Garantie Injektoren

Diskutiere Garantie Injektoren im Voltran Forum im Bereich Autogas Anlagen; Werte Forenmitglieder, bei mir gingen die Injektoren kaputt. Die Garantiezeit lief Ende August ab. Nun habe ich folgendes gelesen:...

  1. #1 hotrats, 22.11.2012
    hotrats

    hotrats AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    30.08.2010
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Werte Forenmitglieder,

    bei mir gingen die Injektoren kaputt. Die Garantiezeit lief Ende August ab. Nun habe ich folgendes gelesen:

    >Einspritzdüsen

    Einspritzdüse mit OEM-Qualität.
    >> Lebensdauer mindestens 290.000.000 Zyklen oder 240.000 km -> 2 Jahre unbegrenzte Garantie! <<

    Exzellentes lineares Durchflussverhalten (Linearabweichung max. 2% zwischen Mindest- und Höchstdurchfluss). Lineares Verhalten
    ab 2,5 ms.
    5 Einspritzdüsengrößen für Motoren mit Zylinderleistung von 9 bis 45 kW/Zyl. (z.B. 3 Zyl. mit 27 kW bis 10 Zyl. 450 kW).<


    Mir kommt es auf den zweiten Satz an; kann das bitte jemand kommentieren, bzw erklären, was genau das bedeutet- dieses
    "240.000 km -> 2 Jahre".

    Hintergrund: Meine Injektoren mussten ersetzt werden- Kostenpunkt- nur die KEIHIN-Injektoren: 420 Euro.. und die hätte ich gerne vom Einbauer zurück...
    Grundsätzliche Frage: Wie lange halten eure Voltran- / Keihin / Rail - Injektoren, bzw. wie lange haben sie gehalten??

    Vielen Dank für eure Unterstützung,

    herzliche Grüsse,
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Garantie Injektoren. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rabemitgas, 22.11.2012
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Wer sagt denn das die defekt sind und wie äussert sich das?

    Gruß Armin
     
  4. #3 hotrats, 22.11.2012
    hotrats

    hotrats AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    30.08.2010
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Armin,

    es äußert/e sich so, in dem der Wagen beim Fahren (im Gasbetrieb) extrem stotterte. Und das trat ganz plötzlichauf. Ein Weiterfahren machte dies unmöglich, weswegen ich mit Benzin weiterfuhr. Nun sind neue Injektoren drinne (eben Keihin für 420 Euro). Zuvor waren wohl Rail verbaut, die anscheinend anders arbeiten (mit Nozzel und nicht mit Bohrung, wie mir von Voltran mitgeteilt wurde).

    Diese Rail-Injektoren (auch von Voltran), vier an der Zahl waren zuvor verbaut. Der Meister der Werkstatt hat es mir zwar erklärt, was genau da kaputt gegangen sei (innen was abgebrochen..) und sagte, dass der Wert auch nicht stimmen würde. Pro Injektor muss soundsoviel Leistung / Watt / wasweißich erbracht werden und das haben diese wohl nicht.

    Nun ist Keihin drinne (inklusive neuer Pins, da die alten nicht auf Keihin passten) und mein Cit läuft total ruhig, hat scheinbat mehr Power und schnurrt wie ne Katze und ist auch im Standgas total leise. Vorher war immer so ein Surren zu hören- da wusste ich immer, dass ich nun auf Gas fahre.

    Nun möchte ich natürlich irgendwelche Garantieleistungen in Anspruch nehmen, da es nicht sein kann, dass solch eine Anlage (keine 50.000km bisher- immer regelmässige Inspektionen seit dem Einbau im August 2010!) binnen kurzer Zeit kaputt geht. Von daher die Frage, ob die 240.000km stimmen.. Voltran verweißt mich in der Mail an den Einbauer und scheint aus dem Schneider.

    Ich muss ergänzen, dass der Meister, der mir die Keihin eingebaut hat, nicht derjenige ist, der mir Voltran eingebaut hat! Deshalb möchte ich, (berechtiger Weise, wie ich denke!) die Reparatur- und Keihin-Kosten ersetzt wissen.

    Vielen Dank schon mal für
    deine/eure ergänzenden Worte!

    hotrats
     
  5. #4 corrado-flo, 22.11.2012
    corrado-flo

    corrado-flo AutoGasKenner

    Dabei seit:
    25.05.2010
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    0
    da siehts nach der Garantiezeit sehr schlecht für dich aus!
    Sind die Keihins auch eingetragen worden?
    dazu wird auch ein neues Abgasgutachten benötigt!
    Der Verdampfer und der Filter muss natürlich auch noch getauscht werden,
    ansonsten erlischt die Betriebserlaubnis!
    Man kann ja nicht einfach ne Anlage zusammenwürfeln und gut ists...
    Voltran Gibts sowieso nicht mehr, die heißen jetzt TruckGas.

    Grüße
    Flo
     
  6. #5 hotrats, 22.11.2012
    hotrats

    hotrats AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    30.08.2010
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hai Flo und Co.,

    ich habe eine -wie heißt das so schön- Einzel-Bestätigung, in welcher steht, dass (angeblich) die Gas-Einspritzventile von Keihin seien- und genau da liegt der Hase im Pfeffer.. es waren real RAIL-Injektoren. Somit wurden mir falsche Injektoren untergejubelt. Nun sind die Rail kaputt, Keihin drin und ich möchte gerne, dass die Kosten der Einbauer trägt. Oder sehe ich das falsch? Kann es sein, dass die Teile nach knapp 50.000 km, bzw. 2 Jahren den Geist aufgeben? Wie ist das denn bei euch? Ist das Standard, dass die nicht so lange halten?? Und stimmt: Die Absender von Voltran heißt jetzt "TruckGas"
    Ich gehe davon aus, dass die zusätzlichen Teile mit verbaut wurden. Noch habe ich keine Rechnung.. die müsste morgen im Briefkasten sein. Mir is jetzt schon schlecht..
     
  7. #6 Xsaragas, 22.11.2012
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Moin,

    jetzt wird ein Schuh daraus....

    Du hattest die billigen Voltran Injektoren und die haben nicht gehalten was der Hersteller versprochen hat.
    Da hies es wenn Ich das richtig deute entweder 240000 km bis 2 Jahre.
    Also,wenn Du innerhalb der 2 Jahre 220000km gefahren hättest und es wäre was kaputt gegangen dann
    hättest Du die ersetzt bekommen.

    Nun bist Du aber über die 2 Jahre aber deutlich unter der Laufleistung die der Hersteller versprochen hat und
    die Dinger sind kaputt.

    Jetzt hast Du Keihins (eine Verbesserung) bekommen und fährst möglicherweise ohne Betriebserlaubnis durch
    die Gegend weil für die Eintragung auch noch keiner gesorgt hat ?

    Das wäre vergleichbar mit wenn Du Dir beim Aldi einen Medion Fernseher kaufst der eine Betriebszeit von 5 Jahren
    verspricht und der dann nach 2,5 Jahren kaputt geht,Du dann zu Media Markt gehst und die Dir dann einen Phillips
    geben und Du dann die Differenz von Aldi zurück haben möchtest.

    Bringst Du Deine Billig Energiesparlampen auch nach 5 Jahren zu Obi wenn sie Ihre Betriebstunden nicht erreicht haben ?

    Gruss
    Darius
     
  8. #7 RitterChopin, 22.11.2012
    RitterChopin

    RitterChopin AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Übersetzt heisst das:

    Bis zu 240000km aber nicht länger wie 2 Jahre.
     
  9. #8 hotrats, 22.11.2012
    hotrats

    hotrats AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    30.08.2010
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Danke zunächst für die Antworten!

    Nun sind Keihin verbaut, sodass die Betriebserlaubnis doch (wieder) gültig ist, oder? Ich lege deshalb Wert auf die Kostenübernahme, weil mir Keihin im Brief bescheinigt wurden, tatsächlich aber keine drin waren!

    Nach wie vor bleibt die Frage unbeantwortet, ob (bei euch) die Injektoren binnen zwei Jahren kaputt gehen?
     
  10. #9 hotrats, 22.11.2012
    hotrats

    hotrats AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    30.08.2010
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    ..und es stimmt: Ich bin eigentlich zwei Jahre ohne Zulassung gefahren.. wenn da was passiert wäre..
     
  11. #10 corrado-flo, 22.11.2012
    corrado-flo

    corrado-flo AutoGasKenner

    Dabei seit:
    25.05.2010
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    0
    Was für eine Anlage steht denn im Fahrzeugschein?
    Jetzt wirds langsam interessant!kannst du die E nummern mal posten?
    das sieht mir schon sehr nach Teure Prins verkauft und billige Voltran verbaut aus...
    Die Voltran oder auch Rail Injektoren halten nicht sehr lange!
    das die so lange gehalten haben ist schon fast ein wunder...!
    die meisten halten keine 10000km!
    Zeitweise hat Voltran sogar Valteks mit Prins Steuergerät verbaut um kosten zu sparen...
    Ich habe sehr sehr viele Voltran Anlagen auf Prins umgebaut aufgrund von Qualitätsproblemen der Bauteile.
    Gibts den umrüster noch? wenn ja dann frag da mal nach wie das sein kann.
    Wenn er nicht einlenkt dann frag bei der Prüfstelle nach bei der die Anlage eingetragen worden ist.
    Schildere deinen Fall und spreche gleich an das hier was sehr schief gelaufen ist und du eine Klärung möchtest.
     
  12. #11 Xsaragas, 22.11.2012
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    stimmen denn "Jetzt" alle 67R Nummern im Fahrzeugschein mit den Bauteilen Im Motorraum überein ?
    Wenn jetzt ja,dann war es damals Betrug oder arglistige Täuschung oder was auch immer.

    Ich denke ein Umrüster der so etwas bringt (erst Keihins eintragen lässt und dann den Kunden mit
    dem Schrott vom Hof schickt),von dem ist sowieso nichts mehr zu Holen.

    Es gibt Injektoren auf dem Markt die die Garantiezeit/Zykluszeit nicht überstehen was aber bei Keihin
    Injektoren aus der Erfahrung heraus eher die Seltenheit ist.

    Gruss
    Darius
     
  13. #12 hotrats, 22.11.2012
    hotrats

    hotrats AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    30.08.2010
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Flo,

    also das steht in der Einzel-Bestätigung:

    LPG-Anlage - Master-Slave - Non intrusive
    Hersteller der Anlage: Voltran
    Anlagentyp / Verkaufsbezeichnung: Prins
    Verdampfer oder Pumpe: Prins - VSI E4 67R-010054
    Elektron. Steuergerät: Prins - VSI - E4 67R-010098
    Gas-Einspritzventile: Keihin - LPG Injektor - E4 67R-010092

    Ich fühle mich ziemlich veräppelt, da die Anlage in den zwei Jahren immer Probleme gemacht hat. So hat die Werkstatt, wo der TÜV/die DEKRA die Anlage abgenommen hat, zu Beginn immer die Inspektion gemacht und vor etwa genau einem Jahr lief die Anlage wieder mal nicht. Da hat die Werkstatt einen "Standgassteller" für 150.00 Euro eingebauen müssen, der wohl dafür sorgen soll/te, dass die Anlage nicht ausgeht (osä).

    In der Bestätigung steht mal PRINS, mal KEIHIN drin. nur als Hersteller wird Voltran genannt.

    Wie ist denn nun die Vorgehensweise, bzw. was empfehlt ihr? Ich möchte natürlich dass mein Auto vorschriftsmässig zugelassen ist und nun auch ohne Probleme fährt. Dass die Billiginjektoren Probleme machen und keine Keihin verbaut waren, hat mir niemand gesagt.
     
  14. #13 hotrats, 22.11.2012
    hotrats

    hotrats AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    30.08.2010
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Darius,

    genau das will ich ja: Dass der Einbauer die jetzigen Kosten (wegen Täuschung) übernimmt!
     
  15. #14 Xsaragas, 22.11.2012
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    was in der Einzelbestätigung steht ist nicht erheblich sondern
    was im Fahrzeugschein steht und was im Fahrzeug drin steckt.

    Hast Du Bilder von dem Fahrzeug und den einzelnen Komponenten ?

    Meines Wissens gab es die Voltran nur mit Voltran Zeugs oder eben mit
    Prins Steuerung aber völlig anderen Verdampfer und Injektoren.

    Gruss
    Darius
     
  16. #15 hotrats, 22.11.2012
    hotrats

    hotrats AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    30.08.2010
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Im Fahrzeugbrief steht:
    Prins-Autogasanlage: Verdampfer Prüfz. E4 67R01 0054; Steuergerät Prüfz. E4 67T01 0098, LPG Injektoren Prüfz. E4 67R01 0092
     
  17. #16 hotrats, 22.11.2012
    hotrats

    hotrats AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    30.08.2010
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    morgen kann ich Bilder machen.. von was genau? Die kann ich dann Samstag einstellen..
     
  18. #17 Xsaragas, 22.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 22.11.2012
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    laut Nummern ist es eine Prins VSI und es dürfte in der Einzelbestätigung nichts
    von Voltran stehen (Theoretisch)

    Nun liegt der Verdacht nahe das Steuergerät und Verdampfer nicht passen oder
    Du eben eine Prins mit billig Injektoren durch die Gegend gefahren hast,deswegen
    raus und schnell mal ein paar Fotos gemacht.

    Wir brauchen Bilder vom Steuergerät,vom Kabelbaum evtl. und dem Verdampfer.
    Schalter wäre auch nicht schlecht.

    Ich dachte Dir wäre es wichtig,also wenn Mir etwas wichtig wäre und Mir die Leute
    so pausenlos Antworten würden dann wäre die Frau längst am Schreiben und Ich
    am Fotos machen......


    Gruss
    Darius
     
  19. #18 hotrats, 22.11.2012
    hotrats

    hotrats AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    30.08.2010
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    ok und was soll ich fotografieren?
     
  20. Anzeige

  21. #19 hotrats, 22.11.2012
    hotrats

    hotrats AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    30.08.2010
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    ..ich habe keine Frau und ich gehe raus und mache Fotos! Von allem, was mir vor die Linse kommt...
     
  22. #20 Xsaragas, 22.11.2012
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Prima,dann leg mal los,Ich bin auf jeden Fall gespannt wie ein Regenschirm !!

    Mach Bilder von all den Dingen wo man meint das es nicht dahin gehört ab Werk.

    Gruss
    Darius
     
Thema: Garantie Injektoren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. injektor kaputt gewährleistung

    ,
  2. about:InPrivatewie lange halten injektoren der gasanlage

    ,
  3. injektor garantie

    ,
  4. keihin injektoren e4 67r-01 0092,
  5. wie lange halten einspritzdüsen beim Benziner,
  6. bmw injektoren garantie,
  7. einspritzdüsen garantie wie lang,
  8. Garantiezeit bei neueinbau brandmeldeanlagen ,
  9. garantie auf injektor,
  10. anhängerkupplung garantie auf einspritzdüsen,
  11. wie lange haben neue injektoren garantie,
  12. einspritzdüsen garantiefall,
  13. garantie auf einspritzdüsen,
  14. lpg injektoren Gewährleistung oder verschleiß,
  15. injektoren bmw garantiefall,
  16. bmw garantie auf injektoren,
  17. wie lang hat man auf einen injektor garantie ,
  18. clk w209 gas verdampfer,
  19. wie lange garantie auf injektoren,
  20. injektoren defekt ubernimmt das die garantie,
  21. rail defekt garantie,
  22. wie lange garantie auf einspritzdüse gas,
  23. einspritzdüse defekt garantie,
  24. wie lange garantie injektoren,
  25. injektor e90 gewaehrleistung
Die Seite wird geladen...

Garantie Injektoren - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe LPG Ringtank Vialle Stako 67l Multiventil 67x27cm Autogas Garantie

    Verkaufe LPG Ringtank Vialle Stako 67l Multiventil 67x27cm Autogas Garantie: Hi, ich verkaufe hier einen 67l LPG-Tank aus einem Skoda Superb. Die komplette Gas-Anlage wurde aus dem Auto ausgebaut und der Tank wird nicht...
  2. Zavoli Garantie

    Zavoli Garantie: Ich habe mir bei Zavoli die Garantiebedingungen und Angebote mal durchgelesen. Hat jemand da schon Erfahrungen gemacht? Wie läuft das bei einem...
  3. Prins VSI 2 kurz vor Garantieablauf.

    Prins VSI 2 kurz vor Garantieablauf.: Fahrzeugdaten: Mercedes CLK w209 320 160tkm Laufleistung davon 60tkm auf Gas Raum Hamburg Hallo, in ca. 3 Wochen läuft meine dreijährige...
  4. Diverse Fragen zum Umbau und zur Garantie bzw die Möglichkeit Schutzgarantien abzu.

    Diverse Fragen zum Umbau und zur Garantie bzw die Möglichkeit Schutzgarantien abzu.: Hallo ihr Lieben, ich bin der Neue... folgender SV: Dacia Sandero aus 03/2009 gelaufen ca 71000 km 1,4 und 75 Ps... Lohnt sich eine Umrüstung ?...
  5. Umrüstung Kia Soul 1,6 GDI mit Erhalt Werksgarantie; Anlage von Ecoengines

    Umrüstung Kia Soul 1,6 GDI mit Erhalt Werksgarantie; Anlage von Ecoengines: Nach einer LPG-LOSEN Zeit denke ich wieder über eine Umrüstung nach. Umrüstungsobjekt ist ein Kia Soul 1,6 GDI ES 8/2014. Nun heisst es die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden