Frage zur Tankbefüllung und Fotos

Diskutiere Frage zur Tankbefüllung und Fotos im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo Leute, ich habe endlich Fotos von meinen Auto gemacht. Ich habe jetzt 1000km mit Gas gefahren und bin super begeistert von der Anlage und...

  1. #1 Andynrw, 15.09.2007
    Andynrw

    Andynrw AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    17.08.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich habe endlich Fotos von meinen Auto gemacht. Ich habe jetzt 1000km mit Gas gefahren und bin super begeistert von der Anlage und dem Gas :D
    eine Frage hätte ich noch. Ich möchte mein Ventil zum Befüllen verlängern weil das ganze doch recht wacklig ist und ich die Verlängerung dann fest einbauen möchte und dann abstüzen. Ich hoffe Ihr versteht wie ich das meine . Habe sowas hier mal im Forum gesehen. Wo bekomme ich so eine Verlängerung zu kaufen?

    Grüße Andy
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 jvbremen, 15.09.2007
    jvbremen

    jvbremen FragenBeantworter

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Andy

    meinst du die Railbank fixieren?Oder wie muß ich das verstehen?
    Gruß Jens
     
  4. #3 Andynrw, 15.09.2007
    Andynrw

    Andynrw AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    17.08.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich weiß nicht wie das erklären soll :confused: ich meine das Ventil in der Tankklappe. ich möchte den Anschluß um ca. 2 cm verlängern damit ich diese Verlängerung "abstützen" kann. Ich hoffe das das irgendwie verständlich war. Ich suche auch noch mal das Foto hier im Forum.


    Grüße Andy
     
  5. #4 Steward-Corsa, 15.09.2007
    Steward-Corsa

    Steward-Corsa AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    17.06.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    So wie ich das verstehe willst du den Stutzen der auf dem Bild zu sehen ist weiter rausholen. Ich würde einfach den Adapter mit etwas härterem Gummi ummanteln, dann verkratzt auf der einen Seite nichts und auf der anderen liegt es dann auch gut auf.
     
  6. #5 Andynrw, 20.09.2007
    Andynrw

    Andynrw AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    17.08.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, die Idee ist weiter nicht schlecht mit dem Ummanteln aber das wären dann über 1 cm Wandstärke die der Mantel haben müßte und ich wüßte so nix was sich dafür eignen könnte. Hatte echt dran gedacht den Stutzen vom Kugelventil einfach zuverlängern, ein Blech drunter zum abstützen was fest an der Karrosse verschraubt ist und alles wäre schön stabil. Nur leider fehlt mir die Verlägerung mit Dichtung......

    Naja vielicht fällt mir ja was anderes ein :sure: :confused: :(
     
  7. #6 LupusKBW, 20.09.2007
    LupusKBW

    LupusKBW AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    1
    sprich doch mal mit deinem umrüster, vielleicht weiß er ja rat :)
     
  8. #7 rubi, 20.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2008
    rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Vielleicht helfen dir diese Bilder ein wenig weiter, so ist es bei meinem A4 gelöst.
     
  9. #8 rubi, 20.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2008
    rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Meinst Du eventuell diesen Tankadapter?
     
  10. #9 Andynrw, 21.09.2007
    Andynrw

    Andynrw AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    17.08.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ja der Adapter sieht schon nicht schlecht aus. Wo hast Du den her? Nächste Woche bin ich von der Montage aus Berlin wieder daheim dann werde ich mal fummeln. Vieleicht kann ich mir auch selber was an der Drehmaschine machen wenn ich in der Firma bin.

    Grüße Andy
     
  11. #10 rubi, 21.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 21.09.2007
    rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Diese Adapter findest Du im großen Auktionshaus, siehe z.B hier:
    http://cgi.ebay.de/Tankadapter-ACME...ryZ42604QQrdZ1QQssPageNameZWD1VQQcmdZViewItem
    Immer mal wieder reinschauen.

    Warum Du allerdings solch einen Tankadapter benötigst erschließt sich mir noch nicht.
    Je länger der Adapter, je größer wird doch die Hebelwirkung und damit instabiler.
    Hast Du Probleme nach der Montage des Adapters die Zapfpistole auf deinen Tankanschluss zu bekommen?
     
  12. #11 Andynrw, 23.09.2007
    Andynrw

    Andynrw AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    17.08.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    das Problem bei mir ist das der Adapter den ich dabei bekommen habe zu kurz ist, jetzt habe ich eine Verlängerung dabei bekommen so quasi zwei Adapter hintereinander geschraubt. (Ich werde da mal ein Foto von machen) schraube ich jetzt beide Teile drauf um zu Tanken ist der Hebelarm recht lang und das Blech hinter der Tankklappe wird ziemlich labil. Das gefällt mir nicht.


    Grüße Andy
     
  13. #12 ralfo1704, 23.09.2007
    ralfo1704

    ralfo1704 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Äh habe ich das richtig verstanden, du willst dir selbst einen Adapter basteln?
     
  14. #13 rubi, 24.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.2007
    rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Du benutzt also diese beiden Adapter, oder?

    [​IMG]
    [​IMG]
     
  15. Anzeige

  16. #14 Andynrw, 24.09.2007
    Andynrw

    Andynrw AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    17.08.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Rubi,

    ja diese zwei Teile sind es. Ob ich mir selber was bastel weiß ich noch nicht. Ich würde nur irgenwie gerne den Hebelarm verkürzen oder das ganze abstüzen weil ich irgendwie Angst habe das das 10er Gewinde das alles nicht so aushält auf die Dauer. Aber keine Angst ich werde mir mit Sicherheit nix zusammen fuschen was später undicht wird oder so. Ich arbeite im Maschinenbau und habe öfter mit undichten Leitungen zutuhen da möchte ich die nicht auch im Auto haben :cool: Vieleicht werde ich auch versuchen das Blech zuverstärken. Ich habe echt noch keinen Plan. Werde mir das mal in Ruhe ansehen wenn ich wieder weniger wie 70 stunden in der Woche arbeite und nicht mehr auf Montage bin.

    Grüße Andy
     
  17. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Andy,

    hast Du dir meinen Tankanschluß angesehen?

    Warum übernimmst Du die Lösung nicht, sie ist absolut stabil und auch nach mehr als zwei Jahren bzw. ca. 160 Tankvorgängen praxistauglich.
     
Thema: Frage zur Tankbefüllung und Fotos
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lpg tankbefülung

    ,
  2. ACME -Dish adapter

Die Seite wird geladen...

Frage zur Tankbefüllung und Fotos - Ähnliche Themen

  1. Frage zur Leitung vom Tank zum Verdampfer

    Frage zur Leitung vom Tank zum Verdampfer: Hallo, muss die Gas Leitung die vom Tank zum Verdampfer geht aus einem Stück sein, oder ist eine Schraubverbindung unter dem Fahrzeug erlaubt?...
  2. Frage zu den Einbaumaßen eines Unterflurtanks

    Frage zu den Einbaumaßen eines Unterflurtanks: Hallo liebe Gasfreunde, Zum Unterflurtank wird ja immer gesagt, dieser darf am Unterboden nicht der tiefste Punkt sein. Dies habe ich nie...
  3. Der erste Wagen mit LPG und so viele fragen... :(

    Der erste Wagen mit LPG und so viele fragen... :(: Hallo zusammen, ich heiße Stephan bin 36 und war bisher immer mit Diesel Motoren unterwegs. Da ich nun immer zwischen Bodensee und Stuttgarter...
  4. Frage eines neuen

    Frage eines neuen: Hallo alle zusammen, ich bin Patrick aus Brandenburg und habe seit kurzem zavoli alisei direct lpg Anlage in einem hyundai i30 cw verbaut. Ich...
  5. Neuling mit Fragen

    Neuling mit Fragen: Hallo alle zusammen, Ich habe mir vor 2 Monaten einen Golf 4 mit einer ESGI 2 Anlage gekauft. Nun möchte ich mich mit dem ganzen Thema ein wenig...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden