auto kaufen mit einer LPG - Anlage.
    Dazu habe ich aber ein paar Fragen:

    Der Wagen ist ein A4 Avant und besitzt eine Prins Anlage mit Radmuldentank.
    Vorhanden sind:

    - Rechnung über die Anlage (alle eingebauten Teile) und deren Einbau von 2007
    - die Abnahme vom TÜV auch aus dem Jahr 2007
    - alle 4 HU/AU Papiere seit 2007 mit Gasanlagenprüfung von der Dekra bis eben 08/2015

    Aber:
    Die Dame hat die Anlage nie in die Papiere eintragen lassen, obwohl alles vorhanden ist. Anscheinend hat die nachweisliche TÜV Abnahme immer ausgereicht.
    Darauf hat mich der TÜV Nord dann hingewiesen.

    Reicht die Mitführung der Abnahme der Gasanlage aus, damit ich die Anlage bei der Ummeldung eintragen lassen kann? Oder ist die aus dem Jahr 2007 schon zu alt? Der Prüfer hat sich angestellt. "Wahrscheinlich nicht - nicht älter als drei Jahre wird in der Regel anerkannt...mecker..." und Pipapo... Dazu muss ich sagen, dass die in der Prüfstelle sowieso allesamt sehr unfreundlich waren. "Kann sein, dass das teuer wird." - " In der Regel.." Alles nur vage Aussagen. Aber wenn die das schon nicht genau wissen, wer dann?

    Hat jemand vielleicht Ahnung wie das vonstattengeht, wenn schon eine TÜV Abnahme erfolgt, aber eben 8 Jahre alt ist? Vielleicht reichte es damals aus, die Bescheinigung nur mit sich zu führen?

    Ich hoffe, ihr könnt mir helfen.
     
  2. Anzeige

  3. #2 RAM_Andy, 27.06.2015
    RAM_Andy

    RAM_Andy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    2
    Alles sehr bedenklich.
    Wie hat die gute Frau denn jemals seriösen TÜV bekommen?
    Wird der Wagen jetzt verkauft, weil der Prüfer in Pension gegangen ist.
    Meine persönliche Meinung: Nur kaufen wenn die Gasanlage eingetragen ist!
    Ich kann mich aber auch irren und Du bekommst keine Probleme mit der Eintragung.

    Das Strassenverkehrsamt kann da definitiv Aussage drüber geben.
    Wenn die Bearbeiter sich blöd stellen, den Chef verlangen.
     
  4. Sayra

    Sayra AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    27.06.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Tja...
    Den Wagen verkauft sie über einen Händler. Die kannten sich nicht mit Gasanlagen aus und sind aus allen Wolken gefallen, haben mit dem TÜV dort auch immer Probleme und gehen daher immer zur DEKRA.
    Als ich den Prüfer beim TÜV darauf hinwies, dass der Wagen seit 8 Jahren ohne Probleme getüvt wurde, meinte er nur schnippisch: "GeDEKRAt - NICHT geTÜVt!" ...

    Ansonsten ist alles nachvollziehbar, was der Wagen jemals hatte. Alle Rechnungen. Ein Treffer hinten, der in einer Fachwerkstatt repariert wurde mit Rechnung und Gutachten.
    Daher unterstelle ich nicht wirklich Absicht von der Dame. Vielleicht hat ihr die DEKRA auch gesagt, dass die TÜV Abnahme ausreicht, wenn sie sie immer mit sich führt.

    Aber die KFZ Zulassungsstelle ist ja schon einmal ein Anfang. Danke für den Tipp. Da bin ich gar nicht drauf gekommen.

    Der Wagen steht top da. Sehr gepflegt für sein Alter.
    Wenn der Händler meinen Wagen ankauft, dann habe ich noch 500€ zur Verfügung, um alle nötigen Papiere zur Eintragung zu beschaffen, falls die schon vorhandenen nicht anerkannt werden. Scheint aber von Zulassungsstelle zu Zulassungsstelle unterschiedlich zu sein.
    Daher dachte, ich frage mal hier nach.
     
  5. #4 RAM_Andy, 27.06.2015
    RAM_Andy

    RAM_Andy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    2
    JA, ist schon klar, alles nur mündliche Aussagen. Also eigentlich nichts.
    Um HU zu bekommen, sucht man eben solange, bis sich ein Blinder findet.
    Verkauf durch das Autohaus im Auftrag, damit man keine Gewehrleisung geben muß.

    Bei der Probfahrt darauf achten, dass der Wagen egal in welcher Situation nicht ruckt.
    Wo hat die gute Frau denn die Gasanlage warten lassen?
    Gibt's darüber auch Belege?
    Welche Gasanlage ist da überhaupt verbaut?
    Sollte es irgendein Exot sein, schießt Du Dir mal richtig ins Bein.
     
  6. Sayra

    Sayra AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    27.06.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Also Wartungsbeläge habe ich nicht gesehen. Aber bei den HUs steht immer noch dabei, dass auch eine Gasanlagenprüfung durchgeführt wurde.
    Laut meinem Verständnis hat dann wohl die DEKRA das gleich mitgemacht.

    Naja.. Der Wagen ist aus 2003. Da verkaufen fast alle Händler nur noch ohne Gewährleistung als privat. Ich bin schon seit Monaten auf dem Markt unterwegs... :(

    Die Anlage ist eine Prins. Steht aber auch schon oben. ;)
     
  7. Sayra

    Sayra AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    27.06.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Aber vor allem HAT die Anlage ja eine TÜV Abnahme - nur eben von 2007.
     
  8. #7 RAM_Andy, 27.06.2015
    RAM_Andy

    RAM_Andy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    2
    PRINS wäre schonmal o.k.!
    Versuche einfach Dein Glück beim Strassenverkehrsamt.
     
  9. #8 ketwiesel, 27.06.2015
    ketwiesel

    ketwiesel AutoGasKenner

    Dabei seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    1
    Dies hatte ich auch einmal ,mit den Chevrolet Aveo ,Gasanlage alles dabei ,aber nichts eingetragen.(der wagen war schon 4 Jahre in Betrieb,Gasanlage war Werkseinbau
    Bei meiner KFZ Zulassungsstelle wars kein Problem diese Eintragen zu lassen . Obs woanders Probleme geben könnte ????
     
  10. Sayra

    Sayra AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    27.06.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hm...

    Danke für Eure Antworten.

    Schon schade, dass die Dame es nicht einfach hat eintragen lassen. Sie hatte ja alle notwendigen Papiere 2007. Naja.. kommt wahrscheinlich auch darauf an, an wen man bei der Zulassungsstelle gerät...hoffentlich habe ich Glück.. :D

    Ich denke, der Wagen ist sein Geld wert. Im Vergleich wäre er sogar ohne Gasanlage im unteren Feld. Daher riskiere ich es. Mit einer Prins Anlage auf jeden Fall.

    Falls die Eintragung Probleme bereitet, werde ich eben die Papiere besorgen müssen. Ärgerlich, aber der Audi ist es meiner Meinung nach wert.
    Ich berichte Euch dann, wenn das Ganze durch ist. :)
     
  11. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.841
    Zustimmungen:
    514
    Ohne Eintragung hat das Auto keine Betriebserlaubnis, bitte beachten!!!
     
  12. Sayra

    Sayra AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    27.06.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Das ist so nicht richtig mit der Betriebserlaubnis.
    Hab gestern Paragraphen mit meinem Freund gewälzt. :)

    Da er eine TÜV Abnahme hat + alle sonstigen Papiere der Gasanlage (Einbau bei einer Fachwerkstatt usw.), auch jedes Jahr TÜV bekommen hat mit Gasanlagenprüfung ist das zwar im Strafzettelbereich (je nach Ermessen),weil förmlich nicht richtig so zu fahren, aber die Betriebserlaubnis erlischt eben nicht. Es ist nicht vorgegeben, in welchem Zeitraum man die Anlage eintragen lassen muss, da das Wörtchen "umgehend" fehlt. Kleine Gesetzeslücke... :D

    Die Versicherungen führen das zwar immer gerne bei einem Unfall an, aber mit Rechtsbeistand kommt man schon zu seinem Recht.

    ABER: Da die Gasanlage nicht richtig funktionierte, hat der Verkäufer sie in eine Werkstatt für Gasanlagen gebracht und dort wird sie gerade repariert. Filter war zu und irgendein Teilchen (weiß ich nicht mehr) wird erneuert. Das gibt natürlich Mehrkosten und der Verkäufer sagte mir schon, dass er nochmals "kalkulieren" muss.... Vielleicht fällt der Wagen dann nach dem geänderten Verkaufspreis sowieso aus meinem finanziellen Rahmen.. :(
     
  13. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.841
    Zustimmungen:
    514
    Falsch: Eine TÜV Abnahme ersetzt keine Betriebserlaubnis. Und diese erteilt erst die Zulassungsstelle mit dem Eintrag in die Fahrzeugpapiere ohne wenn und aber...

    sorry, ich hab mit dem Zeugs genügend zu tun.

    Ist natülich Ermessenssache. Aber bei einem schweren Unfall freut sich schon die Versicherung.
    Klar, jetzt kommt wieder, dass der Schaden mit der Gasanlage zu tun hat. Aber die Versicherer werden verzögern und verzögern bis der zu Entschädigende ein Sozialfall ist.

    Was spricht eigentlich gegen den Eintrag in die Fahrzeugpapiere???
     
  14. Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.506
    Zustimmungen:
    39
    Deswegen steht auch drauf Gutachten zur (Wieder-)Erlangung der Betriebserlaubnis.
    Aus meiner Erfahrung einfach zur Zulassungsstelle und eintragen fertig...
     
  15. Sayra

    Sayra AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    27.06.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Sodele.

    Der eine sagt Hü - der andere Hott.. Ich frage mich eben auch, warum der Wagen viermal TÜV bekommen hat ohne eingetragene Gasanlage.

    Auf jeden Fall habe ich den Wagen nun gekauft. Der Verkäufer hat die Anlage reparieren lassen, leichte Mängel von der HU Prüfung von mir beseitigt und nun hat der Wagen komplett neuen TÜV.
    Und ich WILL die Anlage ja eintragen lassen. Also werde ich eben sehen, ob der Zulassungsstelle eine Abnahme der Anlage aus 2007 und komplett neuer TÜV ausreicht. Mehr kann ich nun och nich machen. :D
     
  16. #15 RAM_Andy, 03.07.2015
    RAM_Andy

    RAM_Andy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    2
    Na dann, viel Erfolg!
     
  17. Sayra

    Sayra AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    27.06.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Sodele!

    Ich will Euch meine Erfahrungen nicht vorenthalten. :)

    Mein Papa hat den Wagen zugelassen (in einer Kleinstadt).
    Da gab es keine Probleme. Die Rechnung des Einbaus und die TÜVAbnahme war ja vorhanden. Das hat der Mitarbeiter alles eingetragen und sich lediglich gewundert, warum die Dame das nicht hat machen lassen.
    Flüssiggas steht jetzt mit in den Papieren. :D

    Das hängt wohl wirklich damit zusammen, WEN man von der Zulassungsstelle bekommt. Bei der TÜV Nachprüfung bei der DEKRA ;) wurde auch gleich eine Gasanlagenprüfung durchgeführt und alles paletti. *freu*
     
  18. #17 Cosmic7110, 16.07.2015
    Cosmic7110

    Cosmic7110 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    15.05.2014
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    1
    hätte mich auch sehr gewundert... ich trödel mit so einem mist auch rum bis ich so oder so zu den Clowns muss. sonst haste ne Stunde verloren für so bürokratischen Schwachfug.
     
  19. Propan

    Propan AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    10.04.2013
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    7
    Boah nur ne Stunde?
    Bei mir war die technische Abnahme kürzer als die Wartezeit für den Eintrag ......und der dann noch falsch obwohl die ja nur vom TÜV-Blatt abschreiben mussten. Zusätzlich zu den Umrüstkosten müssen da jetzt noch 3,5 Stunden Lebenszeit "reingefahren" werden. Es lebe die Bürorattie und weiter gings, neuen Steuerbescheid bekommen für genau 0,0 Änderung. Immernoch gleicher Betrag da ja Hubraumbesteuert aber nu Zahldatum ab Eintarg LPG.... verstehe wer will, haben immer Defizit aber machen sich unnötige Arbeit

    andi
     
  20. Anzeige

  21. #19 Cosmic7110, 20.07.2015
    Cosmic7110

    Cosmic7110 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    15.05.2014
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    1
    wir haben Onlinetermine, da geht das stellenweise recht fix :D Zulassung mit vorher angefertigen Kennzeichen: 5min :D
     
  22. #20 mawi2012, 20.07.2015
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.842
    Zustimmungen:
    311
    Stimmt, so kenne ich das auch. oder halt 20 min., wenn man die Schilder erst anfertigen lassen muss. Ohne Termin kommt man überhaupt nicht dran.
     
Thema: Gasanlage mit Abnahme ohne Eintragung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lpg Anlage ohne eintragen hu

    ,
  2. Gasanlagen Eintragung vor 2007

    ,
  3. lpg ohne eintragung

    ,
  4. lpg gasanlage abnahme,
  5. nbb abnahme gasanlage ,
  6. muss man beim Auto Gas Anlage warten lassen,
  7. muss man lpg anlage eintragen,
  8. gasanlage ohne papiere eintragen lassen,
  9. abnahme gasanlage,
  10. lotus gasanlage betriebserlaubnis,
  11. lpg tüv abnahme,
  12. tuv abnahme Rechnung,
  13. Tüv abnahme gasanlage,
  14. LPG Gasnalage ohne Eintrag,
  15. tüv mit lpg ohne eintragung,
  16. tüv ohne lpg abnahme möglich,
  17. lpg eintragen
Die Seite wird geladen...

Gasanlage mit Abnahme ohne Eintragung - Ähnliche Themen

  1. Suche TÜV abnahme für selbsteinbau Gasanlage

    Suche TÜV abnahme für selbsteinbau Gasanlage: Hallo LPG Forum, nach langem überlegen bin ich zur Entscheidung gekommen in meinem 318is e36 eine gasanlage selbst einzubauen. Es soll eine KME...
  2. Zweifelhafte Abnahme von Gasanlagen

    Zweifelhafte Abnahme von Gasanlagen: Fa.X,Y und Z bauen hier im Ruhrgebiet Gasanlagen ein.Ob damit fachlich alles in Ordnung ist,die eingebauten Komponenten zusammen gehoeren,sei...
  3. Abnahme Gasanlage / Einfüllstutzen korrekt??

    Abnahme Gasanlage / Einfüllstutzen korrekt??: Hallo, bin gerade knapp davor, mir einen VW-Caddy mit LPG-Gasanlage zu kaufen. Problem: Die Gasanlage (Tomasetto) mit 50 l Reserveradtank (Step)...
  4. Tüv Abnahme einer polnischen Gasanlage

    Tüv Abnahme einer polnischen Gasanlage: Hallo Leute,da ich hier neu bin stelle ich mich erstmal vor.Ich bin Robert 24 Jahre alt,komme aus Kiel und mache zur Zeit meinen...
  5. TÜV Abnahmen von Gasanlagen nur noch mit ECE R 115 Plakete im Motorraum :D

    TÜV Abnahmen von Gasanlagen nur noch mit ECE R 115 Plakete im Motorraum :D: Grade hat mich ein Kunde (Umrüster) Angerufen und war entsetzt, weil er sein Auto nicht abgenommen bekommt. Der TÜV Prüfer meinte es müsste...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden