Frage bezüglich Gas tanken

Diskutiere Frage bezüglich Gas tanken im Erste Erfahrungen mit Autogas Forum im Bereich LPG Autogas; Hi Leute, mein Polo 9N ist nun auch auf Gas umgerüstet. Als ich ihn heute das erste mal mit Gas getankt habe, habe ich mich erschreckt ;) Ich hab...

  1. #1 surfer09, 23.11.2009
    surfer09

    surfer09 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    20.11.2009
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    mein Polo 9N ist nun auch auf Gas umgerüstet. Als ich ihn heute das erste mal mit Gas getankt habe, habe ich mich erschreckt ;) Ich hab den Adapter und die Zapfpistole aufgeschraubt und losgetankt. Nach einer Zeit machte dann die Zapfsäule so ein komischer Pfeifgeräusch und da bin ich dann vom Knopf runtergegangen. Das Pfeifen hörte dann zwar auf, aber ich konnte nicht weitertanken. Was kann denn dieses Pfeifgeräusch gewesen sein? Ist das normal?
    Gruß
    surfer ;)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Frage bezüglich Gas tanken. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 paashaas, 23.11.2009
    paashaas

    paashaas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    0
    Kam das geräuch aus deinem Auto? Wenn ja, dann ist es die Kugel im Zulauf, die dann anfängt zu rappeln.

    Das habe ich manchmal auch. Dann kann das Multiventil im tank nicht richtig umschalten.


    Grüße

    Carsten
     
  4. #3 Der Scheerer, 23.11.2009
    Der Scheerer

    Der Scheerer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    2.234
    Zustimmungen:
    0

    Hmm, was hat den die Kugel im Füllventil mit dem Multiventil zu tun ???

    Ich denke mal es liegt eher dran (wenn das Geräusch aus dem Fahrzeug, bzw Tank kommt), das der Bolzen im Multiventil anfängt zu schlagen, das kenne ich zumindest von OMB-Multiventilen der alten Generation so, da war das öfter mal der Fall, das es anfing zu rattern, deswegen wurde das auch geändert.

    Gruß

    Klaus
     
  5. #4 paashaas, 23.11.2009
    paashaas

    paashaas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin schon zu müde und kann nicht mehr klar denken.

    Grüße

    Carsten
     
  6. #5 Der Scheerer, 23.11.2009
    Der Scheerer

    Der Scheerer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    2.234
    Zustimmungen:
    0
    Na dann sei es Dir verziehn :D

    War ja auch nicht böse oder so gemeint ....


    Gruß

    Klaus
     
  7. #6 surfer09, 24.11.2009
    surfer09

    surfer09 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    20.11.2009
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    also das Geräusch kam aus der Zapfsäule. So ein .. wie soll ich das beschreiben? quietschen ... Wurde mit der Zeit dann immer etwas lauter bis ich dann den Knopf an der Säule losgelassen habe. Vielleicht lag das auch einfach an der Zapfsäule .. Ich muss das beim nächsten Tanken nochmal beobachten ;)
     
  8. Anzeige

  9. 518iT

    518iT AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    vielleicht isses die Pumpe in der Säule....ich kann mich dunkel erinnern, sowas auch schon einmal gehabt zu haben, vorzugsweise an freien Tanken.
     
  10. #8 vonderAlb, 26.11.2009
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    2.170
    Zustimmungen:
    49
    So ne Zapfsäule kenn ich auch. Die schreit förmlich nach dem Ölkännchen. Andere Säulen hingegen sind relativ ruhig.
    Brauchts keine Angst haben. Tanke solange bis die Zapfsäule abschaltet. Dann ist der Tank voll.
    Bei manchen Tanks kann es allerdings sein das da irgendwas anfängt zu rattern (Rückschlagventil) und das Gas gaaaanz langsam läuft. Dann ist der Tank so gut wie voll und warten bis die Zapfsäule abschaltet bringt nichts. Dann hör auf mit tanken.
     
Thema: Frage bezüglich Gas tanken
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. autogasfüllventil

    ,
  2. erdgas getankt erste mal

    ,
  3. gastankstellen pfeifgeräusch

    ,
  4. erstes mal gas tanken,
  5. lpg tanken rattern weitertanken,
  6. autogas tanken geräusch,
  7. zapfsäule quietscht,
  8. autogas zapfsäule laute geräusche quietschen,
  9. aufsatz tanken bei gas,
  10. zapfsäule quitscht,
  11. tank aufsatz bei gas,
  12. aufsetze für gas tanken,
  13. autogas füllventil pfeift,
  14. gas tanken aufsatz,
  15. autogas tanken aufsatz,
  16. wie heißt der Aufsatz zum gas tanken
Die Seite wird geladen...

Frage bezüglich Gas tanken - Ähnliche Themen

  1. Frage bezüglich Autronic AL-720

    Frage bezüglich Autronic AL-720: Hallo zusammen, in meinem Chevy G20 5.7 TBI wurde vom Vorbesitzer eine Autronic 720 Gasanlage verbaut, welche bis zum heutigen Zeitpunkt nie...
  2. Fragen bezüglich Omegas C von Inline auf "Normal" Rückrüsten

    Fragen bezüglich Omegas C von Inline auf "Normal" Rückrüsten: Hallo ich bin neu hier und habe sofort ein paar Fragen. Heute kam meine neue Errungenschaft geliefert, ein Chrysler Voyager mit Landi Omegas C...
  3. Frage bezüglich Lambdasonden Spannung

    Frage bezüglich Lambdasonden Spannung: Hallo zusammen. Ich hätte mal ne frage zu den lambdas. Ich hab ganz normale sprungsonden. Dann muss doch in der Software das erste gewählt werden...
  4. Kleine Fragen bezüglich meiner Tartarini im Mercedes E430

    Kleine Fragen bezüglich meiner Tartarini im Mercedes E430: Hallo ihr Lieben, ich habe mir Ende April einen Mercedes E430 mit schon eingebauter Tartarini Gasanlage gekauft. Die Gasanlage läuft, wenn ich...
  5. An die Umrüster ier im Forum. Frage bezüglich Valve Protector

    An die Umrüster ier im Forum. Frage bezüglich Valve Protector: Ich habe eine Frage an die Umrüster hier im Forum. Beim Einbau von Valve Protector in Autos, wie stellt ihr es ein? fester Intervall? gekoppelt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden