Fragen über Wartung/Kosten/Intervalle

Diskutiere Fragen über Wartung/Kosten/Intervalle im Stargas Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo liebe Forumgemeinde, ich habe soeben dieses Forum entdeckt und musste mich natürlich auch gleich anmelden um meine Anfängerfragen los zu...

  1. #1 Chinaimbiss, 21.03.2011
    Chinaimbiss

    Chinaimbiss AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Forumgemeinde,

    ich habe soeben dieses Forum entdeckt und musste mich natürlich auch gleich anmelden um meine Anfängerfragen los zu werden. :1125:

    I. Zuerst einmal grundsätzliches:
    Ich habe seit einem halben Jahr ein gebrauchtes Fahrzeug mit eingebauter Stargas Polaris Anlage. Alles funktioniert einwandfrei. Umschaltung auf gas je nach Außentemperatur innerhalb von 2-5 Km. Komme mit einer Tankfüllung ca. 500 km weit.

    Es gibt zwei kleine Probleme mit denen man gut leben kann:

    1. Die Füllanzeige (LED-Leuchten) funktioniert garnicht, dh sie zeigt immer den vollen Füllstand an, egal ob der Tank grad voll oder fast leer ist. Das ist nicht weiter tragisch, da ich mittlerweile weiß wieviele Km ich mit ner Füllung fahren kann. Und sobald der Tank leer ist schaltet die Anlage automatisch auf Benzin um. Dies wird auch durch das Blinken der Dioden angezeigt.
    Ist es bei euch auch so oder funktioniert die LED-Anzeige genau?

    2. Ein anderer Fehler, der bisher allerdings nur 2 mal auftrat: Obwohl der Tank leer war (wie gesagt, ich lese das anhand des Km-Stands ab, hat sich nach soooo vielen malen Tanken echt bewährt) war konnte ich nur ca. halb volltanken. Danach ging nichts rein. Beim nächten mal war dann wieder alles normal. Ich hab kurz den Gedanken gehabt ob es nicht am Gas von bestimmten Tankstellen liegen könnte. Eine andere Antwort fällt mir nicht ein.

    II. Wartung
    Soviel dazu. Nun einige Fragen zur Wartung: Wie gesagt, ich bin absoluter Laie was Gasanlagen angeht. Habe also das Heft zu Stargas durchgelesen und da steht drin, dass Filter gewechselt werden müssen.

    - alle 20.000 Km am Elektroventil;
    - alle 50.000 Km den Feinfilter zu den Einspritzböcken;

    Wisst ihr, ob das nur Stargas-Autorisierte Werkstätten machen oder ob das auch zB ATU macht? Wie hoch sind die Kosten für den Wechsel samt Filter mit denen man zu rechnen hat?
    Muss noch irgendetwas gewartet/beachtet werden?


    III. Hauptuntersuchung
    Nun meine letzte Frage, die HU ist zwar erst Ende 2012, aber dennoch interessiert es mich, ob die Gasanlage gesonderter Abnahme bedarf oder ob das gleich mitgemacht wird. zudem interessant, ob dadurch die Kosten für die HU teuerer ausfallen?


    So, das wars dann vorerst. Ich hoffe ihr könnt mir Helfen und meinen Wissensdurst stillen:D!!!!
     
  2. Anzeige

  3. Andial

    Andial AutoGasKenner

    Dabei seit:
    11.01.2008
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    2
    Hi!

    Der Füllstandsanzeiger zeigt nie genau an. Ich habe mit meinem Wagen mal getestet, wie genau das Teil ist. Ergebnis im Link.

    Die beiden Filter sollten in regelmäßigen Abständen gewechselt werden. Es macht normalerweise aber nichts, diese Intervalle etwas zu überziehen. Auf meiner Website habe ich mal einen Filter fotografiert, der 20.000 im Einsatz war. Link weiter unten.

    Die Gasanlage wird bei der HU mit geprüft und es wird etwas teuer. Das kann man sich ersparen, wenn man vor der HU eine GAP machen lässt uns die Bescheinigung dem Prüfer dann vorlegt. Ich halte das so, damit die Prüfer die Finger von der Anlage lassen.

    Genauer kannst Du alles hier nachlesen:

    Autogas (LPG)

    Mit freundlichen Grüßen

    Rudi
     
  4. #3 Chinaimbiss, 21.03.2011
    Chinaimbiss

    Chinaimbiss AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hey Rudi,

    danke für deine schnelle Antwort. Du scheinst dich ja mit Leidenschaft mit diesem Thema auseinander zu setzen!

    Jedenfalls, ich habe heute bei der Umrüstwerkstatt angerufen. Kosten für Material und Umbau würden sich auf 65 EUR belaufen. Ich denke das ist in Ordnung.
    Gibt es eigentlich weitere Verschleißteile der Anlage die regelmäßig gewartet werden müssen oder wars das? Soweit ich weiß muss der Druckbehälter regelmäßig getestet werden. Bei mir sind es bis dahin allerdings noch einige Jahre.... Was noch?

    Ich lese auf deiner Homepage, dass die LED-Anzeige auch "scherzanzeige" genannt wird. Heißt das für mich, ich soll einfach nicht drauf achten und weiter machen wie bisher? oder kann man das irgendwie eichen?
     
  5. Andial

    Andial AutoGasKenner

    Dabei seit:
    11.01.2008
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    2
    Gezwungernermaßen. :)

    Ja. Vor allem, wenn die Filter schwer zugänglich sind.

    Der Tank? Der muß alle 10 Jahre geprüft werden. (Bis vor kurzem musste der noch alle 10 Jahre erneuert werden.)

    Ansonsten sind -normalerweise- nur die Filter zu wechseln. Und halt regelmäßig die GAP.

    Man kann die etwas justieren. Aber nie so, dass man sich wirklich darauf verlassen kann. Man fährt halt nach km-Anzeige.
     
  6. #5 Chinaimbiss, 21.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 22.03.2011
    Chinaimbiss

    Chinaimbiss AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar. Das beruhigt meine Neugier fürs erste sehr. Danke für deine Antworten. Falls ich noch was hab komme ich auf dich zurück :-D

    Viele Grüße

    Jens
     
Thema: Fragen über Wartung/Kosten/Intervalle
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. autogas wartungskosten

    ,
  2. wartung autogasanlage kosten

    ,
  3. autogasanlage wartungskosten

    ,
  4. wartung autogasanlage,
  5. lpg gasanlage wartung,
  6. GAP Intervalle,
  7. Wartungskosten LPG,
  8. was kostet LPG wartung,
  9. autogasanlage wartung,
  10. lpg wartung ,
  11. lpg prüfung intervall,
  12. lpg gasanlagenwartung,
  13. lpg service intervalle,
  14. intervall wartung autogasanlage,
  15. lpg inspektion kosten,
  16. autogas inspektion kosten,
  17. kosten gastank wartung,
  18. STARGAS wartung kosten,
  19. stargas füllstandsanzeige,
  20. wartungskosten autogas,
  21. intervall gap,
  22. lpg gas wartung,
  23. kosten wartung lpg anlage,
  24. gap prüfung intervall,
  25. gasanlage wartungskosten
Die Seite wird geladen...

Fragen über Wartung/Kosten/Intervalle - Ähnliche Themen

  1. Und wieder einer mit Fragen über Fragen ;-)

    Und wieder einer mit Fragen über Fragen ;-): Moin moin allerseits. Habe nun die letzten Tage hier einiges gelesen, und bin mit meinen Gedanken immer noch nicht so ganz im Reinen ;-) Wir...
  2. Touareg 3.2 V(R)6 auf LPG - fragen über fragen...

    Touareg 3.2 V(R)6 auf LPG - fragen über fragen...: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und hatte geplant meinen Touareg 3.2 V(R)6 Benziner auf Autogas umzurüsten. Mein T-Reg ist EZ10/2004...
  3. BMW X5 4,6 IS ( E53) Fragen über fragen...

    BMW X5 4,6 IS ( E53) Fragen über fragen...: Guten Abend, ich lese schon seit längerem hier im Forum mit und habe mich heute dann endlich mal angemeldet. Ich fahre seit ca 5 Monaten mein...
  4. Fragen über Fragen...

    Fragen über Fragen...: Hi,Ich bin neu im Forum und möchte mir demnächst wieder ein Auto mit richtigem Motor zulegen. Da ich aber rechnen kann sollte dieser Achtzylinder...
  5. Hilfe: Anfängerfragen und überprüfung der Umrüstung

    Hilfe: Anfängerfragen und überprüfung der Umrüstung: Hallo Zusammen, Mein Erster Post (ich habe einige Zeit mitgelesen) und gleich einige Probleme. Ich bin absolut Planlos was meine Anlage...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden