Frage zu den Einbaumaßen eines Unterflurtanks

Diskutiere Frage zu den Einbaumaßen eines Unterflurtanks im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo liebe Gasfreunde, Zum Unterflurtank wird ja immer gesagt, dieser darf am Unterboden nicht der tiefste Punkt sein. Dies habe ich nie...

  1. #1 AstraSportstourerLPG, 17.09.2020
    AstraSportstourerLPG

    AstraSportstourerLPG AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    29.05.2018
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    5
    Hallo liebe Gasfreunde,

    Zum Unterflurtank wird ja immer gesagt, dieser darf am Unterboden nicht der tiefste Punkt sein. Dies habe ich nie bezweifelt, weil logisch für mich.
    Jetzt hatte ich eine Diskussion darüber, in der dies angezweifelt wurde und habe daraufhin die 67-01, die 115 und das Merkblatt 750 noch einmal durchsucht.

    67-01
    Punkt 17.2.2 mit Ausnahme des LPG-Behälters dürfen Bauteile nicht über die Fahrzeugunterkante hinausragen, außer im Radius von 150 mm liegen tiefere Fahrzeugteile.

    Punkt 17.4.5 definiert einen Mindestabstand zur Fahrbahn von 200 mm.

    Mehr habe ich nicht gefunden. Meine Frage woher kommt die Aussage der Gastank darf nicht die tiefste Stelle am Unterboden sein. Gibt es eine Quelle? Habe sonst nix gefunden.

    Vielen Dank!

    Hendrik
     
  2. Anzeige

  3. #2 V8gaser, 17.09.2020
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    11.104
    Zustimmungen:
    683
    Steht doch in der VD750 (auch wenn ich kein Fan davon bin) schon eindeutig drin:
    5.3.3.2. (1) 3 - Ursprüngliche Überfahrwinkel blabla dürfen durch den Druckgasbehälter nicht negativ beeinflusst werden.
    Fährst also gerade über ein Hinderniss, und der Tank geht zuerst auf - verloren. Diskussionen ob da nun "Rampenwinkel" oÄ gemeint wären, erübrigen sich - der AaS schaut einmal unter dem Auto durch und die Sache ist erledigt.
     
  4. #3 AstraSportstourerLPG, 17.09.2020
    AstraSportstourerLPG

    AstraSportstourerLPG AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    29.05.2018
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    5
    Sorry nur halb gewalkt gelesen. Eigentlich die Dokumente mit der Suchfunktion und nicht allen Suchbegriffen durchsucht. Merkblatt 750 Anhang 2: ..........Bodenfreiheit nicht verringert. Da steht es ja und sehr eindeutig.

    Danke dass du mich drauf gestoßen hast.

    LG Hendrik
     
Thema:

Frage zu den Einbaumaßen eines Unterflurtanks

Die Seite wird geladen...

Frage zu den Einbaumaßen eines Unterflurtanks - Ähnliche Themen

  1. Frage zur Leitung vom Tank zum Verdampfer

    Frage zur Leitung vom Tank zum Verdampfer: Hallo, muss die Gas Leitung die vom Tank zum Verdampfer geht aus einem Stück sein, oder ist eine Schraubverbindung unter dem Fahrzeug erlaubt?...
  2. Der erste Wagen mit LPG und so viele fragen... :(

    Der erste Wagen mit LPG und so viele fragen... :(: Hallo zusammen, ich heiße Stephan bin 36 und war bisher immer mit Diesel Motoren unterwegs. Da ich nun immer zwischen Bodensee und Stuttgarter...
  3. Frage eines neuen

    Frage eines neuen: Hallo alle zusammen, ich bin Patrick aus Brandenburg und habe seit kurzem zavoli alisei direct lpg Anlage in einem hyundai i30 cw verbaut. Ich...
  4. Neuling mit Fragen

    Neuling mit Fragen: Hallo alle zusammen, Ich habe mir vor 2 Monaten einen Golf 4 mit einer ESGI 2 Anlage gekauft. Nun möchte ich mich mit dem ganzen Thema ein wenig...
  5. Frage zu meiner Gas-Anlage.. 330i

    Frage zu meiner Gas-Anlage.. 330i: Hallo zusammen. Ich bin neu im Forum und würde mich über eure Hilfe freuen. Ich habe ein neues Auto (330i N52B30, 160 TKM) gekauft und es ist...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden