gas anlage für mein auto?

Diskutiere gas anlage für mein auto? im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; hi zusammen, hab mich jetzt hier mal angemeldet, weil ich dank den immer höher steigenden Benzinpreisen überlege auf Gas umzusteigen. Nur die...

  1. #1 neusser84, 11.05.2008
    neusser84

    neusser84 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    11.05.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    hi zusammen, hab mich jetzt hier mal angemeldet, weil ich dank den immer höher steigenden Benzinpreisen überlege auf Gas umzusteigen.

    Nur die Frage ob sie das lohnt und rentiert.

    In meiner Stadt gibts ne LPG Tankstelle und in nährem Umkreis sind auch noch weiter vorhanden.

    Hab ein Golf 3 1.8 Kombi (1998) und hat jetzt ca 118.000km drauf.

    Die eingebaute Anlage kann ich doch auch später in ein neues auto übernehmen oder?

    Und kennt jemand zufällig eine Firma die gut und günsitg im Raum Kr,NE,D,MG,K,DU,E eine Anlage einbaut?

    schonmal danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: gas anlage für mein auto?. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Floschi, 11.05.2008
    Floschi

    Floschi AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    14.03.2008
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    Herzlich Willkommen im Forum!

    Berechnen kann man das z.B. hier

    Wenn Du direkt eine Tankstelle vor Ort hast - ist doch super.
    Und für bis 200tkm sollte der Golf ja auch noch gut sein.
    Also genug Zeit, um die Anlage auszunutzen.
    Ich denke, das man die Anlage eher nur mit zuviel Aufwand aus und wieder einbauen kann.
    Und in 3 Jahren werden die Gasanlagen wohl auch nochmal besser oder billiger sein. Da will man die alte Anlage bestimmt nicht mehr.

    Und wenn Du den Wagen eh nur noch 1-2 Jahre fahren willst... dann kauf Dir doch besser jetzt einen neueren Wagen und fahr dann 6-8 Jahre mit dieser Gasanlage im neuen Auto.

    Für Tipps zu Umrüstern bin ich nicht so geeignet. Aber da wird schon noch was kommen. Schonmal die Suche bemüht?

    Gruss, Floschi
     
  4. #3 Andynrw, 11.05.2008
    Andynrw

    Andynrw AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    17.08.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ein Kollege von mir hat mal eine Anlage von einen Audi 80 cabrio in einen A4 bauen lassen. Dabei wurde der Tank ausgewechselt weil er im Cabrio einen recht kleinen Tank hatte. Was noch getauscht wurde weiß ich nicht aber er hat für den Umbau ca. 1000€ bezahlt. Als der A4 dann verkauft wurde hat er die Anlage drin gelassen weil der Wagen mit Anlage besser und mit einen höheren Preis verkauft werden konnte. So hat der Umbau sich nicht gelohnt besser den Altwagen für mehr geld verkaufen und ein paar Teuros drauflegen und ne neue Anlage kaufen wo noch Garantie drauf ist....


    Grüße Andy
     
  5. #4 hinaksen, 11.05.2008
    hinaksen

    hinaksen AutoGasKenner

    Dabei seit:
    09.11.2007
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    Golf 3 1998 1,8 Liter. Gut, das darf auch etwas präziser sein. 90 Rösser?

    Dann wird es wohl noch ein Monomotronic sein. Da geht eine geregelte Venturi. Die ist sehr viel günstiger zu bekommen und läuft (wenn anständig verbaut) prima.
    Ich habe meinen Passat bei 120.000km umgebaut.
    Wenn es bei Dir ein 1,8 ltr 90 PS ist(MKB ADZ, ABS) dann trau dem Ding man locker über 300.000km zu.

    Also schau mal unter die Haube und wenn es da so aussieht, wie in meiner Garage, Venturi rein (schau mal meine Beiträge an) und fröhlich sein.

    Tank: Radmuldentank. 60er Durchmesser, 25 oder wenn möglich 27cm (netto 49 liter as) hoch (nur der Golf hat wirklich ne Sparmulde, also stehen beide Varianten über). Laderaum mit Islierplatten aufdicken, damit wieder eine durchgehende Ladefläche entsteht, Teppich drüber und schön ist.


    Gruß
     
  6. #5 chris81, 16.11.2008
    chris81

    chris81 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    hallo leute

    hab mir letztlicht bei ebay ne Ventrui Gasanlage für meinen golf 3 1,8l mit 75 Ps gekauft
    kann mir jemand von euch tipps zum Einbau / zur abnahme geben?
    Habe im Moment zwar nicht nicht wirklich zeit dafür, aber schön wäre, wenn mir jemand von einer vergleichbaren Anlage ein paar Fotos schicken könnte!
    Interessieren würde mich vor allen, wie ihr den Gastank befestigt habt und wie die Gasleitung nach vorne verlegt wird.

    Gruß
    Christian
     
Thema: gas anlage für mein auto?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wo kann mann Gas anlage für auto bauen im Köln

    ,
  2. kann man in einen astra opc eine gasanlage bauen

Die Seite wird geladen...

gas anlage für mein auto? - Ähnliche Themen

  1. LPG Anlage für BMW e38 740i 4.0l

    LPG Anlage für BMW e38 740i 4.0l: Hallo zusammen ich suche Erfahrungsberichte für die Umrüstung eines BMW e38 740i mit 4.0l (vor facelift) auf LPG sowie einen Betrieb in der Nähe...
  2. LPG Anlage für 4.2 FSI gesucht

    LPG Anlage für 4.2 FSI gesucht: Hallo. Suche Anlagenhersteller für einen Touareg 4.2 FSI BAR. Habe in bisherigen Fahrzeugen KME und Prins gefahren. Jetzt hab ich n "Neues" (Bj....
  3. Dosieranlage für Additiv

    Dosieranlage für Additiv: Hallo zusammen, ich habe an meinem Golf V auch das Problem, dass kein Additiv mehr verbraucht wird. Der Draht vom Endschalter zur Überwachung des...
  4. Neuer Verdampfer für STAG 300 Anlage

    Neuer Verdampfer für STAG 300 Anlage: Guten Tag zusammen, Bei meiner Stag 300 Gasanlage verliert der Verdampfer Wasser. Verbaut ist ein AC Verdampfer der Firma autogaz mit der...
  5. Software für Prins V2 Anlagen

    Software für Prins V2 Anlagen: Moisen, bin neu hier im Forum und würde gerne wissen, ob es auf dem Markt eine Software gibt, mit der ich meine Prins V2 Anlage einstellen kann....