Füllvolumen

Diskutiere Füllvolumen im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo, fahre jetzt seit 4 Wochen, (ca. 3000KM) mit einer Vialla-Anlage. Konnte bisher bei meinem 100tr. Tank immer 80-85 ltr tanken. Nach einem...

  1. #1 Jenny18, 04.12.2007
    Jenny18

    Jenny18 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    fahre jetzt seit 4 Wochen, (ca. 3000KM) mit einer Vialla-Anlage. Konnte bisher bei meinem 100tr. Tank immer 80-85 ltr tanken. Nach einem Werkstattbesuch, bei dem der Tank ausgebaut wurde, gehen jetzt nur noch ca 70 ltr. rein, die Reichweite ist auch geringer.
    Habe hier gelesen, dass der Tank in einer bestimmten Stellung eingebaut sein muß, damit der Schwimmer richtig steht und der Tank optimal gefüllt werden, bzw leergefahren werden kann.
    Den Tank verdrehen kann ich wohl selber. Wie ist die optimale Stellung.
    Zum Gasumrüster fahren bedeuten einen 0,5 Tag Zeitaufwendung, die Zeit würde ich mir gerne sparen.
    Gruß Jenny
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Füllvolumen. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 flojanika, 04.12.2007
    flojanika

    flojanika AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    31.01.2007
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    das Füllvolumen ist sowohl von der Ausrichtung des Schwimmers als auch von der Position des Tankausgangs / Multiventils abhängig. Der Tankausgang sollte möglichst tief liegen.
    Ich bin mir aber nicht sicher, ob Du da selber dran rumschrauben solltest (kenne Deine Expertise in dieser Richtung nicht). Ich würde es bei mir nicht tun.

    Gruß flojanika
     
  4. #3 Power-Valve, 04.12.2007
    Power-Valve

    Power-Valve FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    0
    kann man sehen wie der Tank vorher stand? Ist er offensichtlich schief?
     
  5. #4 muenchi, 04.12.2007
    muenchi

    muenchi Guest

    und falls das multiventil ausgebaut wurde, kann der schwimmer beim einbau auch vorbogen worden sein.
     
  6. #5 Jenny18, 04.12.2007
    Zuletzt bearbeitet: 04.12.2007
    Jenny18

    Jenny18 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Da die Anlage neu ist, sieht man nicht wie er vorher eingebaut war.
    Der Tank wurde nur ausgebaut um darunter die kabel für die HK zu verlegen, anzuschließen. Der Tank wurde nicht geöffnet.
    Wenn so ein Tank eingebaut wird, macht man das nach Gefühl?!, oder gibt es irgendwelche Markierungen wegen der Neigung.

    @power-valve
    der Tank steht schon in der Waage, ich dachte es liegt an der Drehung in Längsrichtung.
     
  7. #6 Power-Valve, 04.12.2007
    Power-Valve

    Power-Valve FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    0
    kann auch sein, dass der Schwimmer verbogen ist beim Einbau. Ruf doch mal beim Umruester an, der kennt den Tanktyp wohl am ehesten.

    Gruss Uwe
     
  8. #7 Gelöschtes Mitglied, 04.12.2007
    Gelöschtes Mitglied

    Gelöschtes Mitglied Guest

    Hallo ,

    So wie ich das lese , handelt es sich um einen Zylindertank .
    hier spielt es schon eine Rolle wie er eingebaut ist .
    Da sollte schon durch leichtes Drehen eine Änderung der Füllmenge machbar sein .
    Aber wie uwe schon geschrieben hat ... wende dich an deinen Umrüster .An
    dem Tank sind ja auch ein paar Anschlüsse dran .....

    fonzi
     
  9. MMeier

    MMeier AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ist bei dem Tank eine Beschreibung dabei?
    Mein Stako-Tank, ebenfalls zylindrisch, ist ein sogenannter 30 Grad Tank.
    Das heißt er muß so verbaut werden, daß das Ventil einem Winkel von 30 Grad hat. 0 Grad im Übrigen bedeutet bei so einem Tank nicht das das Ventil senkrecht nach oben schaut sondern das es genau waagerecht ist. Das steht aber in der Anleitung. Bei mir war das Problem auch da mein Umrüster das ebenfalls nicht wusste. Ich hab das dann selbst gemacht. Ist kein Problem und völlig ungefährlich, vorrausgesetzt es gibt beim Verdrehen kein Problem mit den Schläuchen und Anschlüssen.

    Wenns noch Fragen gibt einfach melden,
    Gruß Matthias
     
  10. #9 Quasselstrippe, 05.12.2007
    Quasselstrippe

    Quasselstrippe FragenBeantworter

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Eventuell zunächst sicherstellen, daß überhaupt ein zum Tank passendes Ventil verwendet wurde - dann weitersehen...
     
  11. #10 Jenny18, 06.12.2007
    Jenny18

    Jenny18 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Habe mal alles freigelegt und siehe da, es ist ein Aufkleber auf dem Tank, der 2 Positionen bezeichnet, wie er nicht eingebaut werden soll und eine, wie er wohl positioniert werden soll.
    Sollte einer hier im Forum eine Anleitung oder Skizze, Explosionszeichnung des Vialle Zylindertanks haben, wäre ich dankbar diese zubekommen.
    Mich irritiert, dass der Aufkleber über die Positionierung/Ausrichtung des Zylindertanks nicht mit dem Foto auf der Vialle.nl Seite übereinstimmt.
    http://www.vialle.nl/lpg-producten/tanksituaties.html?L=3

    Mich würde auch interessieren wie das Ding von innen aufgebaut und bestückt ist.

    gruß jenny
    (keine Sorge, ich kann mit sensibler Technik umgehen)
     
  12. Anzeige

  13. #11 InformatikPower, 06.12.2007
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    Hi Jenny,

    willkommen erstmal hier ;)
    Bist du 18 Jahre alt, oder was bedeutet das da an deinem Nic?

    Jedenfalls möchte ich dich bitte eine oder beide Alternativen zu nutzen:
    1. Ruf deinen Umrüster an und frage, woran der Volumenverlust liegen kann und mache ihm klar, dass es für dich äußerst unrentabel ist deswegen extra zu fahren.

    2. Stell bitte Bilder ein, einige hier an Board sind recht versiert und können möglicherweise direkt weiterhelfen.

    Viele Grüße und schön wieder mal eine technisch begeisterte Frau an Board begrüßen zu dürfen ;)

    Viele Grüße
    Daniela
     
  14. #12 Jenny18, 06.12.2007
    Jenny18

    Jenny18 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    @InformatikPower

    - die 18 ist ohne Bedeutung,
    - ein Foto des Tanks ist beim Antippen des Links zu sehen.
    - der Anlageneinbauer ist immer unter Zeitdruck und hat oder will keine Ahnung haben, ich bin nicht der Auftraggeber, war im Neuwagen so geliefert. Geht also immer über Dritte.
    - da ich bei unwilligen oder unfähigen Mitmenschen schnell die Geduld verliere, der Händler aber gute Preise macht und auch mein Kunde ist, möchte ich nur im Notfall "Land verbrennen" , halte mich zurück und hoffe auf das Forum.
     
Thema: Füllvolumen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lpg füllmenge zylindertank vialle drehen

    ,
  2. autogas füllvolumen wird immer geringer

    ,
  3. autogas zylindertank drehen

    ,
  4. zylindertank drehen winkel,
  5. multiventil gasanlage 30 grad senkrecht oder waagerecht,
  6. Tankdeckel vialle drehen