Frage zu Gasversicherung Europ-Assistance

Diskutiere Frage zu Gasversicherung Europ-Assistance im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo, mein Umrüster würde mir nach LPG Umbau eine Versicherung bei Europe-Assistance vorschlagen. Kann mir einer sagen, was diese...

  1. #1 Papst78, 23.03.2009
    Papst78

    Papst78 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    9
    Hallo,

    mein Umrüster würde mir nach LPG Umbau eine Versicherung bei Europe-Assistance vorschlagen. Kann mir einer sagen, was diese Gasversicherung hier für ein, zwei bzw. drei Jahre kostet?

    Papst
     
  2. Anzeige

  3. Tom123

    Tom123 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hy,
    hör ich das erste mal.....
    ich bin bei den gelben Engeln Mitglied.

    Ich fahr halt bivalent weiter sollte mal nix mehr gehen.....

    Servus Tom
     
  4. #3 hasi_21, 24.03.2009
    hasi_21

    hasi_21 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Schau mal hier:
    Gas-Versicherung

    Und hier noch was zum lesen
    Garantie

    Und hier noch der Flyer der Versicherung:
    http://www.europ-assistance.de/medias/pdf_intern/produkte/080908_Flyer_ecodrive.pdf

    ABER: Ich finde nirgendwo etwas, was die genauen Leistung im Schadensfall erläutert. Da würde ich mich auf alle Fälle schlau machen. Steht auch dem Artikel des Autogas Journals. Mir wurde damals eine Versicherung angeboten, die den Großteil der Schäden am Motor ausgeschlossen hat, die überhaupt erst durch Gas hätten entstehen können. War also Dummfang der Leute, von daher wäre ich da vorsichtig.

    Gruss
     
  5. Tom123

    Tom123 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
  6. Anzeige

Thema: Frage zu Gasversicherung Europ-Assistance
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Gasversicherung

    ,
  2. europ assistance lpg

    ,
  3. europ assistance autogas

    ,
  4. europ assistance autogasversicherung,
  5. europ assistance risikoliste,
  6. europ assistance erfahrungen,
  7. europ assistance forum,
  8. autogas versicherung europ-assistance,
  9. fahrzeuggarantie g.a.s. europ assistance,
  10. forum europ assistance,
  11. europ assistance gas-versicherung,
  12. europe assistance lpg,
  13. Europe assistance gasanlage,
  14. europ assistance versichert kme gasanlagen,
  15. europe assistance garantieverlängerung,
  16. verlängerung gasversicherung europe assisance,
  17. risikoliste europ assistance,
  18. europ assistance erfahrung,
  19. was ist europe assistance risikoliste,
  20. europe assistance lpg probleme,
  21. europe assistance autogas versicherung,
  22. gasumbau europ assistance,
  23. europ assistence police gas,
  24. garantie lpg europ assistance,
  25. europ assis autogas motor garantie
Die Seite wird geladen...

Frage zu Gasversicherung Europ-Assistance - Ähnliche Themen

  1. Installation 2. Tank - Fragen zum manuellen Umschalter

    Installation 2. Tank - Fragen zum manuellen Umschalter: Moin in die Runde, ich habe folgendes Problem: Installation zweiter Tank in ein amerikanisches Wohnmobil. Der Tank ist drin. Und bereits ok vom...
  2. Femitec STAG300-4 Software Fehlzündungen Frage / Suche

    Femitec STAG300-4 Software Fehlzündungen Frage / Suche: Hallo Zusammen ich habe ein Problem an meinem VW Golf mit einer 2009er Femitec Stag 300 Gasanlage, Fahrzeugdaten: Golf 4 85kw Gasanlage:...
  3. Neuling hat eine Frage

    Neuling hat eine Frage: Hallo ihr Lieben, Ich hab seit Oktober eine Prins Anlage und einen 70 Liter Gastank. Fiat 500X. Bj. 2021. Ich bin Erstbesitzerin. Ich habe immer...
  4. Frage zu Prins Verdampfer Filter

    Frage zu Prins Verdampfer Filter: Hallo zusammen, ich wollte Mal fragen ob man theoretisch anstatt eines Prins Filters auch einen Standard Filter verbauen kann, wenn man den...
  5. Vorstellung und Frage Prins VSI 1

    Vorstellung und Frage Prins VSI 1: Hallo zusammen, ich bin der Nils, komme aus dem Ruhrpott, habe schon einige Erfahrungen mit "gewöhnlichen" Fahrzeugen, jetzt habe ich mir aber...