gasanlage für opel astra 1,6, 75 ps

Diskutiere gasanlage für opel astra 1,6, 75 ps im LPG Opel Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; hallo zusammen, bin ganz neu hier und denke darüber nach mir eine gasanlage einbauen zu lassen. habe einen astra combi, 1,6 l, 75 ps ca. 101000 km...

  1. #1 schinderhannes, 08.04.2011
    schinderhannes

    schinderhannes AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    08.04.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen,
    bin ganz neu hier und denke darüber nach mir eine gasanlage einbauen zu lassen.
    habe einen astra combi, 1,6 l, 75 ps ca. 101000 km gelaufen.
    habe ein angebot über 1199,00 € + 60,00 € tankstutzen und ca 15 € strassenverkehrsamt (eintragung).
    hat jemand erfahrungen mit gasanlagen in einem solchen astra und kann mir jemand sagen ob der preis ok ist?
     
  2. Anzeige

  3. #2 Rabemitgas, 08.04.2011
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    103
    Willkommen bei uns Schinderhannes

    In dein Astra wird dann eine Ventuy Anlage zum Einsatz kommen.

    Anders geht es bei einer Bosch Monomotronic nicht.

    Was für ein Anlagenhersteller ist das denn?

    Gruß Armin
     
  4. #3 schinderhannes, 08.04.2011
    schinderhannes

    schinderhannes AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    08.04.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    hallo rabemitgas,
    erst mal vielen dank für deine antwort.
    ich habe ein angobot der firma abart aus leverkusen, es wurde eine BRC JUST Anlage empfholen.
    da ich leider von autos genausowenig verstehe wie von alternativ kraftstoffen bin ich noch ein wenig verunsichert. zumal ich auch schon negative stimmen hörte. da ist halt mal die rede von viel kürzeren werkstattintervallen oder zusatzschmierstoffe oder die ersparnisrechnung ist total geschönt und stimmt in der realität nicht im geringsten. das schlimmste hörte ich von einer kleinen werkstatt an einer tankstelle: motorschaden nach nur 20 t km. da ich auch nicht einschätzen kann wer nun tatsächlich ahnung hat und wer nur halbwissen "sabbelt" hab ich mich noch nicht dafür entschieden - jedoch treiben mich die momentanen spritpreise doch etwas an :-)
     
  5. #4 Rabemitgas, 08.04.2011
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    103
    Also dein Motor ist Gasfest und du brauchst keine Zusatzaddive.

    Eigentlich müsste er mit einer BRC Just bei Abart perfekt laufen also keine Angst.

    Leg los und berichte uns.

    Gruß Armin
     
  6. #5 schinderhannes, 08.04.2011
    schinderhannes

    schinderhannes AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    08.04.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    danke armin,
    mal wieder eine aufmunternde aussage :-)
    was ich noch nicht erwähnte ist das baujahr, mein astra ist bj. 1998, ist der motor dann immer noch gasfest?
    und woher nimmst du die erkenntnis? bist du vom fach?
    gruß volker
     
  7. #6 djcroatia, 09.04.2011
    djcroatia

    djcroatia FragenBeantworter

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    19
    @schinderhannes

    unser Armin - auch andere - sind hier die Profis vom Fach. Wenn er dir sagt das es geht, dann geht es auch. Kannst ihm vertrauen !!

    VG
    Mirko
     
  8. #7 schinderhannes, 11.04.2011
    schinderhannes

    schinderhannes AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    08.04.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    hallo mirko,
    vielen dank, werde mir heute noch einen termin zum einbau verschaffen. hoffe das es nächsten montag geht :-).
    werde berichten welche erfahrungen ich sammeln kann.
    gruß
    volker
     
  9. Gordon

    Gordon AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    27.05.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, wie schauts denn mit Erfahrungswerten aus! Ich hab nen Vectra BJ 1996 mit 1,6 75Ps und bin auch am Überlegen. Ich krieg andauernd widersprüchliche Aussagen. Wäre für Infos dankbar!
     
  10. #9 djcroatia, 27.05.2012
    djcroatia

    djcroatia FragenBeantworter

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    19
    Was für Aussagen bekommste denn? Was verlangen die Umrüster bzw. welche Anlage?
    Die alten Motoren von Opel vertragen das Gas ohne Probleme. Ventilschutz wäre auch überflussig. Einbauen lassen und noch mehr sparen.

    Die Twinportmotoren und -XER werden nicht gerne gemacht, aber diese sind 7-8 Jahre später erst verbaut worden.
     
  11. Gordon

    Gordon AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    27.05.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    ca 1300-1500, was ich ziemlich teuer finde für einen Zentraleinspritzer. bin aus südbayern. wenn ihr da jemand empfehlen könnt, immer raus mit den Infos.
    Die Aussagen beziehen sich halt auf flash-l. ( brauch ichs oder nicht......) und Finger weg bei meinem Motor oder klar, kein Problem!
    3 Fachleute 5 Meinungen!
     
  12. #11 ichgebgas, 27.05.2012
    ichgebgas

    ichgebgas AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    9
    Du müsstest den X16SZR haben, richtig? Das ist ein 8V, der im Prinzip noch auf dem C16NZ basiert. Den habe ich zweimal im Kadett je über 250tkm gefahren ohne Probleme. Ein Additiv benötigst du nicht, wenn du normal fährst, nicht nur Vollgas. Nimm eine ordentliche Anlage, die du vielleicht auch selbst auslesen kannst. Dann hast du alles im Blick.
     
  13. #12 schinderhannes, 30.05.2012
    schinderhannes

    schinderhannes AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    08.04.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen,
    melde mich erst jetzt wieder weil es privat drunter und drüber geht bei mir aber dies nur am rande.
    also hier mal meine erfahrungswerte:
    ich fahre die gasanlage nun ca 30000 km, an sich problemlos. man spürt einen leichten leistungsverlust aber bei der maschiene macht das nichts aus, die schnellste ist das eh nicht. das mit der motorkontrollleuchte bekommet der umrüster nicht wirklich hin, war nun 4 mal da, jedesmal wurde irgendetwas neu eingestellt (programmiert!?) aber sie leuchtet mal mehr mal weniger, habs dann in meiner haus-werkstatt 2 mal auslesen lassen, jedesmal heisst es - zu mageres gemisch - aber es beeinträchtigt nicht die fahreigenschaften, also alles in allem kann ich diese umrüstung echt empfehlen, hat mich ca. 1400 € gekostet mit eintragen und tüv und erstemal volltanken und sogar leihwagen für 2 tage.
    das geld hatte ich nach 8 monaten wieder drin :-)
    und wenn es so weiter geht und der verschleiss sich wirklich verringert dann würd ichs beim nächsten mal wieder machen......

    gruß
    volker
     
  14. #13 Rabemitgas, 30.05.2012
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    103
    Hallo Volker

    Ich schätze der Verdampfer ist nicht richtig eingestellt und die Lambdasonde ist nicht richtig emuliert.

    Gruß Armin
     
  15. Anzeige

  16. #14 ichgebgas, 30.05.2012
    ichgebgas

    ichgebgas AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    9
    MKL: Verdampfer & Lamdaemulation kann sein. War aber bei meinen drei Opels nie das Problem mit der MKL. In bestimmten Situationen beim Gasgeben springt der Stepper nicht auf den reset oder geht nicht schnell genug auf. Da sind die Steuergeräte bei Opel empfindlich und melden ziemlich zeitig zu mageres Gemisch. Mit der BRC Just ist man da etwas eingeschränkt, habe das durch langes experimentieren aber jedesmal geschafft, dass ein betrieb ohne MKL geht. Durch Kombinationen aus manuell gesetztem reset, pumping und fullload-Grenze. Bei einer STAG 100/150 ist das etwas leichter, weil man gerade in der Beschleunigungssituation angeben kann, dass der Stepper um eine bestimmte Schrittweite aufgeht.
    Besorg dir ein Kabel, beschäftige dich mit den Grundlagen, dann schaffst du das auch gut einzustellen - vorausgesetzt alles ist gut und ohne Falschluftzufuhr installiert.
     
  17. #15 Rabemitgas, 30.05.2012
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    103
    Macht Sinn Danke!!
     
Thema: gasanlage für opel astra 1,6, 75 ps
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gasanlage für opel

    ,
  2. opel astra g gasanlage

    ,
  3. gasanlage für opel astra

    ,
  4. gasanlage opel astra g,
  5. Astra G 75PS Gasanlage,
  6. opel mit 75 ps auf gas umrüsten,
  7. autogasanlage opel astra g,
  8. opel gasanlage,
  9. opel astra läuft nicht mit der gasanlage,
  10. Gas Anlage bei Astra f 1.6,
  11. opel astra g lpg-umbau,
  12. gasanlage opel astra1.6,
  13. astra 75 ps lpg erfahrungen,
  14. 16sz gasfest,
  15. astra g gasanlage einbauen,
  16. opel astra g 1 6 gasanlage,
  17. gasanlage im opel astra,
  18. gasanlage opel astra 98,
  19. opel astra g autogas anlage,
  20. opel astra f gasanlage einbau,
  21. opel astra 75 ps auf autogas,
  22. Gasanlage von Opel,
  23. opel astra kombi 1 6l 75 ps mit gasanlage ,
  24. gasanlage oel astra g,
  25. opel astra g t98 gasfest
Die Seite wird geladen...

gasanlage für opel astra 1,6, 75 ps - Ähnliche Themen

  1. Suche gasanlage für w124 280

    Suche gasanlage für w124 280: Hallo Gemeinde, ich bin neu hier und suche eine gut funktionierende gebrauchte Gasanlage für einen W124 mit dem Motor M104 ( 280 ). Ich habe...
  2. Bescheinigung für Eintragung Gasanlage

    Bescheinigung für Eintragung Gasanlage: Hallo zusammen. Welche Bescheinigung erhalten ich nach erfolgter Umrüstung vom Einbauen mit der ich dann die Anlage in die Papiere eintragen...
  3. Unterstützung für Landi Renzo Gasanlage mit codiertem Steuergerät

    Unterstützung für Landi Renzo Gasanlage mit codiertem Steuergerät: Hallo alle zusammen , bin neu hier , lese aber schon länger eure interessanten Beiträge , habe zwar noch lange nicht euer Wissen , mir aber in den...
  4. Welche Gasanlage für Citroen Berlingo?

    Welche Gasanlage für Citroen Berlingo?: Hallo, ggf. wird ein gebrauchter Citroen Berlingo (EZ 10/2015) gekauft. Voraussetzung ist, dass er auf Autogas umgerüstet werden kann 1. Kann das...
  5. Gasanlage für gechippter A3, 1,8t quattro

    Gasanlage für gechippter A3, 1,8t quattro: Hallo, bin KFZ Mechaniker und Maschinenbauingenieur. Ich möchte mir in den Audi A3, 1,8t, Quattro mit 240 PS eine Gasanlage einbauen. Ich habe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden