Fiat 500 1,4 mit KME Diego zur Eigenverwendung

Diskutiere Fiat 500 1,4 mit KME Diego zur Eigenverwendung im Showroom Forum im Bereich LPG Autogas; Hi, Ich hab es getan,ja genau Ich. In Unseren Alltags/Winter 500er eine KME Diego G3 mit Magics versenkt. Da er nicht wirklich extrem viel...

  1. #1 Xsaragas, 15.12.2011
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    Ich hab es getan,ja genau Ich.

    In Unseren Alltags/Winter 500er eine KME Diego G3 mit Magics versenkt.
    Da er nicht wirklich extrem viel gefahren wird (so ca 8-10 tkm) im Jahr
    sei es nicht so schlimm wenns nicht so langlebig ist und wenn was ist
    dann kann Ich bei Mir selbst Reklamieren ;)

    Bilder gibts Morgen.

    Gruss
    Darius
     
  2. Anzeige

  3. #2 Autogas-Rankers, 16.12.2011
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    167
    Haste die also schon drin ;)
    AGG schon angekommen ?
     
  4. #3 Xsaragas, 17.12.2011
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    hier die ersten.......

    Foto0238.jpg Foto0239.jpg Foto0240.jpg Foto0241.jpg Foto0242.jpg Foto0243.jpg
     
  5. #4 Xsaragas, 17.12.2011
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    .......noch ein paar

    Spektakulär waren nur die Platzverhältnisse,alles andere erstaunlicherweise
    Problemlos.
    Ich hätte jetzt mehr Zicken erwartet wie rumpliges Umschalten oder Einstellprobleme.
    Jedoch läuft das ganze erstaunlich gut für das was es gekostet hat.
    Mal schauen wie lange......

    Foto0244.jpg Foto0246.jpg Foto0247.jpg Karte1.png Karte2.png

    Gruss
    Darius
     
  6. #5 Autogas-Rankers, 17.12.2011
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    167
    Na siehst du, so verkehrt ist die KME nicht.

    Einzige Schwachstelle die du hast, sind die Magic aber auch die halten mit Glück ewig.

    Ansonsten schön gemacht.
     
  7. #6 Xsaragas, 19.12.2011
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    wenn Ich die Magics alle 30-40 tkm raus Werfen muss dann kann Ich damit Leben.
    Nen Endkunden würde Ich so etwas gar nicht Zumuten wollen.
    Ich will da die KME jetzt keinen schlecht Reden, ganz im Gegenteil....
    Die Steuerung ist nahezu genial.
    Wenn die Hardware denn sonst hält und man keine Probleme mit schlecht gelöteten
    Platinen ala Gastech bekommt dann ist es durchaus eine Anlage die im "günstig"
    Anlagen Segment durchaus eine daseinsbereichtigung hat.

    Gruss
    Darius

    P.S.: Wer genau hinsieht weiss warum es enger den je ist denn ne Standheizung hat der Kumpel auch noch ;)
     
  8. #7 V8gaser, 20.12.2011
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.394
    Zustimmungen:
    553
    Wie bist denn mit dem Auto ansich zufrieden? Wir haben hier einen großen Fiathändler, und da steht ein hellblauer Twinair relativ bezahlbar. Der Zweizylinder reizt mich irgendwie :-)
     
  9. #8 vadiker, 20.12.2011
    vadiker

    vadiker AutoGasMeister

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    960
    Zustimmungen:
    17
    Und mich würde interessieren wann der Oliver schläft und ob überhaupt. Weiß das jemand? :)
     
  10. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.023
    Zustimmungen:
    424
    @olli: zum Twin-Air: Bei der neuen BRC Plug&Drive 24 kann man jetzt auch 2-Zylinder anwählen:).
     
  11. #10 V8gaser, 20.12.2011
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.394
    Zustimmungen:
    553
    Hä, was??? Sorry, bin gerade erst aufgestanden :-))

    nee, Quatsch. Stimmt schon, ich habe einen etwas ungewöhnlichen Rhythmus. Teilweise Schichtbedingt -da verschiebe ich den normalen Tagesablauf einfach. Nach einer Spätschicht mach ich halt weiter wie ein Anderer, der um 17 Uhr Feierabend hat. Aber ich bin auch recht nachtaktiv - hab ich wohl von meinem Pa geerbt.

    @Klaus
    Es geht mir erst mal prinzipiell um das Auto. Der Werksvergaste 500er ist ja unbezahlbar, aber der Haldenkübel hier.... :-)
     
  12. #11 Xsaragas, 20.12.2011
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    um Ollis Frage zu Beantworten.....
    Den 100 PS hab ich noch nicht lange aber muss schon Sagen das es
    zum Abarth 500 im Detail schon Welten sind.
    Getriebe können sie immer noch nicht Bauen,das ist etwas hakelig,ein
    bißchen weniger Plastik hätte es sein dürfen im Innenraum was aber
    relativ ruhig ist.
    Also da knistert "noch" nichts erstaunlicherweise.
    Das Fahrverhalten ist für so einen Kleinwagen auch eher Überdurchschnittlich
    wobei ich das so mit Citroen C3 usw. vergleiche.
    Das Fahrwerk ist auf der Hinterachse etwas zu straff (zumindest bei dem 1,4
    Sport) so das er bei Bodenwellen zum Heckversetzen neigt.
    Auch der Gastank hat daran nichts geändert,Ich hoffe das die 14 Kg Anhängerkupplung
    noch was Ändern ;)

    Im grossen und ganzen ist es aber nur ein Auto im Kleinwagensegment welches seine
    Stärken und Schwächen hat.

    Jedoch täuscht die Optik und der Fahrspaß ganz schnell über die kleinen Schwächen
    hinweg.

    Ich bin ja eigentlich Citroen Mann aber da die "Neuen" mir nicht wirklich gefallen und
    man da auch nicht wirklich mehr Auto bekommt würde es wenn Ich die Wahl hätte
    auch wieder ein 500 werden wenn dem hier was passieren sollte.

    Gruss
    Darius
     
  13. ninja

    ninja AutoGasKenner

    Dabei seit:
    30.09.2010
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    ....von was ist "Glück" abhängig....................!!
     
  14. #13 Maddin82, 23.12.2011
    Maddin82

    Maddin82 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    1
    Die KME wird unterschätzt, Steuerung und Verdampfer würde ich einer BRC in etwas gleich setzen. Der Schwachpunkt liegt leider bei den rails, wenn es in verbindung mit kehein abgasgutachten geben würde währe die anlage ganz vorne mit dabei.
    Mein neuer bekommt auch eine KME, mehr als 100tkm fahr ich den eh nicht, heist bei den valteks vieleicht zwei mal zerlegen/nachstellen und einmal überholen, da kann ich für den günstigen preis mit leben. Es gibt viel schlechtere anlagen für viel mehr geld.
     
  15. #14 chriSpe, 23.12.2011
    chriSpe

    chriSpe AutoGasKenner

    Dabei seit:
    25.12.2009
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Mit den Keihins wär aber auch der Preisvorteil deutlich geringer ;)

    Meine Magics halten seit 78.000 km, mal sehen wielange sie noch mitmachen ;)
     
  16. #15 Xsaragas, 03.02.2012
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Kleines Update......

    nach KM 1500 Stellte sich ein misteriöser Gasgeruch ein der bis heute nicht auffindbar ist.
    Meisst nach 1 Tag Standzeit mieft es im Innenraum ein wenig was auch mit nen Gasschnüffler
    nachweissbar ist.
    Jedoch ist bei Laufenden Betrieb keine Leckstelle ausfindig zu machen, weder mit Schnüffler
    noch mit Lecksuchspray.
    Der Gasschnüffler ist zwar nicht geeicht jedoch ist das Teil so empfindlich das er bei einen
    Fliegenpfurz Anschlagen würde.

    ......nach ca 3000 KM ohne den Gasgeruch lokalisiert zu haben die ersten Technischen Probleme.....
    Fehlzündungen Zylinder 2 mit Abschaltung.

    Die Lust den KME Motorkit auf ein Kit des Mitbewerbers zu Wechseln steigt jetzt schon.....

    Fortsetzung folgt..........

    Gruss
    Darius
     
  17. #16 Autogas-Rankers, 03.02.2012
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    167
    Ich sag doch Magic !!!!
    Bleibt bestimmt eins mal hängen.
    Mit den Dingern kannste Glück haben das die ewig halten oder halt Pech.

    Ich verwende die nicht mehr, außer auf besonderen Wunsch.
     
  18. #17 V8gaser, 03.02.2012
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.394
    Zustimmungen:
    553
    Ich hätte noch welche rumliegen. Die haben nur ein paar BMW KM drauf, sollten also in einem Fiat auch noch funktionieren :-)
     
  19. #18 Xsaragas, 03.02.2012
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    auf so etwas habe Ich grundsätzlich keinen Bock und schon gar nicht nach so einer hohen Laufleistung. ;)
    Für Valteks ist kein Platz also noch so ein kleiner Hänger und dann wars das mit dem Eigenversuch
    und dann kommt der grosse Hammer Raus und der Mist wird zu Alu Schrott Pulverisiert bevor er überhaupt
    eingetragen wurde.
    Ich dachte bevor Ich was böses Schreibe versuche Ich es selbst,aber das es so schnell vorbei sein könnte
    hätt Ich nicht gedacht.

    Gibts eigentlich schon Gutachten für Hana Injektoren ? Dann würde die KME Steuerung vielleicht noch eine
    Chance Bekommen.

    Gruss
    Darius
     
  20. Anzeige

  21. #19 Autogas-Rankers, 03.02.2012
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    167
    gibt es natürlich
     
  22. #20 Xsaragas, 04.02.2012
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Klär mich mal auf,wenn nötig per PN

    also mit den Magics sehe Ich keine Zukunft denn so etwas dem Endkunden Zumuten ist
    ein absolutes No Go !!

    Gruss
    Darius
     
Thema: Fiat 500 1,4 mit KME Diego zur Eigenverwendung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Fiat 500 autogas

    ,
  2. 169a4000 lpg

    ,
  3. fiat 500 lpg

    ,
  4. kme diego langlebig,
  5. vialle lpi fiat 500 1 4,
  6. autogas fiat 500,
  7. site:lpgforum.de gasanlage fiat 500,
  8. kme autogasanlage diego fiat 500,
  9. lpg fiat 500,
  10. kme diego g3 fiat 500,
  11. gasanlage fiat 500,
  12. kme autogas fiat,
  13. kme lpg fiat 500
Die Seite wird geladen...

Fiat 500 1,4 mit KME Diego zur Eigenverwendung - Ähnliche Themen

  1. Langzeiterfahrung fiat Bravo198 mit KME DIEGO

    Langzeiterfahrung fiat Bravo198 mit KME DIEGO: Hallo liebe User, habe mir vor einem jahr eine KME DIego einbauen lassen-die auch super läuft..außer beim kaltstart.da ruckelt es komischerweise...
  2. Umrüstung Fiat Tipo 1.4 T-JET 88KW (120PS) - welche Anlage?

    Umrüstung Fiat Tipo 1.4 T-JET 88KW (120PS) - welche Anlage?: Ich habe mir einen Fiat Tipo Kombi gekauft und würde den gerne umrüsten. Anbei ein paar Daten: Erstzulassung 09.05.2018...
  3. Fiat Doblo 1.4 Gas Anlage schaltet ab.

    Fiat Doblo 1.4 Gas Anlage schaltet ab.: Hi, folgendes Problem: Gestern Abend nach dem einkaufen, ein kleiner Ruck Wagen auf einmal auf Benzin und die KME am heulen als wäre der Tank...
  4. Fiat Doblo 1.4 57 kw Bj 2007

    Fiat Doblo 1.4 57 kw Bj 2007: War gerade beim Umrüster weil der Wagen nun extrem Säuft....fasst 13 Liter auf 100km. Die KME Diego ist gerade mal 2 Jahre eingebaut. Umrüster...
  5. Fiat Punto 1.2l 8V gasfest?

    Fiat Punto 1.2l 8V gasfest?: Hallo, ist der Motor eines Punto 1.2l 8V BJ2004 gasfest und ist die Umrüstung problemlos zu machen? Hätte noch eine BRC Seq. 24 aus meinem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden