Frage zur Liquid SI

Diskutiere Frage zur Liquid SI im Vialle Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo zusammen, habe eine Frage zur oben genannten Anlage von Vialle. Ist diese auch für Direkteinspritzer (TSI) geeignet? Plane meinen Octavia 5e...

  1. nurkot

    nurkot AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    29.01.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    habe eine Frage zur oben genannten Anlage von Vialle. Ist diese auch für Direkteinspritzer (TSI) geeignet? Plane meinen Octavia 5e 1.8 TSI auf Autogas umzurüsten und hatte eigenltich die LPDI ins Auge gefasst und bin bei der Suche im Netz auf die Liquid SI gestoßen. Leider habe ich keine Info darüber gefunden, ob diese für Direkteinspritzer geeignet ist. Wenn diese nicht für das Auto geeignet wäre, wäre es denndie LPDI?
    Vielen Dank und Gruß
    Christian
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Frage zur Liquid SI. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Autogas-Rankers, 23.12.2016
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.546
    Zustimmungen:
    188
    nein ist nicht für Direkteinspritzer geeignet
     
  4. kemdi

    kemdi AutoGasKenner

    Dabei seit:
    14.02.2012
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Christian,
    die Vialle LPDI habe ich seit über 4 1/2 Jahren in meinem Audi und bin bislang sehr zufrieden damit.
    Allerdings gibt es hier im Forum auch einige, die mit der Vialle LPDI einige Probleme hatten und haben.
    Viel wichtiger als die passende Anlage ist der Umrüster. Er sollte sich schon sehr gut mit der Gasanlage
    und dem Auto auskennen. Und wenn dein bevorzugter Umrüster die Prins (VSI DI oder DLM) favorisiert,
    würde ich diese einbauen lassen.
    Viele Grüße
    Burkhard
     
  5. nurkot

    nurkot AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    29.01.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Antworten. Was Autogasanlagen angeht bin ich kein unbeschriebenes Blatt, wäre meine 3. ;)
    Das mit dem Umrüster wäre mir auch ein wichtiger Faktor, wobei mir die passende Prins DLM aktuell zu teuer ist (ca. 3700) und mein bis Dato bevorzugter Umrüster erst ein Auto umgerüstet hat, er damit soweit zufrieden ist, sprach aber davon, das Prins Probleme mit der Dichtigkeit bei den Einspritzdüsen hätte (kann es nur so wiedergeben, bis jetzt habe ich noch nichts darüber im Internet gefunden). Daher die Frage nach einer Vialle, da diese auch schon sehr lange auf dem Markt ist, ist nur die Frage, ob diese auch für meine Motorisierung vorhanden ist.
    Werde dann mal schauen, ob ich Infos zur Umrüstbarkeit für mein Fahrzeug finde.
    Trotzdem vielen Dank für die schnellen Antworten.
     
  6. #5 VIPP-GASer, 24.03.2017
    VIPP-GASer

    VIPP-GASer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    2.511
    Zustimmungen:
    31
    Gibt es denn hier etwas Neues?
     
Thema:

Frage zur Liquid SI

Die Seite wird geladen...

Frage zur Liquid SI - Ähnliche Themen

  1. Allgemeine technische Fragen zur VSI 1 und Umbau

    Allgemeine technische Fragen zur VSI 1 und Umbau: Servus, ich habe mir ein baugleiches Spenderfahrzeug (Bmw 316i Compact e36 mit Prins VSI von 2008 gekauft, hab die Anlage 1:1 in mein Alltagsauto...
  2. Anfängerfragen für die Selbstumrüstung

    Anfängerfragen für die Selbstumrüstung: Hallo Zusammen, ich habe mich in letzter Zeit, häufiger mit dem Thema LPG und Selbstumrüstung beschäftigt. Nun sind einige fragen aufgekommen....
  3. Frage zu Einstellung nach Injektortausch

    Frage zu Einstellung nach Injektortausch: Guten Tag, ich fahre einen Opel Astra G 1.6 mit einer Lovato OBDI Anlage. Nachdem dieser im Gasbetrieb angefangen hat zu ruckeln habe ich zuerst...
  4. Ford Focus 1,6 LPG fragen =)

    Ford Focus 1,6 LPG fragen =): Hallo Ich hab mir heute ein fofo angeschaut, 1,6er bj 05. Ungefähr 160 ktm auf der Uhr. Seit 10 Jahre gehört der jetztige besitzer das Fahrzeug....
  5. Oh weh! Fragen bzgl. Öl und Zündkerzen

    Oh weh! Fragen bzgl. Öl und Zündkerzen: Hallo, ich habe hier schon gelesen, dass konventionelle NGK Kerzen empfohlen werden. Bzw. "teure" LPG Kerzen nicht notwendig sind. Da die NGK...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden