Gas-Neuling! Benötige Hilfe beim Fahrzeugkauf!

Diskutiere Gas-Neuling! Benötige Hilfe beim Fahrzeugkauf! im Neuerscheinungen Forum im Bereich Off Topic - Bereich; Hallo zusammen, ich benötige in naher Zukunft [2-3 Monate] ein neues Fahrzeug. Ich werde dann täglich ca. 100 km [jährlich ca. 22.000 km] zur...

  1. #1 Milchmann, 09.07.2013
    Milchmann

    Milchmann AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    09.07.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich benötige in naher Zukunft [2-3 Monate] ein neues Fahrzeug. Ich werde dann täglich ca. 100 km [jährlich ca. 22.000 km] zur Arbeit fahren und

    habe von daher an ein Fahrzeug gedacht, welches mit Autogas ausgerüstet ist. Nun bin ich absoluter Neuling, habe viele Weisheiten gehört und benötige daher eure Hilfe. Hier meine erste Fragen:

    1. Ab welcher Kilometergrenze lohnt sich ein solches Fahrzeug?
    2. Ist es richtig, dass sich ein mit Autogas angetriebenes Fzg. nur mit hohem Hubraum lohnt?
    3. Was ist besser: eine ab Werk eingebaute Anlage oder ein umgerüstetes Fahrzeug? Spielt es eine Rolle?
    4. Von welches Fahrzeugtypen könnt ihr abraten, welche haben einnen besseren Ruf?
    5. Was muss ich noch unbedingt beachten?

    Vielen Dank,

    Der Milchmann!
     
  2. Anzeige

  3. BMWFAN

    BMWFAN AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    28.04.2012
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    2
    Hallo ersteinmal,

    1. Ab welcher Kilometergrenze lohnt sich ein solches Fahrzeug?
    2. Ist es richtig, dass sich ein mit Autogas angetriebenes Fzg. nur mit hohem Hubraum lohnt?
    3. Was ist besser: eine ab Werk eingebaute Anlage oder ein umgerüstetes Fahrzeug? Spielt es eine Rolle?
    4. Von welches Fahrzeugtypen könnt ihr abraten, welche haben einnen besseren Ruf?
    5. Was muss ich noch unbedingt beachten?

    Alle Deine Fragen lassen sich über die SUFU beantworten.

    Nur zu Punkt 3, kann ich dir sagen, dass hier im Umrüsterlastigen Forum, wirst du keine ehrliche Antwort kriegen.
    Die Werksumrüstungen sind aber nicht schlecht. Zumindest die neueren Fahrzeuge.
    Bei älteren Opel vorsicht walten lassen, aber ab 2011 haben die das absolut im Griff.
    Ansonsten, viel Spaß hier.
     
  4. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.847
    Zustimmungen:
    404
    @BMWFAN: Umrüsterlastiges Forum ist eine blöde und provokative Unterstellung. Was wäre das Forum ohne Fachwissen und unseren Erfahrungen? Da kannst Du wohl am wenigsten beitragen.
    @Milchmann: Meine Meinung zu "Werksumrüstungen", die nicht immer im Werk stattfinden.
    Die BRC-Anlagen, die in Ford-Fahrzeugen eingebaut sind, sind qualitativ super eingebaut und funktionieren auch.
    Renault mit Landi-Renzo....naja, nicht mein Fall, ebenso Fiat mit Lovato-Anlagen, Einbauqualität geht, Anlage nur Mittelmaß.
    Und lass Dich nicht von so dummern Stänkersprüchen hier irritieren.
     
  5. Andial

    Andial AutoGasKenner

    Dabei seit:
    11.01.2008
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    2
    @Milchmann: Schau mal hier, vielleicht kannst Du ja von meinen schlechten Erfahrungen profitieren:Die Autogas-Story
     
  6. #5 V8gaser, 09.07.2013
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.313
    Zustimmungen:
    532
    @Andial
    Die Seite ist hübsch gemacht.
    Wie bist mit dem Passat ansich zufrieden? Überleg gerade für den Sohnemann so einen zu kaufen - 1,8 oder 2l, hätte beides in der Nähe stehen.
    (würd ja lieber nen 330touring......)
     
  7. Andial

    Andial AutoGasKenner

    Dabei seit:
    11.01.2008
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    2
    @V8gaserJepp, seit die Probleme behoben sind ist der Passat, mit der Gasanlage, die reine Freude.
     
  8. Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.509
    Zustimmungen:
    39
    Hey Oli ich hab da nen 1.8T Passat ggf anzugeben :)
     
  9. BMWFAN

    BMWFAN AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    28.04.2012
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    2
    @540V8.
    Ja klar und nachts fahren die Straßenbahnen schneller als auf den Schienen.
    Selbstbeweihräucherung ist ja hier die große Stärke.
    Da wird sich gegenseitig in den Himmel gehoben. Und wenn mal einer was konkretes fragt, wird losgehackt.
    Das sind bislang meine Erfahrungen.
     
  10. #9 Milchmann, 10.07.2013
    Milchmann

    Milchmann AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    09.07.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    also so ganz viele Antworten habe ich ja noch nicht bekommen...
    Ich hoffe das liegt daran, dass ihr noch überlegt?;)

    Ich zähle mal auf eure Begierde das Fachwissen los zu werden...

    Der Milchmann!
     
  11. #10 corsagaser, 10.07.2013
    corsagaser

    corsagaser AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    1
    Vielleicht liegt es daran, dass deine Fragestellung viel zu allgemein ist.
    Aber ich versuche mal mein Glück:

    1. Ab welcher Kilometergrenze lohnt sich ein solches Fahrzeug? Ab dem 1.
    2. Ist es richtig, dass sich ein mit Autogas angetriebenes Fzg. nur mit hohem Hubraum lohnt? Nein
    3. Was ist besser: eine ab Werk eingebaute Anlage oder ein umgerüstetes Fahrzeug? Spielt es eine Rolle? Ansichtssache. Für mich kommt nur noch WU in Frage.
    4. Von welches Fahrzeugtypen könnt ihr abraten, welche haben einnen besseren Ruf? Das würde den Rahmen sprengen bitte SUFU nutzen. Kommt auch darauf an, was du ins Auge fasst. Ich sag mal Audi, BMw, Mercedes eignen sich zu 80%, dann aber bedenkenlos.
    5. Was muss ich noch unbedingt beachten? Die Fragen spezifischer ausformulieren. Getreu dem Motto: Klare Frage, klare Antwort
     
  12. #11 horst017, 10.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 10.07.2013
    horst017

    horst017 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    31.05.2011
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    43

    grundsätzlich kommt es auch darauf an, wie viel geld du für den wagen ausgeben kannst!
    nach meiner erfahrung sollte man einen wagen mit einem gasfesten motor kaufen und diesen dann bei einem erfahrenen umrüster umrüsten lassen.
    so habe ich es auch gemacht und ich bin ein glücklicher gasfahrer!

    bei gebrauchten wagen mit gasanlage sollte man sehr vorsichtig sein, da kann man böse auf die nase fallen: eventuell schlechter umbau, minderwertige gasanlage, schlecht eingestellt, ventilschaden, und und und...

    ab wann lonht sich der umbau? für meinen bmw e39 habe ich mal ausgerechnet, dass sich die anlage nach ca. 33.000km amortisiert - die 33.000km bin ich in 10 monaten gefahren!
    für deine 22.000km lohnt sich der umbau auf jeden fall - sofern du das auto noch ein paar jahre fahren kannst! also, überleg dir mal, was für ein auto überhaupt in frage kommt (kleinwagen, kombi, SUV,...), und guck mal in den showroom hier, da findest du anregungen!
    schönen gruß!
     
  13. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.847
    Zustimmungen:
    404
    @BMWFAN: wie man in den Wald reinschreit, so hallts zurück. Wenns Dir hier net gefällt, dann bleib einfach weg.
     
  14. #13 vonderAlb, 11.07.2013
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    45
    Du solltest da schon konkreter werden und ungefähr angeben in welcher Größe dieses Fahrzeug sein soll.
    Grundsätzlich kann man eigentlich alle Benziner auf Gas umrüsten.
    Vom Smart bis zum Ferrari. Vom 2-Sitzer bis zum 7-Sitzer.
    Was sind deine Ansprüche, was ist dein Budget? Neuwagen oder Gebraucht?

    Was soll eigentlich die Frage: Welche haben einen besseren Ruf?
    Geht's um's Prestige oder um Zuverlässigkeit oder darum dem Nachbarn zu imponieren oder einzig darum deine ganz persönlichen Bedürfnisse/Ansprüchen gerecht zu werden?

    Ich habe zwei Fahrzeuge mit Gas.
    Ein Subaru mit einer ab Importeur eingebauten Teleflex-Gasanlage (sozusagen "ab Werk"). Läuft perfekt und ich kann mit dem Wagen in jede Subaruwerkstatt fahren und Service/Reparaturen machen lassen, auch an der Gasanlage. Vorteil: nur ein Ansprechpartner für alles.
    Nachteil: Teleflex gibt es nicht mehr, die Ersatzteilversorgung ist extrem schwierig (Gasdüsen erster Generation gibt es teilweise nicht mehr zu bestellen).

    Ein Lexus mit einer nachträglich eingebauten BRC Gasanlage. Läuft ebenso perfekt, der Umrüster hat saubere Arbeit geleistet.
    Nachteil: je nachdem was gepflegt/repariert werden muss hab ich zwei Werkstätten als Ansprechpartner.
    Das ist dann aber auch schon der einzigste Nachteil bei einer Umrüstung die nicht "ab Werk" erfolgte ausser man hat sich einen Umrüster ausgesucht der hunderte Kilometer entfernt ist und man bei Problemen nur zu diesem Umrüster fahren kann.

    Lohnt sich ein Gasfahrzeug?
    Kommt drauf an. Das muß jeder für sich selber errechnen. Je nach Größe/Durst des Fahrzeugs und Fahrprofil sowie Preis der Umrüstung und Haltedauer des Fahrzeug kann es sein das Gas unrentabel ist. Besonders bei Kleinfahrzeugen die sowieso recht wenig Benzin verbrauchen.
     
  15. #14 horst017, 11.07.2013
    horst017

    horst017 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    31.05.2011
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    43
    das kann ich nicht bestätigen! ich bin seit zwei jahren in diesem forum und habe hier immer sehr kompetente antworten bekommen, die mir weitergeholfen haben! bei der fahrzeug- und umrüstberatung wurde mir gut geholfen, letztlich habe ich meinen umrüster hier gefunden und bin mit dem umgerüsteten wagen äußerst zufrieden!
     
  16. #15 horst017, 11.07.2013
    horst017

    horst017 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    31.05.2011
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    43
    @Milchmann:
    sag uns mal, was für ein auto dir ungefähr vorschwebt (kleinwagen, kombi, SUV,...), wie viel geld du ungefähr ausgeben kannst und in welcher region du wohnst!
     
  17. BMWFAN

    BMWFAN AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    28.04.2012
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    2
    Was für ein Problem hast du?
    Was möchtest du von mir?
    Ich habe nur wieder gegeben, was mir hier mehrfach aufgefallen ist, wenn einer seine WU lobt.
    Fazit: Umrüsterlastig.
    WU werden totgeredet. Umrüstungen sind nur vom Umrüster gut, vor allem von den heir anwesenden.
    Stimmt oder stimmt nicht?
    Und mit gefallen hat das nichts zu tun. Und ob ich hier bin oder wegbleibe, musst du schon mir überlassen.
     
  18. #17 540V8, 11.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 11.07.2013
    540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.847
    Zustimmungen:
    404
    Wieviele Anlagen hast Du schon verbaut um überhaupt urteilen zu können ob WUs gut sind oder nicht?
    Wieviele WUs hast Du schon überprüft und nachgebessert?
    Und lesen kannst Du auch nicht.....hab ich vorhin WUs totgeredet?

    Übernehm Du bitte mal hier den Part der Umrüster und trage mit Sachverstand bei. Mal sehen was dabei herauskommt.
    Aber Dein Ziel ist nur provozieren...sonst nix.
     
  19. BMWFAN

    BMWFAN AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    28.04.2012
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    2
    Mach dich bitte nicht lächerlich. Bist du hier der neue Dorfsheriff ?
    Mein Gott ist das grausam, wenn hier einige Leute Profilierungssucht haben.
    Wem meine Meinung nicht gefällt, darf einfach überlesen oder es wie D. Nuhr halten!
     
  20. Anzeige

  21. #19 Rabemitgas, 21.07.2013
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    @BMWFAN

    Leider habe ich im Moment wenig Zeit alles ausführlich zu lesen.

    Wenn ich aber einige deiner letzten Posts anschaue, so sind fast überall Beleidigungen und Provozierungen. Bitte ändere dein Verhalten und integriere dich wie jeder andere User auch.

    Diese Sachen wie "Umrüsterlastig" und "Selbstbeweihräucherung" etc. muss man einfach überlesen, weil es lächerlich ist. Trotzdem nervt es und gehört hier nicht her. (Umrüster werden hier gezielt gefragt und sie Antworten mit Ihren Erfahrungen, auf die sie Stolz sind. das ist nicht verwerflich!)

    Seh es bitte als offizielle Verwarnung.

    Gruß Armin
     
  22. BMWFAN

    BMWFAN AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    28.04.2012
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    2
    Danke.
    Ich gebe hier meine Meinung und ERFAHRUNG wieder und werde dafür angegriffen.
    Ist ja ok. Auch Deine Verwarnung. Ist vielleicht Deine Aufgabe - hier für Ruhe zu sorgen.
    Das ist auch alles akzeptiert.
    Nur solltest du dir bei Gelegenheit mal wirklich die Zeit nehmen und den Anfang (ist ja nicht so viel)
    nachgehen. Dann wirst du merken, dass ich hier nichts schlimmes verbrochen habe und sofort
    auf der persönlichen Schiene angegangen worden bin. Nicht ich, sondern ein Umrüsterkollege von dir.
    Ist schon lustig, wie hier verfahren wird - ehrlich.
    Ich bin Umrüster und habe Erfahrung - ich darf das.
    Du Laie - du hälst den Mund. Oder zeig mal was du kannst.

    Ich habe nichts mit dem B o... drüben zu tun, wirklich nicht, aber die Vorgehensweise ist doch hier auch nicht besser, nur anders.
    Hier wird nicht gelöscht, hier wird einem die Meinung untersagt und sei es mit einer Verwarnung.
    Ach ja, wo bitte habe ich jemanden persönlich beleidigt? Ich finde nichts.
     
Thema: Gas-Neuling! Benötige Hilfe beim Fahrzeugkauf!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. passat 1 8t kauf abraten

    ,
  2. autos mit eingebauter gasanlage ab werk

    ,
  3. nachträglich eingebaute autogasanlage schlechter als.ab werk

    ,
  4. fahrzeugkauf mit gasanlage
Die Seite wird geladen...

Gas-Neuling! Benötige Hilfe beim Fahrzeugkauf! - Ähnliche Themen

  1. Absoluter GAS-Neuling mit großem Problem bei ML500 W164 mit Prins Anlage VSI I

    Absoluter GAS-Neuling mit großem Problem bei ML500 W164 mit Prins Anlage VSI I: Erst einmal ein freundliches "Hallo" an alle Fories, ich bin nun auch dabei ;-) Da nun bei mir der Kauf eines neuen Gebrauchten anstand, und mein...
  2. Gas-Neuling bräuchte Rat

    Gas-Neuling bräuchte Rat: Hallo, ich bin ein absoluter Neuling was LPG angeht. Ich bin derzeit auf der Suche nach einem Kleinwagen, der mich zuverlässig und günstig zur...
  3. GAS-Neuling Fragen

    GAS-Neuling Fragen: Hallo, ich bin seit gestern stolzer Besitzer eines KIA pro_Ceed! Im Zuge der Neuanschaffung habe ich mir das Auto vom Händler gleich noch auf...
  4. Tartarini Tec97 schaltet nicht um, blinkt nur (Gas-Neuling)

    Tartarini Tec97 schaltet nicht um, blinkt nur (Gas-Neuling): Hi, erstmal ein Hallöchen an alle Gas-Fahrer. Ich hab da mal paar Fragen ;-) Habe mir vor kurzen einen Wagen mit der Tartarini Gasanlage...
  5. Ich benötige Hilfe zur Eintragung

    Ich benötige Hilfe zur Eintragung: Hallo zusammen, ich habe leider meinen sehr schönen 2000er Saab 9-3 mit PRINS VSI, neulich auf der Autobahn bei einem Unfall, in einem Haufen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden